Frankreich leidet schon lange unter einer schlechten Lage am Arbeitsmarkt und musste im vergangenen Jahr immer wieder neue Höchststände der Arbeitslosigkeit melden. Sie ist nach der Zählweise der europäischen Statistikbehörde Eurostat mehr als doppelt so hoch wie bei den deutschen Nachbarn: Die Quote lag Ende Januar bei 10,2 Prozent im Vergleich zu 4,3 Prozent in Deutschland./tos/stw

(AWP)