Ihr Vater, der den Motorkarren lenkte, erlitt leichte Verletzungen und konnte die Rettungskräfte alarmieren. Die ersteintreffende Notärztin konnte aber nur noch den Tod der jungen Frau feststellen.

Die Rettungsmassnahmen gestalteten sich in dem schwer zugänglichen Gelände schwierig, wie die Kantonspolizei Graubünden am Sonntag mitteilte. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.

(SDA)