Die Fed hat keine klaren Signale für eine baldige weitere Leitzinsanhebung gegeben. Man wolle beobachten, wie sich die Entwicklung der Weltwirtschaft und der Weltfinanzmärkte auf die amerikanische Wirtschaft auswirkten, hiess es in dem am Mittwoch veröffentlichten Kommentar zur Zinsentscheidung. Man gehe weiter davon aus, dass die wirtschaftliche Entwicklung lediglich eine "graduelle" Erhöhung des Leitzinses benötige.

Zum US-Dollar hat auch der Schweizer Franken zugelegt. Derzeit kostet ein US-Dollar 1,0147 CHF. Unmittelbar vor dem Zinsentscheid stand der Kurs bei knapp 1,0190 CHF. Zum Euro entwickelte sich der Franken in den Abendstunden stabil. Zuletzt wurde die europäische Gemeinschaftswährung zu 1,1058 CHF gehandelt.

edh/das/cp

(AWP)