Die Verträge umfassen den Angaben zufolge mehrere internationale Standorte, einschliesslich der Drehkreuze in Washington Dulles und San Francisco sowie weiterer wichtiger Flughäfen wie Amsterdam, San Diego und Sydney.

uh/ra

(AWP)