Für 2016 erwartet das Wirtschaftsministerium einen Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um bis zu 3,9 Prozent - je nach Entwicklung der Ölpreise. Unter dem Eindruck leichter Entspannung am Energiemarkt hatte sich der Wechselkurs am Freitag etwas erholt und war am Montag im Vormittag allerdings wieder unter Druck geraten. Gegen Mittag stand der Kurse bei über 79 Rubel je Dollar. In der vergangenen Woche war der Kurs auf einen historischen Tiefpunkt von mehr als 85 Rubel je Dollar gestürzt./tjk/DP/jkr

(AWP)