Valor: 1203204 / Symbol:
  • CHF
Der gewählte Börsenplatz steht im E-Banking nicht zur Verfügung. Wir empfehlen stattdessen den Handel an der Börse SWL.
VerkaufenKaufen

Corporate Actions

Sehen Sie an dieser Stelle News über relevante Unternehmensereignisse (Corporate Actions) mit unseren Abos Anleger oder Profi.

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...

Detailinformationen

Börsenhandel zum Pauschaltarif

Auch an den Börsen im Ausland handeln Sie mit cash zum Pauschaltarif von CHF 29. Mehr >>

Kursentwicklung

+/-+/-%

Volumen und Umsatz

Volumen (Stk) Umsatz (-)
Vol. Total - -
Vol. Börse - -
Volumen Vortag (Total) - -
Volumen Vortag (ausserbörslich) - -
Ø Vol. Vormonat -
12 W. Durchschnittsvolumen -

Aktienmonitor

GesamteindruckNeutral
Chance4/4
SensitivitätMittel
Gewinn-revisionenAnalysten neutral, zuvor positiv (seit 04.12.2018)
MF Tech TrendNeutrale Tendenz, zuvor jedoch (seit dem 09.11.2018) positiv
PreisFairer Preis
Rel. Perf.+5.64%
LF KGV13.531
LF Wachstum+7.65%
W/KGV-Verhältnis0.829

Börsenplätze

Börse Whg. Kurs Zeit
CHF 249.90 17:30:34
EUR 221.50 17:35:34
EUR 222.60 17:16:47
CHF 249.60 16:20:00
CHF 253.105 16.06.2017
CHF 250.30 17:19:31
USD 249.03 12:16:17
CHF 257.275 30.11.2018
EUR 222.35 16:28:11
CHF 254.854 30.11.2018
EUR 221.56 10:23:51
EUR 225.40 13.12.2018
CHF 164.00 30.09.2008
CHF 246.50 29.12.2017
CHF 254.00 13.12.2018
EUR 209.85 22.12.2017
CHF 174.50 15.03.2010
EUR 225.40 13.12.2018
GBP 199.3532 11:58:59
USD 258.8438 12.12.2018

Vergleich Vorjahr

VorjahrAktuell
Jahreshoch
Datum
Jahrestief
Datum

UBS TrendRadar

Keine Signale zum Titel

Stammdaten

Börse - (-)
Domizil -
Symbol -
Valor -
ISIN -
WKN -
Sektor -
Instrumententyp -

Fundamentaldaten

Nominalwert - -
Anzahl ausgegebener Wertpapiere -
Aktienkapital -
Dividende Bruttobetrag - -
Datum (ex-Div) -
Div. Zahlungsdatum -
Divid.-Rendite -
Marktkapital - -

Foreneinträge

Zyndicate
10.12.2018 08:35

Roche-Urgestein verlässt den Konzern

In der Konzernleitung von Roche kommt es zu einem weiteren wichtigen Abgang.

Aktualisiert um 08:11

Weiterlesen...
sarastro
29.11.2018 21:47

Wer lieber in kleinere Firmen investieren möchte, könnte sich auch einen Kauf von guten Pharmazulieferern überlegen, zum Beispiel Lonza oder Siegfried. Aber Novartis und Roche gehören natürlich in jedes schweizerische Depot mit einer langfristig guten Performance.

 

Weiterlesen...
marabu
29.11.2018 18:50

Monetas hat am 29.11.2018 18:31 geschrieben:

... und schreibt ein neues 52 Wochen Hoch, genau wie Novartis. Möchte gar nicht wissen wo der SMI ohne Roche, Nestle und Novartis wäre. 

Weiterlesen...

News über Roche

SMI-Schwergewicht - Roche-Genussscheine: Der Appetit kommt beim Essen

12:30 Eine mächtige amerikanische Investmentbank vollzieht eine geradezu spektakuläre Kehrtwende bei den Genussscheinen von Roche - Und: Credit Suisse räumt Fehler in der Kurszielberechnung für die Aktien von U-blox ein.
Weiterlesen...

Deutsche Bahn macht neues Tarifangebot - Verhandlungen erneut unterbrochen

13.12. Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn zeichnet sich keine rasche Lösung ab. Die Deutsche Bahn legte am Mittwoch ein neues Angebot an die Gewerkschaften vor und wollte so Bewegung in die schwierigen Verhandlungen...
Weiterlesen...

Roche spannt mit Merck in Entwicklung von Diagnostiktests zusammen

11.12. Die Pharmakonzerne Roche und Merck arbeiten künftig in der Entwicklung von diagnostischen Tests zusammen. Dabei gehe es um sogenannte begleitende Tests, um Patienten zu identifizieren, die für eine Anti-PD-1-Therapie...
Weiterlesen...

Roche bekommt neuen Pharmachef - 'Wechsel überfällig'

10.12. (Zusammenfassung) - Beim Pharmakonzern Roche kommt es innerhalb der Führungsriege erneut zu einem Wechsel. Nur wenige Monate nachdem die Diagnostics-Sparte einen neuen Chef bekommen hat, wird nun die Pharmasparte ab...
Weiterlesen...

Roche bekommt neuen Pharmachef

10.12. Beim Pharmakonzern Roche kommt es zu einem wichtigen Wechsel in der Führungsetage. Der langjährige Chef der Pharmadivision, Daniel O'Day, wird zum Jahresende das Unternehmen nach 31 Jahren verlassen.
Weiterlesen...