(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

1'285 posts / 0 new
Letzter Beitrag
mz2
Bild des Benutzers mz2
Offline
Zuletzt online: 22.05.2013
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 31
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

@BadenerPower: Meiner Meinung nach müssten die meisten Stopps knapp unter 20 schon letzte Woche (auch am Freitag)ausgelöst worden sein oder nicht? Wir waren ja schonmal Intraday bei ca. 19,60 (oder noch tiefer?). Würdest du nun bei volatilen Märkten wo der Kurs bei 20.35 ist einen neuen Stopp bei ca. 20 setzen?

Schaggi6
Bild des Benutzers Schaggi6
Offline
Zuletzt online: 13.01.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 294
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Speedy3 wrote:

@ badenerpower

glaube mir, dort wo ich bin haben sie nicht so starken schnaps wie bei dir. habe das gefühl du bist in einem dauerrausch

Speedy, andere zu beleidigen fällt Dir immer leicht. Da Du in Asien in den Ferien vorgibst zu sein, da kann man Dir Deine Beleidigungen erlassen. Jetzt ist ja Vollmond. Warst Du gestern an der Had Rin Beach auf Ko Phangan? Deinem Bericht nach könnte man es meinen! Nimm bitte nicht zu viele von den dort erhältlichen magischen Pilzen mit in die Schweiz, sie sind in der Lage deine rosaroten ABB Berichte plötzlich tiefschwarz zu verfärben! Oder sie machen dich noch euphorischer!

Denke auch, dass ABB Morgen unter 20 Franken fällt ( Speedy, unter 20 Franken, nicht 20 Baht oder Dong!). Amerika ist bekanntlich am Freitag im Laufe des Tages immer röter geworden und schloss dann happig im Minus. Wird bestimmt auf die Schweiz nachwirken, obwohl in den meisten Zeitungen nur von einer kurzen Konsolidierung geredet wird. Ich bin mir da nicht mehr so sicher! Man liest zwar immer, man kann den dieswöchigen Absturz nicht mit früheren vergleichen kann, da die Gewinne der diversen Firmen nach wie vor stimmen. Das mag zwar sein, aber wenn Amerika ins Minus fällt, dann zieht Europa und der SMI nach. Und wenn Amerika weiter taucht, dann gehts halt weiter abwärts. Und ABB wirds dann halt wieder besonders hart treffen!

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'012
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Speedy3 wrote:

@ badenerpower

glaube mir, dort wo ich bin haben sie nicht so starken schnaps wie bei dir. habe das gefühl du bist in einem dauerrausch bei dem müll den du immer herauslässt. schade mit deinen beiträgen, stapelst du das niveau dieses forums tief.

zu abb: da es für mich keinen grund für die kürzliche verkaufspanik alle aktien gibt, sehe ich die aktuellen bewertungen als gute einstiegschane.

panik war noch nie ein guter berater.

nun, scheinbar muss ich für meine beiträge einen haftungsausschluss vermerken. obwohl jeder für sein handeln selber verantwortlich ist und dies für die normalen user eine selbstverständlichkeit ist, welche reaktionen hier kommen.

dieses board dient zum reinen meinungsaustausch und stellt kein kaufempehlung dar.

schade und traurig, dass man in einem forum auf sowas hinweisen muss.

so nun kann der mob wieder über mich herziehen, erstens ist es mir egal, da ich bei 28 grad das dolce far niente geniesse und zweitens diesem board auf weiteres fernbleiben werde. hier hat es zuviele drin, bei denen es gar nicht um die aktie abb geht, sondern nur ständig ihr psychologisches problem auszuleben.

Ich hatte jeweils in einem viel weniger weit entfernten Land oft Probleme mit dem Tastaturcode. Und zudem: Südostasien hat etwa einen Zeitvorsprung von 6 Stunden. Demnach hast du deine Antwort an deinen lieben Freund "badenerpower" etwa morgens um ein Uhr geschrieben.

Oder liegt Vietnam etwa gerade im Zimmer nebenan? :roll: Wink

Mike
Bild des Benutzers Mike
Offline
Zuletzt online: 09.05.2007
Mitglied seit: 30.01.2007
Kommentare: 37
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Amerika ist bekanntlich am Freitag im Laufe des Tages immer röter geworden und schloss dann happig im Minus. Wird bestimmt auf die Schweiz nachwirken, obwohl in den meisten Zeitungen nur von einer kurzen Konsolidierung geredet wird. Ich bin mir da nicht mehr so sicher! Man liest zwar immer, man kann den dieswöchigen Absturz nicht mit früheren vergleichen kann, da die Gewinne der diversen Firmen nach wie vor stimmen. Das mag zwar sein, aber wenn Amerika ins Minus fällt, dann zieht Europa und der SMI nach. Und wenn Amerika weiter taucht, dann gehts halt weiter abwärts. Und ABB wirds dann halt wieder besonders hart treffen!

Nicht vergessen dass es sich nur um eine paar Wochen andauernde Korrektur handeln wird. Mann macht die Anleger pessimistisch und kaum schlagen alle Charts weltweit an einem unteren Wiederstand an kommt der erhabene Greenspan (sein Depot randvoll mit short-verkäufen) und fängt an von Rezession zu sprechen. 2 Tage später kommt er wieder und sagt eine Rezession ist möglich-haltet er aber für unwahrscheindlich. Irgend Jemand muss die Märkte ja regulieren. Ich persöhnlich ging davon ausdass die Märkte den Aufwertstrend nach oben fortsetzten bevor es zu gröberen Korrekturen kommt. Nun warte ich ab und freue mich um so tiefer wieder in die Märkte einsteigen zu können. Hoffe das ABB noch in Regionen von ca. 18Fr. taucht. Das gäbe dann ein erneutes Optionenfest

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'012
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Mike wrote:

Amerika ist bekanntlich am Freitag im Laufe des Tages immer röter geworden und schloss dann happig im Minus. Wird bestimmt auf die Schweiz nachwirken, obwohl in den meisten Zeitungen nur von einer kurzen Konsolidierung geredet wird. Ich bin mir da nicht mehr so sicher! Man liest zwar immer, man kann den dieswöchigen Absturz nicht mit früheren vergleichen kann, da die Gewinne der diversen Firmen nach wie vor stimmen. Das mag zwar sein, aber wenn Amerika ins Minus fällt, dann zieht Europa und der SMI nach. Und wenn Amerika weiter taucht, dann gehts halt weiter abwärts. Und ABB wirds dann halt wieder besonders hart treffen!

Nicht vergessen dass es sich nur um eine paar Wochen andauernde Korrektur handeln wird. Mann macht die Anleger pessimistisch und kaum schlagen alle Charts weltweit an einem unteren Wiederstand an kommt der erhabene Greenspan (sein Depot randvoll mit short-verkäufen) und fängt an von Rezession zu sprechen. 2 Tage später kommt er wieder und sagt eine Rezession ist möglich-haltet er aber für unwahrscheindlich. Irgend Jemand muss die Märkte ja regulieren. Ich persöhnlich ging davon ausdass die Märkte den Aufwertstrend nach oben fortsetzten bevor es zu gröberen Korrekturen kommt. Nun warte ich ab und freue mich um so tiefer wieder in die Märkte einsteigen zu können. Hoffe das ABB noch in Regionen von ca. 18Fr. taucht. Das gäbe dann ein erneutes Optionenfest

Ich denke, dass da Vorsicht geboten ist. Angenommen, das Wirtschaftswachstum schwächt sich ab, dann wird die antizipierende Börse diese Entwicklung voraus nehmen. Seitwärtsbewegung oder ein Bärenmarkt wäre die Folge.

Mike
Bild des Benutzers Mike
Offline
Zuletzt online: 09.05.2007
Mitglied seit: 30.01.2007
Kommentare: 37
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Ich denke, dass da Vorsicht geboten ist. Angenommen, das Wirtschaftswachstum schwächt sich ab, dann wird die antizipierende Börse diese Entwicklung voraus nehmen. Seitwärtsbewegung oder ein Bärenmarkt wäre die Folge.

Genau davon haben jetzt viele Angst. Desshalb sinken die Kurse. Nun wird die Fed gezwungen sein gegen Mitte Jahr die Zinsen zu senken was sich wiederum in Optimismus wandeln könnte und sich positiv auf die Unternehmensgewinne auswirken wird. Jetzt schlechte Erwartungen und plötzlich merken alle dass es ja doch nicht so schlecht ist und die Firmen ja immernoch im Geld schwimmen und das Kgv gemessen am hystorischen Durchschnitt eigentlich fast schon im Keller zu sein scheint...usw usf

Also jetzt eher down und in paar Wochen up

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

BadenerPower wrote:

Speedy, ich zähle Mekong nicht zu den Schnäpsen! Meine es ist ein gerngetrunkener Fusel, nur trinkbar mit Coke und viel Eis.

Nun denn, BadenerPower, wenn du schon Energieexperte bist, fehlt dir die Kenntnis gewisser energetischer Feuerwässerchen. Etwas Ergänzung zu deinen Aussagen zum Mekong, die mir mehr als Vermutungen erscheinen, weswegen sie mich erbosen:

Der Schnaps, benannt nach dem gleichnamigen Strom, ist ein Rhum, aus Zockerrohr. Das Aroma ist gewöhnungsbedürftig, wie jedes andere auch (was eine an sich lapidare Aussage ist, oder nicht?)

Wer ihn aber seit der Jugend getrunken hat, und viele Suffs voller Ausschweifung in Erinnerung, mag die Süsslichkeit und die Sattheit des Geschmacks. Leichter Abgang von Rauch, der sich gut ergänzt mit der Süsse und der Herbheit dieses Getränks, das damit die verschiedenen Facetten des Lebens abbildet, sagt der versierte Saumelier.

Von daher durchaus international vermarktbar, zumal wegen der guten Erinnerungen an dionysische, fasnachtsartige Urlaube im Land des Lächelns, die das Herz mild stimmten und gewisse aufkommend Züge von Fantatismus ausbügelten.

Auch willkommen am Mekhong ist, dass er simpel hergestellt wird, ohne chemische Tricks, und solchermassen weniger Gringweh als die meisten Snob-Buddeln verursachen. Für Liebhaber der Einfachheit geeignet also, die keine Freude an Gringweh haben.

Als aromatischen Zusatz nehmen männliche Männer den Rauchduft als Badzusatz. Der Anwendungsmöglichkeiten sind viele. Weniger männliche Männer kennen nur den betörenden Thai-Cocktail Mai-Thai, aus Fruchtsäften und Mekong gemixt wird, unter Kennern auch Büchsenöffner genannt. Gerade darin kommt das oben beschriebene, raffinierte Bouquet des Mekong hervorragend zum Zuge, gemischt mit Ananassaft und weiterem, dekoriert mit einer Orchidee der Sorte Vanda, gehört er zur Getränkekarte jedes Fünf-Stern-Hotels, die keinen Fusel anzubieten pflegen...

Man möchte sogar seinem Lieblingsfeind gönnen, ab und zu davon genippt zu haben. Somit hoffe ich, dass du nun von Speedy einen Flachmann, was seine typischste Verpackung ist, zugestellt bekommst.

Es gibt noch Schlimmeres.

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 12.03.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 623
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

@ Learner,

JETZT ist mir alles klar betreffend den Übernahmegerüchten :!: Die Schnaps-Loby wird ABB kaufen :!: ABB = Allgemeine Brenner Bude Lol

Das passt ja alles perfect! Mein Ziel ist dort Grossaktionär und Degustationsmitglied zu werden denn nüchtern kann man ja diese Zeit nicht durchstehen. Lol

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'012
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

@mike

Wenn es so einfach wäre, die Dinge wieder ins "Lot zu bringen"! Wenn du annimmst, dass die Leute im näheren Umfeld der rotierenden Notenpresse gerade das tun, eben kurzfristige Interessen des sich stetig zunehmend in Verschuldung geratenen US-Mittelstandes zu befriedigen, dann liegst du sehr wahrscheinlich richtig.

Welches aber sind die Konsequenzen dieses verantwortungslosen Tuns? Die US-Währung wird sich abschwächen, die Inflation wird steigen (Aber vielleicht lassen sich auch die Messindikatoren noch etwas zurechtmanipulieren?) Langfristig werden die USA ihre wirtschaftliche Vormachtstellung weiter schwächen, die Gräben zwischen dreissig Millionen völligen Habenichtsen, einem breiten Feld von der Hand zum Mund lebenden Lohnempfängern und ein paar Millionen immer reicher werdenden Krösusse vergrössern.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Chris wrote:

Die Schnaps-Loby wird ABB kaufen :!: ABB = Allgemeine Brenner Bude Lol

Mekhong erwirbt ABB. Steht jetzt in der Fusel Post. Ob Speedy das mit den Siamesen eingefädelt hat? Da ist zu rechnen, dass der bärische Protagonist, BadenerPower, die Aktien wie eine heisse Kartoffel fallen lässt. Wird das die Kurse weiter stürzen lassen, oder dürfen wir bullisch gestimmt sein? Die Übernahmegerüchte müssten die Kurse treiben, auch wenn ein Grossinvestor aussteigt. Die Charts sprechen dafür. Boden gefunden. Die Übernahme birgt einiges Fantasiepotzenzial.

Bätsch! :twisted:

Es gibt noch Schlimmeres.

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'012
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

learner wrote:

Chris wrote:
Die Schnaps-Loby wird ABB kaufen :!: ABB = Allgemeine Brenner Bude Lol

Mekhong erwirbt ABB. Steht jetzt in der Fusel Post. Ob Speedy das mit den Siamesen eingefädelt hat? Da ist zu rechnen, dass der bärische Protagonist, BadenerPower, die Aktien wie eine heisse Kartoffel fallen lässt. Wird das die Kurse weiter stürzen lassen, oder dürfen wir bullisch gestimmt sein? Die Übernahmegerüchte müssten die Kurse treiben, auch wenn ein Grossinvestor aussteigt. Die Charts sprechen dafür. Boden gefunden. Die Übernahme birgt einiges Fantasiepotzenzial.

Bätsch! :twisted:

General Electric?

Oder vielleicht die Russen? Wink

Nein, ernsthaft, die Firma ist momentan grundsolide, der Titel aber stattlich bewertet.

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 12.03.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 623
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Ich habe einen PUT auf die Allgemeine Brenner Bude gesetzt und bin überzeugt das dieser mir freude macht. Doch die Promille Grenze wird bestimmt in naher Zukunft extrem nach oben korrigieren und daruf stosse ich jetzt schon an 8) .

Wünsche feuchte Träume,gruss Chris Smile

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Chris wrote:

Ich habe einen PUT auf die Allgemeine Brenner Bude gesetzt und bin überzeugt das dieser mir freude macht. Doch die Promille Grenze wird bestimmt in naher Zukunft extrem nach oben korrigieren und daruf stosse ich jetzt schon an 8) .

Wünsche feuchte Träume,gruss Chris Smile

Hmmm...heiss

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Scheint aber heute gut zu funktionieren...leider

ABB N 19.50 -0.85 -4.18% 09:00:43

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Schaggi6
Bild des Benutzers Schaggi6
Offline
Zuletzt online: 13.01.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 294
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Hopperla, wie vorausgesagt tauchte der SMI und damit ABB. Und wie vorausgesagt überproportional. ABB sind nun unter 20 Franken getaucht, mit einem wiedereinstieg würde ich zuwarten, erst sollte nun mal ein Boden gefunden werden. Speedy wird über diesen voraussehbaren ABB Taucher bestimmt nur mit der Einnahme von am Mekong wachsenden Magischen Pilzen darüber wegkommen. Und dazu ein kräftger Zug aus der Flasche des Geistes Mekong.

Sieht nicht gut aus! War aber voraussehbar.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'705
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Schaggi6 wrote:

Sieht nicht gut aus! War aber voraussehbar.

Kommt drauf an, für wen.

Diejenigen, die auf fallende Kurse setzen, sind jetzt auf der Sonnenseite. Auch die müssen wieder mal Geld verdienen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Man weiss wirklich nicht wie es weiter geht. ABB stürzt weiter nidsi. Sollte aber Amerika in den grünen Bereich wechseln, dann wirds wieder obsi gehen. Bleibt Amerika weiter rot, dann gehts noch mehr abwärts. Ich denke, dass alles von Amerika abhängt! Da es weiter unsicher bleibt, ist es hochriskant auf Puts oder Calls zu setzen. Die Richtung ist nicht voraussehbar. Wer aber an ABB glaubt, der kann auf diesem Niveau einsteigen. Er kann sich rühmen, nun auf dem gleichen Niveau wie der rosarote Speedy gekauft zu haben! ABB ist auf diesem Niveau echt günstig zu haben! Aber möglicherweise ist ABB noch billiger zu haben!

An Learner: Wird Mekong wirklich aus Zuckerrohr gemacht? Man nennt diese Art doch Thai Whiskey. Unverdünnt oder ungepanscht ist dieser Schnaps normalerweise kaum geniessbar! Trotzdem, ist in Asien zu einem Kultgetränk geworden!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

ABB war vor 6 Monaten, bzw. vor einem halben Jahr noch bei 16.00 CHF! ABB steht also auch jetzt noch viel höher als damals. Gut möglich, dass wir erst bei der Hälfte der gesunden Korrektur sind und wir bald den 16er Bereich sehen. Zahlreiche private ABB-Aktionäre haben Aktien unter 8.00 CHF gekauft. Die können auch jetzt noch ihre Positionen locker mit mehreren 100% Gewinn verkaufen. Vielleicht wird ihnen langsam bewusst, dass Buchgewinne keine realisierten Gewinne sind und sind nun dran, ihre ABB-Aktien in Geld (echten Gewinn) umzuwandeln.

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Quote:

Bleibt Amerika weiter rot, dann gehts noch mehr abwärts. Ich denke, dass alles von Amerika abhängt!

Die US Futures (DJ) stehen im Moment bei - 0.7%, aber

darauf kann man sich auch nicht mehr verlassen...

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Marktinsider wrote:

ABB war vor 6 Monaten, bzw. vor einem halben Jahr noch bei 16.00 CHF! ABB steht also auch jetzt noch viel höher als damals. Gut möglich, dass wir erst bei der Hälfte der gesunden Korrektur sind und wir bald den 16er Bereich sehen. Zahlreiche private ABB-Aktionäre haben Aktien unter 8.00 CHF gekauft. Die können auch jetzt noch ihre Positionen locker mit mehreren 100% Gewinn verkaufen. Vielleicht wird ihnen langsam bewusst, dass Buchgewinne keine realisierten Gewinne sind und sind nun dran, ihre ABB-Aktien in Geld (echten Gewinn) umzuwandeln.

Ich persönlich denke nicht, dass ABB unter CHF 19.00 fallen wird...zumindest nicht in diesem Quartal Smile

Das Schlimmste haben wir hinter uns...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Mike
Bild des Benutzers Mike
Offline
Zuletzt online: 09.05.2007
Mitglied seit: 30.01.2007
Kommentare: 37
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Ich persönlich denke nicht, dass ABB unter CHF 19.00 fallen wird...zumindest nicht in diesem Quartal Smile

Das Schlimmste haben wir hinter uns...

Im wunderschönen Chart der seit bald 3 Jahren unter grossen Schwankungen steil nach oben zeigt hats aber noch Platz bis 17.5/18 Fr.

Wäre doch schön wenn der Trendkanal unten berührt wird. Das gäbe sehr viel Stabilität für zukünftiges, nachhaltiges steigen des Kurses. Sehe ich das falsch...?

Mike
Bild des Benutzers Mike
Offline
Zuletzt online: 09.05.2007
Mitglied seit: 30.01.2007
Kommentare: 37
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

MAV 200 Tage Linie bei ca. 18.26 Sollte auch noch berührt werden so wie letzten Sommer...chunnt scho guet

Schaggi6
Bild des Benutzers Schaggi6
Offline
Zuletzt online: 13.01.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 294
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Marktinsider wrote:

ABB war vor 6 Monaten, bzw. vor einem halben Jahr noch bei 16.00 CHF! ABB steht also auch jetzt noch viel höher als damals. Gut möglich, dass wir erst bei der Hälfte der gesunden Korrektur sind und wir bald den 16er Bereich sehen. Zahlreiche private ABB-Aktionäre haben Aktien unter 8.00 CHF gekauft. Die können auch jetzt noch ihre Positionen locker mit mehreren 100% Gewinn verkaufen. Vielleicht wird ihnen langsam bewusst, dass Buchgewinne keine realisierten Gewinne sind und sind nun dran, ihre ABB-Aktien in Geld (echten Gewinn) umzuwandeln.

Bin mit dir nicht einverstanden! Würde, wenn man so tief kaufen konnte, ABB behalten! Wenn man Gewinne mitnehmen sollte, dann hätte man auf andere Forumsteilnehmer hören sollen und bei 23 Franken verkaufen sollen! Hast Du kein Stopps Loss gesettzt? Hättest Du tun sollen! Klar, es hätte Dir nicht garantiert das die Aktie zu dem eingegebenen Preis verkauft worden wäre.Aber es hätte dich vor Verlust geschützt! Auf diesem Niveau würde ich drin bleiben!

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
Kehrt es?

Amerika, der SMI Leitindex, scheint ins Grüne zu wechseln. Ob es Bestand hat wird die weitere Woche weisen! Sollte es wirklich wieder obsi gehen, dann wird ABB besonders profitieren! Aber noch sind wir unter 20 Franken!

PS Speedy sucht noch Sponsoren die ihm das Geld für das Retourticket vorschiessen! Mit seinen ABB Calls bekommt er nichts mehr!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Quote:

PS Speedy sucht noch Sponsoren die ihm das Geld für das Retourticket vorschiessen! Mit seinen ABB Calls bekommt er nichts mehr!

Lol

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Mike
Bild des Benutzers Mike
Offline
Zuletzt online: 09.05.2007
Mitglied seit: 30.01.2007
Kommentare: 37
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

ABB next support bei 17.60/18.-

Schaggi6
Bild des Benutzers Schaggi6
Offline
Zuletzt online: 13.01.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 294
Krating Daeng hilft.......

Speedy soll sich doch Lipovitan reinziehen. Das ur Red Bull verleiht bekanntlich Flügel. Ist in Thailand, wo es "erfunden" wurde, schon sehr lange bekannt und sehr günstig! Dietrich Mateschitz, der clevere Oesterreicher, erwarb die Rechte an diesem heutigen Kultgetränk und machte sich zu einem sehr reichen Mann! Speedy kann leider nicht in die Fusstapfen des Oesterreichers treten....

sph17
Bild des Benutzers sph17
Offline
Zuletzt online: 14.11.2008
Mitglied seit: 17.11.2006
Kommentare: 156
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Tja da wäre noch wine cooler zum importieren

smige
Bild des Benutzers smige
Offline
Zuletzt online: 23.12.2013
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 142
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

Gras rauchen ist auch keine Lösung,

tja gottseidank, bin ich auf long,

bei diesen Kursen... kotz-würg

smige :?

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'705
(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

smige wrote:

Gras rauchen ist auch keine Lösung,

tja gottseidank, bin ich auf long,

bei diesen Kursen... kotz-würg

smige :?

Kein Alkohol ist auch keine Lösung

Darum machte Jesus aus Wasser Wein.

http://www.youtube.com/watch?v=0Ax5JBV4yVE

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Seiten

Topic locked