Swisslog

7'464 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Mätti
Bild des Benutzers Mätti
Offline
Zuletzt online: 11.03.2009
Mitglied seit: 13.06.2006
Kommentare: 234
Swisslog

1.76 ist schon in Griffnähe, ist schon extrem wenn man die bezahlten Preise anschaut sieht man das fast nur ausschliesslich gekauft wurde, und wir konstant wiederstände abbauen.

Das Orderbook sieht immer besser aus:

Aktuell schon 217 Käufer gegenüber 144 Verkäufer

Greez Mätti

Taifun4u
Bild des Benutzers Taifun4u
Offline
Zuletzt online: 06.04.2010
Mitglied seit: 25.04.2007
Kommentare: 115
Swisslog

Ja, okay, aber das wurde auch schon an der GV gesagt.

Nur: das wusste man auch schon vor der GV bzw. hätte es erahnen können. Ich glaube, da sind irgendwelche Insider am Werk oder aber die Institutionen warteten die GV ab, nahmen sich ein langes Wo-Ende und handeln jetzt.

Auf alle Fälle ist es schon eigenartig, was da ab geht und ich habe gar nichts dagegen Wink

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'536
Swisslog

das ist einfach eine ganz normale Korrektur

Ein Leben ohne Dalmatiner ist möglich aber sinnlos 

Mätti
Bild des Benutzers Mätti
Offline
Zuletzt online: 11.03.2009
Mitglied seit: 13.06.2006
Kommentare: 234
Swisslog

vor ziemlich genau 3 Monaten waren wir ja auch auf diesem Niveau, von diesem Standpunkt aus wäre schon noch Potential vorhanden

Taifun4u
Bild des Benutzers Taifun4u
Offline
Zuletzt online: 06.04.2010
Mitglied seit: 25.04.2007
Kommentare: 115
Swisslog

Auffallend auch, wie viele Optionen auf einmal gehandelt werden

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Pesche ?

dann war es aber nicht normal dass am 15.3 "jemand" umbedingt 4,5 Millionen Aktien zu 1.49 verkaufen wollte, oder?

speedskater
Bild des Benutzers speedskater
Offline
Zuletzt online: 22.11.2007
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 72
Swisslog

Quote:

Auffallend auch, wie viele Optionen auf einmal gehandelt werden

Yep meine SLOGIs wurden mir nur so aus den Händen gerissen. Mit 55% bin ich allerdings zufrieden. Es ging auch schön öfters wieder so schnell runter wie rauf. Obwohl die News im Moment wirklich nicht schlecht sind.

Taifun4u
Bild des Benutzers Taifun4u
Offline
Zuletzt online: 06.04.2010
Mitglied seit: 25.04.2007
Kommentare: 115
Swisslog

Wie schon einmal gesagt: Nicht gierig werden

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
Swisslog

Slin wrote:

Nun gebe ich meinen Charttechnischen Senf auch noch dazu...

Die Seitwärtsbewegung der letzten zwei Monate stellt ein typisches Ascending Triangle oder auch Hausse-Dreieck dar. Obwohl die Indikatoren eine eher überkaufte Situation darstellen, glaube ich dass die Aktie vor einem weiteren Ausbruch mit einem ersten Kursziel von ca. 1,73 steht.

Und hier die Definition von einem Ascending Triangle:

Steigende Dreiecke treten am Ende von einem Abwärtstrend auf.

Es kann allerdings auch als Konsolidierungsformationen in einem bestehenden Trend in Erscheinung treten und die Trendrichtung somit weiter bestätigen.

Dem regelkonformen Ausbruch aus dem steigenden Dreieck folgen Kurssteigerungen:

während die Verkäufer fast auf demselben Kursniveau ihre Wertpapiere verkaufen (daher die horizontale Linie), sind demgegenüber die Käufer bereit immer höhere Preise zu bezahlen (da steigt die untere Unterstützungslinie).

Da ich gegenüber den Aktienmärkten immer noch bullish eingestellt bin, bin ich ziemlich überzeugt davon, das der Ausbruch nach oben nicht mehr lange auf sich Warten lässt.

Gruss SLIN. Wink

Tja, wenn das kein Volltreffer war.... Dann weiss ich auch nicht mehr weiter!

Lol

Gruss SLIN.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

Slin wrote:

Slin wrote:
Nun gebe ich meinen Charttechnischen Senf auch noch dazu...

Die Seitwärtsbewegung der letzten zwei Monate stellt ein typisches Ascending Triangle oder auch Hausse-Dreieck dar. Obwohl die Indikatoren eine eher überkaufte Situation darstellen, glaube ich dass die Aktie vor einem weiteren Ausbruch mit einem ersten Kursziel von ca. 1,73 steht.

Und hier die Definition von einem Ascending Triangle:

Steigende Dreiecke treten am Ende von einem Abwärtstrend auf.

Es kann allerdings auch als Konsolidierungsformationen in einem bestehenden Trend in Erscheinung treten und die Trendrichtung somit weiter bestätigen.

Dem regelkonformen Ausbruch aus dem steigenden Dreieck folgen Kurssteigerungen:

während die Verkäufer fast auf demselben Kursniveau ihre Wertpapiere verkaufen (daher die horizontale Linie), sind demgegenüber die Käufer bereit immer höhere Preise zu bezahlen (da steigt die untere Unterstützungslinie).

Da ich gegenüber den Aktienmärkten immer noch bullish eingestellt bin, bin ich ziemlich überzeugt davon, das der Ausbruch nach oben nicht mehr lange auf sich Warten lässt.

Gruss SLIN. Wink

Tja, wenn das kein Volltreffer war.... Dann weiss ich auch nicht mehr weiter!

Lol

Gruss SLIN.

sorry, mag sein, denke ich aber nicht, denn ohne diese news vom weekend, wäre der kurs immer noch bei 1.64 oder so...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
Swisslog

phlipp wrote:

Slin wrote:
Slin wrote:
Nun gebe ich meinen Charttechnischen Senf auch noch dazu...

Die Seitwärtsbewegung der letzten zwei Monate stellt ein typisches Ascending Triangle oder auch Hausse-Dreieck dar. Obwohl die Indikatoren eine eher überkaufte Situation darstellen, glaube ich dass die Aktie vor einem weiteren Ausbruch mit einem ersten Kursziel von ca. 1,73 steht.

Und hier die Definition von einem Ascending Triangle:

Steigende Dreiecke treten am Ende von einem Abwärtstrend auf.

Es kann allerdings auch als Konsolidierungsformationen in einem bestehenden Trend in Erscheinung treten und die Trendrichtung somit weiter bestätigen.

Dem regelkonformen Ausbruch aus dem steigenden Dreieck folgen Kurssteigerungen:

während die Verkäufer fast auf demselben Kursniveau ihre Wertpapiere verkaufen (daher die horizontale Linie), sind demgegenüber die Käufer bereit immer höhere Preise zu bezahlen (da steigt die untere Unterstützungslinie).

Da ich gegenüber den Aktienmärkten immer noch bullish eingestellt bin, bin ich ziemlich überzeugt davon, das der Ausbruch nach oben nicht mehr lange auf sich Warten lässt.

Gruss SLIN. Wink

Tja, wenn das kein Volltreffer war.... Dann weiss ich auch nicht mehr weiter!

Lol

Gruss SLIN.

sorry, mag sein, denke ich aber nicht, denn ohne diese news vom weekend, wäre der kurs immer noch bei 1.64 oder so...

Du weisst ja sicher auch das meistens die Zukunft gehandelt wird und genau dies wiederspiegelt das Hausse Dreieck. Am Wochenende ist nur noch die Bestätigung reingeflattert....

Übrigens, hier die News noch in Deutsch...

Zürich (AWP) - Die Leistungen der Swisslog Holding AG sind im bisherigen Jahresverlauf gefragt. In der Sparte Healthcare Solutions verlaufe das Geschäft in Nordamerika und Europa gemessen am Auftragseingang sehr dynamisch, erklärte CEO Remo Brunschwiler in einem Interview mit der "Finanz und Wirtschaft" (FuW, Ausgabe 19.5.). "Wir erwarten auch eine belebte zweite Jahreshälfte", so der Swisslog-Chef weiter.

Im Bereich Warehouse & Distribution Solutions liege der Geschäftsverlauf 'im Rahmen der Erwartungen'. "Die Pipeline ist gut gefüllt. Diverse Projekte dürften zu Aufträgen werden", rechnet Brunschwiler. Er erwarte beispielsweise von der US-Detailhandelskette Target eine weitere Order.

Nach der Übernahme der schwedischen Accalon seien im Bereich Warehouse & Distribution Solutions keine weiteren Akquisitionen vorgesehen. Geprüft würden allerdings Arrondierungszukäufe in der Sparte Healthcare Solutions.

Gruss SLIN.

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Ja der Chart zeigt Wahrscheinlichkeiten auf

Ohne Slin hätte ich vielleicht meine SLOG verzweifelt geschmissen und die Banken hätten heute mehr Futter für ihre Drecksspielchen. Der heutige Tag gibt mir wieder Mut darauf zu warten, meine Posts am Strand einer Südseeinsel zu schreiben.

SLOG in 2 Jahren auf 5 Stutz.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

egal slin, solange slog steigt ist ja alles gut, schaut euch dies hier an:

Kepler stuft Swisslog auf "Buy" hoch 21.05.2007, 09:54 CEST

Zürich, 21. Mai (Reuters) - Kepler Equities hat nach Angaben vom Montag die Swisslog-Aktien auf "Buy" von bisher "Reduce" hoch gestuft und das Kursziel mit 2,20 sfr angegeben.

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
Swisslog

phlipp wrote:

egal slin, solange slog steigt ist ja alles gut,

Genau....

Wenn ich meinen Warrant dazumal bekommen hätte, wär ich heute mit 120% Gewinn wieder raus. Aber eben, war wieder einmal zu geizig! Und jetzt klinke ich mich wieder aus.... Ist nicht mein Ding, Einzelaktien....

Gruss SLIN.

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
Swisslog

Ich habe nur angst, swisslog steigt heute so extrem für mich sogar zu schnell. ich denke es wieder etwas zurück gehen, aber nicht so tiefer als 1.65

XXL
Bild des Benutzers XXL
Offline
Zuletzt online: 22.11.2010
Mitglied seit: 10.08.2006
Kommentare: 20
Swisslog

21. Mai 2007 (Online-Redaktion)

Swisslog verliert Millionen

Die Generalversammlung der Logistikfirma Swisslog hat für die Jahresrechnung 2006 einen Reinverlust von dreieinhalb Millionen Franken genehmigt, wie aus der Medienmitteilung vom Freitag hervorgeht. Letztes Jahr konnte die Firma noch einen Gewinn von rund 22 Mio. Franken ausweisen. Eine direkte Stellungnahme wird im Verlaufe des Tages erwartet. Ausserdem sei mit Heinz Baumann ein neuer Verwaltungsrat bestimmt worden. (mro)

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
Swisslog

Die 1.80er-Marke ist auch schon gefallen.

244 Buyers gegenüber 99 sellers.

Kann gerne so weitergehen.

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 19.10.2020
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'725
Swisslog

Ich freue mich, da sehen wir heute noch mindestens die 2.-.

21-05-2007 10:36 MARKT/Swisslog: Deutliche Gewinne - Aktien profitieren von CEO-Aussagen

Name Letzter Veränderung

2.25 SLOG CV 00-09 96.00 0 (0%)

SWISSLOG N 1.82 0.18 (10.98%)

Zürich (AWP) - Die Aktien der Swisslog Holding profitieren am Montag von Aussagen des CEO Remo Brunschwiler. Brunschwiler sprach in einem Interview in der 'Finanz und Wirtschaft' (FuW) von einer 'sehr dynamischen' Entwicklung des Auftragseingangs in der Sparte Healthcare Solutions seit Anfang Jahr. Die Aktien reagierten zu Handelsbeginn mit nur leichten Gewinnen, bauten diese in der Folge aber aus und liegen nun an der Tabellenspitze des SPI.

Bis um 10.30 Uhr stehen Swisslog bei sehr hohen Volumen mit einem Plus von 7,9% auf 1,77 CHF auf dem Tageshöchststand. Bislang wurden rund 5,5 Mio Titel gehandelt. In den letzten 52 Wochen wurde dieser Wert nur ganz selten übertroffen, das durchschnittliche Tagesvolumen des vergangenen und laufenden Monats wird mit 754'982 gehandelten Stück angegeben. Der Gesamtmarkt (SPI) steigt leicht um 0,06% auf 7'662,07 Punkte.

Brunschwiler sagte im Interview der FuW weiter, dass er auch eine belebte zweite Jahreshälfte erwartet. Zudem liege der Geschäftsverlauf im Bereich Warehouse & Distribution Solutions 'im Rahmen der Erwartungen'. Die Pipeline sei gut gefüllt, so Brunschwiler.

Das Zeitungsinterview sei am Markt positiv aufgenommen worden, sagte ein Händler. Ausserdem hätten auch noch Übernahmegerüchte zum wiederholten Male die Runde gemacht.

mk/ra

Gruss vom Eptinger

Gnomilein
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Zuletzt online: 22.11.2007
Mitglied seit: 22.03.2007
Kommentare: 608
Swisslog

Gratulation allen die soviel Geduld hatten! Respekt.

SLOG bald über 2 Stutz? Smile

No Risk No Fun Smile

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
Swisslog

Gnomilein wrote:

Gratulation allen die soviel Geduld hatten! Respekt.

Geduld musste ich eigentlich nicht viel aufbringen. Habe SLOG letzte Woche gekauft.

Leider nur 3500 Stück. Es ging mir eigentlich darum, auch ein bisschen mit euch mitfiebern zu können.

Die 1.85 sind bereits geknackt worden.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'536
Swisslog

Ja wenn das VONTOBEL miterleben würde. Aber das arme "Schwein" :oops: muss irgendwo ohne eine Ahnung im Schützengraben liegen. Blum 3

Ein Leben ohne Dalmatiner ist möglich aber sinnlos 

Swyt
Bild des Benutzers Swyt
Offline
Zuletzt online: 11.02.2014
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 258
Swisslog

:? ich bin natürlich wieder mal zu früh raus...

janu gewinn ists, halt nicht so viel wies hätte sein können aber freude herscht trotzdem... Biggrin

Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt.

Taifun4u
Bild des Benutzers Taifun4u
Offline
Zuletzt online: 06.04.2010
Mitglied seit: 25.04.2007
Kommentare: 115
Swisslog

Wo sind die Herren Preistiefhalter? Lol

Bin gespannt, ob wir heute noch die 1.9 sehen

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
Swisslog

Huh jetzt bereu ichs zutiefst, dass ich die SLOG wegen Untätigkeit aus meinem Portfolio verbannt habe... :?

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
Swisslog

Taifun4u wrote:

Wo sind die Herren Preistiefhalter? Lol

Bin gespannt, ob wir heute noch die 1.9 sehen

Schön dass ich immer noch gross in SLOG investiert bin :-)!!! Das warten lohnt sich bei diesem Titel und der wird uns noch viel Freude bereiten!

Stay LOOOOOOOONG!!!!

Sopranos
Bild des Benutzers Sopranos
Offline
Zuletzt online: 13.03.2008
Mitglied seit: 27.02.2007
Kommentare: 279
Swisslog

Die Gewinne bröckeln schon wieder ab. Sollte man verkaufen, und tiefer wieder einsteigen?

PS: Mein Lieblingsgemüse ist Bier!!

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Swisslog

21-05-2007 11:21 MARKT/Swisslog: Deutliche Gewinne - Aktien profitieren von CEO-Aussagen (AF)

Name Letzter Veränderung

2.25 SLOG CV 00-09 96.00 0 (0%)

SWISSLOG N 1.82 0.18 (10.98%)

(Ergänzt um Höherstufung durch Kepler Equities; Kurse aktualisiert)

Zürich (AWP) - Die Swisslog-Aktien profitieren von Aussagen des CEO Remo Brunschwiler und positiven Analystenkommentaren. Brunschwiler sprach in einem Interview in der 'Finanz und Wirtschaft' (FuW) von einer 'sehr dynamischen' Entwicklung des Auftragseingangs in der Sparte Healthcare Solutions seit Anfang Jahr. Die Aktien bauen reagierten zu Handelsbeginn mit nur leichten Gewinnen, bauten am Montag ihre Gewinne stetig aus und liegen an der Tabellenspitze des SPI.

Bis um 11.15 Uhr verteuern sich Swisslog bei sehr hohen Volumen um 12,8% auf 1,85 (Tageshöchst 1,88) CHF, gehandelt wurden über 8,7 Mio Titel. In den letzten 52 Wochen wurde dieser Wert nur ganz selten übertroffen, das durchschnittliche Tagesvolumen des vergangenen und laufenden Monats wird mit 754'982 gehandelten Stück angegeben. Der Gesamtmarkt (SPI) steigt leicht um 0,20% auf 7'673,42 Punkte.

Brunschwiler sagte im Interview weiter, dass er auch eine belebte zweite Jahreshälfte erwartet. Zudem liege der Geschäftsverlauf im Bereich Warehouse & Distribution Solutions 'im Rahmen der Erwartungen'. Die Pipeline sei gut gefüllt, so Brunschwiler.

Das Zeitungsinterview sei am Markt positiv aufgenommen worden, sagte ein Händler. Ausserdem hätten auch noch Übernahmegerüchte zum wiederholten Male die Runde gemacht.

Für positive Stimmung sorgte auch eine Höherstufung von Swisslog durch Kepler Equities. Diese stufte ihre Empfehlung von "Reduce" auf "Buy" hoch und gab das Kursziel mit 2,20 CHF an.

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Suzana
Bild des Benutzers Suzana
Offline
Zuletzt online: 24.12.2011
Mitglied seit: 17.04.2007
Kommentare: 340
Swisslog

herrlich, +14 %....haben wir einen neuen ECEN/INVN??? Smile

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
Swisslog

Hm, bin zwar hier ein Longinvestor aber als shorty würde ich noch einkalkulieren, dass eventuell dieser Kursanstieg von SLOG in den Medien die Runde machen wird und das könnte den Kurs noch weiter in die Höhe treiben... :roll:

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
Swisslog

Ich warte etwas mit nachkaufen bis sie wieder 1.65 haben. ich denke wir werden wieder etwas gewinnmitnahmen sehen.

Seiten