Day

1'730 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

Denke kommt darauf an von welchem Zeithorizont du ausgehst mit deiner Oberen Grenze.

Hab schon mehrmals gepostet, dass ich Zukunft als sehr gut betrachte, aber das schützt nicht vor Rücksetzern.

Moneymaker.
Bild des Benutzers Moneymaker.
Offline
Zuletzt online: 26.06.2008
Mitglied seit: 06.06.2007
Kommentare: 100
Day

Ich gehe mal von den nächsten 2 Wochen aus. Die Vorgabe aus Übersee ist für den morgigen Start auch nicht gerade prickelnd :?

The trend is your friend!

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

Hi

also auf die nächsten 2 Wochen möchte ich auch bei gutem Marktumfeld keine Prognose bestimmen müssen.

Chart sieht gesund aus, mit laufenden Gewinnmitnahmen, aber der Titel hat in den vergangenen Wochen derart Outperformt, dass jederzeit auch ein Rücksetzer einsetzen kann.

Auf Sicht bis Ende Jahr wäre ich schon mehr bereit.

Aber eben, gesunder Chart, wo der Rücksetzer einsetzen könnte, ob morgen bei 54 oder doch erst im Juli bei 76. vermag wohl niemand vorherzusgen. Ausser ein Eventueller Aufkäufer ? der den Rücksetzer auch aus Eigeninteresse einläuten würde. um sein Paket günstig zu schnüren.

how knows

lass dir mehr Spielraum als 2 Wochen

viel Erfolg bei deiner Entscheidung

Moneymaker.
Bild des Benutzers Moneymaker.
Offline
Zuletzt online: 26.06.2008
Mitglied seit: 06.06.2007
Kommentare: 100
Day

Danke....

So nebenbei, DAYN startet wieder durch! Im Augenblick +2.75% im Plus bei 56.-. Gestriger Tageshöchstkurs lag bei 57.40!

The trend is your friend!

domi
Bild des Benutzers domi
Offline
Zuletzt online: 08.10.2008
Mitglied seit: 08.06.2007
Kommentare: 24
Day

Schon die aktuellsten Kursentwicklungen von DAY verfolgt?

Momentan liegt der Kurs bei CHF 65 und einem Plus von 13 % im Gegensatz zu gestern.

Weiss jemand warum? Habe von keiner News gehört, die solche Auswirkungen machen könnte...

::::: An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil :::

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

finde auch keine News, ausser dass Day ihre Promotion kräfig führt in USA. An der OTCQX stieg Kurs gestern, aber nicht in einer Art und Volumen die heute auf so einen Run an der SWX schliessen würde.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Day

Die rauschen jetzt ab wie verrückt. Da habe ich meine eindeutig zu früh abgestossen seit letztem Montag habe ich da Fr. 16'000.- "verschenkt", leider passiert mir das häufig, dass ich das Potenzial in einem Titel zwar frühzeitig entdecke, mich aber nach einem starken Kursanstieg eindeutig zu früh verabschiede, da muss ich noch daran arbeiten. :oops:

Besser reich und gesund als arm und krank!

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

Anhand der Verläufe im Handel über die letzten Tage, sieht es mir immer mehr danach aus, dass der Titel aufgekauft wird.

Aber wie dem auch sei, ob sich nun eine lukrative Übernahme anbahnt, oder das Interesse an Invest in Day so stark ist.

Sehe Anstieg nicht als Blase, sondern fundamentale Hintergründe sind vorhanden.

Wenn auch in diesen Kursen jetzt gewisse Erwartungen stecken, die nun über die nächsten Monate von Day erfüllt werden müssen.

StockExpert
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Zuletzt online: 05.02.2010
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 218
Verkaufen

Wer im Gewinn ist, sollte diesen jetzt realisieren.

StockExpert

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Day

@ Kapitalist

15-06-2007 16:28 MARKT/Day nach neuem Mehrjahreshoch nun auf Talfahrt

Name Letzter Veränderung

DAY N 60.50 -4.40 (-6.78%)

Zürich (AWP) - Die Aktien der Day Software Holding haben am Freitag den beeindruckenden Anstieg der letzten Wochen vorerst quasi ungebremst fortgesetzt und bei über 71 CHF ein neues Mehrjahreshoch erreicht. Am späten Nachmittag fiel der Titel dann aber jäh in die Verlustzone zurück. Dennoch ist die Performance der letzten Wochen beachtlich.

.................

Vielleicht wars doch der richtige Zeitpunkt! Wink

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

Gewinnmitnahmen werden begrüsst.

Und fleissig werden die Aktien aufgekauft.

Interessant, wenn der Markt zu sprechen beginnt. :roll:

koebeler.
Bild des Benutzers koebeler.
Offline
Zuletzt online: 11.05.2011
Mitglied seit: 06.06.2007
Kommentare: 91
Day

Ich denke nächste Woche kommt sie wieder in Fahrt.Gruss Smile

koebeler.
Bild des Benutzers koebeler.
Offline
Zuletzt online: 11.05.2011
Mitglied seit: 06.06.2007
Kommentare: 91
Day

Das sieht heute gar nicht so schlecht aus.Nur abwarten. Smile

dragstar1100.
Bild des Benutzers dragstar1100.
Offline
Zuletzt online: 05.09.2015
Mitglied seit: 05.06.2007
Kommentare: 303
Day

auf was willst Du warten ??

was ist mit Day los :shock:

sollte man noch zukaufen

was meint Ihr

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Day

Das sind jetzt eindeutig Gewinnmitnahmen. Man darf nicht vergessen dass Day innert einem Monat mehr als 100% zugelegt hat. Sie sind von Fr. 30.- auf maximal Fr. 70.- angestiegen, dass es jetzt massiv zu Gewinnmitnahmen kommt ist eigentlich nur logisch da fast jeder mit Gewinn verkaufen kann. Ich habe übrigens Day mehrmals empfohlen als sie noch unter Fr. 30.- notierten. Ihr hättet damals einsteigen sollen.

Ihr steigt jetzt besser bei Isotis ein und kauft den Titel mit dem Börsenkürzel ISOT, der ist zur Zeit auch massiv unterbewertet.

Besser reich und gesund als arm und krank!

dragstar1100.
Bild des Benutzers dragstar1100.
Offline
Zuletzt online: 05.09.2015
Mitglied seit: 05.06.2007
Kommentare: 303
Day

Kapitalist wrote:

Das sind jetzt eindeutig Gewinnmitnahmen. Man darf nicht vergessen dass Day innert einem Monat mehr als 100% zugelegt hat. Sie sind von Fr. 30.- auf maximal Fr. 70.- angestiegen, dass es jetzt massiv zu Gewinnmitnahmen kommt ist eigentlich nur logisch da fast jeder mit Gewinn verkaufen kann. Ich habe übrigens Day mehrmals empfohlen als sie noch unter Fr. 30.- notierten. Ihr hättet damals einsteigen sollen.

Ihr steigt jetzt besser bei Isotis ein und kauft den Titel mit dem Börsenkürzel ISOT, der ist zur Zeit auch massiv unterbewertet.

Hallo, Du meinst Isot bei Nataq

und nicht Schweiz

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Day

Logisch ISOT an der Nasdaq, die ist gegenüber dem Titel an der SWX massiv unterbewertet. 10 ISON mit einem Kurswert von sFr. 22.80 werden in 1 ISOT getauscht mit einem aktuellen Kurswert von nur 7.90 $ (anstatt knapp 20 $).

Besser reich und gesund als arm und krank!

bigismal23
Bild des Benutzers bigismal23
Offline
Zuletzt online: 15.02.2010
Mitglied seit: 19.01.2007
Kommentare: 44
Day

@ Kapitalist

Ich habe Isot mit der Valorennummer 1'257'252 . Mich würde deine Meinung interessieren ob der von dir possitiv bewertet wird.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Day

bigismal23 wrote:

@ Kapitalist

Ich habe Isot mit der Valorennummer 1'257'252 . Mich würde deine Meinung interessieren ob der von dir possitiv bewertet wird.

ISOT hat die Valorennummer 2793596.

Du hast eben ISON welche nächstens dekotiert werden. Du solltest die verkaufen und dafür ISOT kaufen.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

Sehr interessanter Beitrag aus Swissquote Forum, betreffend Day´s Communique.

Sehr starker Absatzmarkt, indem sich Day´s Produkte etablieren.

Ein weiterer Grund auf eine gesunde Zukunft im Geschäftsverlauf bei Day zu setzen.

Award der Vereinten Nationen für Zürcher e-Voting

Hohe Auszeichnung für das e-Voting-Projekt des Kantons Zürich: Im Rahmen des siebten Globalen Forums der UNO zum Thema «Reinventing Government» in Wien wird der Public Service Award der Vereinten Nationen 2007 an Zürich vergeben, wie der Chef des Statistischen Amtes, Giampiero Beroggi, am Abstimmungssonntag anlässlich der Öffnung der virtuellen e-Voting-Urne bekannt gab.

Das e-Voting-System des Kantons Zürich hat den Public Service Award der Vereinten Nationen 2007 gewonnen in der Kategorie «Förderung der Teilnahme an politischen Entscheidungsprozessen durch innovative Mechanismen.» Regierungsrat Dr. Markus Notter, Vorsteher der Direktion der Justiz und des Innern, wird am 26. Juni im UNO-Hauptquartier in Wien den Preis für das Projekt «e-Government (e-Voting) des Statistischen Amtes des Kantons Zürich» entgegennehmen. In der Laudatio wird festgehalten, dass das e-Voting-System des Kantons Zürich eine Inspiration und Ermutigung für andere Tätigkeiten im öffentlichen Sektor sein sollte. «Your outstanding achievement has demonstrated excellence in serving the public interest and I am sure it has made a significant contribution to the improvement of public administration in your country. It should be an inspiration and encouragement for others working for the public service,» schrieb Guido Bertucci, Direktor der Division for Public Administration and Development Management des UN-Departments of Economic and Social Affairs in seiner Ankündigung der Preisverleihung.

Der Preis wird im Rahmen des siebten Globalen Forums der UNO zum Thema «Reinventing Government» vom Untersekretär für Wirtschaft und Soziale Angelegenheiten, José Antonio Ocampo, ausgehändigt werden im Anschluss an die Begrüssungsrede durch den UNO-Generalsekretär Ban Kimoon. An der Zeremonie werden über 2000 Vertreter aus aller Welt anwesend sein. Für Details zum Global Forum siehe: www.7thglobalforum.org.

Das Pilotprojekt «e-Voting» wurde im Rahmen der Zürcher e-Government-Projekte und in Zusammenarbeit mit dem Bund und den Kantonen Genf und Neuenberg im Jahre 2002 lanciert. Das e-Voting-Pilotprojekt im Kanton Zürich wurde vom Statistischen Amt erstellt und im April 2006 erfolgreich abgeschlossen. Der Kanton Zürich plant in Koordination mit der Bundeskanzlei eine sukzessive flächendeckende Ausweitung des e-Voting-Systems im gesamten Kanton. Verschiedene Kantone und ausländische Institutionen haben bereits ihr Interesse am Zürcher e-Voting-System bekundet.

Öffnung der elektronischen Urne

Bei der Abstimmung vom 17. Juni konnten im Kanton Zürich die Stimmberechtigten in den Städten Bülach und Schlieren und in der Gemeinde Bertschikon wie bereits zweimal zuvor per e-Voting ihre Stimme abgeben. Zum ersten Mal wurde dabei die virtuelle e-Voting-Urne als öffentlicher Akt zentral im Medienzentrum Walcheturm geöffnet und nicht mehr wie bis anhin dezentral in den jeweiligen Gemeinden. Auch diesmal lief die elektronische Stimmabgabe problemlos ab. Die Daten wurden in Anwesenheit von Vertretern der Bundeskanzlei vom e-Voting-Server in das Wahl- und Abstimmungssystem (WABSTI) eingespeist, wo sie mit den restlichen Abstimmungsresultaten zusammengeführt wurden.

Der nächste e-Voting-Termin ist der 25. November 2007.

Ansprechperson für Fragen:

Prof. Dr. Giampiero Beroggi, Chef Statistisches Amt des Kantons Zürich,

Telefon 044 225 12 01

Weitere interessante Publikationen finden sich auf dem Internetauftritt des Kanton Zürichs (ebenfalls umgesetzt mit Days Communiqué) u.a. Projektdauer, -Kosten, -Nutzen und (besonders interessant) die Einsparungen mit Days Produkt.

http://www.e-gov.zh.ch/internet/sk/e-gov/de/doku/bericht.SubContainerLis...

koebeler.
Bild des Benutzers koebeler.
Offline
Zuletzt online: 11.05.2011
Mitglied seit: 06.06.2007
Kommentare: 91
Day

Macht Day nur eine Verschnaufpause oder war das alles was in ihr steckt.Was meint Ihr?Ist noch jemand dabei?Ich bin noch drin aber weiss nicht was ich soll.Gefühl sagt mir warten,vielleicht liege ich falsch. :roll:

bigismal23
Bild des Benutzers bigismal23
Offline
Zuletzt online: 15.02.2010
Mitglied seit: 19.01.2007
Kommentare: 44
Day

Ich denke Kapitalist hat sich sehr mit Day befasst und wird dir seine Meinung dazu sagen.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Day

Leider fehlt mir etwas die prophetische Gabe zum Kursverlauf, aber vermutlich war es das jetzt einmal.

Vom 2. Quartal kann man vermutlich auch nicht viel erwarten, im letzten Jahr war das negativ. Im 2006 hat Day das 1. Quartal fulminant gestartet um dann im 2. Quartal eigentlich einen Verlust einzufahren. Das Halbjahresresultat war schon, dank dem hervorragenden 1. Quartal positiv, aber isoliert betrachtet war das 2. Quartal eigentlich negativ. Ob sich das dieses Jahr wiedrholt?

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Day

Aktuell ist das Volumen massiv eingebrochen, das sieht jetzt beinahe so aus als ob der Kurs in nächster Zeit eher nachgeben würde. Wenn dann das 2. Quartal 2007 auch noch negativ sein sollte (wie im 2. Quartal 2006), dann kann man Day im Spätsommer sicher wieder billiger kaufen. Anders sieht es natürlich aus wenn jemand Day aufkaufen würde.

Besser reich und gesund als arm und krank!

varix
Bild des Benutzers varix
Offline
Zuletzt online: 22.09.2008
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 4
Dutton Associates: Rating "Speculative Buy", Kursz

EL DORADO HILLS, Calif.--(BUSINESS WIRE)--July 02, 2007--

Dutton Associates initiates coverage of Day Software (OTC:DYIHY) (SWX:DAYN) with a Speculative Buy rating and a price target of US$13.00 (CHF 80). The 24-page report by Dutton senior analyst Rafael Kapelinski is available at www.jmdutton.com as well as from First Call, Bloomberg, Zacks, Reuters, Knobias, and other leading financial portals. Merriman Curhan Ford & Co. has been selected by Day Software Holding AG as its Principal American Liaison (PAL) for listing on the OTCQX.

In our view, Day Software is well positioned in the market for web content management (WCM) with a product portfolio that is differentiated through flexibility, short time-to-value, and ease of use. Day Software's flagship Communique suite remains one of the most integrated and feature rich WCM suites on the market. The Company's Content Bus architecture, along with the JSR 170 compliant virtual repository product dubbed CRX, are the key product differentiators. Several of the key factors for their success are: Short Time-to-Market Drives High ROI (Return on Investment), Well-positioned in the Mid Market, Well-aligned with Enterprise Software Trends, Revenue growth of 26.5% and 10.6% in FY2007E and FY2008E, and Attractive Valuation. Overall, customer feedback on Day Software has been very strong. Importantly, the Company has been profitable for a number of quarters, which has greatly stimulated customer confidence. The balance sheet remains strong and adequate to execute on the Company's strategy without any third-party funding.

vARix

bigismal23
Bild des Benutzers bigismal23
Offline
Zuletzt online: 15.02.2010
Mitglied seit: 19.01.2007
Kommentare: 44
Day

danke für die Infos.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Day by PVI

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'618
Day

Ich habe day dazugekauft, obwohl diese nun auf einem recht hohen Niveau steht.

Kürzlich hatte hier jemand darüber sinniert, ob eine Übernahme bei Day anstehen könnte. Damals habe ich die Meinung vertreten, dass dies im jetztigen Moment wohl kaum zu erwarten sei, weil man day noch vor einem Jahr wesentlich günstiger hätte kaufen können und für Insider schon damals klar sein musste, dass day ein super Produkt hat.

Nun habe ich etwas den Kopf zum Fenster hinaus gelehnt und die Spatzen vom Dach pfeifen hören, dass es doch nicht so abwägig ist, wenn man day bunkert und auf ein Übernahmeangebot wartet.

Aber dass es klar ist, das ist etwas das ich aufgeschnappt habe. Ob da tatsächlich was dran ist, wird erst die Zukunft zeigen. Ich bin aber opitmistisch gestimmt.

Bellavista

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Day

Gegenüber der letzten Tage ist das Volumen aber massiv eingebrochen, vermutlich kehrt eher für eine Zeit Ruhe ein.

Besser reich und gesund als arm und krank!

StockExpert
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Zuletzt online: 05.02.2010
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 218
VERKAUFEN

Entwickelt sich DAY wieder zu einer "Blase" ?

(sie Unternehmensdaten)

Also, jetzt Gewinn realsisieren.

StockExpert

Seiten