Swisslog

7'464 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Welcher Kurs wird als Kriterium genommen, ob ein Call nun über oder unter Strike liegt und damit am Verfallstag ausgeübt werden wird oder nicht?

Schlusskurs des Verfalltages?

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Was ein Schutzwall bei 1.84 errichtet wurde!!!! Biggrin

Die Banken werden heut schon ganze Arbeit leisten. Natürlich könnt heut auch einer der viele Aktien kaufen will gut Einsteigen, ohne den Kurs stark in die Höhe zu treiben.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Vergleich März -Junihexe

mir scheint die Käufer dominieren das Geschehen. Allerdings ist noch lange nicht Abend. Aus taktischen Gründen sage ich nicht wo für mich die Schnäppchengrenze liegt. Aber so agressiv wie heute gekauft wird, geht es vor August über die 2Fr.

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 29.10.2018
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'720
Swisslog

Adrian Roba wrote:

Welcher Kurs wird als Kriterium genommen, ob ein Call nun über oder unter Strike liegt und damit am Verfallstag ausgeübt werden wird oder nicht?

Schlusskurs des Verfalltages?

Also ich meine das ist um 12.00h.

Gruss vom Eptinger

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
Re: Vergleich März -Junihexe

Brunngass wrote:

Aus taktischen Gründen sage ich nicht wo für mich die Schnäppchengrenze liegt.

Ich will dir nicht zu nahe treten und kenne auch deine finanziellen Möglichkeiten nicht.

Aber glaubst du ernsthaft, dass sich dein Verhalten bzw. deine Schnäppchengrenze auf den Kurs einwirkt?

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Nein , Nein und nochmals Nein

Als klitzekleines Speckilein werde ich absolut keinen Einfluss auf den heutigen Schlusskurs haben. Aber wenn Du den gerade erfolgten Verkaufshammer gesehen hast und die 4,5 Millionen SLOG zu 1.49 am 15.3. bedenkst - bist DU vielleicht auch zu eigenen Gedanken fähig. Für mich darf der Kurs heute auf 1.20 sinken. Wichtig ist dass er in 2 - 3 Jahren auf 10 bis 100 Fr. steigt.

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Swisslog

Quote:

Für mich darf der Kurs heute auf 1.20 sinken. Wichtig ist dass er in 2 - 3 Jahren auf 10 bis 100 Fr. steigt.

Lassen wir doch diese Kursziele im Reich der Phantasie.

Alles über 3 CHF ist reine Kurstreiberei.

Bei einem Kurs von 10 CHF würde Swisslog mit gut 2.5 Milliarden bewertet werden. Dafür müsste (bei etwas gleichbleibender P/E-Bewertung) ein Gewinn jenseits von 100 Mio ausgweisen werden.

Im 2007 werden es - je nach Schätzung - so zwischen 25-30 Mio; der Gewinn müstte sich also gut vervierfachen: woher soll das kommen? ...aber träumen darf man schon...auch über Kurse von 100 - Damit wäre SLOG übrigens so viel wert wie Syngenta (und käme in den SMI :roll: )

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
heute Essig mit billigen SLOG

die Bank ärgerts vermutlich mehr mit 100 Millionen Calls im Geld.

Das heisst als nächstes gehts rauf. Kommt noch ein fetter Auftrag nehmen wir die 2 Fr. spielend.

Jede Kurstreiberei ist natürlich kontraproduktiv. Mir reichen 3 Fr. Aber wenn wir andere Papiere ansehen, ist auch träumen durchaus erlaubt.

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Rochefort wrote:

[...]...auch über Kurse von 100 - Damit wäre SLOG übrigens so viel wert wie Syngenta (und käme in den SMI :roll: )

Und ich wär Mulitmillionär. Naja, bis es bei Swisslog soweit ist, klappts vielleicht heute in der Euro Millions Ziehung. Wenn ja, werd ich nächste Woche den Slog Kurs auf 2 CHF anheben.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

Moneymaker.
Bild des Benutzers Moneymaker.
Offline
Zuletzt online: 26.06.2008
Mitglied seit: 06.06.2007
Kommentare: 100
Swisslog

Wann werden die Halbjahreszahlen veröffentlicht?

The trend is your friend!

ForFaer
Bild des Benutzers ForFaer
Offline
Zuletzt online: 08.11.2014
Mitglied seit: 19.05.2007
Kommentare: 48
slog financial calendar

21 August 2007: Presentation Half-year Results 2007

Die call optionen sind heute zwar verfallen:

50'000'000 Bank Vontobel AG zu 1.55

50'000'000 Bank Vontobel AG zu 1.70

die nächsten stehen aber schon an:

50'000'000 Bank Vontobel AG per 20.07.2007 zu 1.65

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Irrtum sprach der Igel und ...

hab die Vontobelsche Callplantage mal angeschaut und festgestellt.

7 EMMISIONEN WURDEN VON 50 MILLIONEN AUF 10 MILLIONEN

HERABGESETZT.

Darunter auch die vom 20 7. Also Boys and Girls, die Post kann abgehen.

( vielleicht baut Swisslog ja mal eine "Calllogistik" für Vontubel )

ForFaer
Bild des Benutzers ForFaer
Offline
Zuletzt online: 08.11.2014
Mitglied seit: 19.05.2007
Kommentare: 48
Stimmt

stimmt, da hast du recht.

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Tja, wie ich mal schrieb, die Banken haben mit Slog lange Zeit hübsch Geld mittels Calls eingefahren. Ich mags ihnen gönnen, dass ihr Spielchen jetzt durchbrochen wurde und zur Abwechlsung mal sie oben drauf zahlen dürfen.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
SLOG im Stocks vom 15.6.07

Für das Magazin "Stocks" bleibt Swisslog wieterhin einer der Favoriten.

In der Rubrik "Research" (S. 37 der aktuellen Ausgabe) wird unter dem Titel "Ein Gewinner der Rationslaisierung" über SLOG berichtet.

Es ist beispielsweise zu lesen:

"Die opeativen Verbesserungen, die bisher erzielt wurden, sind zwar nicht spektakulär, aber doch so substanziell, dass für das laufende Jahr eine Umsatzsteigrung von klar über 5 Prozent realistisch ist. Beim Betriebsgwinn (Ebit) ist gemäss Konsens der Analystenschätzungen mit einem Plus von über 60 Prozent zu rechnen. Diese Gewinnprognosen machen die Aktien aber nur deshalb so interessant, weil die Bewertung gemessen am Kurs/Umsatz-Verhältnis trotz des Kurssprungs im Mai nach wie vor günstig ist. Die Aussichten auf steigende Kurse sind intakt."

und als Conclusio: "Die immer noch tiefe Bewertung und die operativen Verbesserungen treiben den Aktienkurs".

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: SLOG im Stocks vom 15.6.07

Rochefort wrote:

Für das Magazin "Stocks" bleibt Swisslog wieterhin einer der Favoriten.

In der Rubrik "Research" (S. 37 der aktuellen Ausgabe) wird unter dem Titel "Ein Gewinner der Rationslaisierung" über SLOG berichtet.

Es ist beispielsweise zu lesen:

"Die opeativen Verbesserungen, die bisher erzielt wurden, sind zwar nicht spektakulär, aber doch so substanziell, dass für das laufende Jahr eine Umsatzsteigrung von klar über 5 Prozent realistisch ist. Beim Betriebsgwinn (Ebit) ist gemäss Konsens der Analystenschätzungen mit einem Plus von über 60 Prozent zu rechnen. Diese Gewinnprognosen machen die Aktien aber nur deshalb so interessant, weil die Bewertung gemessen am Kurs/Umsatz-Verhältnis trotz des Kurssprungs im Mai nach wie vor günstig ist. Die Aussichten auf steigende Kurse sind intakt."

und als Conclusio: "Die immer noch tiefe Bewertung und die operativen Verbesserungen treiben den Aktienkurs".

PVI glaubt auch nach wie vor an Slog Wink

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Swisslog muss es ja blendend gehen

SLOG - Boss Hans Ziegler sei VR- Präsi einer neuen Gratiszeitung mit dem senilen Trotzkisten Thomas Held als Kolumnisten. Für meinen Geschmack sind das die schlechtesten Nachrichten, die je über Swisslog in die Welt gesetzt wurden. Warum zum Heilanddonner können sich Schweizer nicht darauf beschränken einen Job richtig zu machen. Da wird wohl nichts aus 100 Stutz pro SLOG. :cry:

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Was ist jetzt daran so schlimm?

Zum Glück gibts das Zeugs gratis.... Ich glaube, die ZKBler- VR sind zur Zeit das grosse Thema der Nation und wer weiss was da noch kommen wird.

SLOG = SO LONG

weleda

[/b]

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'180
Neuer Grossauftrag

Swisslog meldet neuen Grossauftrag von Target.

Siehe www.swisslog.ch

Mal schauen ob nun die 2 Stützli kommen.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Taifun4u
Bild des Benutzers Taifun4u
Offline
Zuletzt online: 06.04.2010
Mitglied seit: 25.04.2007
Kommentare: 115
2 Stützli

kommen heute ziemlich sicher noch nicht, aber der Handelstag hat sehr gut begonnen. Lol

Umsatzvolumen von 15-20 Mio für diesen neuen Auftrag.

Tönt schön und gut, doch was wirklich interessiert ist eigentlich der Betrag, welcher unter dem Strich herausschaut...

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 29.10.2018
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'720
Re: Neuer Grossauftrag

Pesche wrote:

Swisslog meldet neuen Grossauftrag von Target.

Siehe www.swisslog.ch

Mal schauen ob nun die 2 Stützli kommen.

Aber scho, da bin ig sicher. Schliesslich mache si ja immer. U Bilanz freuts doch.

U jetzt no eis äs Café.

Gruss vom Eptinger

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Könnt jemand ein übersichtliches Orderbook Bild reinstellen, in dem ersichtlich ist, wie viele Verkäufer und Käufer bei bid und ask Geboten dahinterstehen?

Danke

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Swisslog

Name Zeit Letzter Veränderung Volumen

SWISSLOG N 19/06/07 10:55:23 1.88 .06 (3.30%) 1'931'749

342 Verkäufer

Preis

1.98

1.97

1.96

1.95

1.94

1.93

1.92

1.91

1.90

1.89

Vol Datum u. Zeit

200'554 (14) 18/06/07 06:13:44

122'101 (8) 19/06/07 07:15:10

183'850 (10) 19/06/07 09:53:39

398'609 (35) 19/06/07 10:34:32

138'278 (12) 19/06/07 10:26:36

131'548 (11) 19/06/07 10:46:54

325'500 (21) 19/06/07 10:57:52

257'783 (13) 19/06/07 10:51:32

356'479 (29) 19/06/07 10:55:58

155'672 (5) 19/06/07 10:57:40

19/06/07 10:55:23 7'650 (1)

19/06/07 10:58:06 50'610 (9)

19/06/07 10:55:22 122'015 (3)

19/06/07 10:47:03 272'100 (13)

19/06/07 09:36:56 136'142 (4)

19/06/07 09:39:27 122'321 (5)

19/06/07 09:01:08 104'147 (8)

19/06/07 09:01:12 64'000 (3)

19/06/07 09:24:31 96'000 (8)

18/06/07 21:55:06 68'500 (3)

Datum u. Zeit Vol

1.88

1.87

1.86

1.85

1.84

1.83

1.82

1.81

1.80

1.79

Preis

229 Käufer

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Danke dir KIM!

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Re: Irrtum sprach der Igel und ...

Brunngass wrote:

hab die Vontobelsche Callplantage mal angeschaut und festgestellt.

7 EMMISIONEN WURDEN VON 50 MILLIONEN AUF 10 MILLIONEN

HERABGESETZT.

Darunter auch die vom 20 7. Also Boys and Girls, die Post kann abgehen.

( vielleicht baut Swisslog ja mal eine "Calllogistik" für Vontubel )

Also von der Theorie her versteh ich ja, was Optionen sind aber in der Praxis ist mir deren Verwendung schleierhaft.

Wenn da letzte Woche sagen wir 50 Millionen Slog Optionen verfielen würden die ja jetzt ausgeübt, da der Aktienkurs über dem Strike Preis liegt. Nur, wenn dem so wäre, müssten die Banken jetzt ja Millionen von Slog Aktien kaufen um sie den Call-Besitzern die ausüben zu liefern. Das müsste aber doch in den täglichen Handelsvolumen von Slog zu sehen sein!?!

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

roadrunner
Bild des Benutzers roadrunner
Offline
Zuletzt online: 11.09.2010
Mitglied seit: 04.01.2007
Kommentare: 42
Swisslog

je nach option wird bei ausübung nicht die aktie geliefert, sondern einfach die differenz von aktienkurs und strikekurs in cash. (z.b. eine SMI-option, die ausgeübt wird, kann ja keine aktie liefern, die gibt es ja nicht).

Romario
Bild des Benutzers Romario
Offline
Zuletzt online: 11.10.2010
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 219
Swisslog

Swisslog

Die Swisslog Holding AG hat von der US-Einzelhändlerin Target einen Grossauftrag erhalten. Das Logis-tikunternehmen sei mit dem Design und der Umsetzung eines neuen Kommissionier- und Lagerverwal-tungssystem beauftragt worden.

Das Auftragsvolumen habe die Schwelle von 15 bis 20 Mio CHF überschritten, sei aber kleiner als dasje-nige des Auftrages von Target vom vergangenen Dezember, sagte ein Sprecher von Swisslog auf Anfra-ge. Bereits damals wurden keine Angaben zum Auftragsvolumen gemacht.

AWP / DJ Newswires

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Am Slog Kurs gefällt mir, dass sich dieser langsam aber stetig gen oben entwickelt. Dadurch wird Volatilität aus der Aktie raus genommen.

Zudem gefällt mir, dass heute die 1.90er Marke berührt wird.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

Taifun4u
Bild des Benutzers Taifun4u
Offline
Zuletzt online: 06.04.2010
Mitglied seit: 25.04.2007
Kommentare: 115
Cash Daily, Insider

Auch bezüglich Swisslog haben sich Gerüchte bewahrheitet: Dass die US-Handelskette Target einen Auftrag an Swisslog vergibt, war im Mai Gegenstand von Spekulationen gewesen. Damals hatte sich eine Studie von Keppler Equities mit der Möglichkeit eines solchen Auftrags beschäftigt. Analysten schätzen, dass der Auftrag in den nächsten zwölf Monaten 20 bis 30 Millionen Franken zum Umsatz von Swisslog beiträgt. Die Aktien des Unternehmens wussten sich am Dienstag positiv in Szene zu setzen.

= jetzt spricht man schon von 20 bis 30 Mio =

Maece
Bild des Benutzers Maece
Offline
Zuletzt online: 03.02.2016
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 564
Swisslog

Da wollte aber einer noch relativ gross mit dabei sein:

Zeit: 17.31

Vol.: 138'118

Preis: 1.88

Seiten