Swisslog

7'464 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Meine Überlegungen dazu:

Also letzte Woche wurden innert zwei Tagen ein paar Millionen Swisslogs verkauft.

Aktuell hats sicher viele die wiedereinsteigen, da die Zahlen ok waren, heute Grossauftrag vermeldet wurde und, am wichtigsten, die Märkte sich wieder freundlicher zeigen.

Zudem hats solche darunter, die jetzt, nach dem endlich ein paar Facts auf dem Tisch liegen (Zahlen), investieren. Ich denke Investoren, die mit grösseren Beträgen einsteigen, wollten erst mal abwarten, wie die Aktie auf die Zahlen reagiert.

Natürlich gibts dann noch die "spezielle", spekulative Möglichkeit Wink Dass jemand eine grössere Position an Swisslog aufbauen will, da er irgend was im Schilde führt.

Vielleicht kaufen sich auch ein paar Banken wieder Aktienbestände zu, um diese im nächsten Moment, wenn die Börsen schwächeln, wieder auf den Markt zu werfen und den Kurs wieder ordentlich zu knüppeln.

Ich bin gespannt, wo der Kurs Freitag um 17:30 steht.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

dragstar1100.
Bild des Benutzers dragstar1100.
Offline
Zuletzt online: 05.09.2015
Mitglied seit: 05.06.2007
Kommentare: 303
Swisslog

Hallo,

denkt Ihr, dass hier wieder die Banken Einkaufen bei den Volumen

wenn dem so sein sollte wird morgen Slog ev über 2.- eröffnen

danach könnte es schnell wieder nach oben gehen und ein paar werden das nachsehen haben

Smile

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

Adrian Roba wrote:

Meine Überlegungen dazu:

Also letzte Woche wurden innert zwei Tagen ein paar Millionen Swisslogs verkauft.

Aktuell hats sicher viele die wiedereinsteigen, da die Zahlen ok waren, heute Grossauftrag vermeldet wurde und, am wichtigsten, die Märkte sich wieder freundlicher zeigen.

Zudem hats solche darunter, die jetzt, nach dem endlich ein paar Facts auf dem Tisch liegen (Zahlen), investieren. Ich denke Investoren, die mit grösseren Beträgen einsteigen, wollten erst mal abwarten, wie die Aktie auf die Zahlen reagiert.

Natürlich gibts dann noch die "spezielle", spekulative Möglichkeit Wink Dass jemand eine grössere Position an Swisslog aufbauen will, da er irgend was im Schilde führt.

Vielleicht kaufen sich auch ein paar Banken wieder Aktienbestände zu, um diese im nächsten Moment, wenn die Börsen schwächeln, wieder auf den Markt zu werfen und den Kurs wieder ordentlich zu knüppeln.

Ich bin gespannt, wo der Kurs Freitag um 17:30 steht.

Und wenn noch der gesammte Markt mit spielt , dann gehts erst recht richtig los.

weleda 8)

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

buli-buli
Bild des Benutzers buli-buli
Offline
Zuletzt online: 19.05.2009
Mitglied seit: 19.07.2007
Kommentare: 167
Swisslog

1.96 !!!!

Woooooooooooooowwwwww !!!

encore contrat avec DM WinkLol 8) Biggrin

stefan
Bild des Benutzers stefan
Offline
Zuletzt online: 29.10.2007
Mitglied seit: 06.08.2007
Kommentare: 51
Swisslog

www.tradersdaily.net

Blog für Chartanalyse

treffende Analysen - kostenlos!

Auch "on demand".

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
Swisslog

@Vontobel, was hältst Du von den Swisslog Zahlen?

Voll auf Kurs?

Gruss

Bernhard

PS: Bin froh, dass ich nicht ausgestiegen bin....die Arbeit hat mich gerettet, sonst wäre ich letzte Woche wohl ausgestiegen..... Wink

Die Bullen sind los

Spekulantin
Bild des Benutzers Spekulantin
Offline
Zuletzt online: 09.04.2010
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 243
Swisslog

Text aus oben erwähnter Chartanalyse:

Nun stehen ganz klare Long-Ziele um 2,30 Franken (Kreis) und mittelfristig 3,20 CHF (Kreis) fest. Brenzlig wird es erst unter 1,60 CHF. Ein Fall darunter könnte die Aktie bis schlimmstenfalls 1,30 Franken konsolidieren lassen.

wie bitte? langfristig 2.30 und mittelfristig 3.20 ????

Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft. André Kostolany

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

bin zwar nicht der Vontobal, aber gemäss FuW sowie der Handelszeitung hätten die Zahlen besser sein können/sollen...

R. Brunschwiler war ja mit den Zahlen auch nicht absolut zufrieden...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Und was willst du uns damit sagen?

Ich mag Sätze nicht, in denen "hätte" vorkommt. Es ist, wies ist und Punkt.

Der Kurs hat die Infos gut aufgenommen. Was will ein Anleger mehr? Biggrin

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

Adrian Roba wrote:

Und was willst du uns damit sagen?

Ich mag Sätze nicht, in denen "hätte" vorkommt. Es ist, wies ist und Punkt.

Der Kurs hat die Infos gut aufgenommen. Was will ein Anleger mehr? Biggrin

vorallem die marge, ist zu tief...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: Swisslog

Status Quo wrote:

@Vontobel, was hältst Du von den Swisslog Zahlen?

Voll auf Kurs?

Gruss

Bernhard

PS: Bin froh, dass ich nicht ausgestiegen bin....die Arbeit hat mich gerettet, sonst wäre ich letzte Woche wohl ausgestiegen..... Wink

Ich bin sehr zufrieden. Als ich zum ersten mal in Swisslog investierte, schrieb die Firma noch bös Verluste...und ein Konkurs schien 50:50...

Für mich war die Höhe des Gewinns nur zweitrangig. Wichtig ist, dass wir nun wieder in der Gewinnzone sind.

Nun brauchts einfach Geduld & man wird als Aktionär die Früchte ernten können...die Aufträge steigen kontinulierlich...das Vertrauen ist zurück...

Und wie jemand einige Seiten vorhin erwähnt hat...Swisslog ist in einer Branche tätig, welche eher erst am Schluss eines Konjunkturaufschwungs profitieren. Das heisst wir dürfen weiteres Wachstum erwarten.

Jeder der jedoch in Swisslog investiert muss jedoch mit teils massiven Schwankungen rechnen...aber ich bin sehr zuversichtlich und habe meine Position von 55' auf 66' Stück erhöht.

:!:

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
Swisslog

Bin diese Woche bei EP 1.89 eingestiegen - hatte vorher noch keine Slogs, aber ich denke es ist eine gute langfristige Position mit viel Potential nach oben. Klar kanns auch mal wieder runter gehen, aber langfristig (über Jahre) denke ich, aufrund der Auftragslage und der guten Konjunktur, dass es nach oben geht.

Was solls - es sind Aktien, die man so lange liegen lassen kann bis man einen satten Gewinn hat, oder bis die Firma Konkurs geht. Da das letztere wohl eher nicht so schnell eintreten wird, bin ich sehr positiv gestimmt...

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Swisslog

jon wrote:

Bin diese Woche bei EP 1.89 eingestiegen - hatte vorher noch keine Slogs, aber ich denke es ist eine gute langfristige Position mit viel Potential nach oben. Klar kanns auch mal wieder runter gehen, aber langfristig (über Jahre) denke ich, aufrund der Auftragslage und der guten Konjunktur, dass es nach oben geht.

Was solls - es sind Aktien, die man so lange liegen lassen kann bis man einen satten Gewinn hat, oder bis die Firma Konkurs geht. Da das letztere wohl eher nicht so schnell eintreten wird, bin ich sehr positiv gestimmt...

Du bist mir auch ein Lustiger :D...haha

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

phlipp wrote:

Adrian Roba wrote:
Und was willst du uns damit sagen?

Ich mag Sätze nicht, in denen "hätte" vorkommt. Es ist, wies ist und Punkt.

Der Kurs hat die Infos gut aufgenommen. Was will ein Anleger mehr? Biggrin

vorallem die marge, ist zu tief...

Gut so, wenn er nicht zufrieden ist, kann nur noch besser werden.

Jeder Mensch würde gerne wissen, was die Zukunft bringt, aber der Blick in die Zukunft ist Menschen nicht gegeben. Keiner hat die Kristallkugel, was kommen wird, bleibt ewig ungewiss. Konzentrieren wir uns auf das , was wir wissen , und machen uns keine Sorgen über das Unbekannte.

Hochachtungsvoller Gruss

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

Spekulantin wrote:

Text aus oben erwähnter Chartanalyse:

Nun stehen ganz klare Long-Ziele um 2,30 Franken (Kreis) und mittelfristig 3,20 CHF (Kreis) fest. Brenzlig wird es erst unter 1,60 CHF. Ein Fall darunter könnte die Aktie bis schlimmstenfalls 1,30 Franken konsolidieren lassen.

wie bitte? langfristig 2.30 und mittelfristig 3.20 ????

vermutlich, kurzfristig 5.50! :shock:

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

weleda wrote:

vermutlich, kurzfristig 5.50! :shock:

weleda

kurzfristig 5.50... wir sprechen hier von swisslog und nicht von einer andern unternehmung... wohl eher langfristig...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Swisslog

phlipp wrote:

weleda wrote:

vermutlich, kurzfristig 5.50! :shock:

weleda

kurzfristig 5.50... wir sprechen hier von swisslog und nicht von einer andern unternehmung... wohl eher langfristig...

Wobei mittels eines Reverse Splits, könnte Swisslog schnell auf diesen Kurs steigen :d

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

Vontobel wrote:

phlipp wrote:
weleda wrote:

vermutlich, kurzfristig 5.50! :shock:

weleda

kurzfristig 5.50... wir sprechen hier von swisslog und nicht von einer andern unternehmung... wohl eher langfristig...

Wobei mittels eines Reverse Splits, könnte Swisslog schnell auf diesen Kurs steigen :d

brunschwiler hat zwar mal gesagt, dass er (wohl wegen invenda) nicht viel davon hält... ich übrigens auch nicht... und was denkst du?

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Spekulantin
Bild des Benutzers Spekulantin
Offline
Zuletzt online: 09.04.2010
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 243
Swisslog

Vontobel wrote:

Wobei mittels eines Reverse Splits, könnte Swisslog schnell auf diesen Kurs steigen :d

Leute, ich verstehe Eure Swisslogs einfach nicht! Warum soll man eine Aktie, die keine CHF 2.00 kostet splitten?

Weleda kann es mir gewiss erklären Wink

Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft. André Kostolany

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

Spekulantin wrote:

Vontobel wrote:

Wobei mittels eines Reverse Splits, könnte Swisslog schnell auf diesen Kurs steigen :d

Leute, ich verstehe Eure Swisslogs einfach nicht! Warum soll man eine Aktie, die keine CHF 2.00 kostet splitten?

Weleda kann es mir gewiss erklären Wink

nicht splitten... reverse-splitt, das wäre das umgekehrte... zb. 10 alte zu 1 neuen, wenn du 1000 stück hast, dann hättest du nach dem rs nur noch 100 aber der kurs wäre dann bei fr. 20.--...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
Swisslog

Spekulantin wrote:

Vontobel wrote:

Wobei mittels eines Reverse Splits, könnte Swisslog schnell auf diesen Kurs steigen :d

Leute, ich verstehe Eure Swisslogs einfach nicht! Warum soll man eine Aktie, die keine CHF 2.00 kostet splitten?

Weleda kann es mir gewiss erklären Wink

Niemand spricht hier von "splitten", sondern von "reverse splitten"...

Ich halte auch nichts davon.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Swisslog

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Spekulantin
Bild des Benutzers Spekulantin
Offline
Zuletzt online: 09.04.2010
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 243
Swisslog

Danke, danke phlipp ....... so rum leuchtet das natürlich ein. Nur so rum habe ich noch nie von einem Splitting gehört. Wird das tatsächlich praktiziert? Und wenn ja, warum?

Mögliche Erklärung .... je teurer eine Aktie, umso höher der Wert des Unternehmens?

Habe die Erklärung auf Phils Seite gelesen, nachdem ich dieses Posting schrieb und ziehe alles zurück Wink

Wieder einmal mehr ist mir nun alles klar!

Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft. André Kostolany

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Swisslog

Spekulantin wrote:

Danke, danke phlipp ....... so rum leuchtet das natürlich ein. Nur so rum habe ich noch nie von einem Splitting gehört. Wird das tatsächlich praktiziert? Und wenn ja, warum?

Mögliche Erklärung .... je teurer eine Aktie, umso höher der Wert des Unternehmens?

egal ... ist der Swisslog Thread. Thema muss vielleicht anderswo gepostet werden.

Lies mal meinen Text durch, dann sollte dir einiges klarer werden...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

Spekulantin wrote:

Danke, danke phlipp ....... so rum leuchtet das natürlich ein. Nur so rum habe ich noch nie von einem Splitting gehört. Wird das tatsächlich praktiziert? Und wenn ja, warum?

Mögliche Erklärung .... je teurer eine Aktie, umso höher der Wert des Unternehmens?

Habe die Erklärung auf Phils Seite gelesen, nachdem ich dieses Posting schrieb und ziehe alles zurück Wink

Wieder einmal mehr ist mir nun alles klar!

denke mal, sieht wohl ganz einfach viel attraktiver aus, wenn der kurs bei 20.-- ist als bei 2.--... denke auch nicht, dass grössere investoren aktien kaufen wollen die nur einen kurs von 2.-- haben... die schauen diese wohl gar nicht wirklich an...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

buli-buli
Bild des Benutzers buli-buli
Offline
Zuletzt online: 19.05.2009
Mitglied seit: 19.07.2007
Kommentare: 167
Re: Swisslog

Vontobel wrote:

Status Quo wrote:
@Vontobel, was hältst Du von den Swisslog Zahlen?

Voll auf Kurs?

Gruss

Bernhard

PS: Bin froh, dass ich nicht ausgestiegen bin....die Arbeit hat mich gerettet, sonst wäre ich letzte Woche wohl ausgestiegen..... Wink

Ich bin sehr zufrieden. Als ich zum ersten mal in Swisslog investierte, schrieb die Firma noch bös Verluste...und ein Konkurs schien 50:50...

Für mich war die Höhe des Gewinns nur zweitrangig. Wichtig ist, dass wir nun wieder in der Gewinnzone sind.

Nun brauchts einfach Geduld & man wird als Aktionär die Früchte ernten können...die Aufträge steigen kontinulierlich...das Vertrauen ist zurück...

Und wie jemand einige Seiten vorhin erwähnt hat...Swisslog ist in einer Branche tätig, welche eher erst am Schluss eines Konjunkturaufschwungs profitieren. Das heisst wir dürfen weiteres Wachstum erwarten.

Jeder der jedoch in Swisslog investiert muss jedoch mit teils massiven Schwankungen rechnen...aber ich bin sehr zuversichtlich und habe meine Position von 55' auf 66' Stück erhöht.

:!:

für 60 000 Stück kannst du fast ein Haus kaufen, Yacht , Heiraten und vier Kinder bekommen ( ist das zuviel?) was will Mann mehr?

BiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrin

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'464
Wandelanleihe

Hallo

Kann mir jemand sagen wie das mit der Wandelanleihe von Swisslog ablaufen wird.

Letztes Jahr wurde ja ein Teil etwa 51% mittels zusätzlichen Aktien zurückgekauft. Nun sind noch ca. 29'000 Teile = 63 Mio im Umlauf und laufen am 31.12.2009 ab.

Welche Möglichkeiten hat Swisslog um die Wandler aufzulösen :?:

Was hat das auf den Kurs für ein Einfluss?

Einige hat ja Swisslog gemäss HJ-Bericht 2007 schon zurückgekauft

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Space
Bild des Benutzers Space
Offline
Zuletzt online: 25.10.2007
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 29
Swisslog

wäre gut wenn wir heute noch über der 1.97 schliessen hätten dann die 38tage lienie zurück erobert und es wäre wieder luft nach oben Lol

ist von mir aus gesehen schwer zusagen wie es sich auf den kurs der aktie auswirken würde wenn die wandelo zurückgekauft wird.

es würde dafür ja mehr als eine möglichkeit geben.

ist immer eine frage der kommunikation vom ceo warum, mit welchem ziel und aus welchem grund slog dies tuen sollte.

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 06.04.2020
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 503
Swisslog

Diese Aktie hat noch sehr viel Luft nach oben!! Ich habe die günstigen Kurse der letzten Woche genutzt um wieder einzukaufen.(@ Phil:Bin wieder im alten Stil dabei Wink !)

Es ist klar,dies ist ein langfristiger Titel wird aber um so mehr Freude machen wenn er durchstartet Lol

Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

luki
Bild des Benutzers luki
Offline
Zuletzt online: 04.01.2010
Mitglied seit: 05.07.2006
Kommentare: 220
Swisslog

Gemäss der Zeischrift Stocks (Aktuelle Ausgabe, Seite 67)

In Kürze

…..die präsentierten Zahlen entsprachen im Grossen und Ganzen den Erwartungen…

….für das 2 Halbjahr wird ein höheres Auftragsvolumen erwarten…

….somit dürfen wir weitere guten Nachrichten von SWISSLOG erwarten…

….die Aktie ist gem. STOCKS weiterhin günstig…

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. Albert Einstein

Seiten