Swisslog

7'464 posts / 0 new
Letzter Beitrag
rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
Swisslog

Ich denke es wird jetzt gut kommen, ich hoffe nur sie melden sich bald wieder mit einem schönen Auftrag. Ich denke am Freitag wäre slog noch weiter gestiegen, aber der Gesamtmarkt hielt Slog zurück.

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Hmm... Swisslog hat Mühe zu steigen. Da bräuchts einfach mal wieder einen Tag mit richtig vielen Käufern, die den Kurs einen Level höher drücken.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Swisslog

Der Tag könnte schon sehr bald kommen, denn wenn jetzt der Markt doch noch dreht, wird Slog outperformen.

Nice evening

good luck

Swyt
Bild des Benutzers Swyt
Offline
Zuletzt online: 11.02.2014
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 258
Swisslog

ohne news oder gerüchte wird sich bei swisslog wohl nicht übermässig was tun...

Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Swisslog

Swiss Log steigt schon lange nicht mehr und dümpelt nur vor sich hin. Ich bin mir inzwischen nicht mehr so sicher ob ich da aufs richtige Pferd gesetzt habe. Denn dieses investierte Kapital siecht seit Monaten nur vor sich hin, während andere Titel zu haben wären welche schön brav steigen.

Abgesehen davon, wenn der Markt nach Norden dreht, dann steigen mehr oder weniger alle Titel. Dann ist es auch für Swiss Log nichts aussergewöhnliches wenn die mal eben wieder etwas steigt.

Ich höre immer wieder dass Swiss Log etwas Geduld benötigt. Diese Geduld habe ich sehr wohl. Aber ich schaue eben lieber geduldig einer ABB oder Nestlé zu wie sie steigt. Bei diesen beiden Titeln hat sich meine Geduld ausbezahlt. Das kann ich von einer Swiss Log nicht behaupten.

Und noch was: Seit dem 20. Juli 2007 ist die Swiss Log nur noch am sinken, obwohl die Zahlen und der Ausblick offensichtlich gut waren und auch wiederholt eingegangene Aufträge publiziert wurden. Das ist Fakt !

Abschliessend: Wenn wir die durchaus ansehnliche Jahresperformance von rund 15% aussen vor lassen, so ist die Aktie von ihrem Höchsstand im Juli per dato immerhin um 17% gesunken !

( Sfr. 2.14 abzgl. 17% = Sfr. 1.77 )

Für mich ist ein Kurseinbruch von 17% durchaus bedenkenswert, ( .... ist ja schliesslich keine UBS, von der erwarte ich nichts anders .... Lol ), und verlangt von mir schon eine hohes Mass an Geduld....

Ich werde diesem "Treiben" der Swiss Log noch bis Februar 2008 zuschauen. Sollte sich dann nichts ergeben so ist für mich diese Aktie vorerst ad acta gelegt. Egal wie attraktiv ( Fr. 1.77 etc. ) die Aktie sein möge.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Swisslog

Du hast recht, Geduld ist gefragt. Habe aber schon mehrfach erwähnt, dass ein Depot nicht nur aus Slog bestehen sollte.

Slog hat die Bodenbildung noch nicht beendet, dies ist erst bei einem nachhaltigen Ueberwinden von 2.20 CHF beendet. Dann gibt es aber nur eine Richtung.

Good night

good luck

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
PVI Analyse

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
Swisslog

Heute war auch ein schöner Bericht in der Zeitung 20min.

Die Schweiz ist sehr antraktiv im bereich Logsistik und immer mehr Logistik-Unternehmen eröffnen einen Sitz in der Schweiz. Es läuft was in der Schweiz im Bereich Logsitik. Wir sind im moment auf der Weltrangliste Nr. 7. überlegt mal unser kleines Land auf Nummer sieben. Ich finde das eine grosse Leistung und bon froh in Swisslog investiert zu sein und im Logistikbereich zu arbeiten.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

rorda1981 wrote:

Heute war auch ein schöner Bericht in der Zeitung 20min.

Die Schweiz ist sehr antraktiv im bereich Logsistik und immer mehr Logistik-Unternehmen eröffnen einen Sitz in der Schweiz. Es läuft was in der Schweiz im Bereich Logsitik. Wir sind im moment auf der Weltrangliste Nr. 7. überlegt mal unser kleines Land auf Nummer sieben. Ich finde das eine grosse Leistung und bon froh in Swisslog investiert zu sein und im Logistikbereich zu arbeiten.

sorry, aber dies ist ja eigentlich nicht gut für swisslog, damit sie in zukunft mehr aufträge erhalten, müssen sie sich auch mehr anstrengen um den auftrag zu erhalten, da es ja wie du oben geschrieben hast, immer mehr logistik-unternehmungen in der schweiz gibt... die konkurrenz wächst...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Swisslog

Phil Danke für den aktuellen Chart, bestätigt auch meine Einschätzung. 2008 wird uns Slog viel Freude bereiten.

Good night

good luck

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
Swisslog

ohh sorry. Ich habe mich etwas falsch ausgedürckt oder du hast mich falsch Verstanden. Swisslog bietet Logistik-Lössungen etc für Logistikunternehmen an. Sie sind keine Konkurenz für Swisslog. Swisslog bauen die Lager oder / und Logisitklössungen für diese Unternehmen.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

rorda1981 wrote:

ohh sorry. Ich habe mich etwas falsch ausgedürckt oder du hast mich falsch Verstanden. Swisslog bietet Logistik-Lössungen etc für Logistikunternehmen an. Sie sind keine Konkurenz für Swisslog. Swisslog bauen die Lager oder / und Logisitklössungen für diese Unternehmen.

ach so, ja das ist dann schon was anderes...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Für alle, die sich die Lektüre des aktuellsten Kepler Berichts noch nicht reingezogen haben:

http://www.swisslog.com/crp-ir-analyst-kepler.pdf

Erachte diesen Bericht als gut geschrieben, da für mich Objektivität gegeben ist, eine nachvollziehbare Argumentationsstruktur geliefert wird und logische Schlüsse gezogen werden. Smile

Ich bin richtig aufgeregt und gespannt, wie sich dm entscheiden wird (bzw. schon entschieden hat;)). Der Bau soll im 2007 stattfinden, bis Weihnachten ists noch gut einen Monat und bis dahin werden wir endlich wissen wies mit dem Auftrag steht und ob die 2 bis 3 ausstehenden Aufträge auch noch verkündet werden.

Meine Meinung: Das lange warten hat bald ein Ende, schnallt euch an, damit ihr nicht überrascht werdet, wenn's zügig aufi geht!

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

meridiannet
Bild des Benutzers meridiannet
Offline
Zuletzt online: 15.11.2008
Mitglied seit: 02.02.2007
Kommentare: 324
Swisslog

Adrian Roba wrote:

Ich bin richtig aufgeregt und gespannt, wie sich dm entscheiden wird (bzw. schon entschieden hat;)). Der Bau soll im 2007 stattfinden, bis Weihnachten ists noch gut einen Monat und bis dahin werden wir endlich wissen wies mit dem Auftrag steht und ob die 2 bis 3 ausstehenden Aufträge auch noch verkündet werden.

Meine Meinung: Das lange warten hat bald ein Ende, schnallt euch an, damit ihr nicht überrascht werdet, wenn's zügig aufi geht!

Prinzip Hoffnung geht bei Swissquote weiter. Würde mich für euch Swisslog Anleger freuen wenn's dann mal "obsi" geht. Denn niemand hat länger an dieser Aktie festgehalten als ihr.

jfk
Bild des Benutzers jfk
Offline
Zuletzt online: 22.05.2009
Mitglied seit: 02.02.2007
Kommentare: 219
Swisslog

Swissquote ? Blum 3

meridiannet
Bild des Benutzers meridiannet
Offline
Zuletzt online: 15.11.2008
Mitglied seit: 02.02.2007
Kommentare: 324
Swisslog

jfk wrote:

Swissquote ? Blum 3

Upps Swisslog natürlich. Swissquote ist ne ganz andere Baustelle... Biggrin

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swisslog

Beobachtung: Die Moving Averages 20, 50 und 200 Tage laufen im Moment praktisch flach und alle auf der gleichen Höhe zwischen 1.75 und 1.78. Da jeder dieser Linien als Widerstand gilt, ist jetzt dieser Widerstand wohl besonders stark, umsomehr, als auch noch ein Fibonacci Retracement auf die gleiche Linie fällt.

Wenn dieser Widerstand aber gebrochen wird, dann sollte es endlich mal nach oben gehen.

Fundamental sollte das doch auch möglich sein, immerhin wurde der Grossauftrag von letzter Woche noch nicht goutiert (warum lassen die auch die Zahlen zu diesem Auftrag nicht raus???).

Macht das Sinn?

Und wenn dieser Widerstand nicht blitzartig gebrochen wird, dann vergeht mir langsam die verflixte Geduld, und ich werde wieder Schildkröte Novartis kaufen, da gibt es wenigstens jedes Jahr einen schönen Kalender. Wink

(muss nicht alles so seriös genommen werden...)

Gruss

fritz

Coris
Bild des Benutzers Coris
Offline
Zuletzt online: 01.11.2010
Mitglied seit: 21.08.2006
Kommentare: 395
Swisslog

Mit SLOG hätte ich jetzt noch am ehesten Geduld Smile

Die schlägt sich doch tapfer in all dem Ungemach.

«Prognosen sind besonders schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen.» - Karl Valentin

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Swisslog

Bin eigentlich auch überrascht, wie gut sich SLOG in diesm Umfeld gehalten hat.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

fritz wrote:

Beobachtung: Die Moving Averages 20, 50 und 200 Tage laufen im Moment praktisch flach und alle auf der gleichen Höhe zwischen 1.75 und 1.78. Da jeder dieser Linien als Widerstand gilt, ist jetzt dieser Widerstand wohl besonders stark, umsomehr, als auch noch ein Fibonacci Retracement auf die gleiche Linie fällt.

Wenn dieser Widerstand aber gebrochen wird, dann sollte es endlich mal nach oben gehen.

Fundamental sollte das doch auch möglich sein, immerhin wurde der Grossauftrag von letzter Woche noch nicht goutiert (warum lassen die auch die Zahlen zu diesem Auftrag nicht raus???).

Macht das Sinn?

Und wenn dieser Widerstand nicht blitzartig gebrochen wird, dann vergeht mir langsam die verflixte Geduld, und ich werde wieder Schildkröte Novartis kaufen, da gibt es wenigstens jedes Jahr einen schönen Kalender. Wink

(muss nicht alles so seriös genommen werden...)

Gruss

fritz

novartis?? da würde ich nicht mal einen franken darauf setzen, ein arzt der millionen verdient und für was.....?? swisslog ist eine logistik firma, da brauchst logisches denken :idea: .... die umsetzung ist gelungen!!

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Swisslog

Und Slog wird steigen in den nächste Monaten, bei Novartis bin ich mir da nicht so sicher. Wenn dies heute Abend bei den Amis der Finale sell out war, dann haben wir gute Wochen vor uns.

Wenn die Amis weiter fallen, wird es kritisch für den Markt.

Im Monent steigen die Amis..........

Heute bin ich echt gespannt, wie die Sache ausgeht.

Melde mich nochmal nach 22:00 Uhr

good luck

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'604
Swisslog

Zur Zeit sind doch die Amis noch tiefrot, man muss mit Engagements im Moment nicht pressieren, wir haben den Boden vermutlich noch nicht erreicht.

Besser reich und gesund als arm und krank!

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Swisslog

Zur Zeit ist alles möglich, es kann ganz schnell hoch gehen oder auch nochmal kräftig in den Süden, wir werden es erleben, dies macht die Börse ja so spannend.

Good night

good luck

<gelöscht>
Swisslog

swissbroker wrote:

Zur Zeit ist alles möglich, es kann ganz schnell hoch gehen oder auch nochmal kräftig in den Süden, wir werden es erleben, dies macht die Börse ja so spannend.

Good night

Und je nach dem wie sie Läuft sehr Verlustreich...........

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 19.11.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'360
Wie ein Fels in der Brandung

Biggrin

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

"Baubeginn des Lagers (nach Plan) ist dieses Jahr, allerdings ist der Spatenstich von der Wetterlage abhängig und kann sich auch verzögern." O-Ton DM Markt... WinkWink

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

mike1
Bild des Benutzers mike1
Offline
Zuletzt online: 21.12.2009
Mitglied seit: 26.07.2007
Kommentare: 98
Swisslog

Quelle?

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Swisslog

Swisslog von der Charttechnik betrachtet, ist in den letzten Monaten in ein sogenanntes spitzes Dreieck hineingelaufen.

Dies steht kurz vor der Auflösung, diese Auflösungen sind in der Regel recht massiv. Bei Logitech zum Beispiel könnt Ihr so eine Bewegung im Chart anschauen. (Ausbruch nach oben im Oktober)

Ich hoffe natürlich bei Slog auch auf einen Ausbruch nach oben.

Die Amis stabilisieren sich, wenn der Dow die 13200 zurück erobert,

könnte jetzt definitiv die Gegenbewegung nächste Woche starten.

Schaut Euch auch den deutschen DAX an, extrem stark die letzten zwei Tage, praktisch ohne Verlust, der Dow hat 500 Punkte verloren.

Für Slog bleibe ich optimistisch.

nice weekend

good luck

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Swisslog

@ swissbroker

Den Dax kann man leider nicht mit unserem SMI vergleichen. Die Gewichtung unserer "Verlierer" macht den Löwenanteil im SMI aus. Beim Dax ist dies anders. Ausserdem war es insbesondere die Allianz welche den Dax stützte. Ohne dieser Aktie hätte der Dax ebenfalls eine schlechtere Figur gemacht.

Das Zurückerobern unseres SMI Levels über 9000 Punkte dürfte langwierig werden, da wie schon gesagt unsere Verlierer stark gewichten. Ich kann nur hoffen dass bei weiterhin sinkenden Finanz-, bez. Bankenwerte nicht auch die anderen SMI Titel diesem Sog erliegen, so wie heute geschehen.

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Swisslog

Na ja die Amis scheinen sich langsam zu erholen heute, wenn dies anhält bis zur Glocke stehen die Chancen auch für den SMI nicht schlecht. UBS ist bei 50 CHF stark unterstützt.

Nice Weekend

good luck

Seiten