ABB

1'051 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ Scramer

Hallo

Ich bin zwar nicht der Anwalt vom Speedy3, kann Dir aber meine Verhaltensweise in Bezug auf ABB erläutern.

Ich selbst glaube ebenfalls dass die ABB einer der wenigen SMI Titel ist in den es sich lohnt einzusteigen. Bin demzufolge selbst investiert. Auch ein Kursrückgang um 2%-3% lassen mich kalt. Aber ich bin in diesem Jahr oft ein-, und ausgestiegen. ( Ich glaube so ca. 5x ) Auch während dieser Zeit als ich keine ABB-Aktien hielt habe ich meine Meinung zu diesem Unternehmen nicht geändert. Natürlich hätte ich unterm Strich auch drinbleiben können. Meine Performance wäre vermutlich sogar um bis zu 3% höher. Aber ich wollte das Risiko in dieser turbulenten Zeit einfach nicht eingehen und versuchte etwas vorsichtig zu agieren.

Vielleicht ist dies eine Erklärung hierfür welche Dich dazu verleitet den Ausdruck "Wendehals" zu gebrauchen. So gesehen hast Du natürlich recht. Ich für meinen Teil bin in dieser Hinsicht sicher ein Wendehals. Dies aber aus den oben genannten Gründen und Umständen in welche sich der Markt befindet.

Evtl. trifft diese meine Verhaltensweise eben auch für den Speedy3 zu, was die Engagements in die ABB betrifft.

Liebe Grüsse und auch Dir nur beste Trades

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Torkelhoeckler
Bild des Benutzers Torkelhoeckler
Offline
Zuletzt online: 02.07.2008
Mitglied seit: 12.07.2007
Kommentare: 141
ABB

Jeder soll, darf und und muss sein Börsenverhalten selber gestalten. Niemand ist ein Wendehals wenn er Gewinne mitnimmt! Aber man soll nicht gross ins Forum schreiben: Ich bleibe investiert! Und sich dann verabschieden. Das ist unglaubwürdig. In meinen Augen ist das eine Forums Verarschung.

Wie hat Speedy mich im Sommer angegriffen, als ich die damals fallende ABB Aktie verkauft habe....

Pizoler
Bild des Benutzers Pizoler
Offline
Zuletzt online: 03.07.2008
Mitglied seit: 07.03.2007
Kommentare: 181
ABB

Speedy ist nicht nur ein Wendehals. Für mich ist er der Wolkenschieber schlechthin!

Das es hier einige Teilnehmer hat die uns verarschen wollen sollte unterdessen Jeder bemerkt haben!

humer170.
Bild des Benutzers humer170.
Offline
Zuletzt online: 05.08.2008
Mitglied seit: 07.11.2007
Kommentare: 5
ABB

und was glaubt ihr, wie hoch wird die abb-aktie noch steigen?

wann würdet ihr aussteigen?

:?:

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ humer170

Bist Du im Plus ? Dann lass sie laufen ! Den Höchstpunkt erwischst Du ohnehin nicht. Aber die Chance dass sie weiter steigt wenn Du jetzt verkaufst ist vermutlich grösser als die Möglichkeit das sie ab jetzt kontinuierlich sinkt. Die fundamentalen Daten sprechen für ein Steigen der Aktie.

Gruss

Dr.Zoock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

riccardo
Bild des Benutzers riccardo
Offline
Zuletzt online: 19.02.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 18
ABB

humer170 wrote:

und was glaubt ihr, wie hoch wird die abb-aktie noch steigen?

wann würdet ihr aussteigen?

:?:

Aus einer ABB musst Du n i e aussteigen, sonder Stopp Loss setzen.

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

humer170 wrote:

und was glaubt ihr, wie hoch wird die abb-aktie noch steigen?

wann würdet ihr aussteigen?

:?:

Hoi humer170

ich kann dir mal schreiben wie ich's gemacht habe.

Die Aktie behalte ich,da ABB in Zukunft noch sehr viel zu tun bekommen wird.

Weltweiter Energiebedarf wird noch stark steigen. Wink

Für die(hoffentlich) "kurzfristige"schwächephase an den weltweiten

Börsen habe ich mir MABBP ins Depot gelegt.

Open End Mini Future mit K.O. bei 37.25.

Wenn's rauf geht verdienst du an der Aktie,wenn's runter geht

verdienst du an der Option.... Wink

Gruss Pantaleo

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
ABB

09-11-2007 11:20 ABB gewinnt Auftrag über 180 Mio USD in Namibia

Name Letzter Veränderung

ABB LTD N 34.76 -0.22 (-0.63%)

Zürich (AWP) - Die ABB Ltd hat vom staatlichen namibischen Stromversorger NamPower einen Auftrag über 180 Mio USD erhalten. Der Technologiekonzern soll zwei Teile des landesweiten Stromnetzes miteinander verbinden und damit die Netze im südlichen Afrika insgesamt stärken, heisst es am Freitag in einer Mitteilung.

ABB ist für das System-Engineering der zu installierenden Umrichterstationen verantwortlich, die Inbetriebnahme ist für Ende 2009 vorgesehen.

NamPower errichtet eine 350-kV/300-Megawatt-Verbindung zwischen dem Stromnetz in Zentralnamibia und der Region Caprivi im Nordosten des Landes, heisst es weiter. Damit werden auch die Netze von Namibia, Sambia, Simbabwe, der Demokratischen Republik Kongo, Mozambique und Südafrika miteinander verbunden, um eine Alternative für Stromimporte und -exporte zwischen den Nachbarländern zu schaffen. Die Planung ermöglicht eine spätere Erweiterung auf 600 Megawatt.

jb/cf

Habt Geduld und lasst Euch nicht von Angsthysterie rausschütteln... ABB gilt als einer der Topperformer dieses Jahres und nach meiner Meinung wird sie's auch bleiben!!! Lest mal Cash-Daily... hat einige Artikel drin, wo ABB erwähnt wird und solange ABB so sehr im Gespräch ist, mache ich mir keine grossen Sorgen. Fred Kindley hat schon im Juni gesagt, dass ABB von der Subprimekriese nie stark betroffen sein wird und dass die Branche eine grosse Nachfrage in den Schwellenländern nach ABB Produkten aufweist !

Mein Fazit: Stay LONG 8)

Gruss

Traders

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
ABB

BadenerPower wrote:

Ich denke, in diesem Umfeld wird es morgen zu starken Gewinnmitnahmen kommen. ABB ist sehr gut gelaufen, viele sind verunsichert und sagen sich: Was ich habe, das habe ich!

Amerika ist wieder rot und auch in Amerika ist nun ABB im roten Bereich, auf dem Tagestiefst. (Amerika macht den ABB Kurs nicht, ich weiss. Ist aber ein Indikator.)

Lasse mich zwar gerne positiv überraschen. Aber ich denke doch, dass ABB morgen billiger als heute zu haben ist.

@BadenerPower: Hattest wirklich einen guten Riecher am 05.11 Wink ! Gratuliere!!!

Scramer
Bild des Benutzers Scramer
Offline
Zuletzt online: 14.01.2009
Mitglied seit: 13.06.2007
Kommentare: 263
ABB

Da könnt ihr mal sehen welch gute Nase der BadenerPower wieder bewiesen hat. Im Gegensatz zum lieben Speedy hat BadenerPower den ABB Absturz vorhergesagt und ist nicht nachher auf den Wolkenschieberkurs hinterhergesprungen! Gewisse ABB Optimsten träumten bereits von einem Anstieg auf 40 Franken. Auch heute gehört ABB zum grossen Tagesverlierer. Es werden Gewinne mitgenommen. Nichts mit Speedys Windows Dressing. Das ist in meinen Augen sowieso Unsinn. Windows Dressing? Warum davon sprechen wenn man eine (Fenster)Scheibe vor dem Kopf hat.....

Labe
Bild des Benutzers Labe
Offline
Zuletzt online: 25.11.2008
Mitglied seit: 29.06.2006
Kommentare: 43
ABB

Schon bald kann ich wieder rein Lol :?:

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

He, regt euch nicht auf! Jeder soll seine Aktien selber verwalten und somit ein- und aussteigen können wann er will. Klar, es ist nicht die Art des feines Mannes wie Speedy vorgegangen ist. Aber man muss damit damit leben können, auch wenn es ärgerlich ist.

Man muss nicht immer alles so ernst nehmen was hier drin steht.

Und man muss gewichten, welche Teilnehmer bringen dem Forum was und welche weniger oder nichts. Welche Mitteilungen nützen was und welche beinhalten nur Gerüchte oder Hoffnungen, oder noch weniger....

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

@ Badener Power

Was ist den die feine Art?

Muss ich nun jede Transaktion hier ins Forum stellen.

@Scramer

Nun, wenn Du's genau wissen willst, bin bei 36.60 ausgestiegen

und heute bei 33.60 wieder eingestiegen.

Nicht wegen ABB, sondern wegen den Pappnasen Amis.

Ich habe immer darauf hingewiesen ABB macht seinen Weg,

wenn der DJIA mitspielt.

Fakt ist: ABB ist Top, der heutige Auftrag von 180 Mio USD

beweist, dass weiter grosse Aufträge generiert werden.

Der Taucher hat nichts mit ABB zu tun, sondern mit dem

Umfeld mit dem verdammt ärgerlichen Fehlverhalten der

Banken.

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

Speedy, du musst dich nicht erklären! Hast dich mit deinem Verhalten einfach mal wieder qualifiziert. Es ist mir egal ob du wieder dabei bist oder nicht! Du bist für mich einfach unglaubwürdig!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
ABB

Nana, nun streitet Euch nicht. Dass hier niemand mit der blanken Wahrheit bei alle den Forumsbeiträgen rechnen kann ist doch hoffentlich jedem klar. Und kauft nicht alles was hier so doll angepriesen wird. Ausser natürlich TEMN! SmileSmileSmile

Torkelhoeckler
Bild des Benutzers Torkelhoeckler
Offline
Zuletzt online: 02.07.2008
Mitglied seit: 12.07.2007
Kommentare: 141
ABB

BadenerPower, du hast wieder mal absolut recht! Man kann langsam abschätzen wer in diesem Forum vertrauenswürdig ist, wer Interessantes einstellt, eigene Ideen und Gedanken einbringt oder wer nur ein Plauderi, Wolkenschieber, Hinterherläufer oder Verdränger usw usw ist.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

LolLolLol

Torkelhoeckler
Bild des Benutzers Torkelhoeckler
Offline
Zuletzt online: 02.07.2008
Mitglied seit: 12.07.2007
Kommentare: 141
ABB

Speedy3 wrote:

LolLolLol

Zeigt den wahren Charakter.....

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
ABB

Wer sich in Aktienentscheiden auf jemanden verlässt, und dann noch auf eine anonyme Figur im Forum, ist wohl selber schuld. Man kann das Pro und Contra zur Kenntnis nehmen, um sich seine eigene Meinung zu bilden. Am Schluss ist aber jeder selbst verantwortlich für seine Investitionsentscheide.

abbn: Ich habe heute einen kleinen intraday-Handel versucht, der aber scheiterte. Beim heftigen Abschlag von abbn heute wettete ich auf eine kurze bärisch Flagge. Aber na, wenn das jeder denkt, dann klappt's halt nicht. Ich stellte den Trade glatt mit minus 1000 CHF. Insgesamt hat mich die Woche 10000 CHF gekostet, indem ich stets versuchte, bärische Flaggen auszunützen. Hat mich nur Knete gekostet. Overnight stays waren extrem teuer. Die Flaggen sind extrem unverlässlich, im Augenblick. Es handelt sich um einen panischen Markt. Kräftige Kaufunterstützung sehe ich noch nicht.

Es gibt noch Schlimmeres.

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

Wer hat das schon..... Kenne nur das Getränk mit dem Aescher drauf.... Dieser Inhalt soll Charakter haben, sagen sie bei Ebneter. Doch das hat nichts mit ABB zu tun. Ausser das die ABB Stiften dort mal im Lehrlingslager waren..... und s'Bürste Brogers Bea....

... was sie wohl macht?

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Pizoler
Bild des Benutzers Pizoler
Offline
Zuletzt online: 03.07.2008
Mitglied seit: 07.03.2007
Kommentare: 181
ABB

Brutal wie ABB abstürzt. He BadenerPower, wie konntest du das vorhersehen? Andere haben ABB in den Himmel gelobt, sind dabei blind geworden, haben Amerika unterschätzt. Du hast davor gewarnt. Chapeau!

Windows Dressing?

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

pantaleo wrote:

humer170 wrote:
und was glaubt ihr, wie hoch wird die abb-aktie noch steigen?

wann würdet ihr aussteigen?

:?:

Hoi humer170

ich kann dir mal schreiben wie ich's gemacht habe.

Die Aktie behalte ich,da ABB in Zukunft noch sehr viel zu tun bekommen wird.

Weltweiter Energiebedarf wird noch stark steigen. Wink

Für die(hoffentlich) "kurzfristige"schwächephase an den weltweiten

Börsen habe ich mir MABBP ins Depot gelegt.

Open End Mini Future mit K.O. bei 37.25.

Wenn's rauf geht verdienst du an der Aktie,wenn's runter geht

verdienst du an der Option.... Wink

Gruss Pantaleo

Na ja, wenigstens bin ich was vom Buchverlust am wieder reinhohlen.

Gestern für 0.67 gekauft,momentan bei 1.-

Schön das sinkende Kurse einem nicht das Wochenende versauen können....

Schönes Wochenende.

Gruss Pantaleo

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Wenn es mit ABB mal nidsi geht, hört man immer diesselben Herren ins Neunmalklugehorn stossen.

Warum wohl?

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

Speedy3 wrote:

Wenn es mit ABB mal nidsi geht, hört man immer diesselben Herren ins Neunmalklugehorn stossen.

Warum wohl?

Hallo Speedy3

ich habe bald den Verdacht,das es sich um eine Sekte halten könnte.

So wie "DIE" den Guru bewundern....Schon bald gefährlich Lol

Gruss Pantaleo

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

ABB geht nun bereits 3 Tage nidsi. Heute ist es aber happig abwärts gegangen, mehr als 4%. Sicher, vorher ist ABB schön gestiegen. Der Absturz war fast vorhersehbar. Es konnte nicht mehr so aufwärts gehen. Wobei: Die Schweiz hängt an Amerika. Und gehts dort abwärts, dann entzieht sich die Schweiz dem nicht.

Ich denke nicht, dass sich gewisse Teilnehmer nur dann melden wenns mit ABB abwärts geht. Melden kann man sich immer- nur muss es Hand und Fuss haben. Sonst provoziert es.

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
ABB

BadenerPower wrote:

ABB geht nun bereits 3 Tage nidsi. Heute ist es aber happig abwärts gegangen, mehr als 4%. Sicher, vorher ist ABB schön gestiegen. Der Absturz war fast vorhersehbar. Es konnte nicht mehr so aufwärts gehen. Wobei: Die Schweiz hängt an Amerika. Und gehts dort abwärts, dann entzieht sich die Schweiz dem nicht.

Genau das habe ich auch gedacht, nur ist es ziemlich schwierig, den richtigen Zeitpunkt zum Aussteigen resp. wieder einsteigen zu erwischen.

BTW - ich mag mich erinnern, dass Speedy auch erwähnt hat, dass ABB nach oben geht, falls die Amis keinen Scheiss bauen. Grundsätzlich hab ihr also nicht so unterschiedliche Meinungen betr. ABB

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
ABB

Wer seit Jahresbeginn bei ABB dabei ist, hat um die 60 Prozent Gewinn... obs also ein gutes oder schlechtes Investment ist, entscheide jeder selber.

Hört bitte auf mit dem Gezanke, sonst sperre ich den Thread mal für ne Weile, damit sich die Gemüter beruhigen. Ist ja wie im Kindergarten...

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
ABB

ABB steigt nicht nur in den Himmel, auch bei ABB gibt es Korrekturen, völlig normal. Langfristig bleibt ABB top, heute schon wieder mit top News : ABB gewinnt Auftrag über 180 Mio USD in Namibia !

Wir sehen spätestens im Januar die 40, eventuell schon Weihnachten, wenn sich die Amis langsam aus dem Keller bewegen.

Nice Weekend

good luck

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
ABB

Speedy3 wrote:

bin bei 36.60 ausgestiegen

und heute bei 33.60 wieder eingestiegen.

Okay, speedy, erstes Mal, dass ich dir eine lange Nase mache: Was du hier sagst, glaube ich dir nicht. Das schafft niemand, zum Höchstkurs zu verkaufen und dem (heutigen) intraday-Niedrigstkurs zu kaufen. Nun pass mal auf. Ich bin auf dem Sprung. Dann tut es weh, mir (ist mir egal) und dir.

Es gibt noch Schlimmeres.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

@ Learner

Wenn Du willst, sende ich Dir die Abrechnung via PDF.

Lege mir Deine Mailadresse in den PN-Briefkasten.

Seiten

Topic locked