Swisslog

7'464 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Taunus.
Bild des Benutzers Taunus.
Offline
Zuletzt online: 07.05.2010
Mitglied seit: 11.08.2007
Kommentare: 18
Swisslog

Dieser Wechsel muss meiner Meinung nach überhaupt nichts negatives bedeuten.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

aber etwas spricht schon für swisslog... man verliert keinen einzigen rappen... Wink

ps: man gewinnt aber auch nichts...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
Swisslog

... aber man gewinnt auch nichts..... Und das wäre doch das Ziel.....

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Swisslog

Abwarten und Tee trinken.

Good night

good luck

jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
Swisslog

Richtig - ich bevorzuge allerdings Bier Biggrin

Ne im Ernst, das ist eine Aktie der Sorte:

"Kaufen und nach 10 Jahren wieder mal ins Depot schauen ob sich was ergeben hat"

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Swisslog

jon wrote:

Richtig - ich bevorzuge allerdings Bier Biggrin

Ne im Ernst, das ist eine Aktie der Sorte:

"Kaufen und nach 10 Jahren wieder mal ins Depot schauen ob sich was ergeben hat"

ja klar, und dann siehst du den kurs von 2.20 nach 10 jahren und denkst "s*** warum hab ich nicht doch eine ins depot gelegt, die um ein vielfaches gestiegen ist..."

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

jfk
Bild des Benutzers jfk
Offline
Zuletzt online: 22.05.2009
Mitglied seit: 02.02.2007
Kommentare: 219
Swisslog

hallo warum fällt heute unser slog überdurchschnittlich zum markt? -4.09% :evil:

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Swisslog

Ein Absinken auf 1.62 wäre durchaus möglich. Danach könnte diese Aktie wieder kaufenswert sein.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
Swisslog

wildhund wrote:

Ein Absinken auf 1.62 wäre durchaus möglich. Danach könnte diese Aktie wieder kaufenswert sein.

Und warum gerade 1.62 :?:

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swisslog

jfk wrote:

hallo warum fällt heute unser slog überdurchschnittlich zum markt? -4.09% :evil:

Weil ich nicht der einzige war, der seinen Schaden begrenzt hat. Wahrscheinlich haben noch andere langsam genug von diesem langen Seitwärtstrend.

Gruss

fritz

Vogelfrei
Bild des Benutzers Vogelfrei
Offline
Zuletzt online: 01.04.2014
Mitglied seit: 21.07.2007
Kommentare: 131
Swisslog

Was seht ihr den im moment als intressanter Titel? Im moment gehen so viele Titel nach unten.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Swisslog

fritz wrote:

jfk wrote:
hallo warum fällt heute unser slog überdurchschnittlich zum markt? -4.09% :evil:

Weil ich nicht der einzige war, der seinen Schaden begrenzt hat. Wahrscheinlich haben noch andere langsam genug von diesem langen Seitwärtstrend.

Gruss

fritz

Wie lange beträgt dein durchschnittlicher Anlagehorizont deiner Aktienanlagen?

Wo bist du bei slog eingstiegen?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Swisslog

zuerihegel73 wrote:

wildhund wrote:
Ein Absinken auf 1.62 wäre durchaus möglich. Danach könnte diese Aktie wieder kaufenswert sein.

Und warum gerade 1.62 :?:

Nach meiner Chartanalyse sehe ich um 1.62 eine grosse Unterstützungskraft

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
Swisslog

wildhund wrote:

Nach meiner Chartanalyse sehe ich um 1.62 eine grosse Unterstützungskraft

Dann hoffe ich mal, dass wir die Fähigkeiten deiner Chartanalyse in diesem Fall nicht werden beurteilen können und falls es doch so weit kommt, du richtig liegst.

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Swisslog

zuerihegel73 wrote:

wildhund wrote:

Nach meiner Chartanalyse sehe ich um 1.62 eine grosse Unterstützungskraft

Dann hoffe ich mal, dass wir die Fähigkeiten deiner Chartanalyse in diesem Fall nicht werden beurteilen können und falls es doch so weit kommt, du richtig liegst.

Ich kann leider meine Charts hier nicht ins Formun hängen (falsches Programm)

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swisslog

Vontobel wrote:

Wie lange beträgt dein durchschnittlicher Anlagehorizont deiner Aktienanlagen?

Wo bist du bei slog eingstiegen?

Normalerweise kaufe ich etwas ein, wenn ich plus 20% innerhalb eines Jahres als sehr wahrscheinlich sehe, muss aber nicht immer so sein.

Ich bin bei 1.82 eingestiegen und im Moment sieht es nicht so aus, als ob wir bald wieder dort sein werden. Als ich sie gekauft habe, sah das anders aus. Jetzt geht der Trend erst mal nach unten und braucht eine starke Kraft, um ihn wieder umzudrehen.

Ich weiss, dass Ihr alle immer sagt, man solle bei Swisslog Geduld haben, ist ja okay, wenn Ihr Geduld habt, bleibt drin, ich habe sie nicht, und viele andere scheinbar auch nicht.

Es gibt da aber noch etwas, das ich Euch noch nicht gesagt habe: Im Gegensatz zu einigen von Euch Swisslogisten kaufe ich keine Aktien, um eine tolle Firma oder ein tolles Produkt oder eine tolle Sache zu unterstützen (dafür spende ich manchmal was) oder einer Firma zu dienen, ich bin nämlich ein fürchterlicher Egoist und kaufe Aktien nur um MIR zu dienen, und um Kohle damit zu machen, ich weiss, ich bin da eine Riesenausnahme und kenne keine Ethik, aber so bin ich halt.

Ich mache hier rum, mit dem Ziel, mit möglichst wenig Aufwand (faul bin ich auch noch) in möglichst kurzer Zeit, möglichst viel zu verdienen, solch einer bin ich.

Wink

Und darum im Moment keine Swisslog mehr, bis es ein Zeichen nach Norden gibt.

Gruss

fritz

Fortuna
Bild des Benutzers Fortuna
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 229
Swisslog

Wer von Euch hat noch Swisslog Aktien?

Ich behalte meine vorläufig...

Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
Swisslog

Ich habe noch einige. Wollte sie eigentlich auch abstossen, habe es aber noch nicht getan und jetzt warte ich noch auf einen besseren Zeitpunkt.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 19.11.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'360
Swisslog

Fortuna wrote:

Wer von Euch hat noch Swisslog Aktien?

Ich behalte meine vorläufig...

Ich bin mit einem Grossteil von meinem Vermögen in SLOG. Einkauf Durchschnitt bei 1.14. Werde meine Grati 2007, wenn sie noch rechtzeitig kommt, in SLOG einschieben.

Erwarte immer noch bis Ende 2007 2,8 Fr (Träumer sterben nie aus)

An Fritz. Ehrlich bist Du wenigstens, hoffe Du bringst es zu was :roll:

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Swiss86
Bild des Benutzers Swiss86
Offline
Zuletzt online: 07.01.2010
Mitglied seit: 30.09.2007
Kommentare: 52
Swisslog

Bin seit geraumer Zeit bei Swisslog und bleibe auch dabei. Die Idee mit der Grati ist nicht einmal so schlecht Wink Für mich ist Swisslog auch eine Investition auf einige Jahre und nicht um kurzfristig viel Geld zu verdienen. War bei Swisslog schon bei der Kapitalerhöhung dabei. Aber auch wenn mein EP bei 1.90 wäre, würde ich nun erst recht noch nicht verkaufen.

„An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muß nur die Nerven haben, das minus 1 auszuhalten.“

Andre Kostolany

albru
Bild des Benutzers albru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2015
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 381
swisslog

bin investiert seit anfangs dieses Jahres (20.000) und bleibe dabei. die heutigen Verluste passen ins allgemeine Bild, eine Kurschlussreaktion halte ich für überflüssig. Volatilität kann auch ins Plus schwenken.

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Swisslog

Bin auch weiterhin drin.

Ich hab das Phänomen ofmals beobachtet, dass die Leute die Geduld genau dann verlieren, wenn sie sie noch einen Tick länger behalten hätten sollen.

Diese Beobachtung lässt mich die Hypothese aufstellen, dass ein rassiger Kursanstieg kurz bevor steht! Wink

(By the way verfallen am 21 Dezember haufenweise Optionen. Da wird schon früh genug alles unternommen, um die Kurse brav unterhalb der Strikes zum liegen zu bringen.)

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Swisslog

Und ich bin immer noch drin. Ich gehe erst, wenn meine 2.20 erreicht sind. Auch wenn das erst im neuen Jahr sein könnte.

Gruss vom Eptinger

Hiob
Bild des Benutzers Hiob
Offline
Zuletzt online: 19.07.2011
Mitglied seit: 18.10.2007
Kommentare: 105
Swisslog

Hallo zusammen

Ich halte auch SLOG, aber nur 1100 Stück und ich habe sie zum preis von 1.78 gekauft. Ich beobachte SLOG schon sehr lange, schon vor dem Absturz vor einigen Jahren, leider hatte ich nie genügend flüssige Mittel um Aktien von SLOG zu kaufen.

Seit ich die Aktien nun besitze geht es langsam aber stetig nach unten :cry:

Aber ich denke auch das abwarten das Beste ist und halte sie bis auf Weiteres.

Wenn China erwacht, wird es die Welt erschüttern

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Swisslog

Dann hast du sie aber noch nicht so lange? Die waren in diesem Jahr schon über 2.10. Das kommt schon noch gut. Wink

Gruss vom Eptinger

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

Eptinger wrote:

Und ich bin immer noch drin. Ich gehe erst, wenn meine 2.20 erreicht sind. Auch wenn das erst im neuen Jahr sein könnte.

Auch ich bin und bleibe weiterhin drin. Mein Kursziel den heutigen Kurs mal 2 dann weiterschauen!

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Swisslog

Entweder der Markt dreht generell und Slog steigt mit

Oder der Markt fällt weiter und Slog fällt weiter mit

Oder ein Grossauftrag wird verkündet dann geht steil nach oben

Dies sind so die drei Szenarien, wir werden sehen was passiert,

bin auch noch dabei und bleibe bis 1.60 CHF dabei voll dabei.

Nice Evening

good luck

dragstar1100.
Bild des Benutzers dragstar1100.
Offline
Zuletzt online: 05.09.2015
Mitglied seit: 05.06.2007
Kommentare: 303
Swisslog

Behalte meine auch

bin mit 3000 Stück dabei seit 1.58

nur die Ruhe ich habe Zeit

Coris
Bild des Benutzers Coris
Offline
Zuletzt online: 01.11.2010
Mitglied seit: 21.08.2006
Kommentare: 395
Swisslog

SLOG sind jetzt sozusagen mein Restposten an Aktien. Bin jetzt grad so beim EP angekommen. Werde sie mal bis Ende Jahr noch halten. Bis jetzt sind sie mir weder positiv noch negativ aufgefallen.

«Prognosen sind besonders schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen.» - Karl Valentin

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Swisslog

fritz wrote:

Vontobel wrote:
Wie lange beträgt dein durchschnittlicher Anlagehorizont deiner Aktienanlagen?

Wo bist du bei slog eingstiegen?

Normalerweise kaufe ich etwas ein, wenn ich plus 20% innerhalb eines Jahres als sehr wahrscheinlich sehe, muss aber nicht immer so sein.

Ich bin bei 1.82 eingestiegen und im Moment sieht es nicht so aus, als ob wir bald wieder dort sein werden. Als ich sie gekauft habe, sah das anders aus. Jetzt geht der Trend erst mal nach unten und braucht eine starke Kraft, um ihn wieder umzudrehen.

Ich weiss, dass Ihr alle immer sagt, man solle bei Swisslog Geduld haben, ist ja okay, wenn Ihr Geduld habt, bleibt drin, ich habe sie nicht, und viele andere scheinbar auch nicht.

Es gibt da aber noch etwas, das ich Euch noch nicht gesagt habe: Im Gegensatz zu einigen von Euch Swisslogisten kaufe ich keine Aktien, um eine tolle Firma oder ein tolles Produkt oder eine tolle Sache zu unterstützen (dafür spende ich manchmal was) oder einer Firma zu dienen, ich bin nämlich ein fürchterlicher Egoist und kaufe Aktien nur um MIR zu dienen, und um Kohle damit zu machen, ich weiss, ich bin da eine Riesenausnahme und kenne keine Ethik, aber so bin ich halt.

Ich mache hier rum, mit dem Ziel, mit möglichst wenig Aufwand (faul bin ich auch noch) in möglichst kurzer Zeit, möglichst viel zu verdienen, solch einer bin ich.

Wink

Und darum im Moment keine Swisslog mehr, bis es ein Zeichen nach Norden gibt.

Gruss

fritz

Ich glaube die wenigstens hier kaufen Aktien um eine Firma von Herzen zu unterstützen.

Es geht schlussendlich nur darum Gewinn zu machen.

Trotzdem solltest du mehr Geduld an den Tag legen Fritz...

Betrachtest du den Swisslog Chart, so wüsstest du, dass Slog nicht einfach nur steigt...sondern oftmals längere Seitwärtsphasen kommen, die es auszusitzen gilt.

Und ich würde nicht unbedingt eine Aktie verkaufen, wenn sie gleich -4% im Minus steht...sondern allenfalls eine Erholung abwarten.

Aber jedem das Seine...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Seiten