SMI im Januar

3'675 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im Januar

Lasst uns mal die Sendung "eco" um 220.20h auf SF1 anschauen. Bin gespannt was der von der SNB sagt. Es mehren sich nun die Stimmen welche den heutigen Tag als reine Panikreaktionen betiteln.

Let's see....

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Januar

Dr.Zock wrote:

Lasst uns mal die Sendung "eco" um 220.20h auf SF1 anschauen. Bin gespannt was der von der SNB sagt. Es mehren sich nun die Stimmen welche den heutigen Tag als reine Panikreaktionen betiteln.

Let's see....

Gruss

Dr.Zock

Joa darum geht's morgen mind. 3% rauf, wär doch witzig, die Amis hätten die Europäer wieder mal verarscht und wir wären wieder mal die Dummen Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Black Monday II?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Seimen AG
Bild des Benutzers Seimen AG
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 13.10.2007
Kommentare: 512
SMI im Januar

Nasdaq Future ist aber heftig im Minus oder?

Gruss Seimen

X
Bild des Benutzers X
Offline
Zuletzt online: 07.06.2011
Mitglied seit: 19.04.2007
Kommentare: 957
SMI im Januar

die haben aber noch zeit bis morgen nachmittag mit handeln...da kann das future noch gut & gerne 3% rauf..(auch wenn ich momentan nicht drann glaube)

take it easy, but take it!

Seimen AG
Bild des Benutzers Seimen AG
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 13.10.2007
Kommentare: 512
SMI im Januar

was machen denn die Vörbörsen in Asien?

Hat jemand eine gute Seite zum Nachsehen?

Gruss Seimen

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
Re: Black Monday II?

Vontobel wrote:

http://www.pvi.ch/21-01-2008/black-monday-ii-smi-526/

Hey Phil, genau was wir momentan erleben, ist für mich eine Korrektur wie 06.2006... Nur das Ängste und nun noch Panik durch die Kreditkriese das Ganze verschärfen.

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
SMI im Januar

Der morgige Dienstag wird die Börsianer nach dem heutigen Debakel besonders interessieren:

Wird Asien nochmals einbrechen? Wird der SMI nochmals in Rot eröffnen oder gibt es erste zaghafte Rückkäufe? Sind die US-Futures morgen weiter krass negativ oder nur noch leicht rötlich? Kann der SMI ins Plus drehen, eröffnet der DJ gar in Grün und löst am Nachmittag eine kurze heftige Kaufwelle am Schweizer Markt aus?

Fragen über Fragen, wüssten wir die Antwort, gäbe es für uns einen gefreuten Tag ...

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Januar

Endspurt wrote:

Der morgige Dienstag wird die Börsianer nach dem heutigen Debakel besonders interessieren:

Wird Asien nochmals einbrechen? Wird der SMI nochmals in Rot eröffnen oder gibt es erste zaghafte Rückkäufe? Sind die US-Futures morgen weiter krass negativ oder nur noch leicht rötlich? Kann der SMI ins Plus drehen, eröffnet der DJ gar in Grün und löst am Nachmittag eine kurze heftige Kaufwelle am Schweizer Markt aus?

Fragen über Fragen, wüssten wir die Antwort, gäbe es für uns einen gefreuten Tag ...

SMI Schlusskurs: -5.26%

Situation am 11. September 2001:

SMI: -7.10%

Folgetag:

+2.50%

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
SMI im Januar

Vontobel wrote:

Endspurt wrote:
Der morgige Dienstag wird die Börsianer nach dem heutigen Debakel besonders interessieren:

Wird Asien nochmals einbrechen? Wird der SMI nochmals in Rot eröffnen oder gibt es erste zaghafte Rückkäufe? Sind die US-Futures morgen weiter krass negativ oder nur noch leicht rötlich? Kann der SMI ins Plus drehen, eröffnet der DJ gar in Grün und löst am Nachmittag eine kurze heftige Kaufwelle am Schweizer Markt aus?

Fragen über Fragen, wüssten wir die Antwort, gäbe es für uns einen gefreuten Tag ...

SMI Schlusskurs: -5.26%

Situation am 11. September 2001:

SMI: -7.10%

Folgetag:

+2.50%

@ Phil, hälst du eine solche Reaktion ebenfalls wieder für möglich?

Ich schon, das würde dann wohl eine Kursexplosion auslösen nehm ich an! Nach oben für einmal! Lol

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Januar

@tschonas

Aktuell ist Ausverkauf puur...Fact ist: die meisten Leute verkaufen aktuell mit Verlust.

Wer weiss schon ob es morgen für einen Rebound soweit ist...aber in den nächsten Tagen rechne ich mit einer grösseren Gegenbewegung...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Januar

Psytrance24 wrote:

Bin ich eigentlich der einzige der Mumm hat jetzt einen Call reinzuziehen.

Was hat das mit Mumm zu tun? Wieviel darf es Dich kosten, gegen den Markt Deine Meinung durchzuboxen? Abgesehen davon, wenn die Kurse steigen, werden alle anderen auch mit Dir gemeinsam long gehen. Ist es Mumm, wenn man zu früh einsteigt?

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Januar

MarcusFabian wrote:

Psytrance24 wrote:
Bin ich eigentlich der einzige der Mumm hat jetzt einen Call reinzuziehen.

Was hat das mit Mumm zu tun? Wieviel darf es Dich kosten, gegen den Markt Deine Meinung durchzuboxen? Abgesehen davon, wenn die Kurse steigen, werden alle anderen auch mit Dir gemeinsam long gehen. Ist es Mumm, wenn man zu früh einsteigt?

Mumm nicht, eher dumm... Smile wobei...eine gewisse Hoffnung für einen Rebound besteht...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI

Dann bin ich doch lieber verrueckt als dumm...... und glaube an einen kraeftigen Rebound!

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Januar

X wrote:

omg, der typ auf bloomberg von der börse frankfurt ist fast am weinen...wer kann, soll sich's reinziehen...unglaublich :o

Der Typ hat heute wohl sehr viel Geld an der Börse verloren...

Und ich habe heute wieder einmal bei EuroMillions mitgemacht: Ist billiger und die Erfolgsquote ist höher als an der Börse Lol

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Re: SMI

Turbo wrote:

Dann bin ich doch lieber verrueckt als dumm...... und glaube an einen kraeftigen Rebound!

Turbo, irgendwann werden auch unsre Bullen-Träume wahr! Hoffentlich schon morgen!

X
Bild des Benutzers X
Offline
Zuletzt online: 07.06.2011
Mitglied seit: 19.04.2007
Kommentare: 957
SMI im Januar

ja ich nehme es an, hat mir grad ein bisschen leid getan, völlig demotiviert liest er seine kürslein runter und sniiift (und ich glaube diesmal wars wirklich wegen den tränen...) zwischendurch...

take it easy, but take it!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im Januar

Hat jemand den Beitrag auf SF1 gesehen ?

Was haltet Ihr von den Aussagen des Herrn Jordan SNB ?

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
SMI im Januar

Dr.Zock wrote:

Hat jemand den Beitrag auf SF1 gesehen ?

Was haltet Ihr von den Aussagen des Herrn Jordan SNB ?

Gruss

Dr.Zock

Nicht gesehen, was hat er denn gesagt kurz zusammengefasst?

Seimen AG
Bild des Benutzers Seimen AG
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 13.10.2007
Kommentare: 512
SMI im Januar

sagt nicht viel aus...

Gruss Seimen

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
SMI im Januar

Dr.Zock wrote:

Hat jemand den Beitrag auf SF1 gesehen ?

Was haltet Ihr von den Aussagen des Herrn Jordan SNB ?

Gruss

Dr.Zock

Nicht gesehen, aber wenn man den ganzen Tag vor dem Compi sitzt und sich mit den Märkten auseinandersetzt ist das sowieso Schnee von gestern....

Gruss SLIN.

X
Bild des Benutzers X
Offline
Zuletzt online: 07.06.2011
Mitglied seit: 19.04.2007
Kommentare: 957
SMI im Januar

also für mich klang es ehrer danach, dass er selber nicht richtig weiss, wie sich das ganze entwickeln wird (wie gross effektiv der einfluss der usa und deren eventuelle rezession auf die weltwirtschaft ist). sollte es aber hart auf hart kommen, siehts auch für uns nicht allzu gut aus. mich persönlich hätte es nicht besonders beruhigt, wenn ich ein bulle wäre... so, muss mal los...schöner abend und auf einen guten morgigen börsentag, in welche richtung auch immer...

take it easy, but take it!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im Januar

Muss dem Seimen AG zustimmen. Die Aussagen sind uns bereits bekannt. Hier kurz das Gesagte:

- Die Emerging Markets werden eine Rezession der USA abfedern

- Eine Rezession in der USA wird dennoch in Europa Auswirkungen haben

- Das Wachstum ist intakt, wenn auch nicht mehr so stark

- Die Banken werden noch weitere Abschreibungen machen müssen

Alles in allem neutrale Aussagen

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
SMI im Januar

Dr.Zock wrote:

- Eine Rezession in der USA wird dennoch in Europa Auswirkungen haben

- Das Wachstum ist intakt, wenn auch nicht mehr so stark

Ist das kein Gegensatz? :?

domi
Bild des Benutzers domi
Offline
Zuletzt online: 08.10.2008
Mitglied seit: 08.06.2007
Kommentare: 24
SMI im Januar

auch ich denke morgen Vormittag noch nicht an eine Erholung. Die Anleger sind immer noch extrem verunsichert und werden meiner Meinung nach noch weitere Verkäufe tätigen....

Könnte mir jedoch vorstellen, dass sich der SMI zwischenzeitlich wiederholt um dann bei der roten Eröffnung des DJ wieder abzusacken... mal schauen....

@ Turbo

Quote:

Was fuer einen Geburtstag ich wieder mal feiern kann, die Boerse arrangiert sogar ein Feuerwerk fuer mich. Ist wirklich einmalig!!

Wilkommen im Club, auch ich durfte an diesem "schwarzen" Montag Geburtstag feiern...

In diesem Sinne: Happy Birthday...

::::: An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil :::

Seimen AG
Bild des Benutzers Seimen AG
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 13.10.2007
Kommentare: 512
SMI im Januar

mir kommt das Interview mit Faber in den Sinn. Das in der Sendung Standpunkte oder so? Ende Dez, anfangs Jan.?

Die meisten haben seinen Aussagen belächelt (ich auch), doch er hatte damals richtig gelegen.

Gruss Seimen

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
SMI im Januar

Dr.Zock wrote:

Muss dem Seimen AG zustimmen. Die Aussagen sind uns bereits bekannt. Hier kurz das Gesagte:

- Die Emerging Markets werden eine Rezession der USA abfedern

- Eine Rezession in der USA wird dennoch in Europa Auswirkungen haben

- Das Wachstum ist intakt, wenn auch nicht mehr so stark

- Die Banken werden noch weitere Abschreibungen machen müssen

Alles in allem neutrale Aussagen

Gruss

Dr.Zock

Alles Wischi waschi glump was am Fernsehen und in der Presse läuft! Man kann es höchstens als weiches Sentiment gebrauchen.... LolLolLol

Gruss SLIN.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Januar

MarcusFabian wrote:

Ist es Mumm, wenn man zu früh einsteigt?

woher willst du wissen das es zu früh ist? weisst du mehr als ich diesbezüglich :?:

LolLolLol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im Januar

@ Seimen AG

Ich habe das Interview mit Faber im September auf n-tv, oder Bloomberg gesehen. Eine seiner Kernaussagen war: "Ich würde mich wundern wenn die USA nicht in eine Rezession stürzen". Eine weitere Aussage war: "Die Rohstoffpreise sind hoch". Es gab dann noch weitere Aussagen zu den überhitzten Aktienmärkten der Emerging Markets, und insbesondere zu den asiatischen Märkten. Grundsätzlich war er allem negativ eingestellt. Gold, Silber, Öl, Rohstoffe allgemein, Märkte weltweit etc. etc. sind für Ihne keine Investition mehr wert. Die Frage wo und wie er investiert sei, konnte oder wollte er nicht beantworten.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Januar

Dr.Zock wrote:

@ Seimen AG

Ich habe das Interview mit Faber im September auf n-tv, oder Bloomberg gesehen. Eine seiner Kernaussagen war: "Ich würde mich wundern wenn die USA nicht in eine Rezession stürzen". Eine weitere Aussage war: "Die Rohstoffpreise sind hoch". Es gab dann noch weitere Aussagen zu den überhitzten Aktienmärkten der Emerging Markets, und insbesondere zu den asiatischen Märkten. Grundsätzlich war er allem negativ eingestellt. Gold, Silber, Öl, Rohstoffe allgemein, Märkte weltweit etc. etc. sind für Ihne keine Investition mehr wert. Die Frage wo und wie er investiert sei, konnte oder wollte er nicht beantworten.

Gruss

Dr.Zock

cooler Typ 8)

Ich denke gehört zu haben, dass er irgendwie in Asien investiert, weiss zwar nicht mehr was...

Naja ich meine wenn ich mich 50+ Jahre mit der Börse beschäftigt habe, gehe ich dann auch mal ins Fernsehen 8) Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Seiten

Topic locked