Santhera Pharmaceuticals

Santhera Pharm Hl N 

Valor: 2714864 / Symbol: SANN
  • 12.860 CHF
  • +0.94% +0.120
  • 18.09.2019 17:00:40
4'447 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 24.07.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'629

Link hat am 22.05.2014 - 15:19 folgendes geschrieben:

CHF 15.20 / + 78 %

Kurs noch höher als Newron.

Nicht vergessen : hauptsächlich basierend auf Gerüchte und Spekulationen - das Produkt ist immer noch in Phase 3.

@Leser

Sorry, wohl gleichzeitug geschrieben...und noch das gleiche! Wink

Ich bin auch nicht dabei.

Macht ja nichts, ging so schnell.

Ist Santhera tatsächlich mehr Wert als NWRN? Oder gibts hier bald die grosse Korrektur.

expertus
Bild des Benutzers expertus
Offline
Zuletzt online: 30.04.2015
Mitglied seit: 29.03.2013
Kommentare: 259

Leser hat am 22.05.2014 - 15:25 folgendes geschrieben:

Link hat am 22.05.2014 - 15:19 folgendes geschrieben:

CHF 15.20 / + 78 %

Kurs noch höher als Newron.

Nicht vergessen : hauptsächlich basierend auf Gerüchte und Spekulationen - das Produkt ist immer noch in Phase 3.

@Leser

Sorry, wohl gleichzeitug geschrieben...und noch das gleiche! Wink

Ich bin auch nicht dabei.

Macht ja nichts, ging so schnell.

Ist Santhera tatsächlich mehr Wert als NWRN? Oder gibts hier bald die grosse Korrektur.

Aktienwert ist nicht gleich wert der Firma. Kommt ja auch noch drauf an wie viel Aktien es jeweils gibt.

Mit Santhera hätte man viel Geld machen können. Hab einiges verdient aber wäre viel mehr möglich gewesen. Alle gute nachrichten waren draussen, ging der Kurs nur von 4 auf 4.5. Da hatte man genug Zeit um billig nachzukaufen. Erst später gings ab, als die Grosse auf Santhera aufmerksam wurden

goex77
Bild des Benutzers goex77
Offline
Zuletzt online: 27.06.2019
Mitglied seit: 03.02.2012
Kommentare: 249

was für ein ****

heute morgen alle gegeben bei 11 und dachte das wäre geil.

darf nicht ausrechnen was das nun bei 16.xx bedeutet hätte. auch nein...

gw an alle die noch dabei sind.

 

 

expertus
Bild des Benutzers expertus
Offline
Zuletzt online: 30.04.2015
Mitglied seit: 29.03.2013
Kommentare: 259

goex77 hat am 22.05.2014 - 15:29 folgendes geschrieben:

was für ein ****

heute morgen alle gegeben bei 11 und dachte das wäre geil.

darf nicht ausrechnen was das nun bei 16.xx bedeutet hätte. auch nein...

gw an alle die noch dabei sind.

 

 

hab die hälfte verkauft, ärgert mich auch einbisschen... aber besser als bei 9 oder 7.

Und zum Glück hab ich noch ein Teil behalten Wink

norisknofun
Bild des Benutzers norisknofun
Offline
Zuletzt online: 13.01.2016
Mitglied seit: 25.09.2013
Kommentare: 174

Ich habe gestern kurz vor Börsenschluss eine kleine Zockerposition gekauft! Und nun stehe ich da mit über 90% Buchgewinn ein paar Stunden später:D

Die grosse Frage ist natürlich: Wo hört dieser Spass auf? Natürlich sollte ich einkassieren, aber das Zockergen lässt mich irgendwie noch weiter abwarten...

André 65
Bild des Benutzers André 65
Offline
Zuletzt online: 15.09.2015
Mitglied seit: 06.03.2014
Kommentare: 61
Santhera Pharmaceuticals

expertus hat am 22.05.2014 - 15:34 folgendes geschrieben:

goex77 hat am 22.05.2014 - 15:29 folgendes geschrieben:

was für ein ****

heute morgen alle gegeben bei 11 und dachte das wäre geil.

darf nicht ausrechnen was das nun bei 16.xx bedeutet hätte. auch nein...

gw an alle die noch dabei sind.

 

 

hab die hälfte verkauft, ärgert mich auch einbisschen... aber besser als bei 9 oder 7.

Und zum Glück hab ich noch ein Teil behalten smiley

ich bin erst bei 11.60 rein, gehe nicht vor 100 raus, wird 2015 werden, Longtime lohnt sich hier.....

wünsche allen die investiert sind viel Freude

ghosthouse
Bild des Benutzers ghosthouse
Offline
Zuletzt online: 03.09.2019
Mitglied seit: 08.11.2013
Kommentare: 99

norisknofun hat am 22.05.2014 - 15:37 folgendes geschrieben:

Ich habe gestern kurz vor Börsenschluss eine kleine Zockerposition gekauft! Und nun stehe ich da mit über 90% Buchgewinn ein paar Stunden später:D

Die grosse Frage ist natürlich: Wo hört dieser Spass auf? Natürlich sollte ich einkassieren, aber das Zockergen lässt mich irgendwie noch weiter abwarten...

Tiptop norisknofun:-)

Unglaublich!!!

Schon wieder Gewinn praktisch verdoppelt.

Gestern zu 8.64 EP, heute VP 16.40

Langsam habe ich meine Verluste wieder aufgeholt von NWRN,BSLN,CBLTR5

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'460

André 65 hat am 22.05.2014 - 15:41 folgendes geschrieben:

expertus hat am 22.05.2014 - 15:34 folgendes geschrieben:

goex77 hat am 22.05.2014 - 15:29 folgendes geschrieben:

was für ein ****

heute morgen alle gegeben bei 11 und dachte das wäre geil.

darf nicht ausrechnen was das nun bei 16.xx bedeutet hätte. auch nein...

gw an alle die noch dabei sind.

 

 

hab die hälfte verkauft, ärgert mich auch einbisschen... aber besser als bei 9 oder 7.

Und zum Glück hab ich noch ein Teil behalten smiley

ich bin erst bei 11.60 rein, gehe nicht vor 100 raus, wird 2015 werden, Longtime lohnt sich hier.....

wünsche allen die investiert sind viel Freude

gewinn sichern und bei NWRN rein !!! dort geht es auch bald los....?

André 65
Bild des Benutzers André 65
Offline
Zuletzt online: 15.09.2015
Mitglied seit: 06.03.2014
Kommentare: 61
Santhera Pharmaceuticals

Per hat am 22.05.2014 - 15:53 folgendes geschrieben:

André 65 hat am 22.05.2014 - 15:41 folgendes geschrieben:

expertus hat am 22.05.2014 - 15:34 folgendes geschrieben:

goex77 hat am 22.05.2014 - 15:29 folgendes geschrieben:

was für ein ****

heute morgen alle gegeben bei 11 und dachte das wäre geil.

darf nicht ausrechnen was das nun bei 16.xx bedeutet hätte. auch nein...

gw an alle die noch dabei sind.

 

 

hab die hälfte verkauft, ärgert mich auch einbisschen... aber besser als bei 9 oder 7.

Und zum Glück hab ich noch ein Teil behalten smiley

ich bin erst bei 11.60 rein, gehe nicht vor 100 raus, wird 2015 werden, Longtime lohnt sich hier.....

wünsche allen die investiert sind viel Freude

gewinn sichern und bei NWRN rein !!! dort geht es auch bald los....?

NWRN ist für mich kein Thema mehr....

Selector
Bild des Benutzers Selector
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 06.06.2011
Kommentare: 701

André 65 hat am 22.05.2014 - 15:41 folgendes geschrieben:

expertus hat am 22.05.2014 - 15:34 folgendes geschrieben:

goex77 hat am 22.05.2014 - 15:29 folgendes geschrieben:

was für ein ****

heute morgen alle gegeben bei 11 und dachte das wäre geil.

darf nicht ausrechnen was das nun bei 16.xx bedeutet hätte. auch nein...

gw an alle die noch dabei sind.

 

 

hab die hälfte verkauft, ärgert mich auch einbisschen... aber besser als bei 9 oder 7.

Und zum Glück hab ich noch ein Teil behalten smiley

ich bin erst bei 11.60 rein, gehe nicht vor 100 raus, wird 2015 werden, Longtime lohnt sich hier.....

wünsche allen die investiert sind viel Freude

Endlich mal ein Normaler, es geht gerade erst recht los, nun kann man die Sache ernst nehmen. Die Zöckeler dürften raus sein. Dirol

Asterix
Bild des Benutzers Asterix
Offline
Zuletzt online: 17.02.2016
Mitglied seit: 21.07.2012
Kommentare: 130

Asterix hat am 07.06.2013 - 09:27 folgendes geschrieben:

Wie ernst ist das Santhera Kursziel von CHF 11.- zu nehmen?smiley:shock:smiley

Und wo stehen wir heute...ich bin leider nicht dabei....:evil::evil::evil::evil::evil::evil:

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 655
da sind nur zocker drinne

der Titel wurde in den letzen Tagen schon mehr als abverkauft...

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 31.07.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'122

Ja, so wie ich das sehe, könnte das schon etwas für längerfristigen Erfolg werden:

22-05-2014 14:19 Santhera-CEO sieht Umsatzpotenzial von Catena bei deutlich über 600 Mio (Zus)

Liestal/Amsterdam (awp) - Das Management des Spezialitäten-Pharmaunternehmens Santhera sieht für den Produktkandidaten Catena/Raxone in den drei bisher untersuchten, möglichen Therapiegebieten insgesamt ein Spitzenumsatzpotenzial von deutlich über 600 Mio CHF. Dies sagte CEO Thomas Meier am Donnerstag gemäss Präsentationsunterlagen in seinem Vortrag an der BioEquity Europe-Konferenz in Amsterdam. Im Vorfeld der Konferenz hatte das Unternehmen weitere positive Studiendaten für den Produktkandidaten publiziert. Die Anleger honorierten die in den vergangenen Tagen wiederholt guten News mit massiven Käufen.

Catena/Raxone wird derzeit in den drei Therapiegebieten Leber hereditäre Optikusneuropathie (LHON), Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) und primär-progrediente Multiple Sklerose (ppMS) entwickelt. Am weitesten fortgeschritten ist der Produktkandidat für die Behandlung von LHON, für die bei der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA vor rund zwei Wochen ein zweites Mal ein Gesuch um die Zulassung eingereicht wurde.

Für DMD wurden am Berichtstag weitere Ergebnisse aus der Phase-III-Studie DELOS bekanntgegeben, nachdem erste Daten am 13. Mai vorgelegt wurden. "Wir denken, dass der Nachweis eines signifikanten und klinisch relevanten Therapienutzens (für Catena/Raxone bei DMD) ohne Bedenken hinsichtlich der Verträglichkeit eine gute Ausgangsposition darstellt, um mit den Behörden eine Zulassung zu erörtern", kommentierte Nick Coppard, Leiter der klinischen Entwicklung, die Testergebnisse.

Bei der Publikation der ersten DELOS-Resultate stellte CEO Thomas Meier in Aussicht: "Auf der Basis dieser positiven Studienresultate wollen wir nun mit den US-amerikanischen und europäischen Behörden die Möglichkeit einer schnellen Zulassung von Catena/Raxone in DMD prüfen"

Catena/Raxone wird darüber hinaus derzeit in Phase-II-Tests auch für eine dritte Indikation, primär-progrediente Multiple Sklerose (ppMS), entwickelt.

UMSATZPOTENZIAL VON DEUTLICH ÜBER 600 MIO CHF

Für die beiden Therapiegebiete LHON und DMD veranschlagte CEO Meier an der Konferenz in Amsterdam das Spitzenumsatzpotenzial bereits mit rund als 600 Mio CHF. Im einzelnen sieht er für LHON in Europa ein Potenzial von 60 Mio CHF und in den USA/Kanada von 50 Mio bei rund 12'000 bzw. 9'000 Patienten.

Für die Indikation DMD schätzt Meier das Spitzenumsatzpotenzial in Europa bei 18'000 Patienten auf 290 Mio CHF und in Nordamerika bei 13'000 Patienten auf 210 Mio.

Noch keine Spitzenumsatzpotenzial-Schätzungen machte der CEO gemäss Präsentationsunterlagen für das Therapiegebiet ppMS. In diesem Behandlungsbereich bezifferte er indessen die Zahl der betroffenen Patienten auf 85'000 in Europa und auf 60'000 in den USA/Kanada. Damit kommt Meier auf ein gesamtes Spitzenumsatzpotenzial von deutlich über 600 Mio CHF.

AKTIE HAUSSIERT WEITER

An der Börse sind die Santhera-Aktie weiterhin stark gesucht und setzen ihren Haussekurs fort. Ausgelöst wurde die massive Aufwärtsbewegung am 13. Mai durch die Publikation des Erfolgs der Phase-III-Studie DELOS für Catena/Raxone zur Behandlung von DMD, die weiteren Kurssteigerungen basieren gemäss Marktbeobachtern auf neuerlichen guten DELOS-Daten und den Spitzenumsatzpotenzial-Schätzungen des CEO. Dies habe Hoffnungen auf lukrative Lizenzabkommen oder gar eine Übernahme geweckt, hiess es weiter.

Die Papiere legen am Berichtstag bis um 14 Uhr bei sehr hohen Umsätzen massiv zu und notieren um gut 41% höher bei 12,10 CHF. Ausgehend von einem Kursniveau von 3,75 CHF vor der Publikation erster Ergebnisse der DELOS-Studie hat sich der Wert des Titels innerhalb von etwas mehr als einer Woche gut verdreifacht.

rt/cf

Emil

exechange
Bild des Benutzers exechange
Offline
Zuletzt online: 12.05.2016
Mitglied seit: 15.08.2012
Kommentare: 206
Santhera

exechange hat am 17.05.2014 - 05:55 folgendes geschrieben:

Sali zäme

 

Reine Annahme: Also erstens wie bekannt:

Am 22 Mai in Amsterdam findet die Vorführung vor  führenden Biotechfirmen und Investoren statt.

Santhera hat einen Marktpreis von ca. 30 Mio.

Die Familie Ernesto Bertarelli sind anscheinend im Boot und einer der Hauptaktionäre.

Gekauft wird in den letzten 4 Tagen ca. 20 % vom Aktienkapital, vor diesem Treffen am 22 Mai

Die Bertarellis könnten alleine aus der Portokasse die Firma übernehmen und haben sicher immer noch beste Kontakte.

Glaubt wirklich jemand der Kurs könnte bis am Freitag sinken.

Da braut sich was zusammen und das ganz gewaltig !!

Würde mich nicht erstaunen wenn am Montag bei der Börseneröffnung non opening  ( Kursteigerung mehr als 2,3 % ) steht.

Es schöns Weekend

Exechange

 

Stellt den Champus bis am nächsten Wochenende kalt.

 

 

 

Sali zäme

 

Sorry, da gibt es Champus wie angekündigt aber in den Ferien.

Gruess

Exechange

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Das gibt morgen nochmal 60% oder so,  leider nicht dabei Sad

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 24.07.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'629

Feriengast hat am 22.05.2014 - 17:01 folgendes geschrieben:

Das gibt morgen nochmal 60% oder so,  leider nicht dabei smiley

Dann steig doch ein, wenns morgen noch mal 60% gibt.

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Keine Kohle  Sad  zu viel in Evolva gebuttert  Wink

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 24.07.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'629

Feriengast hat am 22.05.2014 - 17:06 folgendes geschrieben:

Keine Kohle  smiley  zu viel in Evolva gebuttert  Wink

Eve verticken, 60% mitnehmen, Eve kaufen. Wenn die Börse doch nur so sicher wäre Wink

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Tja ist so, denke ist mir jetzt zu teuer, die Zulassung ist ja auch noch nicht im Sack, tja, schade Sad

norisknofun
Bild des Benutzers norisknofun
Offline
Zuletzt online: 13.01.2016
Mitglied seit: 25.09.2013
Kommentare: 174

norisknofun hat am 22.05.2014 - 15:37 folgendes geschrieben:

Ich habe gestern kurz vor Börsenschluss eine kleine Zockerposition gekauft! Und nun stehe ich da mit über 90% Buchgewinn ein paar Stunden später:D

Die grosse Frage ist natürlich: Wo hört dieser Spass auf? Natürlich sollte ich einkassieren, aber das Zockergen lässt mich irgendwie noch weiter abwarten...

1,5 Stunden später habe ich weiterhin noch kein Stück verkauft und stehe inzwischen bei rund 175% Gewinn!!! Es ist schon ein wenig beängstigend was da abgeht, aber mein Zockergen setzt sich durch und ich warte weiterhin ab...

Wahrscheinlich wache ich diese Nacht schweissgebadet auf oder spätestens morgen folgt meine Quittuing, wenn es die gewonnenen 175% wieder runter geht, aber wie mein Name halt sagt: No risk no fun:D!

Danke für Eure Informationen und allen die ebenfalls noch dabei sind bei Santhera: Viel Glück Good

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Gut habe ich noch einen Teil behalten! Aber, dass es so abgeht habe ich in meinen kühnsten Träumen nicht gedacht .... sonst hätte ich garantiert nicht bei 9 und 12 rum Stücke verkauft. Ich gratuliere den Zockern mit Nerven aus Stahl!!!

expertus
Bild des Benutzers expertus
Offline
Zuletzt online: 30.04.2015
Mitglied seit: 29.03.2013
Kommentare: 259

Vergleich zu Newron: Ähnliches Umsatzpotential (600 Mio Chf) aber Santhera hat 3 Mal weniger Aktien.. da müsste Santhera ja 3 mal so hoch bewertet sein. Da müsste ja Santhera noch einiges steigen bis es soweit ist, nämlich über 45

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 30.06.2019
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 82

Schaute am Morgen kurz beim Chart von Santhera vorbei und erledigte dann meine Gartenarbeiten. Nach einer erfrischenden Dusche schaute ich nochmals die Kursperformance von SANN an und ich war wieder bachnass, sprich ich musste noch mal duschen. Knappe 163 % Kurssteigerung in so einer kurzen Zeit sieht man nicht alle Tage! Gratulation an alle welche dabei waren oder sind!

ginger
Bild des Benutzers ginger
Offline
Zuletzt online: 18.03.2016
Mitglied seit: 04.05.2009
Kommentare: 101

Zum Glück habe ich heute nochmal bei 12 richtig nachgekauft :love::love::love:

Jetzt ist nur die Frage ob es morgen richtig in den Keller runterfällt, oder wieder bis über die hunderter Marke klettert :love:

Verkaufen oder nicht verkaufen, das ist hier die Frage....

....Money never sleeps....

Rockefeller
Bild des Benutzers Rockefeller
Offline
Zuletzt online: 02.06.2016
Mitglied seit: 17.09.2012
Kommentare: 1
Wo ist Nedoli ?

Frage mich schon seit längerer Zeit, was Nedoli macht, schon lange nichts mehr gehört - die heutige Performance von SANN wäre mit Sicherheit auch ein Riesenzock für ihn gewesen !

moerden
Bild des Benutzers moerden
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 01.02.2012
Kommentare: 63

INTERVIEW/Santhera-CEO: Interesse an Catena-Lizenz stark gestiegen 23. Mai 2014 08:35 Liestal (awp) - Das Spezialitäten-Pharmaunternehmen ist im Zuge der jüngsten guten Studienergebnisse für den Produktkandidaten Catena/Raxone nicht nur an der Börse auf starkes Interesse gestossen, auch mögliche Lizenzpartner zeigten starkes Interesse. Obwohl sich der Kurs der Santhera-Aktie innerhalb von zehn Tagen vervielfacht hat, sieht CEO Thomas Meier noch weiteres Aufwärtspotenzial, wie er am Freitag im Interview mit AWP sagte. "Wir sind sehr erfreut über die jüngsten Erfolge und die Entwicklung des Aktienkurses", so CEO Meier. "Wir haben aber noch viel Arbeit vor uns." Nachdem Catena/Raxone in Europa im Zulassungsverfahren für die Behandlung von Leber hereditärer Optikusneuropathie (LHON) ist, sollen nun mit den Behörden in der EU und in den USA Gespräche im Hinblick auf die Einreichung von Registrierungsgesuchen für LHON (USA) und die Muskelerkrankung Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) geführt werden. "Die Zulassungsentscheidung der EU-Behörde bei LHON erwarten wir im ersten Halbjahr 2015", bestätigte Meier frühere Aussagen. Was die Einreichung der Zulassungsanträge für DMD anbetreffe, sei der Zeitplan derzeit noch wenig bestimmt. "Wir suchen den Kontakt mit den Behörden in Europa und den USA, um deren Anforderungen und Zeitlinien für die Anträge zu diskutieren", so der CEO. In zwei bis drei Monaten sollten wir mehr Klarheit haben. "In den USA überlegen wir uns zudem, ob wir einen Antrag auf 'breakthrough therapy status' stellen", so Meier weiter. "Der medizinische Bedarf ist jedenfalls gegeben." STARKES INTERESSE AN LIZENZ Dank der Fortschritte in der Entwicklung von Catena/Raxone ist auch das Interesse möglicher Partner gestiegen. "Wir verzeichnen ein starkes Interesse von möglichen Lizenznehmern", so der CEO weiter. Allerdings wollte sich Meier weder zur Anzahl der Anfragen noch zu allfälligen eingetroffenen Übernahmeangeboten äussern. An der Generalversammlung des Unternehmens am vergangenen Dienstag hatte Verwaltungsrats-Präsident Martin Gertsch entsprechende Erwartungen geäussert: "Wir erwarten weiteres Interesse seitens bestehender und neuer Investoren sowie möglicher Lizenzpartner und somit kurz- bis mittelfristig erste Lizenzeinnahmen." AKTIE HAT NOCH POTENZIAL Der Kurs der Santhera-Aktie hat sich am (gestrigen) Donnerstag verzweieinhalbfacht auf 22,50 CHF. Gegenüber dem Kursniveau des Titels vor der Publikation erfolgreicher Studienergebnisse für die zweite Indikation DMD von Catena/Raxone entspricht dies einer Versechsfachung. Das Unternehmen ist auf der Basis des Schlusskurses vom Vortag nun mit rund 100 Mio CHF bewertet. Trotz dieser Aktienkurshausse sieht CEO Meier noch Raum nach oben: "Die Aktie hat weiteres Potenzial", so der CEO mit Verweis auf die "grosse Indikation primär-progrediente Multiple Sklerose (ppMS)". Diese wird derzeit in Phase-II-Tests untersucht. Am Vortag hatte Meier in seinem Vortrag an der BioEquity Europe-Konferenz in Amsterdam das Spitzenumsatzpotenzial von Catena/Raxone in den Märkten Europa, USA/Kanada auf "deutlich über 600 Mio CHF" beziffert. Davon entfallen gemäss Meier 110 Mio auf das Therapiegebiet LHON, für das das Medikament in der EU im Zulassungsverfahren ist. Weitere 400 Mio sieht er für die Indikation DMD, die derzeit in Phase III getestet wird. Das grösste Spitzenumsatzpotenzial entfällt im Erfolgsfall auf ppMS. Hier rechnet Meier mit einer Patientenzahl von 145'000, gegenüber von 31'000 bei DMD und 21'000 bei LHON. rt/are

moerden
Bild des Benutzers moerden
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 01.02.2012
Kommentare: 63

..und der süsse fuchs.

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 09.11.2016
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'227

moerden hat am 23.05.2014 - 08:42 folgendes geschrieben:

..und der süsse fuchs.

ach dachte schon du meinst die süsse schmusekatze Smile

save the world its the planet with chocolate...

moerden
Bild des Benutzers moerden
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 01.02.2012
Kommentare: 63

heilige christoferus!

moerden
Bild des Benutzers moerden
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 01.02.2012
Kommentare: 63

pirelli hat am 23.05.2014 - 09:03 folgendes geschrieben:

moerden hat am 23.05.2014 - 08:42 folgendes geschrieben:

..und der süsse fuchs.

ach dachte schon du meinst die süsse schmusekatze smiley

grossmuttis?

Seiten