UBS

UBS Aktie 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 13.440 CHF
  • +0.60% +0.080
  • 18.04.2019 17:30:08
32'559 posts / 0 new
Letzter Beitrag
KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
UBS

mike1 wrote:

Da will jemand UBSKI (90'000 Stk) verkaufen! Was haltet ihr von der Option. Evtl. schlage ich noch zu...

Sorry, aber ein bisschen Spass muss sein....in diesen Zeiten...

Das finde ich aber gar nicht so komisch! :oops:

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

@ mike1

Die 90'000 Stk. sind von mir !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also schlag zu bevor ich den Verkaufsauftrag wieder lösche... LolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLol

Gruss

UBSKI-Zockimann

PS: @ KIM Danke für Dein Mitgefühl, aber das schöne am Schmerz ist, dass er nachlässt. Und wer weiss, vielleicht schlägt ja wirklich noch einer zu...... LolLolLolLol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
UBS

Irgend ein Idiot hat DIr schon 2100 abgenommen!

Da ist ja die Courtage höher als der Preis LolLolLol

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

mike1
Bild des Benutzers mike1
Offline
Zuletzt online: 21.12.2009
Mitglied seit: 26.07.2007
Kommentare: 98
UBS

So, habe jetzt mal eine grössere Tranche gekauft. Mal schauen wie's weitergeht. Bin optimistisch.... Lol

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

@ Johnny P

Ich habe die Gültigkeit des Auftrags ja auch bis Verfalldatum angegeben. So wird jeweils taglich teilausgeführt, solange bis alle weg sind. Die Courtage wird dabei nur einmal verrechnet.

Aber es stimmt, 2100 Stk. wurden mir bereits im Depot entfernt...UFFFFFFF..........

Tschüss und beste Trades

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
UBS

gröll...ich hätte da auch noch so 0,1 einer zu kaufen...

gruss Wink outside

money for nothing!

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
UBS

Dr.Zock wrote:

@ Johnny P

Ich habe die Gültigkeit des Auftrags ja auch bis Verfalldatum angegeben. So wird jeweils taglich teilausgeführt, solange bis alle weg sind. Die Courtage wird dabei nur einmal verrechnet.

Aber es stimmt, 2100 Stk. wurden mir bereits im Depot entfernt...UFFFFFFF..........

Tschüss und beste Trades

Dr.Zock

Ja aber der Löli hat bestimmt 20 Stutz bezahlt, damit er Dir für 21 Fränkli Calls abkaufen kann Lol

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

@ Johnny P

Bei mir ist der Kunde König....... LolLolLol

Der "Löli" war vorallem ich....... LolLolLol

Die Sfr. 13'000.-- hol ich mir von der UBS schon wieder. Erstens weil ich dazu gelernt habe, und zweitens weil ich Zeit habe..... Lol

Toi toi toi

Gruss Zocki

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
UBS

Dr.Zock wrote:

@ Johnny P

Bei mir ist der Kunde König....... LolLolLol

Der "Löli" war vorallem ich....... LolLolLol

Die Sfr. 13'000.-- hol ich mir von der UBS schon wieder. Erstens weil ich dazu gelernt habe, und zweitens weil ich Zeit habe..... Lol

Toi toi toi

Gruss Zocki

Zeig Ihnen wo der Hammer hängt!!!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
UBS

Der SMi führte sich frech auf, und machte alles anders, als ich es annahm: Er schwappte nicht mehr hoch, sondern eröffnete mit einem kleinen Gap up und fiel und fiel und fiel. Entgegen jeder Theorie: das ist Frechheit, wenn er es anders tut, als man es sich gedacht hat. Da er sich so daneben benimmt, habe ich fast Lust, genau so daneben zu sein, und eine Portion KO-Calls zu kaufen, kurz vor Marktschluss.

Es ging mir heute einiges durch den Kopf, unter anderem mein gestriger Frust, und dann auch die verschiedenen Postings hier, die in eine ähnliche Richtung gingen. Jeder hat mal seinen Frust, wenn es nicht in die erwartete Richtung geht. Dabei aber anzunehmen, dass wir heutzutage unaufgeklärt seien (da in Bullen-Milch gesäugt), kann ich natürlich nicht akzeptieren.

Jeder Mitspieler (ehrenvoll Investor genannt) hat, selbst falls ihm die eigene Analyse fehlt, sogar ein solches Forum zur Hand, um sich aufklären zu lassen.

Noch ein anderer Gedanke: Die boomenden Rohstoffe. Ein Hinweis, dass es an Geld nicht fehlt, auf diesem Planeten. Sie sind nun allmählich much overblown. Beim kleinsten Zeichen, dass es dort stagniert und dass wieder Aktien en vogue geraten, wird von jenem Markt das Geld abgezogen, womit dann schneller als erwartet ein bullischer Aktienmarkt zustände käme.

Na ja, das wurde nur gesagt, um eine weitere funny Regel dieses planetarischen Mammut-Games zu formulieren. Ach ja, why not something more about this fun-game: An solchen Tagen, in denen Panik wieder aufkommt, lässt sich leicht sehen, welche Aktien sich trotzig zeigen. Das wären dann jene, die überperformen sollten, sobald sich die Angst wieder gelegt hat. Ich nenne sie hier nun nicht, da ich ja jedem seine Freude lassen will, selbst am Spiel teilzunehmen.

Yeah, and so on and so on.

Es gibt noch Schlimmeres.

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
UBS

Jetzt aber - 4.27% :evil:

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
UBS

Geko: bezüglch welcher Sache, bitte. Estrem nervig, wenn ich einen Aufrschrei statt einer Aussage erhalte.

Jetzt, yes, what the hell? Ich sehe, dass Rohstoffe einen Taucher nehmen. Just wait and see. Look at it!

Things will inverse sooner or later.

(Gratis und franko abgegebene Meinung. Leute, die Zuwendungen bringen möchten, nenne ich mein Konto gerne...)

Es gibt noch Schlimmeres.

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
UBS

ich steige nicht ein, bis der dritte schuh fällt, und das wird ospel sein. danach wird noch einmal ein riesen abschreiber kommen. dann kurz rauf, dann 18 monate verharren bis alles mit den sammelklagen geklärt ist, dann wieder rauf.

... und übrigens gibs nächste woche einmal spaghetti in deiner kantine. :idea:

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
UBS

ospel geht sicher noch nicht! wenn überhaupt dann in einem jahr. und bitte vergisst nicht die amis sind schuld an dieser sub prime schei...e! und herr der ubs hat ja bis jetzt auch keinen schlechten job gemacht...!!!

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
UBS

Geko wrote:

ospel geht sicher noch nicht! wenn überhaupt dann in einem jahr. und bitte vergisst nicht die amis sind schuld an dieser sub prime schei...e! und herr der ubs hat ja bis jetzt auch keinen schlechten job gemacht...!!!

ou ou ou.....da begibst du dich aber in gefährliche Gewässer

So nach dem Motto:

Wie rechtfertige ich einen hohen Lohn? In guten Zeit:

....ist ja klar der Erfolg hatten wir dank mir......

in schlechten Zeiten:

......ich habe ja einen guten Job gemacht, die Amerikaner waren schuld, die waren so bös.....richtig gemein, aber ich habe einen guten Job gemacht.

geko..........du kannst nicht einfach den Amerikaner den Fehler zuschieben.........schlussendlich hat die UBS Führung in der Hand was sie tut und was nicht..........und hat dieses Handeln entsprechend zu verantworten

Letztes Jahr stand die UBS Aktie bei gut CHF 80......aktuell noch knapp CHF 30.........mehr braucht man gar nicht zu wissen um sich ein Urteil zu bilden.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
UBS

bitte nur fakten....danke.....fakt ist ospel hat einen guten job gemacht in der vergangenheit......z.b. +11 miliarden, ist ja auch nicht schlecht.....fakt ist, dass er jetzt noch bleibt.....fakt ist die geschäftsleitung hat mist gebaut mit sub prime....fakt ist die ubs alleine ist nicht verantwortlich für die sub prime kriese und herr ospel auch nicht.....

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

seraphin
Bild des Benutzers seraphin
Offline
Zuletzt online: 12.04.2011
Mitglied seit: 01.02.2008
Kommentare: 613
UBS

fakt ist ospel hat einen guten job gemacht in der vergangenheit......z.b. +11 miliarden ???

Fakt ist, Ospel hat eine schlechten Job gemacht im letzten Jahr, -21 Mia.

Fakten sind dies nicht!!! Fakten sind, +/- x milliarden.

ob er den Job gut gemacht hat oder nicht, ist Wertungssache.

Klar ist auf jedenfall, dass das Mangement nicht an den guten Jahren gemessen werden soll, sondern daran wie es in schlechten Jahren reagiert.

Und da ist bei Ospel und Co. zu sagen, dass ihre Informationspolitik äusserst zweifelhaft ist mit Bezug auf die Subprime Krise!

Es ist immer einfach vor die Leute zu stehen und Mia Gewinne zu verkünden. Das kann so gut wie jeder. Dafür braucht es keinen gut bezahlten Spitzenmanager.

Versagt haben sie, als es auf ihre Qualitäten ankam!

Bei 1 Million steig ich aus......

Seimen AG
Bild des Benutzers Seimen AG
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 13.10.2007
Kommentare: 512
UBS

Fakt ist auch, dass das Vertrauen in den Kopf der UBS (Ospel) schwer ramponiert ist. Viele Anleger kehren der UBS den Rücken zu. Auch wenn die anderen Bereiche der UBS sehr gut laufen und Rekordgewinne ausweisen.. Die Milliardenhohen Abschreibungen überwiegen, was zu einem schweren Imageverlust führt. Fakt ist, dass vermutlich viele Anleger einen neuen Kopf an der UBS spitze sehen wollen.

Gruss Seimen

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
UBS

Ob ein Job gut oder schlecht gemacht wurde, kann nicht blos an den schlechten Zahlen gemessen werden. Wie wir gesehen haben, wird Ospels Job als gut bewertet, solange er satte Gewinne eingefahren hat. Zu diesen Gewinne hingegen hat auch das Subpime-Geschäft dazu beigetragen. Da waren alle Aktionäre sehr zufrieden und fanden alles toll. Jetzt, da es nicht so läuft, macht der Anlege eine 180Grad kehre. Man kann ja weiter gehen: Der Druck des Aktionärs hat Ospel dazu verleitet, solche Geschäfte zu machen, da er immer mehr Gewinn ausweisen muss. In so Fern ist letztlich der Aktionär für die Subprime-Krise verantworlich.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
UBS

@wildhund :Man muss es differenziert anschauen, genau so meine ich es auch.

Janu zurück zum Thema UBS: wie geht es weiter.....es stehen schon noch einige Abschreibungen an und ich denke der Kurs wird schon noch unter 30.-- gehen. Aber langfristig geht es sicher wieder aufwärts.

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
UBS

Geko wrote:

bitte nur fakten....danke.....fakt ist ospel hat einen guten job gemacht in der vergangenheit......z.b. +11 miliarden, ist ja auch nicht schlecht.....fakt ist, dass er jetzt noch bleibt.....fakt ist die geschäftsleitung hat mist gebaut mit sub prime....fakt ist die ubs alleine ist nicht verantwortlich für die sub prime kriese und herr ospel auch nicht.....

Fakt ist, dass schon ein Nachfolger gesucht wurde, nur scheinbar nicht gefunden...

Nein, UBS ist nicht alleine verantwortlich für die Sub-Prime-Krise, aber für die UBS-Krise, und damit auch und besonders Ospel, denn er ist für die Firma verantwortlich und hat doch jahrelang erzählt, dass er wegen der grossen Verantwortung so viel verdient.

Falls er gar nicht dafür verantwortlich ist, soll er auch keinen solchen Lohn beziehen.

Gruss

fritz

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
UBS

Über Ospel will ich mich nicht äussern. Aber als Verantworlicher einer Firma hat so seine Verpflichtungen und Löhne, vorallem Bonis sind abhängig vom Geschäftsgang und entsprechend müsste der VR da einschreiten.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
UBS

Sie haben ja auf die Boni verzichtet. Und nun zurück zum Thema. Was meint ihr so, wie geht es weiter?

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

<gelöscht>
UBS

Ich würde mich nicht wundern wenn bei der Prüfung der Abschreiber in Amerika Fehler gemacht worden sind,die schreiben alles zu 100% ab wie man hört.

Ich denke Ospel wird alles daran setzen dass es schnell aufwärts geht.

Gruss Donald

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
UBS

Wir werden noch Kurse unter 30 sehen, da bin ich überzeugt

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
UBS

Denke ich auch die gehen noch weiter runter.....kurzfristig eine kleine erholung? bin ja auch noch in calls investiert.. :?

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

God
Bild des Benutzers God
Offline
Zuletzt online: 19.04.2009
Mitglied seit: 29.10.2007
Kommentare: 302
UBS

Ospel hat wirklich einen guten Job gemacht. Und die die jetzt meckern, haben auch gemeckert, als die UBS gewinne in Milliardenhöhe gemacht haben, die werden immer mecken, denen kann man es nich recht machen.

Ospel wird den Wagen wieder aus dem Dreck ziehen.

Alles ist möglich...

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
UBS

God wrote:

Ospel hat wirklich einen guten Job gemacht.

Meinst du das im Ernst :?:

Was ist denn sein Job?

Wenn du sagen würdest, dass Joe Ackermann einen guten Job gemacht hat, wäre ich mit dir einverstanden.

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
UBS

man hat die riesigen erfolge schnell wieder vergessen. und immer nur meckern und meckern...... und bitte nicht vergessen er hat die grösste fusion bewirkt....in meinen augen einer der besten managern

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

seraphin
Bild des Benutzers seraphin
Offline
Zuletzt online: 12.04.2011
Mitglied seit: 01.02.2008
Kommentare: 613
UBS

Wink

Bei 1 Million steig ich aus......

Seiten