SMI im März

2'191 posts / 0 new
Letzter Beitrag
revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Goldman Sachs Q1 Profit Falls 53%; Declares $R0.35 Dividend

3/18/2008 8:11:55 AM Goldman Sachs Group, Inc. (GS) reported first quarter net earnings applicable to common shareholders of $1.47 billion or $3.23 per share, compared to $3.15 billion or $6.67 per share in the same quarter last year.

On average, 18 analysts polled by First Call/Thomson Financial expected earnings of $2.58 per share for the first quarter.

Revenues, net of interest expense, for the quarter fell 35% to $8.34 billion from $12.73 billion in the comparable quarter a year-ago. Eleven Wall Street analysts' consensus revenue estimate came in at $7.47 billion.

Commenting on the results, CEO, Lloyd Blankfein, said, “Market conditions are clearly very difficult. But we saw strong customer activity across many of our franchise businesses in the first quarter. Although market conditions present many challenges at the moment, they also offer considerable opportunities.”

The Board of Goldman Sachs declared a dividend of $0.35 per common share to be paid on May 29, 2008 to common shareholders of record on April 29, 2008.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

yihi
Bild des Benutzers yihi
Offline
Zuletzt online: 04.08.2011
Mitglied seit: 07.03.2008
Kommentare: 353
SMI im März

Eben, sind doch gute News... Ob ich mich noch ärgern werde, die UBS heute verramscht zu haben? :?

Bin aber ansonsten immer noch long. Wenn's auch heute sicher sehr volatil wird beim Zinsentscheid.

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
SMI im März

MARKT/Lehman-Zahlen liefern Entwarnung für europäische Banken

13:28 Goldman Sachs weniger stark von Finanzkrise getroffen als erwartet

- Lehman notieren vorbörslich deutlich im Plus

- Goldmann Sachs, Die Aktie legte vorbörslich um knapp fünf Prozent an und zog auch europäische Bankentitel ins Plus.

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im März

the boss wrote:

Puts kaufen wenn alle denken, dass die Hausse weitergeht, dass die STO auf überkauft steht, d.h. in der Regel dass das Top bald erreicht ist. Wink

Was meinste mit STO... stochasik?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
SMI im März

18-03-2008 13:40 ECONOMICS/US: Baugenehmigungen sinken im Februar deutlich stärker als erwartet

WASHINGTON (AWP International) - In den USA ist die Zahl der Baugenehmigungen im Februar unerwartet deutlich gesunken. Die auf das Jahr hochgerechnet Zahl der Genehmigungen sei um 7,8 Prozent auf 0,978 Millionen gefallen, teilte das US-Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Von Thomson Financial News befragte Volkswirte hatten mit einem Rückgang auf 1,025 Millionen gerechnet. Die Baugenehmigungen gelten als Indikator für künftige Baubeginne.

Die Zahl der Baubeginne sank im Februar um 0,6 Prozent auf annualisierte 1,065 Millionen Häuser. Hier hatten die befragten Volkswirte mit einem stärkeren Rückgang auf 0,990 Millionen Häuser gerechnet./FX/js/bf

....................

18-03-2008 13:39 ECONOMICS/US: Erzeugerpreise steigen im Februar etwas schwächer als erwartet

WASHINGTON (AWP International) - In den USA sind die Erzeugerpreise im Februar etwas schwächer als erwartet gestiegen. Die Preise auf Erzeugerebene seien um 0,3 Prozent zum Vormonat geklettert, teilte das US-Arbeitsministerium am Dienstag in Washington mit. Von Thomson Financial befragte Volkswirte hatten mit einem etwas stärkeren Anstieg um 0,4 Prozent gerechnet. Im Jahresvergleich kletterten die Erzeugerpreise um 6,4 Prozent. Hier hatten die befragten Experten einen Anstieg um 6,8 Prozent erwartet.

Die Kernrate der Erzeugerpreise stieg mit 0,5 Prozent zum Vormonat indes stärker als erwartet. Die befragten Volkswirte hatten einen Anstieg um nur 0,2 Prozent erwartet. Auch im Jahresvergleich kletterte die Kernrate mit 2,4 Prozent stärker als mit 2,1 Prozent erwartet.

Die Erzeugerpreise beeinflussen die allgemeine Teuerung zwar nicht direkt, schlagen aber erfahrungsgemäss mit einiger Verzögerung zumindest teilweise auf die Verbraucherpreise durch./FX/bf/jha/

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im März

18.03.2008 - 13:20

Eilmeldung - Goldman Sachs übertrifft Erwartungen deutlich

New York (BoerseGo.de) - Die Investmentbank Goldman Sachs erzielt im ersten Quartal einen Gewinn von 3,23 Dollar je Aktie und einen Umsatz von 8,33 Milliarden Dollar. Die von Thomson First Call erhobenen durchschnittlichen Analystenschätzungen liegen bei einem Gewinn von 2,58 Dollar je Aktie und einen Umsatz von 7,47 Milliarden Dollar.

18.03.2008 - 13:37

Eilmeldung - US-Erzeugerpreise: Kernrate stark gestiegen

In den USA sind die Erzeugerpreise im Februar um 0,3 Prozent gestiegen. Der von Bloomberg erhobene Konsens sieht einen Anstieg von 0,4 Prozent vor. Die Kernrate legte um 0,5 Prozent zu. Hier lagen die Prognosen bei einem Plus von 0,2 Prozent.

18.03.2008 - 13:34

Eilmeldung - US-Baugenehmigungen brechen deutlich ein

In den USA sind die Baubeginne im Februar um 0,6 Prozent auf 1,065 Millionen gesunken. Der von Bloomberg erhobene Konsens sieht einen Rückgang von 1,7 Prozent auf 995.000 vor. Die Baugenehmigungen fielen um 7,8 Prozent auf 978.000. Hier sehen die Prognosen einen Rückgang von 1,061 auf 1,02 Millionen vor.

18.03.2008 - 12:49

US-Finanzminister warnt vor deutlichen Wirtschaftsabschwung

New York (BoerseGo.de) - US-Finanzminister Henry Paulson sieht die Wirtschaft seines Landes in einer scharfen Abschwungphase. Jener Ansicht stehe nicht der Umstand entgegen, dass die Volkswirte noch uneins sind, ob sich die US-Wirtschaft bereits in einer Rezession befindet. Paulson machte gegenüber dem Fernsehsender NBC vor allem auf die Turbulenzen an den Finanzmärkten aufmerksam. "Das Konjunkturpaket der Regierung könnte zur Schaffung von 500.000-600.000 Arbeitsplätzen führen. Dies sei sehr wichtig, da durch einen solchen Jobaufbau die Auswirkungen der Marktturbulenzen auf die breite Wirtschaft vermieden werden könnten". Trotz all der Probleme bekräftigte Paulson sein Vertrauen in die Stärke der US-Märkte.

18.03.2008 - 13:05

US-Filialumsätze verzeichnen moderate Zuwächse

New York (BoerseGo.de) - In den USA sind die Filialumsätze der Einzelhändler in der per 15. März ausgelaufenen Woche gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 1,6 Prozent gestiegen. Dies meldete heute das International Council of Shopping Centers (ICSC). Gegenüber der Vorwoche ist ein Plus von 0,4 Prozent zu registrieren.

Gemäß ICSC-Chefökonom Mike Niemira haben die Einzelhändler in den vergangenen beiden Wochen von der frühen Osterzeit profitiert. Jedoch könnte sich der Trend in diesem Monat noch ins Negative wenden.

Das ICSC rechnet für März gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres mit einem Filialumsatzanstieg von rund 1 Prozent.

18.03.2008 - 11:50

US-Baubeginne auf 17-Jahrestief erwartet

New York (BoerseGo.de) - Für die heute um 13.30 Uhr MEZ zur Veröffentlichung anstehenden US-Konjunkturdaten zu den Baubeginnen im Februar sehen die von Bloomberg erhobenen durchschnittlichen Analystenschätzungen eine Abnahme gegenüber dem Vormonat um 1,7 Prozent auf saisonbereinigt 995.000 vor. Dies stelle das niedrigste Niveau seit 17 Jahren dar. Damit ergebe sich ein Indiz für ein Voranschreiten der Hausmarktkrise. Die mehr auf die Zukunft bezogenen Baugenehmigungen sollen von 1,061 Millionen im Januar auf 1,02 Millionen gesunken sein.

18.03.2008 - 11:25

Futures: Sogar kleine Chance auf Fed-Senkung von mehr als 1 Prozent

Chicago (BoerseGo.de) - Die Händler an der Terminbörse in Chicago sehen im Zuge der deutlich gestiegenen Risiken durch die Kreditkrise in den USA, den Verlusten an den Börsen und den jüngsten sehr schwachen Konjunkturdaten mittlerweile sogar eine Wahrscheinlichkeit von 22 Prozent, dass die von Ben Bernanke geleitete Federal Reserve nach ihrer Leitzinssenkung von 0,5 Prozentpunkten am 30. Januar im Rahmen der heute stattfindenden Sitzung des Offenmarktausschusses eine überaus massive Herabnahme um 1,25 Prozentpunkte auf 1,75 Prozent vornehmen wird. Die Wahrscheinlichkeit für eine Senkung um einen Prozentpunkt liege bei 78 Prozent. Der Leitzinsentscheid wird um 19.15 Uhr MEZ bekannt gegeben.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im März

Auch Lehman besser als erwartet:

Lehman Bros. Q1 Earnings Beat: $0.81/Share vs. Analyst Estimate of $0.72/Share

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
SMI im März

Bleibe long... tendiert zu vieles für sehr grünen DJ ;-)...

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im März

Die Stärke in Dow und DAX nimmt ab. Seit einer halben Stunde scheint sich ein Top auszubilden.

Ich gehe mal vorsichtig short!

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
SMI im März

Habe (Call) verkauft, tendiere auf rot! Wink

Grund: Zinssenkung schnell verpufft, Cash ist gefragt!

Bear Stearns

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
SMI im März

Revinco wrote:

the boss wrote:
Puts kaufen wenn alle denken, dass die Hausse weitergeht, dass die STO auf überkauft steht, d.h. in der Regel dass das Top bald erreicht ist. Wink

Was meinste mit STO... stochasik?

Genau, ich meine Stochastic. Interpretation ist aber natürlcih anders ob du mit 1h, 15' oder 5' Candles arbeitest. Blum 3

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
SMI im März

MarcusFabian wrote:

Die Stärke in Dow und DAX nimmt ab. Seit einer halben Stunde scheint sich ein Top auszubilden.

Ich gehe mal vorsichtig short!

Warum hab ich plötzlich das Gefühl, dass der SMI runterrasseln könnte??? :shock: ... bin auch short... sicher ist sicher :-)!

nunkel
Bild des Benutzers nunkel
Offline
Zuletzt online: 03.06.2008
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 174
SMI im März

Bleibe noch long mit SL 6952. Bin letzte Woche schon immer zu früh raus :oops:

Cashbird
Bild des Benutzers Cashbird
Offline
Zuletzt online: 11.05.2010
Mitglied seit: 09.01.2008
Kommentare: 307
SMI im März

Wirds morgen nochmals hinaufgehen, in Anbetracht auf die Zinssenkung?

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
SMI im März

Ich weiss gehört nicht hier, aber trotzdem nur ganz schnell. Man kann schon noch Bear Stearns kaufen, oder?danke

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

cheffe
Bild des Benutzers cheffe
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 03.12.2007
Kommentare: 388
SMI im März

hm bin auch short.. aber bis jetzt gehts aufwärts .. komisch.. mhh

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
SMI im März

Geko wrote:

Ich weiss gehört nicht hier, aber trotzdem nur ganz schnell. Man kann schon noch Bear Stearns kaufen, oder?danke

Klar! Warum nicht?

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Sheep
Bild des Benutzers Sheep
Offline
Zuletzt online: 26.06.2009
Mitglied seit: 11.01.2008
Kommentare: 64
SMI im März

nunkel wrote:

Bleibe noch long mit SL 6952. Bin letzte Woche schon immer zu früh raus :oops:

Mir scheint als ob der SMI heute nur eine Richtung kennt - aufwärts. war heute schon mal short, bin aber leider bereits ausgestoppt worden. Wo seht ihr den nächsten Widerstand - 7020?

Auch wenn die Biene einen gestreiften Rücken hat, ist sie noch lange kein Tiger.

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
SMI im März

Kleine Frage:

Man kann seit Mitte Dezember sicher an 3 von 4 Tagen gewinnbringend short gehen....aber wieso wollt ihr Heute umsverrecken Short gehen??? Ich sehe sis jetzt noch kein Zeichen von Schwäche!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

nunkel
Bild des Benutzers nunkel
Offline
Zuletzt online: 03.06.2008
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 174
SMI im März

Sheep wrote:

nunkel wrote:
Bleibe noch long mit SL 6952. Bin letzte Woche schon immer zu früh raus :oops:

Mir scheint als ob der SMI heute nur eine Richtung kennt - aufwärts. war heute schon mal short, bin aber leider bereits ausgestoppt worden. Wo seht ihr den nächsten Widerstand - 7020?

ich für mich schaue momentan auf den DJ ob er heute Abend nochmals die ca.12300 schafft und dann .... :!: :?: :twisted:

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
SMI im März

Wird jetzt alles wieder gut? :oops:

http://moneycab.presscab.com/de/templates/?a=45857&z=7

Emil

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
SMI im März

@ Traders

Tja, muss neidlos gestehen, hast die Situation besser eingeschätzt als ich. Smile

Jedoch meine UBS-Calls hätte ich bis jetzt, nicht höher verkaufen können als um die Mittagszeit. Bereue es immer noch, dass ich nicht einen SMI-Call gekauft habe. Ist ja langweilig mit der UBS. Lol Aber eben tiefer gehts schneller als aufwärts.

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im März

Geko wrote:

Ich weiss gehört nicht hier, aber trotzdem nur ganz schnell. Man kann schon noch Bear Stearns kaufen, oder?danke

da wird auch noch was erwartet. hier der aktuelle Kurs.

http://datasvr.tradearca.com/arcadataserver/JArcaBook.php?Symbol=bsc&x=1...

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im März

Johnny P wrote:

Kleine Frage:

Man kann seit Mitte Dezember sicher an 3 von 4 Tagen gewinnbringend short gehen....aber wieso wollt ihr Heute umsverrecken Short gehen??? Ich sehe sis jetzt noch kein Zeichen von Schwäche!

Short the spikes.

Hat aber nicht geklappt ich bin auch ausgestoppt worden.

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
SMI im März

Ist ja sackstark wie der SMI und der DJ heute abgehen! :shock:

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im März

@ KIM

Nicht dass ich mich nicht darüber freue...( habe Calls in Massen...leider...) aber ich habe hierfür nur ein Wort übrig:

AFFENTHEATER :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
SMI im März

Mit Calls solltest du dich aber freuen!

Die Bankzahlen sind doch sehr beruhigend und senken die Ängstlichkeit. Jetzt sollte nur nicht wieder so eine böse Überraschung à la Bear Stearns stattfinden, sonst wird wieder Panik geschoben.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
SMI im März

Dr.Zock wrote:

@ KIM

Nicht dass ich mich nicht darüber freue...( habe Calls in Massen...leider...) aber ich habe hierfür nur ein Wort übrig:

AFFENTHEATER :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:

Gruss

Dr.Zock

Oh, Dr. Zock. Du bringst mich immer wieder, trotz ganzer Tragik, kurz zum lachen. Aber hast recht, ist eigentlich eine unmögliche Situation, wenn auch nicht eine spannende. Wink

Gruss Kim

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
SMI im März

Anscheinend ist wieder alles in Butter, vor allem bei den Banken.

Da wird gekauft als gäbe es kein Morgen mehr.

Ich kann einfach nicht glauben, dass es nur noch rauf geht und die Leute ihre Gewinne nicht langsam ins trockene bringen.

nunkel
Bild des Benutzers nunkel
Offline
Zuletzt online: 03.06.2008
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 174
SMI im März

berio wrote:

Anscheinend ist wieder alles in Butter, vor allem bei den Banken.

Da wird gekauft als gäbe es kein Morgen mehr.

Ich kann einfach nicht glauben, dass es nur noch rauf geht und die Leute ihre Gewinne nicht langsam ins trockene bringen.

Wer ist den hier schon in der Gewinnzone :idea:

Ich jedenfalls noch lange nicht 8)

Seiten

Topic locked