Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 2.550 CHF
  • -3.04% -0.080
  • 25.03.2019 17:00:46
7'137 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

andreas gabler hat am 14.11.2013 - 10:23 folgendes geschrieben:

Hallo, 

 

Was hat die Cytos alles in der Pipeline? 

 

Taugt das Medi gegen Asthma etwas?

 

Wo würde der Kurs etwa sein, wenn das Medi die Zulassung erhaelt? Wo steht der Kurs wenn die Phase 3 negativ endet? 

Richtig in absehbarer Zeit (2014 / 2015) erfolgsversprechend hat Cytos meines Wissens eigentlich nur das Asthmamedikament in der Pipeline. Bei einer Zulassung könnte die Aktie wohl etwa auf 8 Franken steigen. Möglich aber auch, dass Cytos an ein grosses Pharmaunternehmen verkauft wird. Cytos beschäftigt etwa 25 Mitarbeiter.

andreas gabler
Bild des Benutzers andreas gabler
Offline
Zuletzt online: 28.05.2014
Mitglied seit: 24.10.2013
Kommentare: 92

Krokodil hat am 14.11.2013 - 10:36 folgendes geschrieben:

andreas gabler hat am 14.11.2013 - 10:23 folgendes geschrieben:

Hallo, 

 

Was hat die Cytos alles in der Pipeline? 

 

Taugt das Medi gegen Asthma etwas?

 

Wo würde der Kurs etwa sein, wenn das Medi die Zulassung erhaelt? Wo steht der Kurs wenn die Phase 3 negativ endet? 

Richtig in absehbarer Zeit (2014 / 2015) erfolgsversprechend hat Cytos meines Wissens eigentlich nur das Asthmamedikament in der Pipeline. Bei einer Zulassung könnte die Aktie wohl etwa auf 8 Franken steigen. Möglich aber auch, dass Cytos an ein grosses Pharmaunternehmen verkauft wird. Cytos beschäftigt etwa 25 Mitarbeiter.

Ach die sind so klein?! okee.... ich warte vorerst ab und guck mal, wie die Phase 3 verlaeuft... 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

In 18 Minuten ist bei Cytos Zeichnungsschluss. Dann wird zusammengezählt und am Montag morgen wissen wir, ob top oder flop. Wenn top, rechne ich nächste Woche mit steigenden Kursen.

grisu_1
Bild des Benutzers grisu_1
Offline
Zuletzt online: 19.05.2017
Mitglied seit: 24.10.2013
Kommentare: 215
Anrec Uh

Kann mir jemand sagen, wann die Anrechte ausgeübt werden? Heute um 12 Uhr war ja Schluss und soeben stelle ich fest, dass die meine Anrechte noch nicht ausgeübt worden sind, obwohl ich dazu den Auftrag gegeben habe.

Gruss

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

Heute war offizieller Zeichnungsschluss. Medienmitteilung am Montag. Kotierung und erster Handelstag am 20.11, Zahlung und Lieferung der neuen Aktien am 21. November.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

 


18.11.2013 / 07:00

=--------------------------------------------------------------------

Cytos Biotechnology AG:
Bezugsrechtsemission überzeichnet - Einnahmen von CHF 24.3 Mio.

Schlieren (Zürich), Schweiz, 18. November 2013 - Cytos Biotechnology AG
(SIX:CYTN) ('Cytos') hat heute bekannt gegeben, dass sie mittels Ausgabe
von 8.1 Millionen Aktien zum Preis von CHF 3.00 pro Aktie insgesamt CHF
24.3 Millionen an neuen Finanzmitteln aufgenommen hat. Die
Bezugsrechtsemission war überzeichnet, weshalb zusätzliche Aktien aus
genehmigtem Kapital zugeteilt wurden. Internationale institutionelle
Investoren sowie andere Aktionäre haben insgesamt rund CHF 10.2 Millionen
investiert. Die Gruppe von institutionellen und strategischen Investoren,
namentlich Abingworth, venBio, Aisling und Amgen, hatte ursprünglich CHF 9
Mio. fest zugesagt. Amgen hat ihre Beteiligung um zusätzliche CHF 5.1 Mio.
erhöht, so dass diese Gruppe eine Investition von gesamthaft CHF 14.1
Millionen tätigte.

Dr. Christian Itin, Verwaltungsratspräsident und CEO, sagte: 'Wir schätzen
die anhaltende Unterstützung unserer bestehenden Aktionäre und heissen die
neuen Aktionäre willkommen. Die derzeit laufende klinische Phase-2b-Studie
mit CYT003 verläuft in Bezug auf die Bekanntgabe von Schlüsseldaten im
April 2014 planmässig. Das zusätzliche Kapital dieser Finanzierungsrunde
wird die Expansion unseres Hauptproduktes unterstützen.'


 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

Das Vertrauen der Anleger in Cytos ist immer noch vorhanden. Mal sehen, wie sich diese Erfolgsmeldung auf die Börsenkurse auswirken. Auch die Rückzahlung der Wandelanleihe aus meiner Sicht ziemlich gesichert.  

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 18.03.2019
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'480

Sehe ich auch so. Die Wandelanleihe ist eigentlich ein Schnäppchen auf dem aktuellen Niveau, denn bei gleichbleibendem Cash Burn sollte die Liquidität für die Tilgung im Feb 15 reichen.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

Aha, einige Schlafmützen sind aufgewacht. Die Aktie notiert plus 5 Prozent. War ja eigentlich logisch,
nachdem KE überzeichnet wurde!

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

 

 Die derzeit laufende klinische Phase-2b-Studie mit CYT003 verläuft in Bezug auf die Bekanntgabe von Schlüsseldaten im April 2014 planmässig. Das zusätzliche Kapital dieser Finanzierungsrunde
wird die Expansion unseres Hauptproduktes unterstützen.'

Erklärt mir mal den Plan B als Aktionär falls es mit dieser Studie nicht klappt (jetzt oder in Phase 3). CYTN hat genau diesen einen Kandidaten...oder? Ich sehe dann ein "Lichter löschen".

Hier wird Roulette gespielt mit einem Kandidaten, andere Biotech-Firmen haben wenigstens ein paar Kugeln im Rennen.

Ich würde CYTN aufgrund dieser Risiken niemals anfassen, die Insider haben mehr Wissen und grosse Aktienanteile und werden den Croupiertisch zuerst verlassen.

jimmy
Bild des Benutzers jimmy
Offline
Zuletzt online: 16.10.2017
Mitglied seit: 18.11.2013
Kommentare: 398

Stimmt aber Firma wie  Amgen haben investiert.es besteht immer ein Risiko. bin seit anfang bei biomarina dabei ich glaube seit 1998.Hochs und tiefs sogenannte risko kapital.man muss halt nicht alles in ein topf werfen und sich in divs firma investieren.es kann nie alles passen.viel erfolg für alle

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

 

Dr. Yamo Deniz zur Wahl in den Cytos Verwaltungsrat vorgeschlagen

Schlieren (Zürich), 4. Dezember 2013 – Cytos Biotechnology AG (SIX:CYTN) ("Cytos") gab heute bekannt, dass Dr. Yamo Deniz zur Wahl in den Cytos Verwaltungsrat vorgeschlagen wird. Dr. Deniz spielte eine Schlüsselrolle bei der Einreichung und dem Erhalt von Zulassungen verschiedener Arzneimittel und In-vivo-Diagnostika in unterschiedlichen therapeutischen Gebieten, inklusive der Zulassung von omalizumab (Xolair®) für die Behandlung von Asthma in den USA und der EU. Seine ausgewiesene Erfahrung in der klinischen Entwicklung von Asthmaprodukten wird den Cytos’ Verwaltungsrat verstärken.

Dr. Christian Itin, Verwaltungsratspräsident und CEO, sagte: "Mit Dr. Yamo Daniz verstärken wir unseren Verwaltungsrat mit einem Industrieexperten im Bereich von allergischem Asthma, dem Hauptfokusgebiet unseres Hauptproduktes, CYT003. Seine Erfahrungen in der klinischen Entwicklung, dem Einreichen und dem Erhalt von Marktzulassungen und der Kommerzialisierung des ersten Biologicals in Asthma sind von hoher Bedeutung für die Entwicklung und Positionierung von CYT003. Dr. Yamo Deniz wird dem Verwaltungsrat als unabhängiges Mitglied beitreten."

Über Dr. Yamo Deniz

Dr. Yamo Deniz ist derzeit Chief Medical Officer und Global Head der Abteilungen Medical & Pharmacovigilance bei GE Healthcare Lifesciences. Vor seinem Wechsel zu GEHC im Jahr 2010 nahm Dr. Deniz zahlreiche Führungsfunktionen mit zunehmender Verantwortung in den Bereichen Atemwegserkrankungen sowie Entzündungen bei Genentech und Roche wahr. Dr. Deniz spielte eine Schlüsselrolle bei der Einreichung und dem Erhalt von Zulassungen verschiedener Arzneimittel und In-vivo-Diagnostika in unterschiedlichen therapeutischen Gebieten, inklusive der Zulassung von omalizumab (Xolair®) für die Behandlung von Asthma in den USA und der EU. Er überwachte die Lifecycle Management Pläne für vermarktete Produkte in anderen Indikationen. Darüber hinaus leitete er Genentech`s Erdnuss-Allergie-Programm. Dr. Deniz schloss sein Studium mit einem Bachelor in Chemie am College of the Holy Cross ab. Nach dem Ende seines Medizinstudiums an der Universität von Massachusetts absolvierte Dr. Deniz seine Facharztausbildung in New York und seine weitere Spezialisierung im Bereich „Pediatric Allergy & Immunology" an der Duke University Medical Center in North Carolina. Bevor er 2001 zu Genentech wechselte, war Dr. Deniz am Karolinska Institutet Pediatric Hospital beschäftigt. Er ist nach wie vor im Gebiet der Atemwegserkrankungen, Allergien und der Immunologie tätig. Dr. Deniz ist Mitglied des Corporate Scientific Advisory Boards bei DBV Technologies.

Ausserordentliche Generalversammlung vom 30. Dezember 2013

Zwecks Wahl von Dr. Deniz in den Verwaltungsrat wird am 30. Dezember 2013 eine ausserordentliche Generalversammlung einberufen. Zusätzliche Traktanden sind die Erhöhung des genehmigten Aktienkapitals um 2’715’946 Aktien sowie die Erhöhung des bedingten Aktienkapitals um 905’315 Aktien für Finanzierungszwecke, womit sowohl das genehmigte wie auch das bedingte Aktienkapital auf je 50% des ausgestellten Aktienkapitals erhöht wird. Ausserdem schlägt der Verwaltungsrat vor, den Beschluss Nr. 2 der ordentlichen Generalversammlung vom 28. Juni 2013 (Verrechnung des Verlustes) zu ändern. Die Einladung für die ausserordentliche Generalversammlung wird den Aktionärinnen und Aktionären innerhalb der nächsten Tage zugestellt. Cytos Biotechnology AG Wagistrasse 25 CH-8952 Schlieren Switzerland Tel: +41 44 733 47 47 Fax: +41 44 733 47 40 info@cytos.com www.cytos.com

MEDIA RELEASE

COMMUNIQUE AUX MEDIAS - MEDIENMITTEILUNG

Die Einladung mit den Traktanden kann auf folgender Webseite

http://www.cytos.com/uploads/2013/Cytos_Einladung_ao_GV_FINAL_131230.pdf

herunter geladen werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Cytos Biotechnology AG

Harry Welten, MBA

Chief Financial Officer

Tel: +41 44 733 46 46

E-Mail: harry.welten@cytos.com

US Investor enquiries

Susan A. Noonan

Tel: +1 (212) 966 3650

E-mail: susan@sanoonan.com

Über die Cytos Biotechnology AG

Cytos Biotechnology AG ist ein börsenkotiertes Schweizer Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung Ihres führenden Produktkandidaten CYT003 in allergischem Asthma fokussiert.

CYT003 hat eine klinische Phase-2-Studie erfolgreich in Patienten abgeschlossen, welche unter persistierendem allergischem Asthma leiden und inhalierbare Standardkortikosteroide erhielten. Diese Studie belegte, dass die Lungenfunktion und Asthmakontrolle erhalten blieb, obwohl die Kortikosteroide schrittweise abgesetzt wurden. CYT003 hat bis heute in über 450 Patienten ein gutes Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil gezeigt.

Cytos wurde 1995 als Spin-off der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich gegründet und hat ihren Sitz in Schlieren (Zürich). Cytos Biotechnology AG ist an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG gemäss Main Standard unter dem Symbol CYTN kotiert.

www.cytos.com

Zukunftsorientierte Aussagen

Diese Medienmitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, z.B. Angaben unter Verwendung der Worte wie «vorgesehen», «sollen», «werden», oder Formulierungen ähnlicher Art. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance des Unternehmens wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsorientierten Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass weitere Wirkstoffe in die klinische Prüfung eintreten werden, dass die Resultate solcher klinischer Studien Aussagen über zukünftige Resultate zulassen, dass Wirkstoffe Gegenstand von Gesuchen um behördliche Zulassung sein werden oder sie die Vertriebsbewilligung der U.S. Food and Drug Administration oder anderer zuständiger Behörden erhalten werden, oder dass Wirkstoffe erfolgreich vermarktet werden können. Vor dem Hintergrund dieser Ungewissheiten sollte sich der Leser nicht auf derartige in die Zukunft gerichtete Aussagen verlassen

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 25.03.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'502

Cytos: Das Biotechnologieunternehmen Cytos (CYTN 3.28 -0.61%) will das Aktienkapital erneut erhöhen. Das Traktandum wird den Aktionären an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 30. Dezember zur Abstimmung vorgelegt. Dabei soll das genehmigte Aktienkapital um 2’715’946 Aktien und das bedingte Aktienkapital um 905’315 Aktien auf je 50% des ausgestellten Aktienkapitals erhöht werden. Weiter wird Yamo Deniz zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen. Deniz ist derzeit als Chief Medical Office bei GE Healthcare Lifesciences tätig. (Lesen Sie hier mehr.)

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

aus Wikipedia
 

Die genehmigte Kapitalerhöhung erlaubt eine Flexibilisierung der Erhöhung des Eigenkapitals. Namentlich wird der Verwaltungsrat durch die Generalversammlung ermächtigt, selbständig das Eigenkapital um einen bestimmten Betrag zu erhöhen. Wird die Erhöhung nicht binnen zwei Jahren vorgenommen, so verfällt der Beschluss.[9]. Darüber hinaus darf das genehmigte Kapital maximal 50% des bestehenden Aktienkapitals ausmachen.

 


So wie ich das verstehe, ist bei der genehmigten Kapitalerhöhung nicht unmittelbar eine ordentliche Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht zu erwarten. Die Gesellschaft verschafft sich nur das Recht, innerhalb der nächsten 2 Jahre eine Kapitalerhöhung durchzuführen.

Andere Meinungen?


 

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 09.03.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 630
hier was FUW dazu schreibt

Das kleine Pharmaunternehmen Cytos (CYTN 3.21 -2.13%), das auf Asthma-Medikamente fokussiert ist, sorgt vor. Es beantragt bei seinen Aktionären grünes Licht für die Aufnahme von neuem Kapital. Dazu schlägt Cytos Yamo Deniz, der bei Novartis (NOVN 70.65 -0.7%)massgeblich an der Markteinführung des Asthma-Präparats Xolair beteiligt gewesen ist, als neuen Verwaltungsrat vor. Die Traktanden sollen an einer ausserordentlichen Generalversammlung von den Aktionären gutgeheissen werden. Das Datum wurde etwas ungünstig auf den 30. Dezember gesetzt.

Bis Ende 2015 Zeit

Das genehmigte Kapital soll um 2,72 Mio. Aktien erhöht werden. Gleichzeitig beantragt Cytos bedingtes neues Kapital im Umfang von 0,9 Mio. Titeln. Die Gesellschaft hätte bei Annahme bis Ende Dezember 2015 Zeit, sich bei Bedarf neues Geld zu beschaffen.

Wie Harry Welten, CFO von Cytos im Gespräch mit «Finanz und Wirtschaft» erklärt, handelt es sich um eine reine Vorsichtsmassnahme. «Als Forschungsunternehmen, welches bisher nahezu keine Einnahmen generiert, sind wir darauf angewiesen, eine möglichst hohe finanzielle Flexibilität zu haben, um für unser Kernprodukt CYT003 alle Möglichkeiten der Weiterentwicklung offen zu halten», sagt er.

Bald einen Partner?

Das Asthma-Medikament befindet sich in der Phase II bis April 2014. Wie es weitergeht, hat das Unternehmen bisher nicht kommuniziert. Vorstellbar ist, dass Cytos mit einem Partner zusammenarbeiten wird, da weitere Entwicklungsschritte ein Vielfaches der bisherigen Kosten mit sich bringen würden. Während bei Studien in der Phase II unter 1000 Patienten involviert sind, können es bei weiteren Testreihen mehrere 1000 sein. Würde es tatsächlich zu Verhandlungen kommen, wäre Cytos mit einem guten Kapitalpolster wohl in einer besseren Verhandlungsposition. Bereits Anfang November haben die Cytos-Investoren einer Kapitalerhöhung zugestimmt. Der Gesellschaft flossen 24,3 Mio. Fr. zu.

Die Chancen stehen indes gut, dass die Traktanden von der Generalversammlung gutgeheissen werden. Die beiden Grossaktionäre Abingworth und venBio sind mit drei Verwaltungsräten bei Cytos vertreten. Das etwas ungünstige Datum der ausserordentlichen GV wurde aus steuerlichen Überlegungen noch in dieses Geschäftsjahr kurz vor Ende Jahr gelegt, wie Welten erklärt. Der Verwaltungsrat schlägt den Aktionären weiter vor, den Verlust von 2012 auf die diesjährige Jahresrechnung vorzutragen sowie per 31. Dezember 2012 bestehende freie Reserven zuzüglich Agio in die gesetzlichen Reserven zu übertragen.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

Nachdem Schlagzeilen so im Stil wie "erneute Kapitalerhöhung - Cytos braucht schon Geld" etc. nun von gestern sind und sich vermutlich einige Anleger missmutig vom Titel getrennt haben, stellt sich wie von mir gestern geschrieben heraus, dass es bei diesem Traktandum "genehmigte Kapitalerhöhung" um die Ermächtigung geht, in den nächsten 2 Jahren zusätzliche Mittel via KE zu beschaffen. Von einer Krise kann deshalb keine Rede sein und ich denke auch dass der Rückzahlung der Wandelobli im Februar 2015 nichts im Wege steht.
Als Newron Abstinent könnte ich schlussendlich vielleicht doch auf dem richtigen Dampfer sein.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'438

@Krokodil


Auch ich bin ein Newron-Abstinent Smile


Cytos wäre einen Kandidat - aber leider überzeugt mich die Pipeline nicht sehr.

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 18.03.2019
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'480

Denke auch, dass sich die Wahrscheinlichkeit einer pünktlichen Rückzahlung der Wandelanleihe deutlich erhöht hat. Dennoch kann man sie noch um 110 kaufen und somit in einem guten Jahr über 50% Gewinn machen, denn der Rückzahlungskurs incl Zinsen müsste sich auf 173 belaufen.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Krokodil hat am 05.12.2013 - 09:35 folgendes geschrieben:

Nachdem Schlagzeilen so im Stil wie "erneute Kapitalerhöhung - Cytos braucht schon Geld" etc. nun von gestern sind und sich vermutlich einige Anleger missmutig vom Titel getrennt haben, stellt sich wie von mir gestern geschrieben heraus, dass es bei diesem Traktandum "genehmigte Kapitalerhöhung" um die Ermächtigung geht, in den nächsten 2 Jahren zusätzliche Mittel via KE zu beschaffen. Von einer Krise kann deshalb keine Rede sein und ich denke auch dass der Rückzahlung der Wandelobli im Februar 2015 nichts im Wege steht.
Als Newron Abstinent könnte ich schlussendlich vielleicht doch auf dem richtigen Dampfer sein.

Ich beobachte sie auch schon ein Moment. Pipeline verstimmt mich eigentlich nicht. Aber die letzte Neuigkeit von einer eventuellen KE macht mich momentan ein wenig missmutig. Schaue noch ein wenig zu.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017


Nachdem der Kurs der Cytos Aktie in den letzten Wochen schwer gelitten hat und vor Weihnachten noch unter 3 Franken abgerutscht ist, sind heute bei ca. 3.04 steigende Kurse zu notieren. Am Montag findet die a.o. GV statt, bei der auch über eine "genehmigte KE" abgestimmt wird.
Die Wandelanleihe hingegen hat mit 115 % (RZ ca. 170 % in 14 Monaten) neue Höchststände erklommen. Ich vermute, dass viele Anleger noch nicht realisiert haben, dass zur Zeit unmittelbar keine Kapitalerhöhung bevorsteht, sondern sich die Gesellschaft nur die Ermächtigung holt, in den nächsten 2 Jahren via KE zusätzliches Kapital zu beschaffen.  Aus diesem Grunde betrachte ich die jetzigen Kurse als günstige Einstiegspreise.

 

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

Link hat am 05.12.2013 - 09:56 folgendes geschrieben:

Cytos wäre einen Kandidat - aber leider überzeugt mich die Pipeline nicht sehr.

"Pipeline" finde ich schon fast verwegen bei CYTN. Das ist genau ein Kandidat vorhanden in Phase II, das kann noch Jahre dauern, selbst kleine andere Biotechs haben mehr als ein Eisen im Feuer.

Als Retail-Investor würde ich hier die Hände davon lassen, siehe Presseberichte oben zu neuem Kapitalbedarf.

Ich warne ja schon seit Jahren vor dieser Firma...2013 gab es ja genug interessante andere Aktien die zweistellig angestiegen sind. Vor allem mit besserem Risiko/Rendite-Profil als dieses Hochrisiko-Biotech.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

Krokodil hat am 27.12.2013 - 13:50 folgendes geschrieben:


Nachdem der Kurs der Cytos Aktie in den letzten Wochen schwer gelitten hat und vor Weihnachten noch unter 3 Franken abgerutscht ist, sind heute bei ca. 3.04 steigende Kurse zu notieren. Am Montag findet die a.o. GV statt, bei der auch über eine "genehmigte KE" abgestimmt wird.
Die Wandelanleihe hingegen hat mit 115 % (RZ ca. 170 % in 14 Monaten) neue Höchststände erklommen. Ich vermute, dass viele Anleger noch nicht realisiert haben, dass zur Zeit unmittelbar keine Kapitalerhöhung bevorsteht, sondern sich die Gesellschaft nur die Ermächtigung holt, in den nächsten 2 Jahren via KE zusätzliches Kapital zu beschaffen.  Aus diesem Grunde betrachte ich die jetzigen Kurse als günstige Einstiegspreise.

 

Auch wenn man darüber lächelt, ich finde, Cytos sollte man im Auge behalten. Jedenfalls hat das Volumen schon letzten Freitag angezogen, und der Börsenkurs ist wieder über 3.20. Ich wäre nicht überrascht, wenn da in Kürze etwas läuft.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017


Cytos hat heute den 10fachen Umsatz von Newron und steigt auf über 3.30 (+ 7 Wacko Bei Newron gäbe es 50 Kommentare. Und noch ein Tipp von Krokodil: Oxford Biomedical, Valor 563380, London OTC, siehe Kehrseite Seite 14 Tagesanzeiger vom letzten Samstag oder im Forum Ausland unter Hot Issues

ervin
Bild des Benutzers ervin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2015
Mitglied seit: 05.02.2012
Kommentare: 78
text

Einsteigen es ist billig Cytos aktie

otti
Bild des Benutzers otti
Offline
Zuletzt online: 18.03.2019
Mitglied seit: 27.01.2010
Kommentare: 1'480

Vielleicht liegts daran, dass Cytos ab heute in San Francisco Thema einer Investorenkonferenz von JP Morgan ist. 

Mittlerweile beträgt die MK beim aktuellen Kurs über 100 Mio chf. Das ermöglicht problemlos weitere KE´s, besonders im aktuell positiven Umfeld. Falls positive Ergebnisse im 1. HJ kommen, könnte sich der Kurs glatt verdoppeln. 

Man kauft bei Cytos übrigens nicht nur die CTY0003 Phantasie, sondern auch die vorhandene Impfstoff Technologie mit. Von dem her muss ein negatives Resultat nicht zwangsläufig das Ende der Firma bedeuten.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

Hoppla, hopp! Auch heute wieder Cytos. Neu auf 3.42. Plus 3,5 %!!!

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

Krokodil hat am 14.01.2014 - 14:48 folgendes geschrieben:

Hoppla, hopp! Auch heute wieder Cytos. Neu auf 3.42. Plus 3,5 %!!!

Jetzt sind wir schon bei 3.58. So führe ich meine Selbstgespräche gerne weiter.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'618

Krokodil hat am 14.01.2014 - 17:03 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 14.01.2014 - 14:48 folgendes geschrieben:

Hoppla, hopp! Auch heute wieder Cytos. Neu auf 3.42. Plus 3,5 %!!!

Jetzt sind wir schon bei 3.58. So führe ich meine Selbstgespräche gerne weiter.

Musst ja nicht jede Kursänderung kommentieren. Wink

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'017

Leser hat am 14.01.2014 - 17:04 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 14.01.2014 - 17:03 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 14.01.2014 - 14:48 folgendes geschrieben:

Hoppla, hopp! Auch heute wieder Cytos. Neu auf 3.42. Plus 3,5 %!!!

Jetzt sind wir schon bei 3.58. So führe ich meine Selbstgespräche gerne weiter.

Musst ja nicht jede Kursänderung kommentieren. smiley

Ja, da hast du völlig recht. Gebe jetzt keine Kurse mehr bekannt. Könnt ja selber schauen!

Ben
Bild des Benutzers Ben
Offline
Zuletzt online: 25.03.2019
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 612

Krokodil hat am 15.01.2014 - 10:05 folgendes geschrieben:

Leser hat am 14.01.2014 - 17:04 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 14.01.2014 - 17:03 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 14.01.2014 - 14:48 folgendes geschrieben:

Hoppla, hopp! Auch heute wieder Cytos. Neu auf 3.42. Plus 3,5 %!!!

Jetzt sind wir schon bei 3.58. So führe ich meine Selbstgespräche gerne weiter.

Musst ja nicht jede Kursänderung kommentieren. smiley

Ja, da hast du völlig recht. Gebe jetzt keine Kurse mehr bekannt. Könnt ja selber schauen!

@Krokodil, mach ruhig weiter, sonst schläft das Ding hier ein!!

Seiten