Zurich Insurance Group AG

Zurich Insur Gr N 

Valor: 1107539 / Symbol: ZURN
  • 405.70 CHF
  • -1.77% -7.300
  • 27.01.2020 15:33:03
2'508 posts / 0 new
Letzter Beitrag
<gelöscht>
Zürich ZFS

nochmals an alle? warum denkt ihr, dass die rbs übernahme negativ zu bewerten ist?

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Zürich ZFS

@ Elias

... Sobald die Unsicherheit raus ...

Ich will ja nicht nerven, aber dennoch:

Exakt dieses Argument hören wir schon seit Monaten. Wenn die Unsicherheit dass die ZURN nicht im Subprimemüll investiert ist, wird die Aktie steigen. Fakt war bei den Jahreszahlen dass sie nicht investiert ist, und sank. Jetzt die "Leier" von der Übernahme welche angeblich Unsicherheit hervorruft und die Aktie weiter nach unten schickt.

Ich bin mal gespannt welches Argument bei einem weiter sinkenden Kurs dann herhalten muss wenn sich herausstellt dass die ZURN nicht bietet.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

<gelöscht>
Zürich ZFS

Dr.Zock wrote:

Wenn ich z.B. CHF 10'000.-- per Anfang Jahr in den DAX gesteckt hätte. dann wäre ich noch mit rund 3.5% in der Miese. Wenn ich die gleiche Summe in den SMI gesteckt hätte wäre ich noch immer rund 11% in der Miese. Aber der Euro hat gegenüber dem CHF nicht rund 8% an Wert verloren gegenüber dem CHF

Wo mache ich hier einen Denkfehler ?

Danke und Gruss

Dr.Prügel-Zock LolLolLol

wer sagt denn, dass smi und dax perfekt korrelieren müssen? äpfel und birnen müssen ja auch nicht zwangsläufig jedes jahr gleich gross werden. im dax haben z.b. finanzwerte weniger gewicht als im smi und die sind halt jetzt in der ersten phase der krise am stärksten unter die räder gekommen, dafür haben sie aber zwei utilities drin, die in solch unsicheren zeiten als sicherer hafen dienen (atel und romand energie gehören in der schweiz ja auch zu den besten dieses jahres).

<gelöscht>
Zürich ZFS

Dr.Zock wrote:

Exakt dieses Argument hören wir schon seit Monaten. Wenn die Unsicherheit dass die ZURN nicht im Subprimemüll investiert ist, wird die Aktie steigen. Fakt war bei den Jahreszahlen dass sie nicht investiert ist, und sank. Jetzt die "Leier" von der Übernahme welche angeblich Unsicherheit hervorruft und die Aktie weiter nach unten schickt.

der subprime müll schadet den börsen und märkten und damit auch den assets, die die versicherer anlegen. darum kommst du auch ohne direkte subprime abschreiber ins negative. vontobel hatte ja z.b. absolut kein exposure in abschreibungsgefährdeten gebieten. trotzdem leidet die bank, da die märkte schlecht laufen. auch z.b. etwas total branchenfremdes wie tornos leidet nun unter der subprime krise, da die orders empfindlich zurückgegangen sind. alle beginnen zu leiden, da sich aufgrund der subprime geschichte ein blühender aufschwung in eine rezession dreht.

Micro
Bild des Benutzers Micro
Offline
Zuletzt online: 23.02.2012
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 66
Zürich ZFS

@ sunny

Genau das ist ja die Frage. Warum wäre eine Übernahme negativ? Schiro hat doch bewiesen, dass er sehr konservativ haushaltet, ein hervorragender Verhandlungspartner ist und sich die Übernahmen für ZURN stets gerechnet haben. Er kann auch sehr gut Geschäftszahlen lesen (oder hat die Leute dazu). Die bieten doch nie und nimmer, wenn es sich für ZURN nicht rechnet - das hat man doch jetzt mehrmals bewiesen. Das ist es ja, das mich so unsicher macht....Der Markt hat kein Vertrauen in ZURN, obwohl alle so positiv gestimmt sind.....

Du weisst sicher schon die Vorzüge der RBS, sage sie uns und beruhige uns......... Biggrin

Nach einem positiven Statement werde ich sofort zukaufen 8)

<gelöscht>
Zürich ZFS

ich habe es mir angeschaut und finde es würde gut passen. non life bereich der züri ist auf commercial spezialisiert und der der rbs auf personal. das würde schon mal sehr gut passen. auch hat die zürich eine sehr gute frau, die die integration leiten könnte [court, war chief executive bei rbs], die hat damals chruchill in die rbs integriert. entscheidend ist letztendlich der preis....

Micro
Bild des Benutzers Micro
Offline
Zuletzt online: 23.02.2012
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 66
Zürich ZFS

Danke, das reicht.....Der Preis wird stimmen.....James hat sich noch nie über den Tisch ziehen lassen.....

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'381
Zürich ZFS

Micro wrote:

Der Preis wird stimmen.....

Wenn der Preis stimmt oder gar günstig ist, dann steigt der Kurs..... vielleicht.

Die Frage ist ja auch noch, ob Folgekosten auftreten.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

seraphin
Bild des Benutzers seraphin
Offline
Zuletzt online: 12.04.2011
Mitglied seit: 01.02.2008
Kommentare: 613
Zürich ZFS

die Grundsätzliche Frage ist die, wird der Kauf rentieren. Kurz - mittel - Langfristig. Jenachdem steigt der Kurs sofort oder eben erst mittel oder langfristig. Und da bin ich zu wenig Profi um dies Beurteilen zu können. Da muss man ganz auf das Management von Zurich vertrauen, dass der Kauf mind. mittel bis langfristig gewinnbringend sein wird.

Bei 1 Million steig ich aus......

<gelöscht>
Zürich ZFS

naja, rentieren tut es sich schon bei den margin (net income zu net profit) steht zurn bei etwas über 11% und rbs bei 12%...

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'807
Ernennung !

Zurich Financial Services meldet Personalie

Zürich (aktiencheck.de AG) - Der schweizerische Versicherungskonzern Zurich Financial Services (ISIN CH0011075394/ WKN 579919) gab

Leser des Artikels: 72

Zürich (aktiencheck.de AG) - Der schweizerische Versicherungskonzern Zurich Financial Services (ISIN CH0011075394/ WKN 579919) gab am Dienstag bekannt, dass Markus Hongler, derzeit CEO von Zurich Schweiz, zum CEO von Zurich Insurance Ireland Ltd. (ZIIL) ernannt worden ist.

Den Angaben zufolge ist ZIIL Zurichs EU-weiter Hauptrisikoträger für den Schadenversicherungsbereich. Die Ernennung tritt per 1. Januar 2009 in Kraft, was eine reibungslose Amtsübergabe in der Schweiz ermöglicht. Zudem wird Hongler per sofort zum Mitglied der erweiterten Konzernleitung der Zurich Gruppe ernannt.

Hongler begann seine berufliche Karriere 1983 bei Zurich in Spanien. 1986 trat er in die Länderorganisation Zurich Schweiz ein, wo er eine Reihe von Management- und Marketing-Positionen bekleidete. Im Jahr 2001 wurde er zum CEO der Geschäftseinheit ernannt, die heute Global Corporate in Europe heißt. Seit Januar 2006 ist er CEO von Zurich Schweiz. In seiner neuen Rolle wird Hongler an Annette Court berichten.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Meine Metode ist sehr einfach.

Ich versuche, Unternehmen mit guten bis hervorragenden Wirtschaftsdaten, die von ehrlichen und fähigen Leute gemanagt werden, zu vernünftigen Preisen zu kaufen. Das ist alles, was ich mache.

Für 7 Milliraden wird Zürich nichts kaufen schon gar nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Wir dürfen gespannt sein!

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'381
Zürich ZFS

Grobe Schätzungen 5-7 Milliarden Pfund (10-14 Milliarden Franken)

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Zürich ZFS

Elias wrote:

Grobe Schätzungen 5-7 Milliarden Pfund (10-14 Milliarden Franken)

allso ich persönlich finde es einen schönen happen wenn's so wäre, aber ich glaube nicht daran. warten wir mal ab was auf uns zukommt.

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'381
Zürich ZFS

UBS setzt Kursziel 375.

Eine anvisierte Uebernahme der Versicherungsaktivitäten der Royal Bank of Scotland würde aber den direkten Weg in die Gewinn-Verwässerung ebnen!

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Fipo77
Bild des Benutzers Fipo77
Offline
Zuletzt online: 11.09.2011
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 633
Zürich ZFS

Was heisst das jetzt ?

Negativ ?

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'381
Zürich ZFS

In den meisten Fällen ist eine Übernahme nur für den Kurs der zu kaufenden Firma gut. Nur in wenigen Fällen steigen beide Titel oder sinken beide.

Für ZFS ist es wohl eher schlecht. Sonst hätte der Titel schon lange angezogen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Fipo77
Bild des Benutzers Fipo77
Offline
Zuletzt online: 11.09.2011
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 633
Zürich ZFS

OK Merci Elias

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Zürich ZFS

LONDON (Thomson Financial) - Chinese insurer Ping An dropped out of the bidding for Royal Bank of Scotland Plc's insurance business on Thursday, according to a report in the Independent.

Warren Buffet's Berkshire Hathaway Inc. and Italy's Assicurazioni Generali SpA have also pulled out of the bidding, which leaves five possible bidders: Zurich Financial Services, Allstate Corp, Travelers Co, American International Group and Germany's Allianz. lorraine.turner@thomsonreuters.com lht/ms1

COPYRIGHT

Copyright Thomson Financial News Limited 2008. All rights reserved. The copying, republication or redistribution of Thomson Financial News Content, including by framing or similar means, is expressly prohibited without the prior written consent of Thomson Financial News.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'381
Zürich ZFS

Warren Buffet bietet also nicht mehr mit

Dann ist es für ihn nicht mehr interessant bzw. der Preis zu hoch

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

CRASHDAILY
Bild des Benutzers CRASHDAILY
Offline
Zuletzt online: 30.08.2011
Mitglied seit: 20.11.2007
Kommentare: 147
Auch die Chinesen steigen aus. Auweia ZFS

LONDON (AWP International) - Der chinesische Versicherer Ping An hat sich einem Pressebericht zufolge aus der Bieterrunde um das Versicherungsgeschäft der Royal Bank of Scotland (RBS) verabschiedet. Ping An sei wie zuvor bereits Warren Buffets Berkshire Hathaway und Generali ausgestiegen, schreibt die Zeitung "Independent" (Freitag), ohne Quellen zu nennen.

Übrig sind dem Blatt zufolge noch fünf Interessenten: Allianz , Zurich Financial Services , Allstate , Travelers und die American International Group . Die Allianz wollte ihr angebliches Interesse an der RBS-Sparte am Freitag nicht kommentieren./FX/sb/stw/zb

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Zürich ZFS

Elias wrote:

Warren Buffet bietet also nicht mehr mit

Dann ist es für ihn nicht mehr interessant bzw. der Preis zu hoch

manchmal muss man einfach mit bieten um nicht gerüchte unnötig ins spiel zu setzten. also reine taktik! Wink in seinem kopf sieht es anders aus :roll:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'381
Zürich ZFS

wie setzt man mit mitbieten ein Gerücht (nicht) ins Spiel?

(Man bringt ein Gerücht in Umlauf bzw. man setzt einen guten Ruf auf's Spiel)

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

MorphX
Bild des Benutzers MorphX
Offline
Zuletzt online: 09.04.2010
Mitglied seit: 05.03.2007
Kommentare: 68
Zürich ZFS

MorphX wrote:

so, ab dem 1.1.09 wird der Posten des CEO Schweiz frei. Hongler übernimmt einen anderen Job...

und nun verlässt Ivo Furrer auch noch die Zurich mit sofortiger Wirkung Richtung Swiss Life...

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Zürich ZFS

AWP Zurich trifft Vertriebsvereinbarung mit PostFinance

02.06.08 10:44:00- AWGB

Zürich (AWP) - Der Versicherer Zurich und die PostFinance haben eine Vertriebsvereinbarung getroffen: Während die Kunden von PostFinance ab 1. Juni 2008 günstigere Sachversicherungen abschliessen können, erhalten Zurich-Mitarbeitende einen höheren Zinssatz auf dem Sparkonto von PostFinance.

PostFinance bietet laut einer Mitteilung der beiden Gesellschaften vom Montag die Sachversicherungen von Zurich Connect, dem Direktversicherer von Zurich in der Schweiz, auf ihrem Finanzportal www.postfinance.ch an. Die Ermässigung betrage bis zu 25% und gelte für Sachversicherungen wie Hausrat-, Motor-fahrzeug- oder Privathaftpflichtversicherungen, heisst es.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Zürich ZFS

Kann mir jemand den Zusammenhang zwischen UBS und ZFS erklaeren?

Es scheint mir ZFS wird mir wegen UBS, aus mir nicht bekannten gruenden abgestraft!

Hat ZFS zu der UBS sehr enge Kontakte oder was geht dort was mir nicht bekannt ist?

So wenn mir dann wider eine steigende UBS aktie haben wird dann ZFS explodieren??????

Also ich kann mir wirklich keinen Reim auf diese Aktie machen. gute Zahlen, gutes Mangement aber der Aktien Preis stimmt nicht!

:!: :!: :?: :?:

<gelöscht>
Zürich ZFS

zfs ist ja nicht mal 1% im minus?

der zusammenhang: beides sind titel der finanzindustrie.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Zürich ZFS

marco wrote:

Kann mir jemand den Zusammenhang zwischen UBS und ZFS erklaeren?

Es scheint mir ZFS wird mir wegen UBS, aus mir nicht bekannten gruenden abgestraft!

Hat ZFS zu der UBS sehr enge Kontakte oder was geht dort was mir nicht bekannt ist?

So wenn mir dann wider eine steigende UBS aktie haben wird dann ZFS explodieren??????

Also ich kann mir wirklich keinen Reim auf diese Aktie machen. gute Zahlen, gutes Mangement aber der Aktien Preis stimmt nicht!

:!: :!: :?: :?:

das einzige was ich dir sagen kann ist , dass zurich ein konto bei der ubs hat..... (einzahlungen von versicherten) Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Fipo77
Bild des Benutzers Fipo77
Offline
Zuletzt online: 11.09.2011
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 633
Zürich ZFS

Wann wird die Geschichte mit RBS entschieden ?????

Zürich kommt nicht vom Fleck

seraphin
Bild des Benutzers seraphin
Offline
Zuletzt online: 12.04.2011
Mitglied seit: 01.02.2008
Kommentare: 613
Zürich ZFS

wieso Zurich so unter die Räder kommt ist mir schon ein Rätsel. Klar, es handelt sich um eine Finaztitel, aber die Anleger sind ja wohl kaum so blauäugig und Verlgleichen ZURN mit UBS oder CS oder Citi etc.

ZUR hat minimale Abschreiber und einen gestiegenen Gewinn ausgewiesen, die Banken Rekordverluste. In meinen Augen ist dies wie Tag und Nacht. Aber dennoch leidet der Titel wie alle anderen?????

Bei 1 Million steig ich aus......

Seiten