Card Guard

1'163 posts / 0 new
Letzter Beitrag
shareholder
Bild des Benutzers shareholder
Offline
Zuletzt online: 15.09.2008
Mitglied seit: 04.06.2007
Kommentare: 406
Card Guard

@vontobel

logisch. Schliesslich wird Card Guard im 2. Quartal einen Gewinn machen, weil keine Anwaltskosten mehr anfallen. :roll:

law of gravitation: what goes up must come down.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

@Vontobel:

Letztes Jahr war der Kurs bereits einmal auf 15.-, gut das ist noch kein Argument, aber das Geschäft von LifeWatch boomt, das ist so, Gewinne werden auch noch kommen.

Es gibt Unternehmenstudien welche davon ausgehen dass Card Guard im 2009 einen Jahresumsatz von 200 Millionen macht und ein Gewinn von 20 Millionen anfällt.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

Unter diesem Link gibt es eine Unternehmensstudie für Card Guard. Der Umsatz für 2009 wird mit 155 Millionen und der Gewinn mit 17,1 Millionen und die aktuelle P/E etwa mit 5 angegeben, sorry für mein schlechtes Gedächtnis:

http://www.swiss-small-cap.ch/dokus/SSCN_Research_Card%20Guard.pdf

Besser reich und gesund als arm und krank!

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Card Guard

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Card Guard

Kapitalist wrote:

Unter diesem Link gibt es eine Unternehmensstudie für Card Guard. Der Umsatz für 2009 wird mit 155 Millionen und der Gewinn mit 17,1 Millionen und die aktuelle P/E etwa mit 5 angegeben, sorry für mein schlechtes Gedächtnis:

http://www.swiss-small-cap.ch/dokus/SSCN_Research_Card%20Guard.pdf

ja die scheinen ja noch äusserst überzeugt zu sein von cardg: Wink

- Swiss Small Cap 1,890% 06.05.08 >3%

frühere Meldungen:

- Swiss Small Cap Invest, Zürich 3,09% 05.12.07 k.a.

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Card Guard

@kapitalist

Aber in der Unternehmensstudie wird auch von einem Kursziel von Fr. 10.- ausgegangen. Soll das jetzt fürs 2009 sein?

Das haben wir ja schon fast erreicht! Lol

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

@meveric:

Die Studie wurde Mitte 2007 erstellt. Ich meine der Kurs lag damals bei ca. 5.-. Das KGV wurde ja auch mit 3,1 angegeben. Bei einem Gewinn von 17 Millionen würde das ca. 1.50 pro Aktie ergeben und bei einem P/E von 10 würde das etwa einem Kurs von 15.- entsprechen. Wobei wenn diese Ziele erreicht oder sogar überschritten werden, dann kann man den Titel auch als Wachstumstitel einstufen, der würde dann mit einer wesentlich höheren P/E (und Kurs) bewertet.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

phlipp wrote:

Kapitalist wrote:
Unter diesem Link gibt es eine Unternehmensstudie für Card Guard. Der Umsatz für 2009 wird mit 155 Millionen und der Gewinn mit 17,1 Millionen und die aktuelle P/E etwa mit 5 angegeben, sorry für mein schlechtes Gedächtnis:

http://www.swiss-small-cap.ch/dokus/SSCN_Research_Card%20Guard.pdf

ja die scheinen ja noch äusserst überzeugt zu sein von cardg: Wink

- Swiss Small Cap 1,890% 06.05.08 >3%

frühere Meldungen:

- Swiss Small Cap Invest, Zürich 3,09% 05.12.07

k.a.

Die haben ja seinerzeit auf 3% augestockt zu Kursen von Fr. 5.- oder billiger. Die haben jetzt nur Gewinne realisiert, wie ich das übrigens auch gemacht habe. Wink

Übrigens hat denen ja jemand einen relativ grossen Block abgenommen, dieser neue Investor hatte offenbar genügend Vertrauen. Es hat nämlich einmal ein ganz grosses Paket ausserhalb der Börse die Hand gewechselt.

Besser reich und gesund als arm und krank!

furape
Bild des Benutzers furape
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 14.05.2008
Kommentare: 230
Card Guard

card geht ja mal wieder nach oben.vor ca 3 Wochen hätte ich kotzen können,dass ich nicht vor dern Q1 zahlen verkauft habe.naja evtl hatte ich nochmals glück und meine gedult wird belohnt.frage ist.ab wann soll ich den verkaufen?mein ep 7.88

das Volumen steigt ja ziemlich soweit ich das sehe?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

Ich würde sie jetzt einmal laufen lassen, das Volumen und der Kurs ist ja deutlich am steigen. Mein neues EP liegt übrigens auch so um 7.60. Quartalszahlen sind eben immer heikel, vor Bekanntgabe steigen die Kurse spekulativ, stimmen dann aber die Resultate nicht oder nur knapp, setzen Gewinnmitnahmen im grossen Stil ein. Jetzt ist wieder eine andere Situation.

Besser reich und gesund als arm und krank!

furape
Bild des Benutzers furape
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 14.05.2008
Kommentare: 230
Card Guard

ist für mich als Anfänger nicht so einfach um festzustellen, wann die gewinneinahmen vorkommen werden.daher verkauf ich diesemal warscheindlich sobald wir über 9 sind.naja mal schauen!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

In der Regel dauert so eine Spekulationswelle zwei bis drei Wochen, die jetzige hat erst gestern Abend begonnen. Wenn Du vorsichtig bist kannst du in ca. zwei Wochen ans aussteigen denken. Die ganze Sache ist natürlich immer auch vom allgemeinen Börsenumfeld abhängig, wenn eine Baisse angesagt ist dann verkaufen alle alles wie blöd und wenn eine Hausse angesagt ist kaufen alle alles wie blöd. Die Börsengemeinde verhält sich wie Lemminge, es rennen alle immer den andern nach. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Master_Sepp
Bild des Benutzers Master_Sepp
Offline
Zuletzt online: 07.11.2010
Mitglied seit: 15.04.2008
Kommentare: 205
Card Guard

Wann kommen denn die Q2- Zahlen? Gibt's dafür schon einen genauen Termin? Gibt's eine Übersicht für die Zahlen auch für andere Firmen?

Ich werd's vor den Q2- Zahlen nochmals versuchen, nachdem ich bei 7.40 mit ~2K Fr. Verlust verkauft habe... jetzt wäre ich praktisch wieder beim Break- even! :evil: :evil:

Gruss

Sepp

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

Master_Sepp wrote:

Wann kommen denn die Q2- Zahlen? Gibt's dafür schon einen genauen Termin? Ich werd's vor den Q2- Zahlen nochmals versuchen, nachdem ich bei 7.40 mit ~2K Fr. Verlust verkauft habe... jetzt wäre ich praktisch wieder beim Break- even! :evil: :evil:

Gruss

Sepp

Am 17.8.08, das ist noch lange bis dann.

Es sieht ganz danach aus als ob sich jemand oder mehrere gross eindecken. Am Morgen war der Titel lange Zeit bei relativ kleinem Volumen mit rund 8,6% im Minus. Am späteren Nachmittag hat das Volumen dann massiv zugenommen mit stark steigenden Kursen. Die Differenz zwischen Tagestiefst- (7.68) und Tageshöchstkurs (8.88) liegt bei ca. 14% Tagesschwankung. Gestern sah man praktisch das selbe Bild. Ev. decken sich Leute aus dem amerikanischen Raum gross ein? Dort ist natürlich LifeWatch auch gross im Geschäft, der grösste Anteil am Geschäft findet in den USA statt.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

Bis jetzt nur 32'000 Titel umgesetzt, wobei der Kurs im Gegensatz zu gestern nicht eingebrochen ist.

Wenn heute ab 15 Uhr das Volumen wieder so stark ansteigt wie in den letzten zwei Tagen, ist klar dass die Aufträge aus den USA kommen.

Der Titel würde sich in dem Fall in der nächsten Zeit ideal zum Daytrading eignen. Man kauft den Titel am Morgen und stösst ihn am Abend mit Gewinn wieder ab. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

elsteu
Bild des Benutzers elsteu
Offline
Zuletzt online: 17.08.2010
Mitglied seit: 16.05.2008
Kommentare: 26
Card Guard

Kapitalist wrote:

Bis jetzt nur 32'000 Titel umgesetzt, wobei der Kurs im Gegensatz zu gestern nicht eingebrochen ist.

Wenn heute ab 15 Uhr das Volumen wieder so stark ansteigt wie in den letzten zwei Tagen, ist klar dass die Aufträge aus den USA kommen.

Der Titel würde sich in dem Fall in der nächsten Zeit ideal zum Daytrading eignen. Man kauft den Titel am Morgen und stösst ihn am Abend mit Gewinn wieder ab. Wink

Dann sollte heute die 9 wieder getestet werden.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

Wenn es wirklich so abläuft dann werden die 9.- heute Abend deutlich überschritten. Irgendwie scheint der Titel aktuell überverkauft zu sein.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Card Guard

Kapitalist wrote:

Wenn es wirklich so abläuft dann werden die 9.- heute Abend deutlich überschritten. Irgendwie scheint der Titel aktuell überverkauft zu sein.

...es sind genau solche Aussagen, welche mich persönlich total nerven. Wie kannst du behaupten, dass CardG überverkauft ist??

AnhangGröße
Image icon stochastik_185.jpg15.32 KB

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

@Vontobel:

Schauen wir doch heute Abend, entweder ich habe recht oder ich habe mich geirrt. Auf alle Fälle ist die Aktie die letzten zwei Tage bei grossem Volumen schön gestiegen (von 7.50 auf 8.70). Wobei das grosse Volumen jeweils am Nachmittag ab 15 Uhr eingesetzt hat. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

@Vontobel:

Auch wenn es Dich nervt, aber gerade bei diesem Titel habe ich bis jetzt recht gehabt und nicht Du!

Seit ich über diese Aktie bei einem Kurs von 5.- geschrieben habe musstest Du stets motzen, aber derjenige welche von uns beiden recht gehabt war ich! Der Kurs ist aktuel auf 8,70 und 9,50 haben wir auch schon gesehen!

Besser reich und gesund als arm und krank!

Bean
Bild des Benutzers Bean
Offline
Zuletzt online: 02.01.2009
Mitglied seit: 25.02.2008
Kommentare: 182
Card Guard

Kapitalist wrote:

Schauen wir doch heute Abend, entweder ich habe recht oder ich habe mich geirrt.

Vielleicht hast du recht und der Kurs ist höher. Dennoch stimmt die Bemerkung von Vontobel, dass CC momentan (anhand der von ihm beigefügten Grafik) überkauft und nicht überverkauft ist. Und nur um die Richtigstellung dieser Aussage ist es ihm gegangen!

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Card Guard

Kapitalist wrote:

@Vontobel:

Schauen wir doch heute Abend, entweder ich habe recht oder ich habe mich geirrt. Auf alle Fälle ist die Aktie die letzten zwei Tage bei grossem Volumen schön gestiegen (von 7.50 auf 8.70). Wobei das grosse Volumen jeweils am Nachmittag ab 15 Uhr eingesetzt hat. Wink

Moment moment Kapitalist.

Wenn wir von überverkauften Titeln sprechen, dann sprechen wir davon, dass man dieseen "Überverkauf" technisch nachweisen kann...wie z.B mit der Stochastik.

Es geht jetzt nicht darum ob Cardg heute noch ansteigt oder nicht. Aber du hast jetzt einmal mehr einfach irgendwas ohne Grundlage behauptet...!

...zudem sagst du ja selber, dass die Aktie kürzlich stark angestiegen ist...wie kannst du dann gleichzeitig behaupten, dass die Aktie überverkauft ist?!?

einfach nur widersprüchlich...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

Also wenn die grossen Käufe diesmal wirklich aus den USA kommen und nach 15 Uhr wieder Volumen über 200'000 erreicht werden, dann ist der Titel überverkauft.

Diese Aktie wird einfach nicht regelmässig nachgefragt, deshalb funktioniert Deine Beweisführung auch hier nicht.

Übrigens habe ich genau vor zwei Tagen das selbe festgestellt und bin deshalb nochmals eingestiegen, die Aktie liegt seither bereits wieder rund 20% im Plus.

Besser reich und gesund als arm und krank!

shareholder
Bild des Benutzers shareholder
Offline
Zuletzt online: 15.09.2008
Mitglied seit: 04.06.2007
Kommentare: 406
Card Guard

Kapitalist wrote:

Auch wenn es Dich nervt, aber gerade bei diesem Titel habe ich bis jetzt recht gehabt und nicht Du!

Auch wenn das jetzt "Vera am Mittag Niveau" hat, mische ich mich trotzdem auch ein:

Es gibt einige Aussagen von dir, die nicht stimmen. Zeig mir mal die Aussage von Vontobel die nicht stimmt?

law of gravitation: what goes up must come down.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Card Guard

@shareholder:

Wir sind hier spekualtiv in einer Aktie drin, da ist das Resultat entscheidend und nicht einzelne Aussagen. Lol

Und dass ich resultatmässig Recht hatte willst Du ja wohl nicht bestreiten, oder?

Besser reich und gesund als arm und krank!

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Card Guard

Kapitalist wrote:

@shareholder:

Wir sind hier spekualtiv in einer Aktie drin, da ist das Resultat entscheidend und nicht einzelne Aussagen. Lol

Und dass ich resultatmässig Recht hatte willst Du ja wohl nicht bestreiten, oder?

Du bist einfach unverbesserlich...immer weichst du aus...und kannst nie direkt Stellung nehmen.

...du brauchst nicht jedesmal auf die CardG Entwicklung hinzuweisen Kapitalist. Es reicht schon, wenn du vernünftige Gegenargumente zu unseren kritsichen Aussagen bringst.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Card Guard

@Kapitalist:

Merkst du denn nicht, dass du auf verlorenem Posten stehst?

Vontobel behauptet, dass die Aktie ueberkauft ist und liefert auch gleich einen Beweis dazu.

Du behauptest, die Aktie sei ueberverkauft, was ganz einfach falsch ist. Richtig waere deine Aussage etwa so: "Ich hoffe und glaube, dass Card Guard steigen wird."

Siehst du den Unterschied zwischen Tatsachen einerseits und Hoffnungen und Glauben anderseits?

Ob du jetzt mit deiner Meinung in den letzten paar Wochen Recht gehabt hast, oder nicht, das ist doch egal, das war zum groessten Teil Zufall.

Gruss

fritz

shareholder
Bild des Benutzers shareholder
Offline
Zuletzt online: 15.09.2008
Mitglied seit: 04.06.2007
Kommentare: 406
Card Guard

Kapitalist wrote:

@shareholder:

Wir sind hier spekualtiv in einer Aktie drin, da ist das Resultat entscheidend und nicht einzelne Aussagen.

Das sehe ich eben anders - ich finde es geht in einem Forum um Aussagen, Meinungen und die Diskussion. Aber mit dir kann man nicht diskutieren, weil du immer ausweichst.

Viel Glück beim Traden.

law of gravitation: what goes up must come down.

Gitane
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Zuletzt online: 29.09.2012
Mitglied seit: 30.05.2007
Kommentare: 506
Card Guard

...hey mann, was soll das, Card Guard ist eine Aktie bei der alles möglich ist, ebenso 5.-- wie auch 15.-- that's all !! ...deswegen braucht ihr einander doch nicht die Köpfe einzuschlagen Wink

Wer andern eine selbst hinein !

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Card Guard

Gitane wrote:

...hey mann, was soll das, Card Guard ist eine Aktie bei der alles möglich ist, ebenso 5.-- wie auch 15.-- that's all !! ...deswegen braucht ihr einander doch nicht die Köpfe einzuschlagen Wink

Das sagt eigentlich schon alles über die Aktie aus.

Ich selbst trade lieber mit Aktien, wo ich ungefähr abschätzen kann in welche Richtung dass es geht. Ansonsten bevorzuge ich das Casino.

Und bei diesen Diskussionen geht es im Endeffekt sehr wohl um was:

Wollen wir ein qualitativ hochwertiges Cash Forum, oder wollen wir ein Spam Cash Forum :?: :!:

Ihr könnt es euch selber aussuchen.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Seiten