ABB

ABB Aktie 

Valor: 1222171 / Symbol: ABBN
  • 23.12 CHF
  • -0.09% -0.020
  • 21.01.2020 17:30:37
10'018 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Es gibt gewisse Herren (z.B. Trockenhoekler, Schaggi6, Scramer ) hier im Board, die kommen auf Teufel komm raus bei praktisch keinem Beitrag ohne das Wort Speedy aus.

Eigentlich grenzt dies bereits an eine krankhafte Phopie ,ähnlich einer Frau die immer auf den Tisch springt, wenn unten eine Maus rumschwirrt. Einfach es bitzeli to much.

Aktiv in einem Board mitzumachen ist das eine, aber sich nur zu Wort zu melden um den anderen in einer arroganten Art zu Lehrmeistern oder zur Schnecke zu machen, ist echt krank.

Wie Learner bereits zitierte, hat sich hier wohl ein Club frustrierter Typen, welche von ihren Frauen verdroschen werden, auf mich eingeschworen um ihre Aggressionionen an mir abzubauen.

Ein gutes Beispiel war der erste Beitrag heute von Trockenhoekler...nach einer friedliche Phase beginnt er, da er vermutlich gleich eins aufs Dach gekommen hat, mit aggressiver sprüchen mich anzuzünden.

Was ist mit diesen Herren los??

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

@Speedy

Aber du musst zugeben, dein Beitrag mit einem alten Höchstkurs der alten ABB war auch nicht das gelbe vom Ei. Du kannst, wie geschrieben, diese alte ABB nicht mit der heutigen ABB vergleichen. Ist eine andere Firma! Weisst du eigentlich was abgestossen werden musste? Wenn ja, dann musst du selber einsehen, dass so unrecht gewisse Herren nicht haben.....

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Torkelhoeckler wrote:

Ich weiss nicht warum ABB abgestraft wird. Ist Speedy ausgestiegen und hat den Kurs nach unten gerissen...

@BadenerPower

Ich habe mich auf solche Beiträge wie von Trockenhoekler und Schaggi6 bezogen, die unterschwellig immer auf Konfrontation aus sind ...deinem Einwand gebe ich ja recht.

Ich werde ab sofort die Herren ignorieren und damit deren "Therapie" beenden.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Aktuelle Situation:

- Öl überkauft

- DJIA überverkauft

- SMI überverkauft

Sollte beim Öl die Bubble platzen, wäre alles vorbereiet, dass die Indizes stark zulegen.

ABB würde dann überproportional zulegen..

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 1'526
ABB

Im grossen und ganzen stimmt das schon Speedy. Nur ist ABB dem SMI davongerauscht. Ich denke der Kurs wird sich wieder auf 35.-- erholen und dann werden weitere Gewinnmitnahmen einsetzen. Es gibt Titel die werden bei einer Erhlolung besser performen als die ABB.

NasdaqRob
Bild des Benutzers NasdaqRob
Offline
Zuletzt online: 07.11.2008
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 496
ABB

Also ich warte schon auf den pull back um nochmals nachzulegen.

denn imho hat sich ABB in den letzten Jahren gut positioniert und grast nun allmälich die grossen Aufträge Weltweit ab.

China wird nicht die einzigste bubble sein die ihr Energienetz auf-/ausbauen wollen, von der ABB profitieren wird.

mfg Rob

there is one future: go green!

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

ABB ist einer der Hauptprofiteure des hohen Ölpreisen.

Energiegewinnung, Energieübertragungsinfrastrukturen und

Effizienzsteigerungen mit High-Techgeräten von ABB bieten hier

erste Wahl.

Bin gespannt wie sich das Ganzen auf die nächsten Quartalszahlen

auswirkt. Wink

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'378
Fällt der Ölpreis oder fällt er von einem Hoch ins andere?

Speedy3 wrote:

Verfasst am: 26.05.2008 - 09:30

Sollte beim Öl die Bubble platzen, wäre alles vorbereiet, dass die Indizes stark zulegen.

ABB würde dann überproportional zulegen..

(Variante1: Ölpreis bricht ein)

Speedy3 wrote:

Verfasst am: 26.05.2008 - 16:34

ABB ist einer der Hauptprofiteure des hohen Ölpreisen.

Bin gespannt wie sich das Ganzen auf die nächsten Quartalszahlen auswirkt.

(Variante 2: Ölpreis steigt weiter)

Man nennt das eine win-win-situation.....

Das gleiche hatten wir kürzlich mit dem Verkauf/Kauf einer Firma

ABB verkauft eine Firma: Das sei positiv, weil spült Geld in die Kasse (aber ABB schrumpft dadurch)

Zwei Tage später: ABB kauft eine Firma: Das sei positiv, weil ABB wächst (aber schwemmt Geld aus der Kasse)

OT

Die SVP macht dasselbe:

Sie jammert über den hohen Ausländeranteil und versucht möglichst wenige einzubürgern. Damit erhöht sich automatisch der Ausländeranteil, da die Secondos ja auch wieder Kinder bekommen, welche wiederum nicht eingebürgert werden.

So liefert man sich selber die Munition für immer wieder 'gute Argumente'.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Ich denke, ob jetzt ein hoher oder ein tiefer Ölpreis besser für

ABB ist, lässt sich hier im Board nie endgültig klären, obwohl

Demare eine klare Meinung darüber hat

@ Elias

Was hälst von den extrem kleinen Orderzahlen, die heute

über den Tisch gingen? (Man könnte meinen nur Kleinanleger

hätten heute gehandelt, rede vom Durchschnitt und nicht von

den Ausnahmen......)

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'378
ABB

Natürlich sind hohe Energiekosten (Öl, Gas, Strom) gut für ABB.

Keine Frage.

Ich wundere mich nur manchmal über die Argumentation, was kurstreibend sein soll.

Ich habe absolut nicht dagegen, wenn der Kurs durch die Decke knallt.

Wenn das passiert, bin ich der erste, der den Veitstanz macht.

Umsätze:

Ausser bei UBS waren die Umsätze mau, was weiter nicht erstaunlich ist. England und USA waren ja zu.

Morgen gibt es wieder Zahlen.

Schau ma mal.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'378
Aktienrückkaufprogramm

Im Vergleich zu Nestlé läuft nicht viel.

Und genau in der Zeit, als der Aktienkurs tief war, hat man nichts zurückgekauft.

http://www.abb.com/cawp/abbzh259/2445679c42a72cacc12573fc004c9c36.aspx

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

So wir schalten wieder vom 2 in den 6-sten Gang 8) 8)

Aktuell +1.9%, 33.86

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

UBS nimmt ABB in Swiss Core List auf

................ABB wird leicht durch UBS gestützt, die den Titel neu in ihre Swiss Core List aufgenommen hat............

http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/stockmarkettickerdepartment/urnnewsmlawpch20080529623_1.745725.html

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Boersen-News

Die Banken setzen auf ABB und Swatch

02.06 06:00

Wer jetzt wieder am Aktienmarkt investieren möchte, der kann sich bei der Wahl der Aktien von den Favoriten-Listen der Analysten inspirieren lassen.

Für das zweite Halbjahr 2008 sagen die Experten eine nachhaltige Erholung des Schweizer Aktienmarktes voraus.

Neu auf der Favoriten-Liste der UBS ist seit letzter Woche auch die ABB-Aktie. Die UBS-Analysten sehen Kurspotenzial bis auf 38 Franken. Sehr optimistisch für die Wachstumsaussichten des Industriekonzerns sind auch die Experten von Merrill Lynch. Auch dort hat das ABB-Papier einen festen Platz auf der «Most Preferred List».

http://www.cash.ch/news/story/450/176828/40/40

Torkelhoeckler
Bild des Benutzers Torkelhoeckler
Offline
Zuletzt online: 02.07.2008
Mitglied seit: 12.07.2007
Kommentare: 141
ABB

@Speedy

Frage: Bist Du Experte? Die CS nimmt ihre Prognose fürs Börsenjahr 2008 jedenfalls gewaltig zurück! SMI zur Zeit grün, ABB zur Zeit rot!

Gestern war die UBS bei dir noch die Bank der Vollidioten, heute ist UBS deine Heldenbank weil sie ABB positiv erwähnen. Nicht immer die Richtung wechseln!

Wobei: Sicher wird ABB zu den besseren SMI Aktien gehören. Scheint auch klar zu sein, denn ABB Produkte sind weltweit gefragt!

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
ABB

2-06-2008 09:14 ABB chairman wants new CEO by autumn, Michel Demare still in the run

Name Letzter Veränderung

ABB LTD N 33.76 -0.10 (-0.30%)

ZURICH (Thomson Financial) - ABB LTD want to have a new CEO by the end of autumn, chairman Hubertus von Gruenberg told German paper Handelsblatt.

Von Gruenberg said that a handful of candidates are currently being considered including interim CEO Michel Demare.

Demare has been heading the Swedish-Swiss engineering group since February, after von Gruenberg pushed out Fred Kindle in a surprise move.

Von Gruenberg, who is a German national, said that while a fellow German was also in the run, he really is against a double German leadership.

johanna.treeck@thomsonreuters.com jmt/ejp

money for nothing!

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
ABB

@ Torkelhoeckler

Könntest Du Deine kindischen Aversionsausbrüche gegenüber Speedy

nicht sein lassen? Kaum schreibt Speedy etwas wird ihm das Wort im Mund rumgedreht.

- Das die Banker Vollidioten seien, hat Marc Faber gesagt.

- Das ABB und Swatsch zu den Favoriten verschiedener Banken gehört, kann

kann man in Cashdaily nachlesen. Kursziele 38-39.

Es wurde nur weitergeben, was in diversen Zeitungen steht.

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
ABB

wieso...sinkt bei Kaufempfehlung der Kurs?

oder hats mit demare zu tun?

money for nothing!

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Hedge Funds grasen wieder mal Stops ab....auch eine Art Geld zu verdienen...

Pizoler
Bild des Benutzers Pizoler
Offline
Zuletzt online: 03.07.2008
Mitglied seit: 07.03.2007
Kommentare: 181
ABB

@berio

Sorry, aber der Torkelhöckler hat 100% ig recht! Lies doch was Speedy einige Seiten weiter vorne über die Banken gesagt hat! Das wegen den Vollidioten hat nicht nur Marc Faber gesagt, sondern auch Speedy. Wahrscheinlich hat Farber diesen Ausdruck von Speedy gestohlen!

Aber es ist schon so, einmal, wenn das Raiting gesenkt wird, dann sind die Banken blöd, wird aber ein Titel (in diesem Falle ABB) zum Kauf empfohlen, dann sind die blöden, vollidiotischen Banken plötzlich die Siebensiechen. Die Agenturen die den Durchblick haben, die absolut richtig liegen.

Dabei liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte. Und die Mitte ist nicht der Standpunkt den Speedy vertritt!

Die Kaufempfehlung auf die Speedy hinweist, erweist sich als Flop. ABB ist zur Zeit deutlich im Minus! Kein Push.

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
ABB

@ pizoler

Das stimmt ja schon, dass Speedy immer nur das positive sieht (oder sehen will). Aber warum muss man immer gleich so agressiv dreinschiessen, wenn er etwas schreibt. Ihr seid doch Erwachsene Leute, redet (schreibt) doch vernünftig miteinander. Dieses hin und her geht nun schon seit Monaten, mit kleineren Pausen als ABB bei 25 rumkurvte.

Warum sprecht ihr euch nicht mal aus bei einem Glas Wein (oder was auch immer)? So ein kleiner Börsentreff. Könnte ja sein, dass Ihr sogar noch Kollegen werdet. Auf alle Fälle wäre es schön, wenn Ihr diesen Kleinkrieg beilegen könntet.

Sorry, dass ich mich überhaupt einmische, aber manchmal nervt es.

Gruss berio

Scramer
Bild des Benutzers Scramer
Offline
Zuletzt online: 14.01.2009
Mitglied seit: 13.06.2007
Kommentare: 263
ABB

Speedy3 wrote:

Boersen-News

Die Banken setzen auf ABB und Swatch

02.06 06:00

Wer jetzt wieder am Aktienmarkt investieren möchte, der kann sich bei der Wahl der Aktien von den Favoriten-Listen der Analysten inspirieren lassen.

... und soll sich ruhig Zeit lassen mit dem Einstieg. Auch heute wird es mit ABB wieder abwärts gehen. Die Vorgaben, Nikkei und Dow,sind zu schlecht! Da nützen alle push Versuche nichts.

Vielleicht wäre es am besten gewesen, man wäre im Mai ausgestiegen und erst im September zurückgekommen!

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

@ Scramer

Du warst doch der, der auf heute einen Kurs von 18 Fr

vorausgesagt hat.

Wenn ich dich wäre, würde ich einen Gang zurückschalten, gell.

Busher sind ja auch nicht gerade das gelbe vom Ei.

Als ich ABB bei 22 Fr. favorisierte, hatte dies überhaupt nichts

mit Push zu tun, den der Kurs hat sich nachhaltig dort hin bewegt,

wo er hingehört.

Scramer
Bild des Benutzers Scramer
Offline
Zuletzt online: 14.01.2009
Mitglied seit: 13.06.2007
Kommentare: 263
ABB

Speedy, wie kommst du auf einen Kurs von 18 Franken? Kann deine Ueberlegung nicht nachvollziehen! Ich habe nie für heute einen Kurs von 18 Stutz vorhergesagt. Hast du zuviel getrunken? Jedenfalls gehts, wie vorhergesagt - was nicht allzu schwierig war -abwärts. Nichts mit deinem angekündigten Anstieg!!!!!

jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
ABB

Hmm - die Analysten empfehlen also u.a. ABB.

Ich denke ABB ist in den letzten Wochen zu schnell angestiegen - ich gehe diese Woche daher eher von einer Korrektur bei ABB aus und hab auch schon ein paar Puts ins Depot gelegt Smile

Längerfristig sehe ich jedoch ABB positiv...

elsteu
Bild des Benutzers elsteu
Offline
Zuletzt online: 17.08.2010
Mitglied seit: 16.05.2008
Kommentare: 26
ABB

03-06-2008 10:26 ABB wins $74 million power order from JSW Energy in India

ZURICH (Thomson Financial) - ABB Ltd said it has won orders worth $74 million to provide power equipment for JSW Energy to maximise the reliability and efficiency of a new power plant in western India.

Under the terms of the contract, ABB will provide systems to manage all the plant's electrical equipment, as well as gas-insulated switchgear and generator transformers.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

@ Scramer

Wo schaust Du...? Bei mir ist ABB bereits schön grün bei 33.50.

Darum sage ich ja immer, wer in Panik verkauft macht immer den Schlechteren.

Noch schlimmer ist, wenn man andere User ständig verunsichert.

ABB hat Pfupf und das beweist der Kurschart ganz schön.

ABB beweist wie heute, dass sie immer umfangreiche Aufräge reinholen und schöne Margen generieren...

Scramer
Bild des Benutzers Scramer
Offline
Zuletzt online: 14.01.2009
Mitglied seit: 13.06.2007
Kommentare: 263
ABB

Höre doch auf mit meiner Schulmeisterei! Am Morgen war ABB bedingt durch die Vorgaben aus Amerika und Japan im Minus. Das kannst du nicht bestreiten! Und ich habe nie, ich betone nie, für heute einen Kurs von 18 Franken vorher gesagt! Du unterstellst mir wieder etwas! Da du mit deiner pusherei nicht den gewünschten Erfolg hast, fährst du über Andere her. Was bringt dir das?

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Scramer wrote:

Nun gehts ungebremst abwärts. Nun werden Stopp ausgelöst. Und die Spirale verstärkt sich! Warm anziehen nützt nichts mehr!!!!!

Die Chart könnt ihr vergessen. Doppelte und dreifache Boden ebenfalls. Nun stürzt ABB ab, nichts kann nun helfen. Keine Zahlen, kein Kauf, keine Dividendenerhöhung, kein Aktienrückkauf, nichts......

Nun sind wirklich die die Dummen, die diese Krise durchstehen wollten.... Hier drinnen wurde genug vor dem durchhalten gewarnt. Die Erfahrung macht sich nun bezahlt.....

@ Scramer

Es ist deine Art Beiträge reinzustellen....da muss man Dir in

Gottes Namen schulmeisterisch einmal eins auf die Tatzen

hauen....muss einfach sein.

Deine Weltuntergangsprophezeiungen und ui der DJIA ist

blutrot und der NIKKEI stürzt ins Bodenlose.....

All auf dies Sprüche verzichte doch bitte in Zukunft!

Bringe doch qualifizerte und begründete Beiträge zu ABB.

Scramer
Bild des Benutzers Scramer
Offline
Zuletzt online: 14.01.2009
Mitglied seit: 13.06.2007
Kommentare: 263
ABB

@Speedy

Was sollen deinen blödsinnigen Einstellungen. Meine Einstellung damals traf haargenau ein!!!!

ABB tauchte von 36 Franken auf 22 Stutz. Und Du träumtest damals von 42 Franken aus Jahresende. Du sprachst von Windows Dressing, Grosskäufen von Pensionskassen, Ratingserhöhungen usw usw. Und mit jeden Franken tiefer waren in deinen Augen die Verkäufer Hornochsen mit null Ahnung. Nur du lieber Speedy, du hattest recht. Es wird Zeit, dass du endlich mal deine rose Brille ausziehst und deine schöngefärbten und einseitigen Einstellungen einstllst. Und mit Angriffen auf andere aufhörst!

Du bist wie das heutige Cash Daily. Aus einem 74 Mio Auftrag in Indien wird plötzlich ein 740 Mio Auftrag. Siehe die letzte und die Zweite Seite! Wie du Speedy, immer das Zwei auf dem Rücken. Klar hinten hast du keine Augen.....

Seiten