KO Warrants

22'740 posts / 0 new
Letzter Beitrag
tolstoi
Bild des Benutzers tolstoi
Offline
Zuletzt online: 05.03.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 135
KO Warrants

@ learner: Das ist normal. Limite bedeutet ja nur, dass der Kaufkurs nicht darüber liegen darf. Wenn der aktuelle Briefkurs darunter liegt, dann wird einfach dieser ausgelöst, das ist nicht emittentenabhängig. Ich habe noch keine schlechten Erfahrungen mit Vontobel gemacht, allerdings auch nicht bei der ZKB :roll:

Unsere Zeit kommt.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Tony sieht 1240 als nächstes Ziel im SPX500, wären also etwas mehr als 2% die nach ihm runtergehen sollten, aber ich trau der Putchance noch nicht.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Trade_Around_Th...
Bild des Benutzers Trade_Around_The_World
Offline
Zuletzt online: 16.04.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 488
Re: Empfehlung: Emittent Deutsche Bank

learner wrote:

Gibt es einen Thread über Erfahrung mit verschiedenen Emittenten?

Schau mal hier Learner

http://www.cash.ch/node/2055

So ist das Leben - mal verliert man,

mal gewinnen die Anderen.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'289
ein bild das ich gerade nicht verstehe

dax und dow über 1% im minus. und unser smi, nein ich sags nicht. warum aber ist das so. was ist im smi besser als im dow?

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'289
ich sage mal etwas ganz perwerses!

das der smi stark bleibt da man davon ausgehen kann das der dow bis am schluss grün wird...

das wäre der untergang aller puter: da gibt es nichts mehr mit marschhalt im smi bis 7400

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

torres200
Bild des Benutzers torres200
Offline
Zuletzt online: 30.07.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 705
Re: ein bild das ich gerade nicht verstehe

strom5514 wrote:

dax und dow über 1% im minus. und unser smi, nein ich sags nicht. warum aber ist das so. was ist im smi besser als im dow?

Schau dir mal die Pharma Werte + CS an, dann weisst du wieso der SMI nicht so stark im minus ist.

Spanien Europameister 08 Biggrin

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'289
Re: ein bild das ich gerade nicht verstehe

torres200 wrote:

strom5514 wrote:
dax und dow über 1% im minus. und unser smi, nein ich sags nicht. warum aber ist das so. was ist im smi besser als im dow?

Schau dir mal die Pharma Werte + CS an, dann weisst du wieso der SMI nicht so stark im minus ist.

ja das ist mir natürlich schon auch klar.

nur gibt es in den usa und bei unseren nachbarn nicht auch sloche titel??

normalerweise ziehen diese immer in etwa parallel

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'820
Re: ein bild das ich gerade nicht verstehe

strom5514 wrote:

nur gibt es in den usa und bei unseren nachbarn nicht auch sloche titel??

normalerweise ziehen diese immer in etwa parallel

Der DAX ist ebenfalls ein Performanceindex, genau wie der SMI. Auch hier zählt die Marktkapitalisierung. Nur ist es so, dass Siemens und E.ON, als die Grössten Unternehmen nur gerade mit je 10% Einfluss nehmen. Da im DAX 30 Titel sind, wird die Gewichtung auf mehr Unternehmen verteilt!

Der DJ beispielsweise ist nicht nach Marktkapitalisierung geordnet. Hier entscheidet der Kurs über den Einfluss. Also hat momentan IBM den grössten Einfluss.

Unser Smiley ist halt schon sehr speziell, 3 Titel machen 50 Prozent aus!

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'289
Re: ein bild das ich gerade nicht verstehe

tschonas wrote:

strom5514 wrote:
nur gibt es in den usa und bei unseren nachbarn nicht auch sloche titel??

normalerweise ziehen diese immer in etwa parallel

Der DAX ist ebenfalls ein Performanceindex, genau wie der SMI. Auch hier zählt die Marktkapitalisierung. Nur ist es so, dass Siemens und E.ON, als die Grössten Unternehmen nur gerade mit je 10% Einfluss nehmen. Da im DAX 30 Titel sind, wird die Gewichtung auf mehr Unternehmen verteilt!

Der DJ beispielsweise ist nicht nach Marktkapitalisierung geordnet. Hier entscheidet der Kurs über den Einfluss. Also hat momentan IBM den grössten Einfluss.

Unser Smiley ist halt schon sehr speziell, 3 Titel machen 50 Prozent aus!

also dann könnte man gerade fast sogut sagen, was sich da um uns abspuelt müssen wir uns eigentlich garnicht so sorgen. wir haben für morgen eine ROG und eine CS und eine UBS, das müsste ja für gute stimmung sorgen und auch reichen?

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

torres200
Bild des Benutzers torres200
Offline
Zuletzt online: 30.07.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 705
Re: ein bild das ich gerade nicht verstehe

Quote:

also dann könnte man gerade fast sogut sagen, was sich da um uns abspuelt müssen wir uns eigentlich garnicht so sorgen. wir haben für morgen eine ROG und eine CS und eine UBS, das müsste ja für gute stimmung sorgen und auch reichen?

Naja morgen könnte es auch Schwergewicht Nestle mit ABB sein. Wer weiss das schon. Aber es ist halt so der SMI ist auf ein paar Titel verteilt. Einige (Clariant,Baloise,Nobel,Swisscom etc.) haben da gar nichts zu sagen. Solange es einen grünen SMI gibt ist es mir recht.

Spanien Europameister 08 Biggrin

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'585
KO Warrants

@Tolstoi: Nomen est omen: Ganz gerecht äusserst du dich über die verschiedenen Emittenten. Das beruhigt mich.

@myself: Es ist immer gut, wenn man sich herumhört, bevor man Verschwörungstheorien verfällt. Learn that learner!

@Trade-around-the-world hat ebensolche Erfahrungen gemacht. Danke dir auch für den Link, den ich zu meiner Bibliothek gelegt, unter "reader".

@psy: freut mich, dass der Name "Tony" hier erwähnt wird. Ich hatte ihn einstmals auf der Suche nach Elliott entdeckt und nun gehört er zu meiner täglichen Lektüre, vor allem anderen. Werde mich nächstens mal bei ihm melden, ich finde, er verkauft sich zu billig. Der Mann könnte ein Buch schreiben, statt Nachhilfestunden über Elliott zu geben.

Es gibt noch Schlimmeres.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'289
der dow

ich verstehe zwar nicht viel davon. aber der dow hat sicher auch schon ein paar unterstützungen durchbrochen oder. jetzt ist es natürlich so, dass schwergewichtige banken mit mit bessern zahlen als erwartet diese schon veröffentlicht haben. also positives verpufft ist. wie holen wir den markt wieder auf oder mit was genau??

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

cheerio
Bild des Benutzers cheerio
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 142
KO Warrants

@ learner, psy

wer meint ihr mit tony? diesen blogger?

http://caldaroew.spaces.live.com/

kenn ich bis jetzt noch nicht, ist der gut, eine ikone? eventuell sogar der lebende elliott guru?

cheers

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 11'067
KO Warrants

genau diese Seite

Naja, er hat sicher mehr Erfahrungen als mir, hat ja schon 61 Jahre auf dem Buckel und ich glaube er interessiert sich schon seit längerem für die Börse, insbesondere Elliott - von dem kann man sicher noch viel lernen.

Er hat eben gemeint zuerst 1240, danach das C um die 1320.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

bartholomäus
Bild des Benutzers bartholomäus
Offline
Zuletzt online: 25.02.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 971
KO Warrants

mit was für kos handelt ihr heute... mal wieder zkb

ksmjd und ksmib?

Alle Worte scharwenzeln um die Wahrheit herum; sie ist keusch. Wilhelm Busch

tolstoi
Bild des Benutzers tolstoi
Offline
Zuletzt online: 05.03.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 135
KO Warrants

Erstaunlich, wie sich der SMI hält. Aber ein Grund zum Callen ist das nicht. Ist das die starke Unterstützung bei 7000? Was meint ihr zu SSMMN?

Unsere Zeit kommt.

dolly
Bild des Benutzers dolly
Offline
Zuletzt online: 16.07.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 351
KO Warrants

Bin bei KSMIP eingestiegen. Ich denke, es wird heute nochmals

runterrasseln. Meine Meinung!

Gruss

dolly

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'423
KO Warrants

Ist wieder eine absolute Katastrophe wie die Vontobel Bank die Kurse stellt heute. Sollte man gleich in die Luft sprengen den verdammten Sauladen!!!

Mit all den Krawatten Wixer drinn!!!

Gruss SLIN.

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'772
KO Warrants

@ SLIN

Wo bist du denn drin? Würde die Angelegenheit auch gerne mal beobachten.

.

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'423
KO Warrants

Gestern in den SMVUJ rein zu 0.03. Habe KZ 0.06

So ca. um 10.00 habe ich beobachtet dass der Warrant von der Kurstellung 0.04/0.05 auf 0.03/0.04 gesprungen ist. Habe dann dies als Referenz genommen und alle Parameter vom Simulator dementsprechend eingestellt. Da kam ich zum Schluss dass ich den Warrant bei 6965 zu 0.05 und bei 6920 zu 0.06 verkaufen kann. Dies mache ich immer so und es ist auf ca. 5 Punkte genau.

Jetzt musst Du Dir die Scheiss Kursstellung mal reinziehen. Genau um 10:35 wurden für ein paar Minuten keine Kurse mehr gestellt, darfs dreimal raten warum.

Hinzu kommt noch dass seit 10:00 der VSMI rund 2% angestiegen ist. Dies sollte den Warrant noch zusätzlich verteuern.

Diese Saubande!!!!!

Gruss SLIN.

calabria
Bild des Benutzers calabria
Offline
Zuletzt online: 28.07.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 158
KO Warrants

Egal wo er drin ist. Ein Beispiel. Du kaufst einen Put bei 7000 für 0.2 - dann steig er auf 7100 bis 17:00. Eröffnung am nächsten Morgen wieder bei 7000 und dein Put steht höchstens bei 0.17 oder 0.18.

Ist leider so. Kaufst du Put und es geht rauf, fallen sie ins nichts. Sinkt es wieder, ziehen sie nur seeehr mühsam nach. Bei den Calls ist es das selbe einfach invers.

Die Banken schauen schon, dass es für sie aufgeht.. keine Angst

Geniesse das Leben beständig, denn du bist länger tot als lebendig!!

calabria
Bild des Benutzers calabria
Offline
Zuletzt online: 28.07.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 158
KO Warrants

..aber auf den Simulator würde ich mich eh nicht verlassen. Und dein Put ist mit 6350 schon sehr tief

Geniesse das Leben beständig, denn du bist länger tot als lebendig!!

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'772
KO Warrants

Sehe das im Moment ein bisschen anders: mein Beispiel:

Bin gestern bei UBSIU (0.09) rein und heut morgen eröffnete dieser bei 0.13. (Sorry, ist kein KO-Warrant)

Der Ausübungspreis alleine spielt nicht immer eine Rolle, so habe ich dies beobachtet. Bin aber noch ziemlich blutiger Anfänger in diesem Bereich. :?

Denke schon wie SLIN es sagt, dass die Deutsche Bank eine unter wenigen ist, die sich fair zeigt. Ist aber auch zu beachten, ist der PUT/CALL auch gefragt oder resp. gesucht? Im heutigen Fall von SLIN, gibt es noch keine Käufer. Ob das auch eine Rolle spielt?

Nehme gerne Meinungen entgegen. Wink

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 6'344
KO Warrants

Es ist nicht nötig Käufer / Verkäufer zu haben.

Der Preis wir von dem Emitenten gestellt.

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'423
KO Warrants

calabria wrote:

..aber auf den Simulator würde ich mich eh nicht verlassen. Und dein Put ist mit 6350 schon sehr tief

Hab ja gesagt dass ich die Parameter des Simulators entsprechend eingestellt hatte. Mache das seit jeherso und wirklich nicht zum ersten Mal!

Gruss SLIN.

bartholomäus
Bild des Benutzers bartholomäus
Offline
Zuletzt online: 25.02.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 971
KO Warrants

Ich habe die "Methode", welche Slin anwendet, auch schon oft verwendet. Sie funktioniert beinahme zu 100% (ausser man achtet nicht genau, wann es umschaltet, aber dann ist man selbst schuld)

Alle Worte scharwenzeln um die Wahrheit herum; sie ist keusch. Wilhelm Busch

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'772
KO Warrants

Perry2000 wrote:

Es ist nicht nötig Käufer / Verkäufer zu haben.

Der Preis wir von dem Emitenten gestellt.

Okay, danke für die Info.

@ SLIN

Hab nochmals ne Frage:

Wenn du ihn nun bei 0.06 reinstellst und der Emittent stellt auch auf 0.06, wird er doch auch nicht gekauft? Oder sehe ich das jetzt falsch?

Sorry, wenn ich da weiterhin löchere. Sad

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: -
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Ich mach mal ein bisschen Pause, oder trade nur noch, wenn sich wirklich eine Chance ergibt...

eigentlich sollte man nur nach dem Moving Average 5 und 10 er traden, denn die folgen dem Kursverlauf wenn wir einen Trend haben.

Momentan ist die Bodenbildung zwischen 6700-6950 angesagt, dann sollte es nach dem Masterplan noch ein wenig hochgehen - aber eben dies ist alles nur ein hypothetisches Elliott Gefüge, die Börse kann alles mögliche machen...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'423
KO Warrants

@Kim

Er geht erst zu 0.06 wenn die Kursstellung 0.06/0.07 ist.

Gruss SLIN.

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'772
KO Warrants

@ SLIN

Okay danke, so hab ich auch meine Erfahrungen gemacht. Wollte es nur noch bestätigt haben.

Also dann wünsch ich dir ganz viel Glück und gute Nerven. Wink

Gruss Kim

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Seiten