SMI im Juli

2'248 posts / 0 new
Letzter Beitrag
learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juli

psy: Wie wir sehen, hat sich mein Szenario nicht bewahrheitet... Hat mich ein paar Fränkli gekostet, mein Szenario, habe aber schnell glattgestellt, als ich sah, dass die Amis nach wie vor bullisch drauf sind.

(Dabei gesagt: Ich bin überhaupt kein Meister in Sachen Elliott-Waves. Bin am Learnen, und was ich eingetragen hatte, war ein mögliches Szenario.)

Der heutige Tag hat aus meiner Sicht allerdings nicht grundlegend was geändert. Nur, dass wir statt eines symmetrischen Dreiecks nun ein aufsteigendes haben.

Wie ist es damit? Im wievielten Anlauf wird die Oberkante des aufsteigendes Triangels genommen? Doch nicht im zweiten! Es ist dort drin doch auch ein Eins (Impuls) Zwei (Korrektur) Drei (Impuls) Vier (Korrektur, auf die ich heute in der Annahme eines symmetrischen Gebildes spekulierte, das aber zum aufsteigenden wurde..., damn me!) und dann Füüünf und dann drüber. Danach a cup with a handle...

Nun haben wir eine Rallye von 275 hinter uns. und der SMI ist am wichigen Pivot von 7150. Ich kann mir einfach fast nicht vorstellen, dass er diesen Punkt schon bei diesem (erst zweiten) Anlauf nimmt. Ich finde, in eine trianguläre Formation gehört einfach ein fünfwelliges Muster, d.h., dass es erst im dritten Anlauf nach oben durchbrochen wird...)

psy et al: Höre aber jederzeit gerne, wenn jemand mich auf seinen (anderen) Boden holt. Ich vergleiche gerne die verschiedenen Szenarien. Interesting for me!

Es gibt noch Schlimmeres.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Juli

die 7150?

wenn's so weitergeht, sollten die alsbald Geschichte sein, kommt ja nicht darauf an, in wievieltem Anlauf es überwunden werden kann, sondern einfach die Tatsache ob und wann und wie deutlich.

Doch stimmt, hab grad mein schlaues EW Buch hervorgeholt, dann wären wir jetzt nach dem 2ten missglückten Versuch (B) in der C-Welle ? D wäre der 3te missglückte Versuch, dann noch ein E den Wendepunkt und der 4te sollte über 7150 gehen, soweit die Theorie, aber die Amis machen es ja aus und die sind nicht in einem aufsteigenden Dreieck sondern in einem sehr dynamischen Uptrend mit Target 12 Kilo - darum wird diese Theorie aller Wahrscheinlichkeit nicht aufgehen.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
SMI im Juli

Bin noch in den "Anfänger-Schuhen" was Charts anbelangt! Smile Mit dem formulieren ists bei mir leider noch so ne Sache, muss noch viel lernen. Lol

Habe mich heute um den DOW gekümmert und mich nach ihm orientiert.

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
SMI im Juli

@kim

Die gestrichelte Trendlinie kannst Du rauchen Wink

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Juli

finde ich nicht Johnny auch innere Trendlinien sind sehr wichtig!

btw. es könnte auch nur eine abc UP Korrektur schon gewesen sein, mit EW muss man immer Zweigleissig fahren!

Kurse über 11575 würden ein bullshes Szenario weiterhin bestätigen

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
SMI im Juli

@ Johnny P

Siehst du die 11.694 denn nicht?! Lol 8) Lass deiner Fantasie freien Lauf! LolWink

.

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
SMI im Juli

Trendlinie würde ich nur Zeichnen wenn sie absolut klar sind...ich toleriere nichtmal einen Docht der eine TL unterschreitet. Wenn sie jeder etwas anders zeichnet...wo bleibt da der Effekt? Das Ziel muss sein das sie jeder sieht und danach handelt...dadurch wird sie signifikant, weil die Big Boys buy/sell orders reinknallen 8)

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juli

Johnny P wrote:

@kim. Die gestrichelte Trendlinie kannst Du rauchen Wink

He! johnnyP, du rauchst? Das enttäuscht mich! Zum Mindesten hätte ich von dir als Sennenueli erwartet, dass du makro-hystophil-biologisch deine Luft einatmest. Dann so was? I'm shocked!

Ich: Philipp Morris One, die leichtesten. Quasi ein Luftfilter gegen das ZH-Ozon, das uns die Besucher der umliegenden Gebiete bringen. Alle sind zürigeil und wollen uns besuchen und wir müssen uns mit Filtern gegen ihre Abgase schützen.

Johnny P: im Chart von KIM sehe ich keinen Strich. Nix davon. (Lebe in Winti, nicht weit von der Langgasse, ja, dort, dort gibt es Gestricheltes.) Bei KIMs Chart hoan i nix gsehn, von Strich.

Please correct me if I'm wrong.

Gut kommt das Wochende, verstehe hoffentlich danach die Welt wieder besser.

Es gibt noch Schlimmeres.

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
SMI im Juli

Was mischst Du denn noch in deine PM One damit Du die Linie nicht siehst?

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

gjn
Bild des Benutzers gjn
Offline
Zuletzt online: 10.03.2011
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 192
SMI im Juli

wie wärs damit? absteigendes dreieck...hat bisher recht gut gehalten. wenn's nach dem geht, liegt nicht viel mehr als 7250 drin bis es wieder runter geht.

auch gut zu sehen auf dem chart, die perioden von 40 trading days (2 monate). low von januar, märz und juli passen perfekt...nur der mai machte was er will. ich bin immer noch long, jedoch vorsichtig

AnhangGröße
Image icon smi juli121.44 KB
Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
SMI im Juli

Das ist ein Bullkeil und kein absteigendes Dreieck Wink

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
SMI im Juli

gjn wrote:

wie wärs damit? absteigendes dreieck...hat bisher recht gut gehalten. wenn's nach dem geht, liegt nicht viel mehr als 7250 drin bis es wieder runter geht.

auch gut zu sehen auf dem chart, die perioden von 40 trading days (2 monate). low von januar, märz und juli passen perfekt...nur der mai machte was er will. ich bin immer noch long, jedoch vorsichtig

@gjn, du meinst wohl ein Bull-Keil ja? :roll:

Edit: Sorry, Johnny war schneller!

@gjn, musste ziemlich genau schauen, um die Linien überhaupt zu erkennen Lol

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Juli

Der Jones hat mir gerade Angst gemacht...

will er den schönen Uptrend der letzten 2 Tage wirklich schon brechen? ... ich müsste meine Calls werfen.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

gjn
Bild des Benutzers gjn
Offline
Zuletzt online: 10.03.2011
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 192
SMI im Juli

tschonas wrote:

gjn wrote:
wie wärs damit? absteigendes dreieck...hat bisher recht gut gehalten. wenn's nach dem geht, liegt nicht viel mehr als 7250 drin bis es wieder runter geht.

auch gut zu sehen auf dem chart, die perioden von 40 trading days (2 monate). low von januar, märz und juli passen perfekt...nur der mai machte was er will. ich bin immer noch long, jedoch vorsichtig

@gjn, du meinst wohl ein Bull-Keil ja? :roll:

Edit: Sorry, Johnny war schneller!

@gjn, musste ziemlich genau schauen, um die Linien überhaupt zu erkennen Lol

ja. die details immer wieder. verwechsle immer keil mit dreieck. hehe. die linien sind dünn, aber zu erkennen.

Quote:

Der Unterschied zwischen Keil u. Dreieck besteht in der eindeutigen Neigung nach oben oder unten.

Der Keil ist immer gegen den vorherrschenden Trend geneigt.

jup, in dem fall wohl bullischer keil.

meines erachtens machen diese trendlinien durchaus sinn...gehen schön durch die hochs und tiefs seit dezember.

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
SMI im Juli

Psytrance24 wrote:

Der Jones hat mir gerade Angst gemacht...

will er den schönen Uptrend der letzten 2 Tage wirklich schon brechen? ... ich müsste meine Calls werfen.

Du hast sie aber noch nicht geworfen, ja?

Ich glaube nicht an diesen Rutsch...das würde überhaupt nicht rein passen! :roll:

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Juli

Ja hab sie noch...

bin ja zum Glück nicht zittrig, ich werfe nicht zu schnell. Meine Spezialität sind ja 100-400% Trades 8)

@qjn

Ein Bullkeil bedeutet überhaupt nichts, solange nicht eine Linie klar durchbrochen wurde!

Sie verleiten viel eher zu Fehltrades!

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

gjn
Bild des Benutzers gjn
Offline
Zuletzt online: 10.03.2011
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 192
SMI im Juli

[quote="Psytrance24"@qjn

Ein Bullkeil bedeutet überhaupt nichts, solange nicht eine Linie klar durchbrochen wurde!

Sie verleiten viel eher zu Fehltrades!

ja aber die trendlinien haben schon aussagekraft...oder liege ich da auch falsch?

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Juli

ja sind ja nur Trendlinien die sich zu einem Keil Formen

btw. DJIA mit glauben kommt man nicht weiter

mein SL ist bei 11390, das 62er Fibo von der Wave 3 oder C

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Juli

glaub ich sollte öfters die Moving Averages anzeigen, wenn der schnellste den mittleren von unten nach oben schneidet, so ist dies ein sehr sicheres Kaufsignal.

Und ich hätte um ein Haar verkauft...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
SMI im Juli

Kann mir mal jemand sagen warum jetzt heute der Oelpreis so stark ansteigt, nachdem er den ganze Tag seitwärts verlief? :?:

Zur zeit auf 127.10USD!!! Also plus 4,0% !!!

Der DOW liegt zur zeit auf 11489 Punkten, also plus 0.8%. Hmmm.. Sollte der wegen dem höheren Oelpreis eigentlich nicht fallen? :?:

Wenn der stärker so ansteigt ist doch morgen im SMI mit Kursverlusten zu rechnen, oder? :?:

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

NasdaqRob
Bild des Benutzers NasdaqRob
Offline
Zuletzt online: 07.11.2008
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 496
SMI im Juli

warum, der dow hat doch mit ~50pk gezuckt

mfg Rob

there is one future: go green!

torres200
Bild des Benutzers torres200
Offline
Zuletzt online: 30.07.2009
Mitglied seit: 29.11.2007
Kommentare: 705
SMI im Juli

Cobra66 wrote:

Kann mir mal jemand sagen warum jetzt heute der Oelpreis so stark ansteigt, nachdem er den ganze Tag seitwärts verlief? :?:

Zur zeit auf 127.10USD!!! Also plus 4,0% !!!

http://www.cash.ch/news/story/450/576164/6/6

Spanien Europameister 08 Biggrin

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
SMI im Juli

NasdaqRob wrote:

warum, der dow hat doch mit ~50pk gezuckt

Sorry! Hab zuerst nur auf NTV unten links im Ticker geschaut. Danach auf Swissquote den Intraday des DOWs betrachtet. Der war ja so schön auf dem Weg nach Norden. Und nun das mit dem Oel. zzzzzz..... wär zu schön gewesen. So wird es wohl nichts. Wink

torres200 wrote:

http://www.cash.ch/news/story/450/576164/6/6

Danke! Habs grad gelesen. Ich denke damit wird der SMI morgen wieder Richtung Süden gehen. :!:

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Juli

Nur wegen dem Öl sollen die Märkte morgen fallen?

Es ist bewiesen, dass die Gegenkorrelation überschätzt wird.

Wobei heute wollte ich mehrmals meinen Call werfen, aber bei der letzten Aufwärtsbewegung machte der Markt in etwa das selbe, er brach mehrmals die Uptrendlinie leicht sank ein wenig, aber nur moderat und als die meisten meinten jetzt säufts dann richtig ein - stieg er schnell und heftig eine Etage höher, ich denke es ist gut möglich das wir wieder in einer solchen Aufwärtsgerichteten Bewegung sind. Allerdings kommt man mit sturen Trendlinien nicht weit.

Hab meinen SL leicht unter das Daily Low gezogen 11410, denke werden heute nicht mehr erreicht.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juli

Es geht nicht um die Frage Keil oder nicht, sondern um das, was ich heute Nachmittag schon ansprach: ein Dreieck ist eine Konsolidierurungsfromationation, die sich in der Richtung des Trends auflöst. Darin laufen im Allgemeinen fünf Wellen, von denen wir nun drei gesehen haben, auf ab auf. Die nächste Aufwelle wird von der unteren Begrenzung des Trangles ausgehen, und dort an der Spitze des Ecks höchstens noch minuette Wellen ziehen, die niemand mehr tradet, und die dann den Index über den Widerstand treiben

Mein Zeithorizont Mittwoch nächster Woche. Für den Durchstich 7150, wenn alles brav und anständig bleibt. Öl down, no crises, positive news,

Es gibt noch Schlimmeres.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Juli

mit den US Vorgaben wird es aller Wahrscheinlichkeit schon morgen soweit sein learner Smile

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

gjn
Bild des Benutzers gjn
Offline
Zuletzt online: 10.03.2011
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 192
SMI im Juli

die zahlen und kommentar: http://smiface.wordpress.com/

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
SMI im Juli

Psytrance24 wrote:

Nur wegen dem Öl sollen die Märkte morgen fallen?

Es ist bewiesen, dass die Gegenkorrelation überschätzt wird. ..................

Danke Psytrance24! Wink

Ich muss noch viel lernen. :!: Hab heute mein Call Papier SMFID um 17.15Uhr verkauft. Man weiss ja nicht was die Amis machen.

Die letzten Tage gings mit dem DOW mal runter und dann wieder hoch. Der SMI reagiert dann tags darauf meistens in die gleiche Richtung, doch auch dafür gibt es nicht immer eine Gewähr. :roll:

Ohne genaue Grundkenntnisse und Erfahrungen ist dass alles nur ein Zock! :!:

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

citybueb
Bild des Benutzers citybueb
Offline
Zuletzt online: 12.02.2009
Mitglied seit: 25.05.2007
Kommentare: 255
SMI im Juli

Der Chartechnickboom in diesem Forum scheint ja ungebremst, mittlerweile erinnert mich dieses Forum eher an meine Zeichen Stunde mit Marabuzeichenplatte, ich glaube es wird Zeit meine alte verstaubte Platte hervor zuholen, den Bleistift scharf zu spitzen, den Radiergummi hinters Ohr klemmen um so richtig los zulegen. Biggrin

Ich empfinde nicht negatives gegenüber der Charttechnik und seinen Anhänger, jede Theorie beinhaltet ein Stück Wahrheit, aber ist es nicht der Mix der es ausmacht?

Nur mal so am Rande :roll:

Nichts für Ungut

Grüsse bueb

Ich gehe nie mehr golfen!

"Wieso nicht"?

"Ich besitze Renten mit 1 % Rendite, meine Aktien sinken, ich habe Call´s statt Putt`s, ich liege im Dollar hoffnungsvoll schief, und die Idioten im Club fragen nach meinem Handicap!"<

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Juli

@citiybueb

Absolut. Ich bin auch der Meinung, dass erst der Mix aus Fundamental & Chartanalyse den richtigen Erfolg bringt.

Ich bin jedoch (sowohl bei der Charttechnik wie auch der fundamental Analyse) der Meinung, dass man es immer auch übertreiben kann. Ich spreche hier vorallem die Charrtechnik an. Ich z.B finde es absolut hilfreich Trendlinien einzuzeichnen und Unterstützungen & Widerstände zu markieren und dabei noch die Volumen zu beobachten. Sobald es aber dazu kommt, dass man x Formationen zu erkennen glaubt & sehr mathematisch wird, überspannt man meiner Meinung nach den Bogen. Schlussendlich ist eben doch nicht alles vorhersehbar.

Fazit:

Es ist wichtig, dass man sich über die fundamentale Lage Gedanken macht aber gleichzeitig auch auf die Trends achtet. Es macht meiner Meinung nach aber keinen Sinn, sich in komplizierten Formationen zu verheddern.

Oder hat jemand von euch wirklich langfristig Erfolg mit diesen komplizierten Analysen? Wenn ja...mein Respekt :!:

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Seiten

Topic locked