SMI im September

1'888 posts / 0 new
Letzter Beitrag
kalos3844
Bild des Benutzers kalos3844
Offline
Zuletzt online: 02.03.2009
Mitglied seit: 04.03.2008
Kommentare: 218
SMI im September

irgendwie ist das von den republikaner clever eingefädelt. die wissen genau, dass mccain fast keine chancen mehr gegen obama hat, darum verschulden wir den staat nochmals krass. (im augenblick eine gute tat -- the hero is: mr. bush and co). aber den scheiss ausbaden kann mal schön der dunkelhäutige da (denkt sich bush) :idea:

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im September

The market was "definitely rallying on the Paulson rumors," said Dave Rovelli, managing director of U.S. equity trading at Canaccord Adams. He said that the hope would be that if the government takes the bad assets off the banks' balance sheets, they'll start lending again.

The Treasury Department denied that Paulson had made any comments and said it does not comment on rumors.

Das koennte eine Seifenblase sein, aber freuen wir uns auf einen gruenen Tag morgen Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

_XP_
Bild des Benutzers _XP_
Offline
Zuletzt online: 09.03.2009
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 77
SMI im September

falls sich dann dieses Gerücht nicht bewahrheitet wird wohl alles zusammenfallen....

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
SMI im September

ich schau kurz mal rein und sehe dies, kann mir jemand diese letzten paar minuten erklären??

AnhangGröße
Image icon nasdaqintradaychart_569.gif9.52 KB

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
SMI im September

phlipp wrote:

ich schau kurz mal rein und sehe dies, kann mir jemand diese letzten paar minuten erklären??

die hätte ich auch gerne erklärt!!!! danke

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Kampfkarnickel
Bild des Benutzers Kampfkarnickel
Offline
Zuletzt online: 21.12.2011
Mitglied seit: 09.06.2007
Kommentare: 59
SMI im September

Bei mir sieht es nicht so aus....

AnhangGröße
Image icon nas_214.gif29.97 KB
chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
SMI im September

sieht nur bei swissquote so aus... komisch...

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Touni
Bild des Benutzers Touni
Offline
Zuletzt online: 12.11.2011
Mitglied seit: 06.01.2008
Kommentare: 1'664
SMI im September

chrigi@cash wrote:

sieht nur bei swissquote so aus... komisch...

nee, bei mir auch so! InteractiveCharts 4.0 Pro und Push-Realtime-Kurse.

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im September

liegt wohl lediglich an Überforderung im System bei Swissquote.

War ja auch etwas heftig das Ganze :roll:

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
SMI im September

ne, diesen kurzen ausschlag nach unten sieht man auch bei den börsensites von:

zkb, ubs, cs, fuw, usw...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im September

nun ja, im Tech Sektor Short squeeze kombiniert mit Gewinnmitnahmen zum Handelsschluss, ein drunter und drüber mal gegen Norden würde das erklären.

Kampfkarnickel
Bild des Benutzers Kampfkarnickel
Offline
Zuletzt online: 21.12.2011
Mitglied seit: 09.06.2007
Kommentare: 59
SMI im September
Gitane
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Zuletzt online: 29.09.2012
Mitglied seit: 30.05.2007
Kommentare: 506
SMI im September

chrigi@cash wrote:

sieht nur bei swissquote so aus... komisch...

stimmt nicht, guckste:

http://finance.google.com/finance?q=INDEXNASDAQ:.IXIC

oder

http://finance.yahoo.com

...sieht auch so aus, bei google kann man noch die news anklicken, welche zu diesem Zeitpunkt erschienen.

Wer andern eine selbst hinein !

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im September

Nein es lag nicht an die FED Pumpe und auch nicht wegen den UK Verbot von Leerverkäufen... der Gewinn ist effektiv dank dem RFT bzw. RTC statement von Paulson welches vom US Tresor demnächst bekanntgegeben wird (lustig zu sehen war, das wieder Jim Krämer den Vorschlag vor einiger Zeit im TV gebracht hatte! Lol ). Klar, es gab einen ersten kürzeren Rally wegen den ersten beiden Faktoren, aber der Schlussralley war dank der Aussage der Uebernahme der faulen Kredite durch die US Regierung.

Die Resolution Trust Corporation (RTC) wird aber kritisch angesehen, da diese Deckung nur für die financials gilt und man das Problem im Immobilienmarkt zuerst anpacken muss (es fehlt noch der Boden der Immo-Preise). Dadurch eignet sich der RFC-Vorschlag vom US Senator Schumer besser, da beide Sparten (Häusermarkt und Finanzmarkt) gemeinsam geholfen werden sollte. Er empfielt ein Konzept eines Depressionsäras um das Bankingsystem zu stabilizieren.

Kenneth Rogott von der Harvard University sieht aber (langfristig gesehen?) eine weitere Konsolidierung der Märkte, da die Industrie am schrumpfen ist und RTC eine enge Regulierung mit sich bringen würde. Es würde angeblich einiges an Anpassungen der Geschäftsabläufe auslösen.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im September

Wie bei allen Uebungen zuerst Haleluja und dann der Kater! Wobei bis anhin keine Bestaetigung, trotzdem Futures noch weiter im Plus. Aber man muss halt weiter flexibel bleiben und sich dem Marksentiment anpassen. Bleibt jedenfalls weiter spannend und taeglich gibt es Traidingmoeglichkeiten. Morgen ist wohl wieder die Call-Seite angesagt.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im September

Das Problem ist auch, der US Staat kauft diesmal die assets, in der vorherigen Krise wurden diese inheritiert was einiges positiver war.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im September

learner wrote:

Ich habe den Eindruck, dass Minute iv am Anlaufen ist... Super. Zeit, um Kohle zu machen.

Die Nase sagte es.

Wir haben nun bei Spitzenwerten an Volalitilität und Spitzenvolumen einen Turn-around gehabt. Für mich klar ein Reversal.

Ich bin aber noch nicht sicher, ob dies nur Minute iv ist, oder ob bereits ein Intermediäres B anfängt. Wenn die 1240 im SPX überstiegen werden, dann ist das C zu Ende. Dort ist nun also auch der höchste Widerstand.

Max Pain für den SPX liegt bei 1210, womit heute 1240 möglich sind. Ich rechne mit einer scharfen Rallye und hohen Volumen: Short covering/longs treten in den Markt.

Welche Aktien versprechen eine stürmische Erholung? Financials sehen am viel versprechendesten aus, oder nicht?

The opening will be sharply higher...

http://www.reuters.com/article/marketsNews/idCALJ25838320080919?rpc=44

Es gibt noch Schlimmeres.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im September

@ learner

Vielen Dank für Deine Einschätzung. Insbesondere solche wie ich, welche keine Ahnung von Charttechnik haben mag dies sehr hilfreich sein. Aber sollte sich nun ein scharfer Anstieg anbahnen, so sehe ich das weniger als charttechnisches Signal, sondern schlichtweg in der Tatsache, dass die Gründung dieser Agentur für illiquide Vermögenswerte die Phantasie beflügelt. Auch das Verbot für Leeerverkauf von Finanztitel ist dabei eine weitere fundamentale Begründung für den möglichen Anstieg.

Du siehst, ich bin schwer vom Nutzen der Charttechnik zu überzeugen. Obwohl ich bin mir bewusst, dass viele Händler, Computerprogramme udglm. sich auf diese technischen Signale abstützen und auch ddanach handeln.

Gruss und beste Trades

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 26.10.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'866
SMI im September

Die Rettung für meine Short-Puts naht.

Wollte gestern die Rollover machen.

Man darf ja auch mal Dusel haben.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im September

@ Elias

Ich gönne Dir unendlich viele erfolgreiche Trades, und wünsche Dir nur das beste. Aber was verstehst Du unter "Rettung" Deiner Short-Puts ? Ist es nicht so dass Du dabei auf fallende Kurse gesetzt hast ? Die Aktienmärkte wollen doch nach solch positiven Nachrichten eher steigen. Das wäre ja dann schlecht für Deine Papiere.

Klär mich bei Gelegenheit auf.

Vielen Dank und beste Grüsse

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
SMI im September

PreSMI: 6,861.07 / 238.40 / 19 Sep 2008 07:53

P.S. Habe das Gefühl, dass UBS mit gegen Fr. 20.- eröffnen wird.

Neu: PreSMI: 6,961.07 / 339.40 / 19 Sep 2008 08:09

jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
SMI im September

@Dr. Zock

Elias ist einer der wenigen in diesem Forum der die Begriffe "Short" und "Long" richtig verwendet.

"Short" bedeutet dass er Optionen VERKAUFT.

Mit "Short Put" hat er also Put optionen verkauft und hofft somit natürlich dass sie wertlos verfallen... sprich er setzt auf steigende Märkte.

Der, der seine Optionen kauft (z.B. über Swissquote) kauft "Long Puts" und dieser spekuliert natürlich auf sinkende Märke.

Ich denke die meisten hier im Forum handeln nur mit "Long Puts" oder "Long Calls" und traden nicht auf der Short-Seite (=Verkaufsseite, auf der die Banken auch ihre Warrants etc. an uns verkaufen ).

Happy Trading allerseits - hoffen wir mal auf einen grünen Tag heute Biggrin

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im September

Endspurt wrote:

PreSMI: 6,861.07 238.40 / 19 Sep 2008 07:53

Eröffnung also etwa 3.5 Prozent im Plus. Gibt's einen Gap-close, oder macht er's wie der Nikkei und steigt kontinuerlich noch etwas an?

Nun ist der SMI genau an seinem Widerstand. Wenn er den Widerstand nimmt, hat er Raum bis 7180.

Falls er das tut, würde ich meine EW's umnummerieren. Nämlich das 2000 - 2003 A, 2002 - 2007 B, 2008 ein fünfwelliges C, darin die 5 als flat am Abschliessen?

Es gibt noch Schlimmeres.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im September

Endspurt wrote:

Neu: PreSMI: 6,961.07 / 339.40 / 19 Sep 2008 08:09

Dann ist's ein higher high. Dann wäre damit zu rechnen. Dass er noch einmal die 6850 testet.

Hat eigentlich jemand eine Ahnung, wo der Max pain beim SMI liegt. In den USA ist das alles sehr transparent. Hier auch?

Wo kann man das Put-Call-Verhältnis einsehen?

Es gibt noch Schlimmeres.

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
US-Regierung arbeitet an Auffangplänen für Finanzbranche

Guten Morgen

USA / Asien

Dow Jones und S&P 500 machten den grössten Tagesgewinn seit Oktober 2002. US-Finanzminister Paulson und FED-Chef Bernanke arbeiten an der Schaffung einer Behörde zur Abwicklung fauler Kredite. Diese soll nach dem Vorbild der Resolution Trust Corporation geschaffen werden. Diese hatte 1989 uneinbrichliche Kredite abgewickelt. Zuvor hatten die wichtigsten Notenbanken weltweit in einer beispiellosen Aktion ihre Kräfte gebündelt, um den Geldmarkt vor einem Kollaps zu bewahren. Insgesamt USD 180 Mrd. stellte die US-Notenbank Fed, die Europäischen Zentralbank (EZB), die Bank von England und anderen Notenbanken zur Verfügung. Nicht alle Titel profitierten von der Erholung: Branchenprimus Goldman Sachs verlor erneut 5,7%. Die Papiere von Morgan Stanley, die zwischenzeitlich über 20% im Minus lagen, drehten dagegen kurz vor Handelsschluss ins Plus. Die asiatischen Märkte schlossen sich der Erholung an. Der Nikkei gewann 3,2% und der Hang Seng Index legte 6,5% zu.

Schweiz

Novartis erzielte in einer Studie mit dem Grippeimpfstoff MF59 bei der Vogelgrippe ein positives Ergebnis. Eine prä-pandemische Schutzimpfung mit dem Adjuvant könnte im Falle einer Pandemie eine schnelle Immunisierung der Bevölkerung sicherzustellen.

Roche: Das FDA hat für den Zulassungsantrag für Actemra zur Behandlung rheumatoider Arthritis weitere Informationen verlangt.

ABB wird heute Abend in den Stoxx50 Index aufgenommen.

Zurich Financial Services hat die angekündigte 50-prozentige Beteiligung am Versicherungsgeschäft der spanischen Finanzgruppe Banco Sabadell SA früher vollzogen als zunächst geplant.

Swissquote muss wegen Lehman-Engagements eine Wertberichtigung von EUR 10 Mio. vornehmen.

Sia Abrasives lehnt das Kaufangebot von Giorgio Behrs Beteiligungsgesellschaft Behr Deflandre & Snozzi ab. Der gebotene Preis von CHF 385 pro Aktie sei deutlich zu tief.

Sulzer hat mit Saudi Aramco, der weltweit grössten Erdölfördergesellschaft, eine strategische Beschaffungsvereinbarung auf Konzernebene über die nächsten 10 Jahre unterzeichnet.

Newron präsentierte Halbjahreszahlen, welche über den Erwartungen der Analysten lagen.

Heute ist an den Derivatebörsen grosser Verfall (Hexensabbat). Somit verfallen alle vier Derivate-Typen, also Optionen und Futures auf Indizes und einzelne Aktien. In diese delikate Situation kommen noch die explosiven Vorlagen aus Übersee. Diese Mischung wird den SMI schon zur Eröffnung nahe an den grösseren Widerstand bei 6950 Punkten bringen. Mit dem Erreichen von 6950 wäre dann das erste Gap geschlossen. Ein weiteres wäre dann bei 7200 Punkten zu schliessen. Kommen nach der hohen Eröffnung keine Anschlusskäufe, wäre ein schneller Rückfall auf 6850 Punkten denkbar. Vorbörse +250 Punkte

Trading Idee

Sollte der SMI bei 6950 Punkten anstehen, versuchen wir einen Short via MSMIV bei CHF 1.25. Erstes Ziel wäre die 6850 (MSMIV 1.45), Stopp 1.15 (Niveau 7000).

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

yihi
Bild des Benutzers yihi
Offline
Zuletzt online: 04.08.2011
Mitglied seit: 07.03.2008
Kommentare: 353
SMI im September

Ein schöner Tag für jemanden, der gestern massiv gekauft hat... Biggrin

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im September

seht ihr auch keine kurse mehr bei den KO's auf SQ ?

irgendwie ist es dort seltsam leer Blum 3

tauchen nur etwa 10 titel auf wo sonst etwa 50 titel sind ?

geilö +6% I-m so happy

START! Time to play the Game !!!!!

Teofillio
Bild des Benutzers Teofillio
Offline
Zuletzt online: 09.09.2011
Mitglied seit: 28.11.2007
Kommentare: 950
SMI im September

Ich glaub, ich dreh durch :shock:

http://www.pennergame.de/change_please/2685033/

Money - Get rich or die tryin'

Bitte noch ausfüllen, wer noc

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
SMI im September

ich bin sprachlos... unglaublich... + 6.7%

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im September

Jetzt werden endlich die "Grossen" gegrillt. Da müssen sich die Deckler eindecken. Hoffe ich zumindest.

Gruss und viel Spass

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Seiten

Topic locked