Santhera Pharmaceuticals

Santhera Pharm Hl N 

Valor: 2714864 / Symbol: SANN
  • 12.400 CHF
  • +1.14% +0.140
  • 17.01.2020 12:59:48
4'495 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Fanz
Bild des Benutzers Fanz
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 29.05.2014
Kommentare: 55

Und ich dachte immer, Independence Day sei am 4. Juli...

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 239

ja sorry  einen Tag verirrt.

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501
Auf zu 100!!

Egal, warum sollte die Bude heute weniger Wert sein als gestern?

Nach so einem Anstieg war das nervöse Rauf und Runter ganz normal (meiner Meinung nach noch angeheizt durch das Blinde Kuh Spiel) Alle Schwachnervigen oder Grossgewinneinfahrer sind jetzt draussen und werden in guter Erinnerung wieder "bisserl" was hinter her werfen, damit sie sich nicht aufregen müssen, wenn wir doch schnell die "100" sehen!

 

Der Ceo von Santhera spuckt ja doch sehr grosse Töne, da sollte er schon wissen, was er in der Hand hält!!!!!!!!!

Sonst ist die Karriere im Eimer..........

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

Ruhig Blut. Ich bin auch noch investiert.

no pain no gain
Bild des Benutzers no pain no gain
Offline
Zuletzt online: 16.04.2015
Mitglied seit: 19.02.2014
Kommentare: 51
dfasdfa

schon wieder STOP-TRADING! NERVIG!

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

no pain no gain hat am 03.07.2014 - 15:12 folgendes geschrieben:

schon wieder STOP-TRADING! NERVIG!

Ich rate mal. Du bist heute (wieder) eingestiegen und willst verkaufen?

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

wow. da hast was zu ernten. Mag es jedem gönnen. Ich muss noch warten, wie immer.

Ich war heute morgen bei 20% plus. 30 Minuten später bei 20% minus. Langsam finde ich es sogar lustig. Mal abwarten. Ich glaube, ich kann bald mal mit 40% plus, hier rausgehen.

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

DirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolMeinst du mich?

Also ich bin ganz ruhig!

Wie ich oben schreibe, der CEO kennt sein Produkt, müsste zumindest, und so grosse Töne kannst du nur spucken, wenn du dir deiner Sache ganz sicher bist! Der wird doch sonst nie mehr ernst genommen.

Der Kurs wird noch massiv steigen! Vielleicht nicht gerade heute aber in den nächsten Wochen und Monaten bestimmt!

Meine Überzeugung, meine Meinung.

Ich habe Zeit!!DirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolDirol

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

WeissAlles hat am 03.07.2014 - 15:32 folgendes geschrieben:

DirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolMeinst du mich?

Also ich bin ganz ruhig!

Wie ich oben schreibe, der CEO kennt sein Produkt, müsste zumindest, und so grosse Töne kannst du nur spucken, wenn du dir deiner Sache ganz sicher bist! Der wird doch sonst nie mehr ernst genommen.

Der Kurs wird noch massiv steigen! Vielleicht nicht gerade heute aber in den nächsten Wochen und Monaten bestimmt!

Meine Überzeugung, meine Meinung.

Ich habe Zeit!!DirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolDirolDirol

Da bin ich gleicher Meinung. Ansonsten wären wir längst eine Etage tiefer.

Mich nervt nur Newron. Dort komme ich einfach nicht aus dem Roten Bereich. 

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501
Für die Vergesslichen... :-)
  1. Die Santhera-Aktie ist der derzeitige «Burner» an der SIX. Die Manager kaufen fleissig Aktien
  2. Doch Thomas Meier, CEO von Santhera, sagt auf Anfrage von cash: "Die Einschätzung zur Bewertung von Santhera ist sehr seriös."
  3. Und CEO Meier ist der Aktien-Bewertung von 114 Franken gegenüber durchaus skeptisch eingestellt: "Hierbei handelt es sich um eine eher konservative Schätzung." Die Bewertung stütze sich nur auf die geschätzten Umsätze innerhalb der kommenden Jahre für das Medikament Raxone in nur zwei Indikationen, der Augenerkrankung LHON sowie Duchenne Muskeldystrophie. Das Umsatzpotenzial der dritten Indikation gegen primär progrediente Multiple Sklerose sowie andere Produkte in der Pipeline fänden im Kurswert von 114 Franken keine Berücksichtigung.

 

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501
Finanz und Wirtschaft schreibt.....

Die Krankheit ist eine der am weitesten verbreiteten und schwerwiegendsten Formen von rasch fortschreitendem Muskelschwund. Mit den Gesundheitsbehörden der USA und der EU werden nach positiven Phase-III-Testdaten nun Möglichkeiten für eine schnelle Zulassung geprüft.

 

 

Raxone könnte dereinst gegen Lebersche Optikusneuropathie (LHON), gegen Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) wie auch gegen Multiple Sklerose eingesetzt werden. Das Santhera-Management wie auch die Verfasser der Studie rechnen für die Indikationen Duchenne-Muskeldystrophie und Lebersche Optikusneuropathie mit einem Spitzenumsatzpotenzial von insgesamt über 600 Mio. Fr. Dabei dürfte DMD einen Grossteil der Umsatzerwartungen ausmachen. Die Krankheit ist eine der am weitesten verbreiteten und schwerwiegendsten Formen von rasch fortschreitendem Muskelschwund. Mit den Gesundheitsbehörden der USA und der EU werden nach positiven Phase-III-Testdaten nun Möglichkeiten für eine schnelle Zulassung geprüft.Mit den Gesundheitsbehörden der USA und der EU werden nach positiven Phase-III-Testdaten nun Möglichkeiten für eine schnelle Zulassung geprüft.

 

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

Bedeutet: Es geht erst richtig los!!!!!!!!

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

madi
Bild des Benutzers madi
Offline
Zuletzt online: 02.12.2015
Mitglied seit: 03.07.2014
Kommentare: 50
Logitech

@logitech ist wesentlich unterbewertet. Logitech hat einen sehr positiven CashFlow. Dazu nicht vergessen, Apple oder Microsoft könnten Logitech erwerben ;)?

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 09.11.2016
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'227

WeissAlles hat am 03.07.2014 - 16:33 folgendes geschrieben:

Bedeutet: Es geht erst richtig los!!!!!!!!

Schön dass du das gemerkt hast ;-)...

save the world its the planet with chocolate...

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 09.11.2016
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'227

save the world its the planet with chocolate...

jimmy
Bild des Benutzers jimmy
Offline
Zuletzt online: 16.10.2017
Mitglied seit: 18.11.2013
Kommentare: 398

Quelle F+W teil auschnitt
Privatanleger sollten trotz des hohen Kursanstiegs der letzten Wochen vorsichtig agieren. Die Aktien von Santhera sind risikoreich, auch wenn sich das Management des Unternehmens immer wieder äusserst zuversichtlich zeigt und seit März für rund 600’000 Fr. Call-Optionen ausgeübt oder Titel zugekauft hat. Noch verfügt Santhera über kein gesichertes Einkommen. Lässt sich Raxone nicht wie erwartet vermarkten, wird es eng. Grössere Kursrückschläge wären dann wohl unvermeidlich.

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722

Zudem sind sie langsam etwas teuer, dafür dass eigentlich noch nichts läuft.
Soviel zahle ich nicht mehr für bis jetzt nur 'heisse Luft'.

Gruss vom Eptinger

expertus
Bild des Benutzers expertus
Offline
Zuletzt online: 30.04.2015
Mitglied seit: 29.03.2013
Kommentare: 259

Eptinger hat am 03.07.2014 - 22:02 folgendes geschrieben:

Zudem sind sie langsam etwas teuer, dafür dass eigentlich noch nichts läuft.
Soviel zahle ich nicht mehr für bis jetzt nur 'heisse Luft'.

Stell dir vor die Zulassung würde abgelehnt. Der Kurs würde wohl um 90% abstürzen

expertus
Bild des Benutzers expertus
Offline
Zuletzt online: 30.04.2015
Mitglied seit: 29.03.2013
Kommentare: 259

Eptinger hat am 03.07.2014 - 22:02 folgendes geschrieben:

Zudem sind sie langsam etwas teuer, dafür dass eigentlich noch nichts läuft.
Soviel zahle ich nicht mehr für bis jetzt nur 'heisse Luft'.

Stell dir vor die Zulassung würde abgelehnt. Der Kurs würde wohl um 90% abstürzen

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

Die letzten Schreiberlinge wollten drücken, deshalb hier wieder Positives: Smile     

 

Die Santhera-Aktie ist der derzeitige «Burner» an der SIX. Die Manager kaufen fleissig Aktien

  1. Doch Thomas Meier, CEO von Santhera, sagt auf Anfrage von cash: "Die Einschätzung zur Bewertung von Santhera ist sehr seriös."
  2. Und CEO Meier ist der Aktien-Bewertung von 114 Franken gegenüber durchaus skeptisch eingestellt: "Hierbei handelt es sich um eine eher konservative Schätzung." Die Bewertung stütze sich nur auf die geschätzten Umsätze innerhalb der kommenden Jahre für das Medikament Raxone in nur zwei Indikationen, der Augenerkrankung LHON sowie Duchenne Muskeldystrophie. Das Umsatzpotenzial der dritten Indikation gegen primär progrediente Multiple Sklerose sowie andere Produkte in der Pipeline fänden im Kurswert von 114 Franken keine Berücksichtigung.

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Aston
Bild des Benutzers Aston
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: 20.02.2012
Kommentare: 504

WeissAlles hat am 04.07.2014 - 08:27 folgendes geschrieben:

Die letzten Schreiberlinge wollten drücken, deshalb hier wieder Positives: smiley     

 

Die Santhera-Aktie ist der derzeitige «Burner» an der SIX. Die Manager kaufen fleissig Aktien

  1. Doch Thomas Meier, CEO von Santhera, sagt auf Anfrage von cash: "Die Einschätzung zur Bewertung von Santhera ist sehr seriös."
  2. Und CEO Meier ist der Aktien-Bewertung von 114 Franken gegenüber durchaus skeptisch eingestellt: "Hierbei handelt es sich um eine eher konservative Schätzung." Die Bewertung stütze sich nur auf die geschätzten Umsätze innerhalb der kommenden Jahre für das Medikament Raxone in nur zwei Indikationen, der Augenerkrankung LHON sowie Duchenne Muskeldystrophie. Das Umsatzpotenzial der dritten Indikation gegen primär progrediente Multiple Sklerose sowie andere Produkte in der Pipeline fänden im Kurswert von 114 Franken keine Berücksichtigung.

Das kann man sehen wie man möchte. Deine letzten Postings sind alle schon längstens bekannt und ist sicherlich im Kurs enthalten.

Fanz
Bild des Benutzers Fanz
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 29.05.2014
Kommentare: 55

Ist es berechtige, ein Posting zu wiederholen, welches gerade mal 10 Postings zuvor eingestellt wurde, nur weil jemand einen kritischen Beitrag schreibt...
...schön wenn man überzeugt ist, bin ich ja auch, aber trotzdem sollte man kritischen stimmen zulassen.

Sonst müssen wir die Foren-Regeln ändern: nur positive Postings sind erlaubt!

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

Ja, Ja, alles schön und gut, aber ich bin noch in der Aktie drin! Also muss es rauf!

Zudem war da ein Smiley, nicht immer alles so ernst nehmen!!! Lese hier für meinen Geschmack auch viel Käse... jeder hat halt einen anderen Humor..... da kommen sogar welche in "Mein" Forum und quasseln von Logitech....Blum 3Blum 3Blum 3

Hoffentlich spielen wir heute nicht zu viel blinde Kuh!

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Aston
Bild des Benutzers Aston
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: 20.02.2012
Kommentare: 504

WeissAlles hat am 04.07.2014 - 08:57 folgendes geschrieben:

Ja, Ja, alles schön und gut, aber ich bin noch in der Aktie drin! Also muss es rauf!

Zudem war da ein Smiley, nicht immer alles so ernst nehmen!!! Lese hier für meinen Geschmack auch viel Käse... jeder hat halt einen anderen Humor..... da kommen sogar welche in "Mein" Forum und quasseln von Logitech....Blum 3Blum 3Blum 3

Hoffentlich spielen wir heute nicht zu viel blinde Kuh!

Es war ja auch nur eine Feststellung und keine Kritik. Ich war ja auch spekulativ drin und habe gut damit verdient.

Viel Glück mit deinem Invest!

svenevs
Bild des Benutzers svenevs
Offline
Zuletzt online: 25.01.2018
Mitglied seit: 18.06.2014
Kommentare: 49

und weshalb eröffnet SANN immer so spät?

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Die Käufer / Verkäuferseite scheint sich nicht zu finden, ausserdem hat es momentan massiv mehr Verkäufer als Käufer.

Eröffnung 66.5, Estim. 65.00

Sehen wir bereits den nächsten Rücksetzer?

 

Vorsorglich bei 48.0 einen Kaufauftrag erstellt Wink

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'761

svenevs hat am 04.07.2014 - 09:09 folgendes geschrieben:

und weshalb eröffnet SANN immer so spät?

Trading Stopp 15 minuten!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

svenevs
Bild des Benutzers svenevs
Offline
Zuletzt online: 25.01.2018
Mitglied seit: 18.06.2014
Kommentare: 49

weshalb sollten sich käufer/verkäufer nicht finden, gab genügend überlappungen um 09:00 uhr.

habe meinen stopp-loss auftrag entfernt und warte ab - bin gespannt ob's sich erholt.

Ice9
Bild des Benutzers Ice9
Offline
Zuletzt online: 07.12.2018
Mitglied seit: 23.05.2014
Kommentare: 305

das geht noch saftig runter heute, massiv mehr verkäufer als käufer. zum glück bin ich gestern rechtzeitig raus. aber ist gut so. der lift kann ja nicht immer weiter nach oben. jetzt kann man wohl bald wieder gut im EG einsteigen und dann zurück ins DG

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

War gestern der ganze Tag immer wieder Trading Stopp?

Seiten