SMI im September

1'888 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im September

Futures schon wieder im Minus... :shock:

btw. auf CNBC kommt eine gute Reportage über Crash, gerade von 1987...

bwt2 soll sich doch jeder über seine Gewinne freuen, das hat doch nichts mit Schadenfreude zu tun.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Overflow
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Zuletzt online: 18.06.2019
Mitglied seit: 25.06.2007
Kommentare: 1'066
SMI im September

Psytrance24 wrote:

Futures schon wieder im Minus... :shock:

so machts doch Spass

Aber jetzt ist wieder einmal der richtige zeitpunkt um den Klugscheisser zu spielen! :twisted:

Leute, seid doch froh! Wir alle hier sind immerhin in der Lage uns über sowas zu ärgern! Jawohl es gibt nämlich Leute die wünschen sich sie könnten sich über Verluste an der Börse ärgern :roll:

Hauptsache Gewinn...

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
SMI im September

mal schauen wie's weiter geht, nächste sitzung (abstimmung) im repräsentantenhaus ist für den donnerstag angesetzt...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im September

jojo ich gehe pennen und zieh mich morgen warm an!

aus reinem interesse werde ich morgen mal zu den asiaten schauen, die übtertreiben gerne etwas - vielleicht sogar - 10%??

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Fawi
Bild des Benutzers Fawi
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 476
SMI im September

Im 10vor10 ist mir die Wirtschaftsredaktorin Fassbind aufgefallen, sie hinterliess irgendwie den Eindruck eines Häufchen Elends... war sie etwas zu sehr in Calls investiert? Smile

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im September

put oder call hin oder her. so wie ich das sehe ist sich hier in diesem Forum noch keiner bewusst was so ein Crash an den Märkten für Nachwehen hat für die Realwirtschaft.

Hauptsache Freude herscht bei den shortis.

An der Lohntüte können sie dann wieder blüten über die nächsten Jahre.

Schadenfreude kann sehr kurz sein, denn die Märkte erholen sich schneller als die Wirtschaft.

Daher euer sauer verdientes Geld über die Zeit sackt wieder die Bank ein.

Denke Überlegen wäre angesagt.

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im September

einem Ami zu sagen er wäre unüberlegt bringt halt einfach nichts.

Schon gar nicht wenn er über Jahre an der Macht war.

Schade nur, wenn er nicht alleine die Scherben aufräumen muss.

Ein Schluck Tee hat mehr IQ als der politisch engagierte Ami.

http://www.cash.ch/news/story/771/609959/40/40

Fawi
Bild des Benutzers Fawi
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 476
SMI im September

zu denken gibt mir, wie schnell man nun von Rezession auch hier in Europa spricht, ich denke, das könnte schnell eine selbsterfüllende Prophezeiung werden, schlechte Stimmung --> schlechter Konsum.... vor allem auch schlechter Zeitpunkt, Weihnachten naht...

btw.. apple -18% - crazy

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im September

So ich freue mich auf das Gemetzel morgen, habe ja noch Cash und das muss ich auch noch irgendwie verbraten. Biggrin

Galgenhumor hilft immer und die Hoffnung hab ich noch nicht aufgegeben.

Verantwortlich für unsere Verluste sind wir alleine und nicht die Analysten oder sonst wer.

Ich glaube immer noch an das Hilfspaket und auch an eine weitere Zinssenkung und an höhere Kurse per Ende Jahr. :roll:

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im September

Vermisstmeldung: Dr Zocki seit dem 27.09.08

Hast du alles verkauft oder bist du vor den Steuern geflüchtet wie der Marcus .

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im September

Dramatik pur im US-Kongress und an der Wall Street: Das umstrittene 700-Milliarden-Dollar-Paket zur Rettung der Finanzmärkte ist bei der Abstimmung im Repräsentantenhaus überraschend gescheitert. Für Donnerstag wurde eine neue Sitzung einberufen.

Bis am Donnerstag vieles möglich :roll:

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im September

was die deppeten Amis wieder mal geschafft haben. Die Milliarden-Spritze kommt bestimmt, schliesslich hat der Bush-Grind bis jetzt alles was er will durchgesetzt, selbst einen Krieg gegen den Irak obwohl die halbe Welt ihn nicht wollte.

Weil sie aber erst noch etwas Wahlkampf machen mussten, wirds vielleicht nochmals die eine oder andere Bank (haben sie überhaupt noch Banken) killen und jenste Amis werden ihren Job verlieren. Dafür können sie dann bei den deppeten Reden ihrer Politiker Fähnchen schwingen und in die Kamera nicken obwohl sie keine Ahnung haben was der Lügner am Politikerpult grad wieder für einen Quatsch rauslässt.

schon mal geschrieben: Das Land der unbegrenzten Mengen an Idioten.....

trotzdem: Die nächsten Tage werden noch ein paar Milliarden an Börsenwerten vernichtet, bevors dann zur Erholung kommt..... ich werd nix verkaufen, alles behalten....

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im September

This Defeat Hurts Us All

By Jim Cramer

So what if the plan would have benefited some fat cats? Everything's always going to benefit fat cats. That's how things work, unless you want a Leninist or Maoist society. What people needed to care about were the 90 million families who own stocks and the millions of people who are about to get kicked out of their homes who had a hope to be able to refinance with someone from the government rather than a collection agency. You want bailout? Fannie and Freddie were bailed out. AIG was bailed out. Those directly helped some of the wealthiest people and nations in the world. The AIG bailout could cause the U.S. government hundreds of billions of dollars, because of credit default swaps. Those were bailouts. This package was about stopping home price depreciation before it hit 40%, 50%, 60%. It was about the private sector being able to buy...

In Kürze: Die Wut auf die fetten Katzen ist dermassen, dass man es vorzieht, mit ihnen unterzugehen, als sie weiter zu füttern.

Eine rein kapitalistische Gesellschaft ist so frustriert, dass sie suizidäre Tendenzen entwickelt.

@Neu-SG: Sind die Amis blöder als andere? Ich glaube nicht. Ihr System war besser als die meisten Systeme in Europa, bis es scheiterte... Oder glaubst du, Italien, Spanien, Frankreich, Britain seien den Amerikanern voraus (gewesen)?

Nun ist ein heftiger, epochaler Umbruch am Geschehen. Amis sind lernfähig, und ebenso adaptiv wie Europäer, sogar häufig schneller in der Anpassung.

Es gibt noch Schlimmeres.

rswiss
Bild des Benutzers rswiss
Offline
Zuletzt online: 31.12.2011
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 359
SMI im September

Lernfähig sind die Amis schon, aber es wird Arbeitsplätze kosten, und bis am Donnerstag tausende.

Hoffe es trifft keine unsere Banken mit dem Domino Effekt sonst muss ich doch noch UBS und CS/ Amex verlassen Sad

Für alle Fälle hab ich vorgesorgt, und mein Geld in sichere Investitionen, zwar mit minimaler Rendite, aber zu 100 & Sicher, bis sich die Wogen wieder etwas angenehmer sind.

diese Woche wird heiss, und Oktober ist sowiso ein crash Monat und Donnerstag ist auch ein schlechter Tag :shock: (Black Thursday)

also sind die Omen nicht gerade vielversprechend

Gruss

rswiss

stox
Bild des Benutzers stox
Offline
Zuletzt online: 24.10.2009
Mitglied seit: 12.01.2008
Kommentare: 244
SMI im September

Man soll ja bekanntlich einsteigen, wenn's donnert, bzw. nachdem es gedonnert hat. Wo steigt Ihr heute nach dem sell off bzw. diese Woche noch ein. Ich denke, eine ABB z.B. kommt in diesen Tagen ungerechtfertigt unter die Räder. Oder denkt Ihr, dass es insgesamt zu früh für einen Einstieg ist? Eure Meinungen würden mich interessieren.

plan your trade and trade your plan

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
SMI im September

Sarkozy fordert Neuordnung des internationalen Finanzsystems

Toulon - Der französische Präsident Nicolas Sarkozy hat sich für eine völlige Neuordnung des internationalen Finanzsystems ausgesprochen. Die Finanzkrise stelle «die Welt auf den Kopf», sagte Sarkozy in einer Grundsatzrede im südfranzösischen Toulon.

In Frankreich werde der Staat eine aktive Rolle spielen, versprach Sarkozy.

Das weltweite Finanz- und Währungssystem müsse daher von Grund auf neu durchdacht werden, wie das nach dem Zweiten Weltkrieg in Bretton Woods gemacht worden sei, sagte der Präsident.

Eine weltweite Regulierung der Märkte sei unumgänglich. Auf der Konferenz von Bretton Woods war 1944 ein weltweites Währungssystem mit festen Wechselkursen zum Dollar beschlossen worden.

«Die Krise ist nicht vorbei», sagte Sarkozy weiter. Die Franzosen müssten sich in den kommenden Monaten noch auf zahlreiche Konsequenzen einstellen, etwa beim Wachstum, bei der Arbeitslosigkeit und bei der Kaufkraft.

Aktive Rolle

In Frankreich werde der Staat jedoch eine aktive Rolle spielen, versprach Sarkozy. Er werde im Notfall für «die Sicherheit und die Kontinuität» im französischen Banken- und Finanzsystem garantieren.

«Ich werde es nicht zulassen, dass ein einziger Anleger einen einzigen Euro verliert, weil eine Bank nicht mehr in der Lage ist, ihre Verpflichtungen zu erfüllen», sagte er. Ausserdem kündigte er ein Gesetz gegen überzogene Gehälter für Manager an, falls die Branche nicht bis Ende Jahr eine eigene Regelung finde.

Vor der UNO-Vollversammlung hatte Sarkozy bereits einen Gipfel zur Finanzkrise vorgeschlagen und sich für einen «regulierten Kapitalismus» ausgesprochen, der riskanten Spekulationsgeschäften enge Grenzen setze.

Jetzt posaunt der mal gross und was esch wenns di erste lopft :roll:

starup
Bild des Benutzers starup
Offline
Zuletzt online: 02.08.2013
Mitglied seit: 27.05.2008
Kommentare: 702
SMI im September

Vilicht wirds in Frankrich ja kaini Lupfe... ide Schwiz häts bishär au kaini glupft...

Im Premarket steht die UBS nicht extrem gut da.. trotzdem hoffe ich auf eine Bodenbildung im verlauf von heute und morgen und dann eine Beruhigung. Am Donnerstag ist ja dann die GV. Dann wird nurnoch diese zählen - zumindest vorübergehen..

ach ja.. guten Morgen allerseits Smile

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
SMI im September

@Turbo:

Dottore Zock hat irgendwann mal angekündigt, dass er, wenn ich nicht irre jetzt, in Südtirol seine Ferien verbringt ...

Der Ferieneffekt ist durch die Finanzkrise gleich wieder flöten, wenn er zurückkommt. Sad

rswiss
Bild des Benutzers rswiss
Offline
Zuletzt online: 31.12.2011
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 359
SMI im September

stox wrote:

Man soll ja bekanntlich einsteigen, wenn's donnert, bzw. nachdem es gedonnert hat. Wo steigt Ihr heute nach dem sell off bzw. diese Woche noch ein. Ich denke, eine ABB z.B. kommt in diesen Tagen ungerechtfertigt unter die Räder. Oder denkt Ihr, dass es insgesamt zu früh für einen Einstieg ist? Eure Meinungen würden mich interessieren.

CH- Staatsanleihen, für 1 Jahr, und du wirst mir dankbar sein.

Gruss

rswiss

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
Rettungspaket wird abgelehnt

Guten Morgen

USA / Asien

Das überraschende Scheitern des milliardenschweren Rettungspakets für die Finanzbranche schickte die USBörsen am Montag auf einen steilen Sturzflug. Anleger zeigten sich geschockt darüber, dass das

Repräsentantenhaus den am Wochenende mühsam ausgehandelten Kompromisses ablehnte. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte verzeichnete seinen größten Tagespunktverlust aller Zeiten. Der Leitindex fiel knapp 7 % auf 10.365 Punkte. Im Sog der schwachen US Börsen tendierten heute auch die Märkte in Asien ziemlich schwach. Der Nikkei verliert -340 und der Hang Seng -430 Punkte. Die US Futures zeigen sich etwas besser. S&P +14 und Dow +75 Punkte.

Schweiz

Crealogix weist per 30.6. einen Verlust von CHF 2.6 Mio. aus. Dies bei einem Umsatz von CHF 62.9 Mio. Dieser Verlust wurde bereits im August angekündigt.

Kuoni übernimmt die Australian Tours Mgmt (ATM) mit einem Umsatz von CHF 21 Mio.

Novartis erhält EU-Zulassung für eine erweiterte Anwendung von Aclasta. Aclasta wird zur Behandlung von Osteoporose eingesetzt.

Swisslife lanciert in Deutschland ihr erstes Variable Annuity-Produkt. Dies ist eine Verbindung von traditionellen Versicherungs- und modernen Anlageprodukten.

Temenos liefert ihre T24-Bankensoftware an die südafrikanische Ithala Development Finance Corp. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

Der SMI verlor gestern im Sog der übrigen Weltbörse kräftig an Terrain und durchbrach jegliche Supportzonen. Mit dem Schlusskurs auf 6500 ist der Weg nun offen für weitere Verluste. Eine technische Unterstützung ist für heute schwer auszumachen. Das alte Tief um 6420 wird wohl in der Eröffnung bereits unterschritten werden. Wichtig für eine Erholung wäre die Rückeroberung der Marke um 6600. Die Vorbörse wird ca. 140 Punkte tiefer gehandelt.

Trading Idee

Heute könnten sich verschiedene Kaufmöglichkeiten ergeben. Wir meiden weiterhin die Bankenwerte. Im Fokus bleiben Holcim (um 75.-), Petroplus (um 40.-) und Bucher (um 130.-).

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
SMI im September

PreSMI: 6,298.24 / -201.80 / 30 Sep 2008 08:12

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
nach em Räge schiend z Sunne

Nach dem die US-Abgeordneten im Fernsehen sagten: Bei einer Ablehnung kann uns nur noch Gott helfen.

Sind die Märkte erstaunlich gelassen.

Im Moment laufen doch vorallem die üblichen Spielchen,werfen wir mal ein paar 1000 Aktien auf den Markt, so gibts die Bude gratis.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im September

Pickant: Die Reps haben den Bail-Out zum Scheitern gebracht:

Der Rettungsplan der US-Regierung für den Finanzsektor ist im US-Kongress gescheitert. Im Repräsentantenhaus stimmten 228 Abgeordnete gegen das insgesamt 700 Mrd. $ Paket, 205 votierten dafür. Unter den demokratischen Abgeordneten fand der Gesetzentwurf eine Mehrheit, die Republikaner von Präsident George W. Bush stimmten mehrheitlich gegen ihn. Die US-Börsen reagierten mit einem Kurssturz. Unter Politikern in Washington herrschte Ratlosigkeit. Es wird jedoch mit der Vorlage eines überarbeiteten Plans gerechnet.

Es gibt noch Schlimmeres.

seth2000
Bild des Benutzers seth2000
Offline
Zuletzt online: 03.08.2009
Mitglied seit: 16.10.2007
Kommentare: 154
SMI im September

Wo gibt es verlässliche Vorbörsendaten?

Hab das Gefühl bei Swissquote ist das nicht wirklich das gelbe vom Ei!

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
SMI im September

Finanzkrise - die Amerikaner schiessen sich selber ins Bein, treffen aber uns alle auch. Für die Politiker ist im Endspurt des US-Präsidentenwahlkampfes die jetzige Krise ein gefundenes Fressen. Jeder kocht noch schnell sein Süppchen. Es wird die teuerste Suppe aller Zeiten werden!

Gute Aussage des Cash-Gurus

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

dolly
Bild des Benutzers dolly
Offline
Zuletzt online: 16.07.2012
Mitglied seit: 08.01.2008
Kommentare: 351
SMI im September

seth2000 wrote:

Wo gibt es verlässliche Vorbörsendaten?

Hab das Gefühl bei Swissquote ist das nicht wirklich das gelbe vom Ei!

http://premarket.claridenleu.com/index.cfm?index=undefined&lang=de

Gruss

dolly

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
SMI im September

Gestern wurden glaube ich gehört zu haben 1,2 Trillionen verbraten....was sind da schon 700 Mrd.....

Die Amis sind und bleiben die grössten Idioten!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im September

trillions in usd - amerikanisch... aber dennoch genug

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Overflow
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Zuletzt online: 18.06.2019
Mitglied seit: 25.06.2007
Kommentare: 1'066
SMI im September

redstar76 wrote:

Gestern wurden glaube ich gehört zu haben 1,2 Trillionen verbraten....was sind da schon 700 Mrd.....

Die Amis sind und bleiben die grössten Idioten!

naja sie wurden theoretisch verbraten

aber ändert ja auch nichts an der situation. ich glaube da sbeste ist man setzt sich di enächsten 2 wochen nicht damit auseinander und schaut dann wie der status so ist. ich glaube die nächsten tage durch geht das hick hack weiter

kann doch eh keiner mehr nachvollziehen wie das es nun weitergeht....

Hauptsache Gewinn...

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im September

LOL.... das schlimmste ist noch nicht vorbei !

Aktien können mehr als 100% fallen Blum 3

THORNBURG MORTGAGE ORD 29-09-2008 0.66 -2.14 (-203.81%) 0.66 0.66 285'500

I-m so happy ich glaube da sind nicht nur Händler mit den Nerven runter Biggrin

BANKATLANTIC CL A ORD 29-09-2008 6.6 -2.9 (-152.63%) 6.85 5.6 114'500

gleich 2 I-m so happy

START! Time to play the Game !!!!!

Seiten

Topic locked