SMI im Oktober

4'120 posts / 0 new
Letzter Beitrag
stox
Bild des Benutzers stox
Offline
Zuletzt online: 24.10.2009
Mitglied seit: 12.01.2008
Kommentare: 244
SMI im Oktober

Der Future sieht doch gar nicht sooo übel aus gegenüber den Tiefstständen, die UBS konnte in den USA gut zulegen und die Hypo Real wird auch gerettet was den DAX auch aus seinem Tief holen könnte... und dann vielleicht noch Käufe vor der Abstimmung bei den Amis. Also ich bin auch für Grün heute.

plan your trade and trade your plan

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
UBS mit positivem Ausblick

Guten Morgen

USA / Asien

Die angespannte Lage an den Kreditmärkten und Rezessionsängste haben die US-Börsen am Mittwoch vor einer neuen Abstimmung über das Banken-Rettungspaket ins Minus gedrückt. Viele Anleger waren überzeugt, dass eine USRezession selbst im Falle einer Zustimmung nicht mehr zu verhindern ist. Für gedrückte Stimmung sorgten auch neue Arbeitsmarktdaten. Zwar haben die Firmen in den USA im September weniger Stellen abgebaut als befürchtet. Einer am Mittwoch veröffentlichten Erhebung der privaten Arbeitsagentur ADP zufolge war jedoch die Situation im August bereits deutlich schlechter als zuvor angenommen. Die erste Hürde wurde nachbörslich genommen. Der Senat stimmte dem Rettungspaket zu. Nun wartet man auf das Repräsentantenhaus, welches in den nächsten Tagen abstimmen soll. Die asiatischen Börsen dankten dies jedoch nicht. Der Nikkei tendiert mit -160 und Hangseng -220 Punkten schwächer. Auch die US Futures geben wieder nach. S&P -13 und Dow -110 Punkte.

Schweiz

UBS erwartet für das 3. Quartal einen kleinen Gewinn und ist optimistisch für 2009. Starke Kapitalbasis und angemessene Liquidität im Fokus. Risikopositionen weiter abgebaut. Vorbörse +4%

Sia Abrasives: Bosch bietet CHF 435.- pro Aktie und überbietet somit die Offerte von BBC. Der SIAN VR unterstützt das Angebot einstimmig.

Clariant: Der neue Chef, Hariolf Kottmann, entgegnet Gerüchten über eine Zerschlagung des Konzerns und will für die Unabhängigkeit kämpfen.

Gottex schliesst ihren ABL Fund aufgrund der anhaltenden Finanzkrise und wegen der Exposure gegenüber der Petters Company, welche in eine FBI Untersuchung verwickelt ist.

Der SMI konnte die Gewinne gestern weiter ausbauen. Die Stossrichtung bleibt somit erhalten. Ein weiterer Anstieg Richtung 6850 oder gar Richtung 7000 schein vorerst realistisch. Eine wichtige Unterstützung bietet nun die Zone um 6580/6600. Die Vorbörse wird ca. 20 Punkte tiefer gehandelt.

Trading Idee

Wir haben gestern PPHIF gekauft. Das aktuelle Niveau um 40.- muss halten sonst steht ein erneuter Test der alten Tiefststände um 37.- an. Daher setzen wir einen Stop bei 0.25

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

<gelöscht>
SMI im Oktober

Turbo wrote:

Erdöl bald 200 und Rohstoffe werden teuer bleiben, denn die Nachfrage der aufstrebenden Länder wie China und Indien wird stetig steigen.

Es ist keine 4 Monate her, da waren das die Schlagzeilen und heute Erdöl bald bei 50 und Rohstoffe werden noch weiter korrigieren.

So aendern sich die Zeiten.

Nein die Zeiten ändern sich nicht so schnell. Und wer damals geglaubt hat, dass das Erdöl schon morgen ausgeht, lag auch falsch.

Bei diesem Beispiel ist sehr gut zu erkennen, wie gezielt Gerüchte gesetzt werden. Denn mit Erdöl und Rohstoffe war ja ganz gut zu verdienen.

Und jetzt, wenn die Gewinne reingezogen wurden, ist wieder alles Normal.

Ich persönlich bin froh, und das meine ich im Ernst, dass endlich aufgeräumt wird. Auch wenn es viel kostet. Geld ist Geld und Gesundheit geht noch immer vor.

Wenn aber Menschen kein Essen mehr kriegen, weil ein paar Spekulanten alles, wegen Gewinn, verteuern, dann hört der Spass bei mir auf.

Die Finanzkrise ist ein Segen Gottes !!!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im Oktober

@psytrance

Wir haben ein verdrehte konstellation....

Mehrmals haben die US Börsen stark nachgegeben +/- 3, 4 % sind nichts mehr weltbewegendes, praktisch alle trader haben sich daran gewohnt.

Weiter wurden die Extremkurse mit den Futures jeweils stark abgeschwächt und liessen Hoffnung aufkommen.

Dann gibts im SMI ja Schwergewichte wie Novartis, Roche und Nestle welche regelmässig an "schweren" Tagen als sicheren Hafen dienten. Upmoves der UBS von +30%, +10% usw. tragen auch Ihren Teil bei. Auch heute Morgen steht der SMI vorbörslich im Plus weil auf der UBS wieder +5% erwartet werden....

Verlasst auf ein Börsenabgleich USA / CH ist wohl nicht drin...

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
SMI im Oktober

Habe hier mal wieder etwas fürs Gemüt....genau das Richtige für einen solchen sch**** Tag Smile

http://www.goldinvest.de/public/spiel_des_monats.asp?sid&lid=1&v=Bankenk

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im Oktober

was mich nervt ist, dass ich nirgends auch nur eine zeit finden kann, wann "the house" im ami land über den bailout abstimmt...

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Oktober

Wie hat doch die US-Lady am Montag gesagt: The party is over!

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
SMI im Oktober

Was wir nun sehen ist meiner Meinung nach ein taktisches geplänkel. Ausstieg im Falle dass der Bailout scheitert, dann gibt es nochmals neue Einstiegschancen. Aber ein wirklicher Crash wo wir nochmals 20% verlieren erwarte ich nicht mehr. Grundsätzlich erwarte ich bis Ende Jahr noch immer eine Wende.

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im Oktober

untouchable wrote:

Was wir nun sehen ist meiner Meinung nach ein taktisches geplänkel. Ausstieg im Falle dass der Bailout scheitert, dann gibt es nochmals neue Einstiegschancen. Aber ein wirklicher Crash wo wir nochmals 20% verlieren erwarte ich nicht mehr. Grundsätzlich erwarte ich bis Ende Jahr noch immer eine Wende.

Wird der Plan abgelehnt so reche ich mit -10% und Stop Trading

START! Time to play the Game !!!!!

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
SMI im Oktober

chuecheib wrote:

Wird der Plan abgelehnt so reche ich mit -10% und Stop Trading

Warum sollte der Plan auch abgelehnt werden? Vergiss es..amerikanische Wirtschaft sehr massiv am schwächeln. US-Senat hat ebenfalls klar zugesagt (74 dafür - 25 dagegen). Die letzten Tage sind wohl kein Zufall..

Das einzige, was mir nicht passt, sind die Futures...werde mich gegebenenfalls wieder long positionieren.

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Oktober

Angeblich ist es noch auf keinen Fall sicher, dass der Rettungsplan angenommen wird. Wird er angenommen, so rechne ich, dass dies am Montag bereits wieder verpufft. Bei einer Ablehnung werden wir Montag mindestens 10% Minus erleben und die Unsicherheit wird sich ausweiten.

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im Oktober

bin long im dow / euwax verfall 14.10. Wink

ziemlich aggressives teil und wenns nicht hinhaut dann adieu^^

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im Oktober

tschonas wrote:

chuecheib wrote:
Wird der Plan abgelehnt so reche ich mit -10% und Stop Trading

Warum sollte der Plan auch abgelehnt werden? Vergiss es..amerikanische Wirtschaft sehr massiv am schwächeln. US-Senat hat ebenfalls klar zugesagt (74 dafür - 25 dagegen). Die letzten Tage sind wohl kein Zufall..

Das einzige, was mir nicht passt, sind die Futures...werde mich gegebenenfalls wieder long positionieren.

Weil wir in einem Wahljahr sind!!! ca 1 Monat noch bis zur Wahl glaub ich.

Du kennst die Politiker ! Lügen Lügen Lügen!

Um sich nun mit dem armen Durchschnittsbürger der sein Haus verloren hat gutzustellen lehnt man den Bailout ab. Und dafür wird man wiedergewählt. Der andere der dafür stimmt wird vielleicht von den Wirtschaftsleuten gewählt, aber ohne genug Stimmen aus dem "Volk" wird er es nicht schaffen. Daher bin ich mir enorm unsicher ob der Plan nun wirklich angenommen wird.

START! Time to play the Game !!!!!

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
SMI im Oktober

herrlich und doch auch amüsant zu lesen bzw. zu sehen, das gewisse user hier im im vorfeld wissen, dass es bspw. mind. 10% ins minus geht, wenn etwas abgeleht wird.

aber überteibungen und hellseher habe in diesen zeiten hochkonjunktur.

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
SMI im Oktober

Es wird immer über den Plan geredet, aber wann wird die entscheidung zu uns treffen, also wann hören wir heut dass Ergebniss von America?

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im Oktober

@ etage1: hellsehen kann keiner... aber dass es nochmals 7,8% absi geht ist durchaus vorstellbar nicht?

Glaube nicht, dass ich hier zugestimmt hätte, wenn mir sonntag nachmittag einer auf die nase binden wollte, dass der down interday um 777 punkte nachgibt...

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Oktober

glaub ich nicht, es wird erst das ganze Minus seit dem Bailout-Drama mal korrigiert, wenns ein JA gibt.

ich weiss auch nicht, aber im Moment sind alle verseucht in einer Nervös-Krisen-Alles ist schlecht-Stimmung. Wie heute 20 Minuten. Die sagten der Nikkei rasselte in den Keller. Er hat 1.1 % verloren. Ist das ein Rasseln in den Keller? Genauso ist die Stimmung...

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
SMI im Oktober

@chuecheib, letzte Woche im Represäntanenhaus war die Abstimmung relativ knapp. Knapp 20 Stimmen machten damals den Unterschied aus (Weiss die Zahl nicht mehr genau). Jetzt wurde das Paket für den Bürger verbessert. Aus dem Rettungspaket für die Banken wurde zusätzlich noch ein Konjunkturpaket. Nun haben viele Bürger ihre Meinung geändert. Die Konjunkturdaten waren miserabel. Das Senat hat's schon mal begriffen, dass es zumindest ein wenig Entspannung bringen würde und hat das Paket angenommen. Da trotzdem viele nicht an die Verabschiedung glauben und die Stimmung so bearish ist wie nur selten, wäre der Rally-Effekt umso grösser!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im Oktober

Schon mal darüber nachgedacht, dass die aktuelle Finanzkrise / Kreditkrise das grösste und direkteste Problem der Amerikaner ist?

==> Präsidentschaftswahlen: der Kandidat welcher die beste Lösung findet, resp. Amerika aus der Misere führt wird gewählt. Der Kandidat welcher sich falsch entscheidet oder einen falschen Standpunkt einnimmt verliert... sehr brisant!

Zudem: Verbesserung fürs Volk: es wurde primär eine Verschlechterung für den Staat ausgearbeitet. Klar profitiert das Volk davon, aber überzeugt das die Wirtschaftsheinis? Inzwischen haben die Äffchen Übersee begriffen, dass mit dem Bailout nichts gerettet ist - nur supportet. Quasi die Einsicht, welche wir bereits ab der 1 Minute des Plans hatten. WOW sind wir schlau (oder sind DIE so DUMM?).

Durch höhere Staatsausgaben wird das Budget noch mehr belastet. Dass dieses Paket nicht ins Gewicht fällt und nachhaltig vermutlich mehr Kapital sichert als verbrennt interessiert nicht - im Vordergrund stehen die 700mrd... Eine Gruppe von Demokraten haben sich dem Sparplan verschrieben, wenn diese wieder abspringen und dafür Republikaner an Bord geholt wurden negiert sich das ganze wieder.... So einfach ist die Situation nicht.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

<gelöscht>
SMI im Oktober

etage1 wrote:

herrlich und doch auch amüsant zu lesen bzw. zu sehen, das gewisse user hier im im vorfeld wissen, dass es bspw. mind. 10% ins minus geht, wenn etwas abgeleht wird.

aber überteibungen und hellseher habe in diesen zeiten hochkonjunktur.

Ich empfehle den Mike Lol

http://www.mike-shiva.ch/

hab ihn gefragt, wie den die Amis jetzt stimmen werden. Aber nachdem er x-mal Karten legen musste, habe ich ihm gesagt, dass ich es gar nicht mehr wissen will, da er mich eh grad in den Ruin getrieben hat mit seinen Telefonkosten.

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im Oktober

@tschonas

ich sehe das auch etwa so, dennoch ist die Möglichkeit dass es abgeleht wird immer noch da. Und auch wenn vieles verbessert wurde und das Paket für die Wirtschaft nötig ist, so muss ich aus Sicht eines Housemitglieds, welches sich als Vertretung des "armen Volkes" sieht mit Nein stimmen. Auch heute abend werden wir sicher nicht 90 % ja Stimmen haben. Ich erwarte so etwas wie 235 Ja und 200 Nein +-. Wie du sicher aus den Medien erfahren hast gibt es immer noch viele Bürger die gegen den Bailout sind, und ich denke für gewisse Wahlmänner wird es daher keinen Sinn machen Ja zu stimmen.

Ich finde nur dass die Meinung hier im Forum, dass das Paket definitiv angenommen wird zu stark polarisiert, daher weise ich auf mögliche Alternative hin.

START! Time to play the Game !!!!!

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
SMI im Oktober

omega wrote:

etage1 wrote:
herrlich und doch auch amüsant zu lesen bzw. zu sehen, das gewisse user hier im im vorfeld wissen, dass es bspw. mind. 10% ins minus geht, wenn etwas abgeleht wird.

aber überteibungen und hellseher habe in diesen zeiten hochkonjunktur.

Ich empfehle den Mike Lol

http://www.mike-shiva.ch/

hab ihn gefragt, wie den die Amis jetzt stimmen werden. Aber nachdem er x-mal Karten legen musste, habe ich ihm gesagt, dass ich es gar nicht mehr wissen will, da er mich eh grad in den Ruin getrieben hat mit seinen Telefonkosten.

@omega

herrlich und schön geschrieben....der typ ist nicht zu übertreffen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Oktober

untouchable wrote:

Habe hier mal wieder etwas fürs Gemüt....genau das Richtige für einen solchen sch**** Tag Smile

http://www.goldinvest.de/public/spiel_des_monats.asp?sid&lid=1&v=Bankenk

made my day Blum 3

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Oktober

rorda1981 wrote:

Es wird immer über den Plan geredet, aber wann wird die entscheidung zu uns treffen, also wann hören wir heut dass Ergebniss von America?

Heute ist Freitag und da werden die Amis sicher nicht mehr so lange "arbeiten" bzw. warten. Rechne so um deren Börsenschluss.

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im Oktober

boerse go spricht von 17.30 uhr

bloomberg von 18.30 uhr

somit wieder mal 2 meinungen...

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Oktober

das kann auch niemand sicher sagen... die streiten erst ne weile, dann wird zeitung gelesen und gepläuderlet... wie im Nationalrat... smile..... für den SMI wirds sicher zu spät. für den DJ nicht....

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Oktober

es kommt wie es komen muss: Nächste Woche SMI 7400

8)

Geht mit Gott, aber geht!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Oktober

yzf wrote:

es kommt wie es komen muss: Nächste Woche SMI 7400

8)

Lol

eher <6400

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Oktober

nein eher über 7100.....

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im Oktober

ich gehe für 7050 Wink

Die Amis sind nervös, noch nervöser als wir... schaut mal die Futures an.

Denke an positive Eröffnung, alsdann Abgaben. Ev. Deckungskäufe vor dem Beschluss... dann +50 Puntke / - 50 Punkte über ein paar Minuten um schlussendlich den Ball im Korb zu versenken.

Derivate Handel wird vermutlich ausgesetzt (euwax). Also wer noch profitieren will kann sich mal nach Frankfurt wenden - die Handeln bis 20 Uhr.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Seiten

Topic locked