Von Roll

Von Roll Hldg I 

Valor: 324535 / Symbol: ROL
  • 1.065 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 22.07.2019 17:31:15
2'416 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Kruger
Bild des Benutzers Kruger
Offline
Zuletzt online: 29.12.2009
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 226
Von Roll

Quote:

Würde mich jetzt wirklich interessieren wie man mit einer Aktie bei der man short ist, nach einem Kursanstieg von über 10% noch Geld verdienen kann? Jetzt musst Du die Aktie doch gelegentlich zu einem höheren Kurs kaufen als Du sie verkauft hast, also hast Du einen massiven Verlust, oder? Du hast doch jetzt Dein Risiko einfach noch erhöht.

Zwischenzeitlich gab es immer mal wieder Einbrüche um über 5% die habe ich dann genutzt um mein Zeugs loszuwerden. Habe jetzt aber über 4500Fr. gewonnen von einem Minus von rund 10k Fr. Insgesammt habe ich 42340 Stück gekauft und verkauft heute. Alles waren aber Shorts. Ich hatte Glück und konnte mit einem Short bei 12.95Fr. relativ viel verdienen. Mittlerweile habe ich alles aufgelöst.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

Quote:

Im breiten Markt blickten die Investoren auf Von Roll (+8,9%), Ascom (+3,4%) und Georg Fischer (+0,6%). Bei Von Roll kam es nach einer ausserbörslichen Transaktion zu Spekulationen. Insgesamt wechselten 10 Mio Warrants im Wert von 3,5 Mio CHF die Hand. Händler vermuteten ein bevorstehendes Übernahmeangebot durch die Familie von Finck.

würde dies nicht heissen, dass dann die aktie dekotiert wird?

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Von Roll

phlipp wrote:

Quote:
Im breiten Markt blickten die Investoren auf Von Roll (+8,9%), Ascom (+3,4%) und Georg Fischer (+0,6%). Bei Von Roll kam es nach einer ausserbörslichen Transaktion zu Spekulationen. Insgesamt wechselten 10 Mio Warrants im Wert von 3,5 Mio CHF die Hand. Händler vermuteten ein bevorstehendes Übernahmeangebot durch die Familie von Finck.

würde dies nicht heissen, dass dann die aktie dekotiert wird?

Muss nicht sein. Bank Linth wurde auch von der LLB übernommen, trotzdem gibt es sie noch an der Börse Smile

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

Jodellady wrote:

phlipp wrote:
Quote:
Im breiten Markt blickten die Investoren auf Von Roll (+8,9%), Ascom (+3,4%) und Georg Fischer (+0,6%). Bei Von Roll kam es nach einer ausserbörslichen Transaktion zu Spekulationen. Insgesamt wechselten 10 Mio Warrants im Wert von 3,5 Mio CHF die Hand. Händler vermuteten ein bevorstehendes Übernahmeangebot durch die Familie von Finck.

würde dies nicht heissen, dass dann die aktie dekotiert wird?

Muss nicht sein. Bank Linth wurde auch von der LLB übernommen, trotzdem gibt es sie noch an der Börse Smile

das ist schon klar, nur was macht das den für einen sinn, es gab ja bereits ende 2007 ein übernahmeangebot und nun bereits wieder, macht ja keinen sinn?

um 19.25 wurde bei sf börse gerade eben das gesagt, dass ein gerücht besteht, dass es ein übernahmeangebot geben könnte und eben danach die aktie dekotiert würde.

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

swissktim
Bild des Benutzers swissktim
Offline
Zuletzt online: 29.02.2012
Mitglied seit: 08.04.2008
Kommentare: 54
Von Roll

Hi,

Wird da in nächster Zeit eine Stellungsnahme zur möglichen Übernahme von Seite Von Roll erwartet?

Gruss

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

swissktim wrote:

Hi,

Wird da in nächster Zeit eine Stellungsnahme zur möglichen Übernahme von Seite Von Roll erwartet?

Gruss

ist ja bis jetzt nur ein gerücht, vermutung... ansonsten wohl schon...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

spiderman
Bild des Benutzers spiderman
Offline
Zuletzt online: 11.03.2010
Mitglied seit: 06.06.2008
Kommentare: 172
Aktien dekotiert

Hallo zämä

Dekotiert heisst die Aktien werden nicht mehr an der Börse gehandelt.

Was heisst das für die Aktionäre ??

spiderman
Bild des Benutzers spiderman
Offline
Zuletzt online: 11.03.2010
Mitglied seit: 06.06.2008
Kommentare: 172
Dekotiert

Habe die Antwort

Dekotierung

^

Was ist eine Dekotierung?

Wird der Handel einer Wertschrift an einer Börse ausgesetzt und ist auch nicht vorgesehen, diese Wertschrift in einem späteren Zeitpunkt wieder zu handeln, so wird diese Wertschrift dekotiert.

Sie wird also aus dem System der Börse gelöscht.

Wie wird eine Dekotierung durchgeführt?

Grundsätzlich bestimmt der Emittent selbst über die Dekotierung eines Valors. Diese hat er in einem Gesuch zu begründen. Über den Zeitpunkt des letzten Handelstages entscheidet die Zulassungsstelle, die den Schutz der Anleger, den ordnungsgemässen Handel und die Interessen des Gesuchstellers berücksichtigt. Die eigentliche Ankündigung der Dekotierung hat mindestens drei Monate vor dem letzten Handelstag durch die Publikation eines Inserates zu erfolgen. Falls sich im Zeitpunkt der Dekotierung noch mehr als 5% der Titel im Publikum befinden, so muss ein ausserbörslicher Handel während bis zu sechs Monaten garantiert werden.

Ist die Dekotierung durch eine Fusion oder Liquidation bedingt, so kann die Dauer der Aufrechterhaltung der Kotierung von der Publikation bis zum letzten Handelstag bis auf fünf Börsentage verkürzt werden.

Dekotierungen können aber auch durch die Zulassungsstelle bestimmt werden. Gründe dafür werden im nächsten Abschnitt erläutert.

Warum werden Dekotierungen durchgeführt?

Wie bereits erwähnt sind Fusionen oder Übernahmen häufige Gründe für Dekotierungen. Es liegt auf der Hand, dass zum Beispiel nach der Fusion von zwei Unternehmen nur noch eine Kotierung nötig ist.

Unangenehmer für die Aktionäre sind Dekotierungen auf Grund von Liquidationen.

Ist für einen marktmässigen Handel keine genügende Liquidität mehr gegeben, so kann die Zulassungsstelle die Kotierung streichen. Sie kann dies auch tun, wenn die Voraussetzungen der Kotierung nicht aufrechterhalten werden. Kommt ein Emittent zum Beispiel seiner Informationspflicht nicht nach, so kann dies im Extremfall zur Dekotierung führen.

Beispiel einer Dekotierung

The Chase Manhattan Corporation und J.P. Morgan & Co. Incorporated haben am 13.

September 2000 ihre Absicht bekannt gegeben zu fusionieren. Dabei werden die

Aktien J.P. Mor-gan & Co. Incorporated im Verhältnis 1 : 3,7 in Aktien der The

Chase Manhattan Corporation umgetauscht. Die aus dem Umtausch hervorgehenden

Aktien der The Chase Manhattan Corporation sind an der New York Stock Exchange

(NYSE) kotiert.

J.P. Morgan & Co. Incorporated hat sich deshalb entschlossen, ihre Stammaktien

von der SWX Swiss Exchange dekotieren zu lassen. Die Aufhebung der Kotierung in

der Schweiz ist auf den 3. Januar 2001 (letzter Handelstag: 29. Dezember 2000)

beantragt und bewilligt worden. (Offizielle Mitteilung der SWX)

Da es sich dabei um eine Fusion handelt, müssen die drei Monate zwischen der Publikation eines Inserats und dem letzten Handelstag nicht eingehalten werden. Die Dauer in diesem Beispiel betrug nur neun Tage.

Also an Liquidität kann es ja nicht liegen. Bei einer Fusion würde es ja auch nicht schlecht aus sehen oder ??

Was meint Ihr ?

Vogelfrei
Bild des Benutzers Vogelfrei
Offline
Zuletzt online: 01.04.2014
Mitglied seit: 21.07.2007
Kommentare: 131
Von Roll

Warum sollten die von Finks von Roll übernehmen bei einem Preis von 12.40 pro Aktie und taten dies nicht bei 8-9CHF? Damals hielten sie auch noch mehr von Roll Aktien.

fernschreiber
Bild des Benutzers fernschreiber
Offline
Zuletzt online: 13.11.2009
Mitglied seit: 09.10.2007
Kommentare: 29
Von Roll

Von Roll: Ein Höhenflug mit Trittbrettfahrern

28.08 06:54

Die Aktie des Industriekonzerns Von Roll ist aufgrund von Gerüchten in die Höhe geschossen. Der Anstieg könnte so schnell wieder vorbei sei, wie er begonnen hat.

Die Kurve der Von-Roll-Aktie zeigte gestern steil nach oben. Zeitweise legte sie 15 Prozent zu. Am Ende ging der Titel 9 Prozent höher bei 12.30 Franken aus dem Handel.

Eine ausserbörsliche Transaktion hatte den Höhenflug ausgelöst: 10 Millionen Call-Optionen im Wert von 3,5 Millionen Franken wechselten am Morgen die Hand. Diese Optionen berechtigen zum Kauf von 2 Millionen Von-Roll-Aktien. Das führte zu Spekulationen, dass die Mehrheitsaktionärin, die Familie von Finck, vorhabe, Von Roll von der Börse zu nehmen.

Familie von Finck operierte bisher nicht mit Optionen

In der Folge kam es vor allem in Call-Optionen, aber auch bei der Aktie, zu Käufen von Trittbrettfahrern.

Könnte ein Rückzug von der Börse wirklich bevorstehen? «Ich glaube nicht, dass es ein Going Private geben wird», sagt Vontobel-Analyst Panagiotis Spiliopoulos. In der Vergangenheit hat die Familie von Finck, die fast 60 Prozent der Von-Roll-Aktien hält, ihre Engagements nicht über Optionen aufgebaut. Und obwohl das gestrige Handelsvolumen in Von-Roll-Aktien ungewöhnlich hoch war, entspricht es nur 1 Prozent der ausstehenden Aktien.

Quelle: www.cash.ch

<gelöscht>
Von Roll

phlipp wrote:

swissktim wrote:
Hi,

Wird da in nächster Zeit eine Stellungsnahme zur möglichen Übernahme von Seite Von Roll erwartet?

Gruss

ist ja bis jetzt nur ein gerücht, vermutung... ansonsten wohl schon...

wie schon gestern gesagt, es gibt kein going private. aller vermutungen gestern (teilverkauf eines geschäftsbereiches, going private, sonderdividende) sind unsinnig.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

cash-daily vom 10.09.2008:

Bei Von Roll zogen grössere ausserbörsliche Transaktionen zuletzt wieder Spekulationen eines Going Privates nach sich. Am Montag und Dienstag wechselten insgesamt 4 Millionen Inhaberaktien im Wert von 48 Millionen Franken den Besitzer. Schon Ende August sorgten Käufe im CallWarrant ROLDC für Gerüchte, die Familie von Finck baue ihre zuletzt mit 63,1 Prozent gemeldete Beteiligung aus.

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

<gelöscht>
Von Roll

das waren treasury shares der company, die platziert werden konnten... nix beteiligungserhöhung

newbie
Bild des Benutzers newbie
Offline
Zuletzt online: 01.06.2011
Mitglied seit: 30.10.2007
Kommentare: 218
Von Roll

vonroll hat Enerco Enterprises in israel übernommen...

newbie
Bild des Benutzers newbie
Offline
Zuletzt online: 01.06.2011
Mitglied seit: 30.10.2007
Kommentare: 218
Von Roll

wow... da war Cash mal schnell.. Biggrin

Von Roll übernimmt israelische Enerco Enterprises für 80 Mio USD

16.09 08:57

Zürich (AWP) - Die Von Roll Holding AG übernimmt bis Ende 2009 die israelischen Enerco Enterprises zu 100% und bezahlt dafür insgesamt 80 Mio USD. Zunächst kaufe Von Roll 80% an dem Hersteller von elektrischen Transformatoren und Umspannwerken und zahle dafür rund 64 Mio USD, sagte Unternehmenssprecher Sven Ohligs gegenüber AWP. Ende des kommenden Jahres sollen dann die restlichen 20% von Enerco Enterprises übernommen werden.

Mit der Übernahme von Enerco erweitert Von Roll die Wertschöpfungskette in strategisch wichtigen und profitablen Bereichen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilt. Enerco werde zukünftig als neues Segment unter dem Namen "Von Roll Elco Transformers" Bestandteil des Portfolios von Von Roll. Enerco war zuletzt ein Teil des Kerngeschäftes der Electra Ltd.

Die Electra Ltd. bleibt bis Ende 2009 als Minderheitsgesellschafter bei Enerco. Dadurch werde Von Roll zügig eine starke Markposition aufbauen können, sowohl aus technologischer wie auch aus regionaler Sicht, wird Von-Roll-CEO Thomas Limberger in der Mitteilung zitiert.

Die Umsatzziele des Gesamtkonzerns blieben aber unverändert, erklärte Ohligs weiter. Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen Anfang August war die Gruppe für das Gesamtjahr von einem Umsatz von 690 bis 740 Mio CHF und einer EBIT-Marge von 8% bis 10% ausgegangen.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

weiss hier jemand, wie hoch der umsatz ist??

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

fernschreiber
Bild des Benutzers fernschreiber
Offline
Zuletzt online: 13.11.2009
Mitglied seit: 09.10.2007
Kommentare: 29
Von Roll

...konnte leider auch nichts dazu finden!

wundere mich aber darüber, das diese übernahme

hier im forum von niemanden kommentiert wird!

finde diesen schritt sehr gut, macht sinn und lust auf mehr...!

für alle die sich das unternehmen genauer ansehen wollen:

http://www.enerco.co.il/

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Von Roll ---

Wie sieht der Charts von VR aus, kann mir da vielleicht ein Chartist weiterhelfen.

Titel hat sich bis jetzt ja ganz gut gehalten. Letzte Zahlen waren auch gut, ebenfalls der Ausblick.

Danke

8)

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Von Roll

- Das 1. Halbjahr 2008;

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2008-08/artikel-11434030.asp

- Jemand investiert hier ?

Wink

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Von Roll

@pegasus:

von roll sind mir gestern durch stop loss bei 10.70 aus dem depot gerutscht. wollte bei 13 verkaufen war aber zu spät dran. nun, zur abwechslung immerhin mal ein gewinn.

mit meinen bescheidenen kenntnissen würde ich sagen, dass bei 9.90 eine wichtige unterstützung liegt, die nächste dann wieder bei 8.40.

der aufwärtstrend seit november 07 wurde in den letzten tagen klar gebrochen.

ma 100 vor ein paar tagen, ma 200 heute nach unten verlassen.

wie schon mal gesagt, war von roll der rolls royce in meinem depot, spurtreu, edel und nicht so leicht aus der ruhe zu bringen. zur zeit wird wohl alles an die wand gefahren, ungeachtet der verluste.

einwände, kritik? danke.

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

rol wird nicht wirklich sinken, dafür wird der von finck schon sorgen... wenns nicht so wäre, dann wäre auch rol schon weit, weit unter 9.--...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Von Roll

phlipp, auf welche weise sorgt der baron dafür, dass von roll nicht sinkt? wieso liess er die aktie von 13 bis 10 sinken?

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Von Roll

von roll könnte langsam aber sicher wieder ein kauf sein. ob ich meine oerlikon in von roll tauschen soll? any ideas?

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Von Roll nachkaufen ?

@arunachala,

- Ja dieser Tausch wäre sicher nicht das Dümmste.

- Zumindest ein Teil-wieder- Einstieg wäre für Dich jetzt überlegenswert.

Viel Fortuna 8)

.

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

<gelöscht>
Von Roll

zur zeit würd ich eher davon absehen.

chrigu106
Bild des Benutzers chrigu106
Offline
Zuletzt online: 02.10.2008
Mitglied seit: 07.10.2007
Kommentare: 42
Von Roll

Wenn das so weiter geht verzocke ich mein Geld lieber im Casino! Smile

Embe
Bild des Benutzers Embe
Offline
Zuletzt online: 13.09.2011
Mitglied seit: 17.01.2008
Kommentare: 359
Von Roll

Nun bin ich doch froh, dass ich die von roll damals an herrn von fink angedient habe. ich bin mir sicher, dass alle, die damals nicht andienten, die aktie auch bei 12, 13 fr. behalten haben weil man immer noch mehr will...

objektiv gesehen war schon damals die aktie viel zu teuer, erstaunlich, dass sie sich gleichwohl lange der finanzkrise entziehen konnte.

der massive kursverlust in den letzten monaten (bei allen titeln) hat wohl schon auch damit zu tun, dass eben nicht nur kleinanleger die aktien aus panik verkaufen, sondern auch grosse players nun dringend geld brauchen und dafür aktien verkaufen, weil sie sonst ihre kreditzinsen nicht mehr begleichen können, die sie einst für ihre expansion eingingen.

Es gibt immer neue Chancen!

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Von Roll

danke sunny für deine einschätzung.

hab keine von roll mehr und auch kein geld um welche zu kaufen. aber möchte diese aktie doch etwas verteidigen. ohne kennzahlen zu vergleichen, vielleicht mehr gefühlsmässig: von roll hat sich sehr lange allen schlechten nachrichten entzogen und einem absturz widerstanden! warum? keine ahnung, vielleicht hat wirklich der baron alles gestützt ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
Von Roll

p.s. hat jemand kennzahlen und vergleiche zu ähnlichen firmen zur hand? sind von roll wirklich überteuert wie embe schreibt?

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Embe
Bild des Benutzers Embe
Offline
Zuletzt online: 13.09.2011
Mitglied seit: 17.01.2008
Kommentare: 359
Von Roll

als die aktie noch bei 12.3 stand hatte die aktie z.b. ein kgv08 von unglaublichen 41,3, das kcv lag bei unglaublichen 68.9, der buchwert bei unglaublichen 4,5 und das kuv bei 2,9. die hohe bewertung wurde nur mit der erwartung gerechtfertigt, dass die von roll mit dem ihr zugeflossenen geld etwas tolles machen wird (eine firm, die diese immensen erwartungen erfüllen könnte, gibt es gar nicht). zum vergleich z.b. gf (als sie noch bei 413 stand - nun bei 250): kgv 8.4, kcv 4,0, kbv 1.2, kuv 0,4

viele der jetzigen aktienstürze sind völlig ungerechtfertigt und ausdruck der puren panik. der kursverlust der von roll ist aber objektiv mehr als gerechtfertigt.

Es gibt immer neue Chancen!

Seiten