ABB

ABB N 

Valor: 1222171 / Symbol: ABBN
  • 32.10 CHF
  • +0.69% +0.220
  • 20.10.2021 17:30:34
10'109 posts / 0 new
Letzter Beitrag
PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Marktinsider wrote:

ABB ist einfach nur wertloser Junk

Wer in einen wahren Wert investieren will, kauft OC Oerlikon (OERL)

Was soll das denn hier?

Ja, klar in OC Oerlikon umschichten und dann gleich nochmals die Hälfte verlieren.

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
ABB

Hm... 5750 wurde durchbrochen wie Butter!!!

=> alle rechnen mit einem Ausbruch nach unten...

Wenn sich die nur nicht täuschen !!!

TheTruth
Bild des Benutzers TheTruth
Offline
Zuletzt online: 30.03.2009
Mitglied seit: 12.04.2007
Kommentare: 116
ABB

iiiih neinn abb geht gleich konkurs sie konnten ihren umsatz ja nur um 20% steigern..

oh mein gott einfach nur krank....

sorry für das emotionale posting :oops: aber ich glaube es geht auch anderen so.

TheTruth
Bild des Benutzers TheTruth
Offline
Zuletzt online: 30.03.2009
Mitglied seit: 12.04.2007
Kommentare: 116
ABB

doppel

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
ABB

PaulNo111 wrote:

Marktinsider wrote:
ABB ist einfach nur wertloser Junk

Wer in einen wahren Wert investieren will, kauft OC Oerlikon (OERL)

Was soll das denn hier?

Ja, klar in OC Oerlikon umschichten und dann gleich nochmals die Hälfte verlieren.

Eben nicht, sondern um die verlorene Hälfte wieder zurückzugewinnen. Aber schon OK, wenn ihr den Gewinn nicht wollt, behalt ich ihn halt für mich alleine. Hab nur gemeint, dass geteilte Freude doppelte Freude ist und wollte euch daran teilhaben lassen. Nun ja, vergiss es.

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Urschweizer wrote:

UBS senkt das ABB-Kursziel auf 12 von 14sfr. Das Rating sell (verkaufen ) wird bestätigt. (Haben erst gestern von 26 auf 14 sfr gesenkt) Denen kann es nicht genug schnell gehen, könnte vielleicht einmal zu einem Bumerang werden.

Sollten sich lieber mal selbst analysieren die Spacken und ihr eigenes Kursziel von weiss ich wieviel auf CHF 0.1.- senken.

Hätte ich diese Woche doch lieber in UBS Puts investiert. Aber die hatten sich ja Anfang Woche so gut gehalten, dass ich wieder unsicher wurde.

Meine ABBLT laufen ja "erst" am 19.12.08 aus! :oops:

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
ABB

Was bei ABB herrscht ist pure Panik und total ungerechtfertigt, daher habe ich mir 200 stkli gekauft und freue mich auf Abb kurse über 20 Biggrin

START! Time to play the Game !!!!!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
ABB

FRANKFURT (AWP International) - Im Folgenden die Spitzenreiter der Handelsaktivität in Aktienoptionen an der Eurex am Donnerstag:

Höchste Umsätze Meiste Trades Grösste Orders

in Calls in Puts

1. Allianz 201.901 1. Allianz 905 1. Allianz 353 E. ON 267

2. ABB 94.351 2. Dt. Bank 640 2. SAP 350 SAP 243

3. Siemens 59.282 3. ABB 587 3. ZurichFin 333 MünchRück 227

4. E. ON 54.119 4. Siemens 535 4. Nokia 174 Novartis 188

5. SAP 53.393 5. Daimler 506 5. Infineon 165 Dt.Telek 158

Umsätze: Summe der Tagesumsätze aller Call- und Put-Kontrakte.

Trades: Anzahl aller im Tagesverlauf abgeschlossenen Geschäfte.

Orders: Durchschnittlicher Umfang eines Trades (Anzahl Optionen pro Trade).

Hinweis: Hohe Stückzahlen oder umfangreiche Ordergrössen können durch weit-aus-dem-Geld-Optionen mit geringen Prämien entstehen. Spread-Geschäfte können die Aktivität auf beiden Seiten überproportional erhöhen. Bewegungen von Aktien mit weniger als 100 Optionen Tagesumsatz oder weniger als zehn Handelsabschlüssen werden ignoriert.

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

chuecheib wrote:

Was bei ABB herrscht ist pure Panik und total ungerechtfertigt, daher habe ich mir 200 stkli gekauft und freue mich auf Abb kurse über 20 Biggrin

Ja, ich warte auch ab bis nächste Woche. Habe die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, dass es bald wieder zu einer mehrtägigen Rally kommen könnte und wir Kurse von über CHF 15.- sehen.

Und Präsidentschaftswahlen in den USA stehen auch bald an.

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
ABB

ist schon schwierig zu widerstehen! ABB bei 12.--! Wer hätte das vor 2 Monate noch für möglich gehalten???

aber wie sagt man so schön...? "never try to catch a falling knife"

auch wenn's schwer fallt!

"Born with nothing.. - Die with everything!"

StockExpert
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Zuletzt online: 05.02.2010
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 218
Kaufen bei CHF 1.--

Nicht vergessen :

KAUFEN BEI CHF 1.-- WIE IM JAHR 2003

StockExpert

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
ABB

ich habe letzten sommer meine 200 abb für etwa 29 chf verkauft und heute kaufe ich sie wieder für 12.5 ... ich find das einen guten deal, muss allerdings sagen dass ich auch viel glück dabei hatte.

START! Time to play the Game !!!!!

tetoga
Bild des Benutzers tetoga
Offline
Zuletzt online: 11.12.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 107
ABB

Was vor ein paar Jahren schon ein Thema war, wird nun wohl wieder zu einem:

Avanciert ABB zum potentiellen Übernahmeobjekt?

Folgendes ist sicher:

- Auch wenn's momentan bergab geht, so ist die Marktpositionierung intakt bis sehr gut

- Wohl kaum jemand hätte gedacht, dass ABB je wieder so

billig wird - so günstig wird's wohl kaum jemals wieder werden

(ausser es geht noch weiter bergab...)

Potentielle Käufer?

GE, Siemens, Hedgefonds, Gruppe von Investoren...?

Für mich überhaupt kein indiskutables Thema mehr...

tetoga

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 17.10.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'279
ABB

Eine Übernahme zum jetzigen Zeitpunkt wäre zur Zeit nur mit einem monster Aufpreis möglich. Wohl kaum Hedge Funds die ziehen ja gerade ab da stehen noch einige Rückgaben an. Ich glaube sobald so ein Gerücht aufkäme wäre der Kurs schnell +50% mind. und dann wird der Fight erst so richtig losgehen. Eher unwahrscheinlich.

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Letzte Woche hat ABB noch mächtig zugelegt und für einmal dachte ich, dass es sowas wie Gerechtigkeit gibt Lol

Wie dem auch sei, ich behalte meine ABBLT noch. Hätte schlimmer kommen können. Da gab's ja Leute, die haben sich 200k zu 0.4 reingezogen und dachten wohl heute wird schön abkassiert.

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
ABB

Wieso, wieso, wieso immer auf ABB rumhacken....

UBS verliert nur 5.3 % ABB fast täglich über 10%...

Wer ist eigentlich der Verursacher dieses Dilema???

Sicherlich nicht ABB.

Ich hoffe nun geht der Hinterletzte auf die UBS und holt sein Geld von

dieser Bank... So etwas noch zu unterstützen!!!!! tststststs

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
ABB

wieso traurig sein wenn abb sinkt ...

kaufen wenn se sinken und verkaufen wenn sie wieder steigen ..

as simple as it gets Wink

der johnny p kann ein liedchen bzgl M&R management singen Wink

START! Time to play the Game !!!!!

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
ABB

Hobbla.. was war denn das? :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

pervers, schon unter CHF 12.-

nächste Woche wird zurückgeschlagen...irgendwann wird der Ausverkauf auch ein Ende finden.

tetoga
Bild des Benutzers tetoga
Offline
Zuletzt online: 11.12.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 107
ABB

tolggoe28 wrote:

Eine Übernahme zum jetzigen Zeitpunkt wäre zur Zeit nur mit einem monster Aufpreis möglich.

Ist wohl war - doch ein (Monster-)Aufpreis wäre immer fällig.

Insbesondere auch dann, wenn's denn mal vorbeigeht mit

der Rezession und sich die Auftragslage wieder zusehends

verbessern wird...

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
ABB

ps ABBMG wär günstig zu haben.... läuft bis 2013...

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Also würd mich nicht wundern wenn demnächst jemand den Hauptsitz der UBS in Zürich stürmt. Den Rest könnt ihr euch selber ausdenken.

Jemand, der vielleicht nichts mehr zu verlieren hat...

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

Hört doch mit dem Gejammer auf. Klar ist es tragisch dass ABB so abstürzen musste. Aber in den letzten Jahren konnte man mit ABB doch wahnsinnig viel Geld verdienen. Das es nur in eine Richtung gehen würde, dies erhofften sich etliche. Aber es war logisch, dass es nicht so weitergehen würde. Nun sind die Aussichten eingetrübt, auch die von ABB, da ist es doch logisch, dass ABB abtauchen wird. In jeden gutgehenden Fonds der letzten Jahre steckten ABB Aktien, die werden jetzt zu Geld gemacht. Solange es noch was gibt... ABB wird sich bestimmt wieder erholen. Aber bis die alten Höchstwerte wieder erreicht werden wird es sehr sehr lange dauern. Wer keine Stopp gesetzt hat ist selber schuld. Klar, auch diese Stopps liessen ABB absaufen.

Ich bin mir bewusst, ich galt lange Zeit als ABB Netzbeschmutzer weil ich vor einem Absturz warnte. Deswegen wurde ich oft auch dumm angemacht. Aber nun sind andere die Dummen. Ich konnte damit leben, ob andere nun auch damit leben weiss ich nicht....

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
ABB

Wer weis was bis 2013 noch alles passiert....

Also ich bin gestern bei ABBOM rein, glaube aber das war ein Verlustgeschäft...

Das beste wird sein, abwarten....

Meine Worte von ein paar Tagen, das wir noch bis 40% verlieren können auf dem SMI

scheinen sich zu bestätigen....

Shit Happens

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
ABB

ABB ist einfach nur auf dem Weg zu einer fairen Bewertung. Jetzt noch -16%, bis wir mein vorläufiges Kursziel von 10.00 CHF sehen. Das schaffen wir noch :? ... und dann.. einsteigen.

sph17
Bild des Benutzers sph17
Offline
Zuletzt online: 14.11.2008
Mitglied seit: 17.11.2006
Kommentare: 156
ABB

Also der würde mich auch noch reizen!!!!!!

Aber evtl geht es ja ncoh weiter runter hmmmmmmmm

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
ABB

Chavi wrote:

:roll: und was ist das eigentlich für leute, die zu diesem preis auch noch verkaufen?!

die leute, die glauben/wissen, dass abb bald bei 10.00 chf oder tiefer steht.

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
ABB

Marktinsider wrote:

ABB ist einfach nur auf dem Weg zu einer fairen Bewertung. Jetzt noch -16%, bis wir mein vorläufiges Kursziel von 10.00 CHF sehen. Das schaffen wir noch :? ... und dann.. einsteigen.

gilt aber nur für long term investment. denn kurzfristig wird noch massiver nach unten übertrieben werden. nicht nur bei abb.

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
ABB

Was ihr schon wieder alles wisst...

Ist doch immer so, wenn in Kübeln regnet, blöken alle Schafe "Da kommt noch mehr Wasser vom Himmel"...

und es wird immer welche geben, die sagen "Ich habs doch schon lang gewusst!"

I don't care and go shopping for ABB Wink

ramundo
Bild des Benutzers ramundo
Offline
Zuletzt online: 09.04.2009
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 88
ABB

hab meinen abbla mit 0.06 nochmals verbilligt. ep jetzt 0.08

leg mich genüsslich zurück. war immer so in den letzten wochen. in der grössten panikzeit habe ich am meisten verdient

auf grüne zahlen

Seiten