SMI im Oktober

4'120 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im Oktober

@ TheTruth

- Repatriierung des Dollars ?

- Hoffen auf das die FED die Zinsen senkt ?

- Hoffen auf das die Massnahmen doch langsam greifen ?

- Hoffen auf das die Neubauverkäufe besser ausfallen ?

udglm.

Such's dir aus....

Der Markt ist ohnehin zur Zeit ein Casino. Jeder hofft den Boden zu erwischen etc.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Oktober

Dr.Zock wrote:

@ TheTruth

- Repatriierung des Dollars ?

- Hoffen auf das die FED die Zinsen senkt ?

- Hoffen auf das die Massnahmen doch langsam greifen ?

- Hoffen auf das die Neubauverkäufe besser ausfallen ?

udglm.

Such's dir aus....

Der Markt ist ohnehin zur Zeit ein Casino. Jeder hofft den Boden zu erwischen etc.

Gruss

Dr.Zock

wann kommen die zahlen denn zu den neubauverkäufen?

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im Oktober

Die Zahl der Hausverkäufe ist in den USA im September um 2,7 % auf 464.000 gestiegen. Erwartet wurden 445.000 bis 450.000 Hausverkäufe. Im Monat zuvor waren 452.000 Hausverkäufe registriert worden. Damit wurde die zuvor veröffentlichte Zahl von 460.000 nach unten revidiert.

Korrektur: In der ersten Meldung war fälschlich ein Rückgang um 2,7 % vermeldet worden. Richtig muss es heißen: "Die Zahl der Hausverkäufe ist in den USA im September um 2,7 % auf 464.000 gestiegen."

vor 6 minuten Biggrin

START! Time to play the Game !!!!!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
SMI im Oktober

Dann steigen wir jetzt um tiefer zu fallen :roll:

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
SMI im Oktober

chuecheib wrote:

Die Zahl der Hausverkäufe ist in den USA im September um 2,7 % auf 464.000 gestiegen. Erwartet wurden 445.000 bis 450.000 Hausverkäufe. Im Monat zuvor waren 452.000 Hausverkäufe registriert worden. Damit wurde die zuvor veröffentlichte Zahl von 460.000 nach unten revidiert.

Korrektur: In der ersten Meldung war fälschlich ein Rückgang um 2,7 % vermeldet worden. Richtig muss es heißen: "Die Zahl der Hausverkäufe ist in den USA im September um 2,7 % auf 464.000 gestiegen."

vor 6 minuten Biggrin

trau nie einer Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast ;-)...

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
SMI im Oktober

TheTruth wrote:

Warum halten sich die amis im vergleich zu europa und asien viel besser in den letzten 2 tage?

also wenn wir oder der dow auch ins jahr 1982 zurückehren wie der nikkei, dann guet nacht am sechsi

Diva
Bild des Benutzers Diva
Offline
Zuletzt online: 22.11.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 754
SMI im Oktober

omega wrote:

Diva wrote:
omega wrote:
Diva wrote:
Ich fände eine Zinserhöhung sicher Klug, denn das würde Vertrauen schaffen. Schlimmer als dieses Theater kann's nicht werden!

Diva

Was bewirkt denn nach dir aus eine Zinserhöhung betreffend dieser Krise ?

Das würde die Bankgeschäffte beleben, indem die Banken einander Geld ausborgen

Erzähl das mal der Nationalbank. Die können von dir ja noch viel lernen :?

Eine Zinserhöhung wäre nur für den Schweizer Franken positiv, damit er nicht so stark ist und die Exporte leiden.

Aber dass Banken einander Geld ausleihen, kann nur mit billigem Geld, also tieferen Zinsen angekurbelt werden. Was wiederum den Franken stärkt.

So ganz einfach auf die schnelle erklärt.

Jedenfalls bin ich gleicher Meinung wie Vontobel. Die Massnahmen werden greifen.

Naja wie Du meinst! Für mich ist es fragwürdig, wieso jede neue Tranche Geld, das eine Bank bezieht immer neu Publik gemacht wird. Zudem frag ich mich wieso man jede grössere Stützung einer Bank, jedem Idioten mit einem Bleistift und Papier mitteilt, sorry habs vergessen dies nennt man ja Globalisierung.

Ja Zins ERHÖHUNG verlangsamt den Geldkreislauf, dieser ist heute Überhitzt. (Das ist in jedem Theoriebuch so!) Meine Variante würde die Rezession beschleunigen und die Infaltion dämmen. Aber wenn ich Bankerin wäre, würde ich Zinssenkungen auch Positiv ansehen, sicherlich mit den Augen einer Bank, nämlich kurz Fristig. Langfristig ist dieses System katastrophal, deshalb sehen Bankökonomen nicht mehr durch. Nun kannst Du Dich selber fragen mit welchem System Du arbeiten möchtest, mir ists egal, im Gegenteil ich investiere in dieser guten Zeit mein Kapital. Ich besitze Bargeld, das ich jeder Zeit investieren kann, aber das Gross der Gesellschaft hat leider keins mehr! Wieso? Weil diese Dummerchen auf Analysten und Geld geile Banker hörten! Ich bin überzeugt ihr versteht die Globale Marktsituation, ich bin auch sicher, dass ihr Euren Kunden frühzeitig informierten und richtig beraten habt.

Aber wie gesagt, in der heutigen Situation trennt sich die Spreu vom Weizen.

Diva

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Oktober

was ist denn auf einmal mit den Ängsten los... es braucht einen kleines grün in Amerika und schon gehts rauf... In dem Fall gibts noch genügend Kraft um den SMI in den nächsten Wochen wieder in Schwung zu bringen.... trotz all den 20min- und Blickmeldungen, dass wir bereits schon fast wieder im Steinzeitalter seien...

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
SMI im Oktober

Nix ängste...die märkte schliessen heute in den USA grün...für europa reicht es heute nicht mehr..dafür aber morgen. Lol

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Oktober

Tiesto wrote:

Nix ängste...die märkte schliessen heute in den USA grün...für europa reicht es heute nicht mehr..dafür aber morgen. Lol

das hoff ich doch auch... vielleicht bei UBS sogar heute noch grün...ABB / Petroplus evtl.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Oktober

nur schon das Wort "hoffen", sagt alles...

für mich gilt nur noch die Frage, wielange schaffen es die Amis die Märkte noch nicht abstürzen zu lassen, ein paar Meinen, dass sie noch flüssiges für etwa eine Stunde haben... :roll:

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Oktober

Psytrance24 wrote:

nur schon das Wort "hoffen", sagt alles...

für mich gilt nur noch die Frage, wielange schaffen es die Amis die Märkte noch nicht abstürzen zu lassen, ein paar Meinen, dass sie noch flüssiges für etwa eine Stunde haben... :roll:

ach ja wir werden es ja sehen.

die die da meinen, meinen es ja auch nur. also auch keine echten fakten dazu....

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

<gelöscht>
SMI im Oktober

Psytrance24 wrote:

ein paar Meinen, dass sie noch flüssiges für etwa eine Stunde haben... :roll:

" es gibt kein Bier auf Hawaii, es gibt kein Bier" (singt mit)

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
ich habe eher das gefühl

dass in nicht mal einer stunde uns das pulver nur so um die ohren fliegen wird.... nix da mit bruch von 8250........ warum sollte es auch ist ja nur ein szenario und nichts weiteres Wink

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

smile
Bild des Benutzers smile
Offline
Zuletzt online: 24.11.2008
Mitglied seit: 24.01.2008
Kommentare: 213
SMI im Oktober

Psytrance24 wrote:

nur schon das Wort "hoffen", sagt alles...

für mich gilt nur noch die Frage, wielange schaffen es die Amis die Märkte noch nicht abstürzen zu lassen, ein paar Meinen, dass sie noch flüssiges für etwa eine Stunde haben... :roll:

was machen den die indikatoren? PCR etc.?

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Oktober

1.11 leicht mehr Puts wurden heute gekauft...

ups sieht nach schönem Upmove aus... naja ich hab Platz... muss nicht sofort werfen

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Oktober

Psytrance24 wrote:

1.11 leicht mehr Puts wurden heute gekauft...

ups sieht nach schönem Upmove aus... naja ich hab Platz... muss nicht sofort werfen

ja ja wir werden dann sehen ob du nach 800 punkten dann auch noch platz hast du pausenclown du.... LolLolLolLolLol

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Oktober

Amis werden bullisher... 8)

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Oktober

Psytrance24 wrote:

Amis werden bullisher... 8)

sie versuchen es wenigstens Wink

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im Oktober

@ strom5514

Ich nehme an, dass Du das mit dem "Pausenclown" ironisch gemeint hast. Denn hier in diesem Forum bin ich der Clown, und niemand anders LolLolLol

Basta !!!! Lol

Gruss

Zockimannli Lol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Oktober

Dr.Zock wrote:

@ strom5514

Ich nehme an, dass Du das mit dem "Pausenclown" ironisch gemeint hast. Denn hier in diesem Forum bin ich der Clown, und niemand anders LolLolLol

Basta !!!! Lol

Gruss

Zockimannli Lol

egal ob ironisch oder anders...

bitte das wort nicht zu ernst nehmen... das wäre nicht die absicht gewesen... :cry:

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Oktober

@Zocki

Naja, wie es scheint ist freebase verschollen, eine Konkurrenz weniger... Wink

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
SMI im Oktober

ich suche immer noch nach der finalen rettungsrakete, die ich, mit einem mit kiloweise derivaten bestückten gefechtskopf, als zwischenboden-luft rakete in den rebound schiessen kann, um mal einen ersten teil der verluste wettzumachen. müsste aber schon ein ten bagger sein.

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im Oktober

@rockefoller

Nun ja, solange der Markt nur mit Derivaten schnelles Geld Zocken will, aber keine Aktien kaufen, wird ein wirklicher Rebound auf sich warten lassen Sad

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
SMI im Oktober

was bleibt anderes übrig, wen du mit den letzten 3% cash 35 % verluste wettmachen musst???? :mrgreen:

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Oktober

Psytrance24 wrote:

nur schon das Wort "hoffen", sagt alles...

für mich gilt nur noch die Frage, wielange schaffen es die Amis die Märkte noch nicht abstürzen zu lassen, ein paar Meinen, dass sie noch flüssiges für etwa eine Stunde haben... :roll:

ein paar meinen auch die Wiesen seien ab morgen blau und der Himmel grün....so ein seich.

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im Oktober

nun sieh dir mal den DAX an, der kleine Schlingel hat sich doch kurz mal in den Grünen Bereich geschlichen Lol

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Oktober

Typhoon wrote:

nun sieh dir mal den DAX an, der kleine Schlingel hat sich doch kurz mal in den Grünen Bereich geschlichen Lol

der hat eben angst, dass er wieder ausgesetzt wird... im Wald...

Fipo77
Bild des Benutzers Fipo77
Offline
Zuletzt online: 11.09.2011
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 633
SMI im Oktober

Wollte eigentlich heute noch kaufen

Aber bei der Migrosbank ist der Server überlastet

Keine Chance

Vielleicht ist es ja meine Rettung und Morgen bin ich froh darüber

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 04.04.2017
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'397
SMI im Oktober

Daimler schickt 150.000 Beschäftigte in verlängerte Weihnachtsferien (AF)

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Seiten

Topic locked