SMI im Oktober

4'120 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Oktober

faisling wrote:

wenn man eine amerikanerin oder amerikaner fragt: Obama oder Mc Cain, wie antwortet dieser?

=> Sie oder er sagt: Obama. und warum: weil es wahrscheinlicher ist.

passt zwar nicht hierher .. aber lies dasmal:

Breaking News

Mordkomplott gegen Obama aufgedeckt

Die US-Regierung hat nach eigenen Angaben eine Verschwörung zur Ermordung des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama aufgedeckt. Ausserdem hätten 102 Schwarze ermordet werden sollen, hiess es.

wird wohl gleich mehr folgen

drecksland

Bulldog1
Bild des Benutzers Bulldog1
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2006
Kommentare: 753
SMI im Oktober

Tiesto wrote:

ach leute...wenn ihr nicht mit verluste umgehen könnt, dann verabschiedet euch von der börse. bin auch dick im minus...nur, bringt es nicht zu heulen, sich ärgern.... ich persönlich hab ihn zwar nicht, aber kauft den SMOTH...eine gute absicherung.

Weiss du Tiesto, es hat überhaupt nichts damit zu tun, ob ich mit verlusten umgehen kann oder nicht. Weil ich kann mit verlusten umgehen, das kannst du mir glauben. Ich habe aber nur meine grössten Mühe damit, was da veranstaltet und manupuliert wird.

Den kannst du mir sagen, warum um Himmels Willen der DOW immer und immer wieder in der letzen halben Stunde jeweils so runterkackt? Nun ich habe keine Erklärung für solche Sachen und deshalb sollen sie alle dort drüben konkurs gehen und pleite melden. Und übrigens, wir sind nicht besser und deshalb sollte uns auch nichts erpart bleiben. Ole Sozialamt, ich komme :!:

Ich werde wieder alles zurückgewinnen

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Oktober

Neu-SG wrote:

faisling wrote:
wenn man eine amerikanerin oder amerikaner fragt: Obama oder Mc Cain, wie antwortet dieser?

=> Sie oder er sagt: Obama. und warum: weil es wahrscheinlicher ist.

passt zwar nicht hierher .. aber lies dasmal:

Breaking News

Mordkomplott gegen Obama aufgedeckt

Die US-Regierung hat nach eigenen Angaben eine Verschwörung zur Ermordung des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama aufgedeckt. Ausserdem hätten 102 Schwarze ermordet werden sollen, hiess es.

wird wohl gleich mehr folgen

drecksland

das ist es was mich an diesem land so nervt. überall auf der welt wollen sie für ruhe und ordnung schauen. aber in ihrem eigenen land führen sie den grössten sauladen und haben ihn überhaut nicht im griff. man sollte doch erst vor der eigenen türe wischen bevor man das wo anders mahen will oder nicht?

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

<gelöscht>
SMI im Oktober

Neu-SG wrote:

faisling wrote:
wenn man eine amerikanerin oder amerikaner fragt: Obama oder Mc Cain, wie antwortet dieser?

=> Sie oder er sagt: Obama. und warum: weil es wahrscheinlicher ist.

passt zwar nicht hierher .. aber lies dasmal:

Breaking News

Mordkomplott gegen Obama aufgedeckt

Die US-Regierung hat nach eigenen Angaben eine Verschwörung zur Ermordung des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama aufgedeckt. Ausserdem hätten 102 Schwarze ermordet werden sollen, hiess es.

wird wohl gleich mehr folgen

drecksland

wo findest du das?

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Oktober

sorry quelle vergessen

steht auf 20min online... da aber nix auf CNN kommt und jetzt die Meldung aktualiert wurde.... denk ich es ist nicht so tragisch... glaub mehr so zwei goofen-Pläne.. aber typisch 20min das so aufzumachen... wenn man das liest könnte man ja wirklich meinen es sei schon fast passiert

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Oktober

smile wrote:

strom5514 wrote:
smile[/quote wrote:

seit es menschen gibt werden manche von andern ausgenommen. soweit ich weiss taten dies bereits die römer, wieso sollte das im 2008/2009 ändern? (ich weiss es ist weit hergeholt, aber der mensch wird sich nie ändern)

WinkWink

aber, aber, ja so gesehen hast du schon recht...

und das mag sein das wird nie ganz verschwinden was du da meinst. aber im zusammenhang mit dem finanzsystem wird da schon was geändert. natürlich wird dieses system auch wieder verhunzt das ist mir klar. aber es sollte wieder eine weile hinhalten denke ich... nicht immer alles so negativ sehen bitte

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

<gelöscht>
SMI im Oktober

richtig 5514.

kann ich mir jetzt einen alten mercedes benz davon kaufen. nein.

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
SMI im Oktober

na, wer hat vor 3 tagen gemutmasst, Obama werde ermordet? :shock:

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Oktober

faisling wrote:

richtig 5514.

kann ich mir jetzt einen alten mercedes benz davon kaufen. nein.

wie kommst du auf diese frage wenn es überhaupt eine ist?

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

<gelöscht>
SMI im Oktober

vielleicht so:

das ist es was mich an diesem land so nervt. überall auf der welt wollen sie für ruhe und ordnung schauen. aber in ihrem eigenen land führen sie den grössten sauladen und haben ihn überhaut nicht im griff. man sollte doch erst vor der eigenen türe wischen bevor man das wo anders mahen will oder nicht?

kann ich mir jetzt einen alten mercedes benz davon kaufen? nein :idea:

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Oktober

faisling wrote:

vielleicht so:

das ist es was mich an diesem land so nervt. überall auf der welt wollen sie für ruhe und ordnung schauen. aber in ihrem eigenen land führen sie den grössten sauladen und haben ihn überhaut nicht im griff. man sollte doch erst vor der eigenen türe wischen bevor man das wo anders mahen will oder nicht?

kann ich mir jetzt einen alten mercedes benz davon kaufen? nein :idea:

dann versuche es mit einem neuen :evil:

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
SMI im Oktober

Bullish wrote:

na, wer hat vor 3 tagen gemutmasst, Obama werde ermordet? :shock:

Das war ich 8)

querschuesse.de

sarahfrei
Bild des Benutzers sarahfrei
Offline
Zuletzt online: 29.03.2012
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 131
Amerika ist eben noch nicht reif im Positiven und Negativen

Bullish wrote:

na, wer hat vor 3 tagen gemutmasst, Obama werde ermordet? :shock:

Seien wir ehrlich, wer die Geselschaftliche Entwicklung in den

USA verfolgt, kann eigentlich nicht überrascht sein.

Es gibt leider immer noch sehr viele Menschen welche

die Andersfarbigen, insbesonderen die Menschen welche

von Amerika als Sklaven importiert wurden, als zweitklassig

betrachten.

Schade für Amerika, aber das zeigt auch das gefälle der Geldsäcke und der normalen Bevölkerung.

Im weiteren will ich den Amerikaner nicht nahetreten, aber die Weltoffenheit hat leider einen schwierigen Stand.

Obschon sie die ganze Welt ihre Schulden tilgen lassen.

Irgend jemand muss Schuld sein an seinem eigenen Unvermögen. Den Spiegen kennen die Amerikaner nur für die äusserlichkeiten.

Nunn dies gibst auch in der lieben Schweiz, nur nicht in diesem

Ausmass.

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Oktober

Tiesto wrote:

die asiaten werden morgen bestimmt wieder 5% abgeben - europa wird dann folgen. was spricht dagegen? nichts. die märkte sind längst überverkauft, ja, aber wenn niemanden kaufen will, werden sie auch weiter sinken und sich nicht erholen...ist doch logisch...

Nikkei wird morgen unter 6000 schliessen! Ende Sept. war er doch noch bei 14000.

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Leonator
Bild des Benutzers Leonator
Offline
Zuletzt online: 31.12.2019
Mitglied seit: 29.07.2007
Kommentare: 557
SMI im Oktober

Jetzt auf SF1

DOK

Ein Kapitalist macht Beute - Porträt eines modernen Investors

--------------------------------------------------------------------


http://www.biotechinvestorsnetwork.com/#!top-gainers/c7py

probroka
Bild des Benutzers probroka
Offline
Zuletzt online: 29.04.2011
Mitglied seit: 04.04.2008
Kommentare: 216
SMI im Oktober

Friederich wrote:

Nikkei wird morgen unter 6000 schliessen! Ende Sept. war er doch noch bei 14000.

Unter 6000!? Das wären dann ~-16%

Denke auch sie werden rot schliessen..aber wieso gleich so extrem?

- Börsengurus empfehlen oft genau die Aktien, die sie selbst zu einem günstigen Kurs loswerden wollen! -

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
SMI im Oktober

Bulldog1 wrote:

Tiesto wrote:
ach leute...wenn ihr nicht mit verluste umgehen könnt, dann verabschiedet euch von der börse. bin auch dick im minus...nur, bringt es nicht zu heulen, sich ärgern.... ich persönlich hab ihn zwar nicht, aber kauft den SMOTH...eine gute absicherung.

Weiss du Tiesto, es hat überhaupt nichts damit zu tun, ob ich mit verlusten umgehen kann oder nicht. Weil ich kann mit verlusten umgehen, das kannst du mir glauben. Ich habe aber nur meine grössten Mühe damit, was da veranstaltet und manupuliert wird.

Den kannst du mir sagen, warum um Himmels Willen der DOW immer und immer wieder in der letzen halben Stunde jeweils so runterkackt?

eben, viele sagen nur, dass sie mit verlusten leben können, doch die wahrheit sieht dann doch anders aus... mit verlusten kann dann doch keiner leben -> herdentrieb...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Schweiz & Volksrechte

@sarafrey schieb; "Irgend jemand muss Schuld sein an seinem eigenen Unvermögen. Den Spiegen kennen die Amerikaner nur für die äusserlichkeiten.

Nunn dies gibst auch in der lieben Schweiz, nur nicht in diesem

Ausmass."

Kannste von jedem Land schreiben, nur am allerwenigsten mit Recht von der Schweiz. Ist die Urmutter direkter Solkssouverenität.

Seit über 200 Jahrhunderten gelebte, praktizierte direkte, funktionierende Demokratie. Die EU, ein undemokratischer, schlecht funktionierender Moloch, mit blossem Feigenblatt von "Demokratie", einfach lächerlich wie das gemeine Volk verdummt wird. Deren Politiker sind zu gerissen, als dass sie dieses vorbildliche System der Schweizer kopieren würden, denn sonst verlören sie ihre uneingeschränkte Macht über ihre "Versklavten Mitbürger/Innen. Erkennen tun's sie's wohl.

:?: :idea: :arrow: 8)

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Oktober

hat die 7000 gestreift... übel übel

Ich mein der Index war noch vor ein paar Monaten über 14000...

[/img]

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Touni
Bild des Benutzers Touni
Offline
Zuletzt online: 12.11.2011
Mitglied seit: 06.01.2008
Kommentare: 1'664
SMI im Oktober

Meiner Meinung sind sie bei einer Rezession/Depression am stärksten betroffen. Deswegen der Überproportionale schnelle Downmove.

Meine simple Meinung Biggrin

PS: der USD/JPY hats mir angetan - deswegen bin ich so lange wach! Lol

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

bluesky4ever
Bild des Benutzers bluesky4ever
Offline
Zuletzt online: 25.02.2016
Mitglied seit: 08.02.2007
Kommentare: 74
nikkei

noch halten die 7'000.....

ich denke die schliessen im Plus...irgendeinmal muss doch mal der Boden erreicht sein, gehts so weiter überholt der noch den SMI :shock: :shock: :shock:

bluesky4ever
Bild des Benutzers bluesky4ever
Offline
Zuletzt online: 25.02.2016
Mitglied seit: 08.02.2007
Kommentare: 74
NIKKEI

6995.....angers level :!: :!: :!:

Touni
Bild des Benutzers Touni
Offline
Zuletzt online: 12.11.2011
Mitglied seit: 06.01.2008
Kommentare: 1'664
SMI im Oktober

wow! D Japse schiesse ja ufe nachem Mittagsschlaf! Lol 8)

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

bluesky4ever
Bild des Benutzers bluesky4ever
Offline
Zuletzt online: 25.02.2016
Mitglied seit: 08.02.2007
Kommentare: 74
Nikkei

und wie....unglaublich volatil....hoffen wir er kann das +3% halten bis am Schluss.... SmileSmile

clayn
Bild des Benutzers clayn
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 26.10.2008
Kommentare: 481
SMI im Oktober

Keine einheitliche Vorgabe aus Übersee...

Denke heute wird nicht viel zu machen sein, oder erleben wir noch Mal einen kleien Einbruch?

Wir werden sehen.

Habe Mal mit einen PPH Auftrag zu 22.00 den Tag begonnen.

Gruss C.

what you see is what you get!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
SMI im Oktober

Nikkei dreht deutlich ins Plus

28.10 06:36

Berg- und Talfahrt an Tokios Börse: Nach zwischenzeitlichen Verlusten hat der Nikkei-Index am Dienstag im Handelsverlauf wieder in die Gewinnzone geschwenkt. Um 13.33 Uhr Ortszeit notierte das Börsenbarometer für 225 führende Werte ein deutliches Plus von 216,43 Punkten oder 3,02 Prozent beim Zwischenstand von 7.379,33 Punkten. Zuvor war der Nikkei nach den heftigen Vortagesverlusten kurzzeitig erstmals seit 26 Jahren unter die psychologisch wichtige Marke von 7.000 Punkten gerutscht.

Die Regierung kündigte derweil sofortige Massnahmen gegen bestimmte Leerverkäufe an. Solche Geschäfte, bei denen der Verkäufer die Wertpapiere zum Zeitpunkt des Verkaufs noch nicht besitzt, werden für die jüngsten Kursrückgänge mit verantwortlich gemacht./ln/DP/zb

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im Oktober

@ Perry2000

Das alles ist sicher erfreulich. Nur verliere ich ( und Du sicher auch ) nicht aus den Augen, dass der Nikkei massivst verloren hat. Übrigens wiegt z.B. ein Tagesminus von 6% gestern viel schwerer wie ein Plus von heute 6%

Ausserdem kann die Regierung erzählen und machen was sie will. Die Leerverkäufe waren offensichtlich ohnehin nicht Schuld an den Kursrückgängen. Als die nämlich verboten wurden ging es in gleichem Masse runter.

Aber erfeulich ist es allemal. Nur eine kleine Gegenreaktion musste ja kommen. Denn ginge dies in gleichem Tempo so weiter, wären wir in wenigen Wochen ohnehn bald bei Null angelangt. Meine Hoffnung ist immer noch diejenige, dass der Markt mit Ängsten aller Art massivst übertrieben hat, und eine schnelle, starke Erholung per Ende 2009 angesagt ist.

Alleine mir fehlt der Glaube

Gruss

Dr. Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Oktober

Dr.Zock wrote:

@ Perry2000

Das alles ist sicher erfreulich. Nur verliere ich ( und Du sicher auch ) nicht aus den Augen, dass der Nikkei massivst verloren hat. Übrigens wiegt z.B. ein Tagesminus von 6% gestern viel schwerer wie ein Plus von heute 6%

Ausserdem kann die Regierung erzählen und machen was sie will. Die Leerverkäufe waren offensichtlich ohnehin nicht Schuld an den Kursrückgängen. Als die nämlich verboten wurden ging es in gleichem Masse runter.

Aber erfeulich ist es allemal. Nur eine kleine Gegenreaktion musste ja kommen. Denn ginge dies in gleichem Tempo so weiter, wären wir in wenigen Wochen ohnehn bald bei Null angelangt. Meine Hoffnung ist immer noch diejenige, dass der Markt mit Ängsten aller Art massivst übertrieben hat, und eine schnelle, starke Erholung per Ende 2009 angesagt ist.

Alleine mir fehlt der Glaube

Gruss

Dr. Zock

naja zock: was macht dich denn da so sicher? woher wollen wir das wissen ob es nun gut ist oder schlecht? oder bist du denn etwa der börsengott?

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im Oktober

@ strom5514

Ich habe ja ausdrücklich erwähnt, "alleine mir fehlt der Glaube".... Zur Zeit kann ich überhaupt nichts gutes an der Börse finden. Und ich bin alles andere als ein Börsengott. Hierfür spricht meine Performance eine mehr als deutliche Sprache.

Gruss und beste Trades

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Oktober

Quote:

oder bist du denn etwa der börsengott?

Ja, das ist er, definitiv Lol

Geht mit Gott, aber geht!

Seiten

Topic locked