OC Oerlikon

OC Oerlikon N 

Valor: 81682 / Symbol: OERL
  • 11.000 CHF
  • -1.43% -0.160
  • 21.01.2020 17:30:37
6'938 posts / 0 new
Letzter Beitrag
PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
OC Oerlikon

@ Marktinsider

du hast folgendes geschrieben:

Glaube, dass es zügig zurück geht in den dreistelligen Bereich (100+ Stutz). Innert paar Wochen wieder zurück auf 250 Stutz ist sehr gut im Bereich des Möglichen

Da ich auch in OC investiert bin, hoffe ich das auch.

Bin aber realistisch und glaube im momentanen Umfeld wird sich OC sicher nicht viel besser als der Gesamtmarkt entwickeln, somît ist dieses Kursziel von dem du träumst sehr unrealistisch!

We'll see

Greez PowerDau

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
OC Oerlikon

Marktinsider wrote:

Glaube, dass es zügig zurück geht in den dreistelligen Bereich (100+ Stutz). Innert paar Wochen wieder zurück auf 250 Stutz ist sehr gut im Bereich des Möglichen.

Vergiss es, Junge! 250 Franken wären vom aktuellen Stand aus über 200 Prozent Wertzuwachs! Und das in ein paar Wochen. Viel Glück! Die Fundamentals sind nicht gerade rosig. Daher darf ein Kurs bis 96.55 vorerst mal als erstes Kursziel angeschaut werden.

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 852
finanzierungssorgen

Auszug aus fuw report vom 29.10.2008

Oerlikon: Seit einigen Wochen mehren sich die Gerüchte, das OC-Oerlikon-Fremdfinanzierungskonstrukt stehe kurz vor dem Zusammenbruch. Die Konzernführung um CEO Uwe Krüger betont zwar, das Unternehmen sei „sicher finanziert“. Doch die Anzeichen würden sich verstärken, dass die kreditgebenden Banken zunehmend um ihr Geld bangen und nun den Druck erhöhen, berichtet die "Handelszeitung".

Meine Meinung:

Sieht nicht gut aus. Die Ängste sind aber im aktuellen Kurs bereits abgestraft worden.

Die Aktie ist aber nun ein Risiko.

5G Sucks !

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 852
aktie steigt wieder...

So wie die aktie steigt, könnte sich nun bei der finanzierung etwas tun.

Oder werden vielleicht noch andere Firmenteile verhöckert ?

5G Sucks !

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 852
Finanzierung...

... und wenn die Russen etwas wirklich gut können, ist es Geld aufzutreiben.

5G Sucks !

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Re: aktie steigt wieder...

waspch wrote:

So wie die aktie steigt, könnte sich nun bei der finanzierung etwas tun.

Oder werden vielleicht noch andere Firmenteile verhöckert ?

Ja, möglicherweise nun doch. Es geht um den Textilbereich. Schau mal bei Banknachrichten.

Gruss vom Eptinger

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
OC Oerlikon

Wie schon mehrfach erwähnt, haben die Valoren von OC Oerlikon ihren Boden gefunden. Nun dürfte gestern ein lang anhaltender Aufwärtstrend begonnen haben. Sowohl charttechnisch als auch fundamental sieht die Situation schon viel besser aus als vor einem Monat.

Schauen wir uns mal den Halbjahres-Chart inkl. den entsprechenden Indikatoren an. Fast alle Indikatoren stehen auf einem Rekordtief, was schon alleine für eine technische Reaktion sorgen sollte. Absolut perfekte Bodenbildung.

Wie in der Chart-Ansicht der letzten 10 Tage zu erkennen ist, wurde gestern die Trend-Umkehr eingeleitet. Das Überschreiten der 50-, 100- und 200-Tageslinie ist ein wichtiges Merkmal für den Beginn von steigenden Kursen.

Fundamental:

- Zukunftsorientierte Produktepalette (Sparten: OERLIKON SOLAR, OERLIKON COATING, OERLIKON VACUUM, OERLIKON TEXTILE, OERLIKON DRIVE SYSTEMS und OERLIKON COMPONENTS) in Schweizer Qualität

- Immer geringer werdender Free Float. Wenn die Verfügbarkeit von Aktien sinkt, und ein Grossaktionär, Fond oder institutioneller Anleger Aktien kaufen will, sorgt dies für einen massiven Kursansteig in kurzer Zeit. Der Free Float beträgt per 1.6.2008 nur noch 28.6%. Heute dürfte der Free Float nochmals tiefer liegen, da nach diesem Datum der Russe Victor Vekselberg nochmals ca. 300'000 OC Oerlikon Aktien bei einem Stand von ca. 200 CHF gekauft hat.

- Aktien-Rückkaufprogramm läuft aktuell und wird nächstes Jahr abgeschlossen.

- Die ganze Finanzkrise dürfte noch nicht vorbei sein, aber da an der Börse die Zukunft gehandelt wird, werden die Aktien vor dem Krisenende steigen. Wann? Nun, beim Oerlikon-Aktienkurs kann gegen Süden nicht mehr viel passieren, da dank der offenen Kommunikation sämtliche negative Meldungen bekannt und eingepreist sind.

- Per Ende 2007 betrug das Eigenkapital pro Aktie bei sage und schreibe 142.01 CHF! Da ich nicht annehme, dass sich das EK so massiv verschlechtert hat, muss der Aktienkurs (auf Schlussbasis von 90.00 CHF vom 31.10.2008) um mehr als 50% steigen, um alleine wieder beim Eigenkapital zu sein! Siehe dazu Aktien-Kennzahlen auf der OC Oerlikon Website. Und auch der Nennwert beträgt bereits 20.00 CHF.

- Dass das Unternehmen um 83.34% weniger Wert sein soll innerhalb eines Jahres halte ich für ungerechtfertigt. Doch um genau diesen Prozentsatz ist der Aktienkurs gesunken. Schauen wir mal!

Fazit: OC Oerlikon ist eine sehr attraktiv bewertete Aktie, die gute Chancen bietet. Wir werden sehen, ich freue mich jedenfalls auf die Kursentwicklung. Einsteigen, wenn alle draussen sind. Mit antizyklischem Trading liegt sehr viel drin...

Gruss

Marktinsider

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
OC Oerlikon

@ Marktinsider

Das mag alles stimmen, und ist vermutlich auch so zu belegen, bez.logisch. Aber mit Logik - und das haben die letzten 4 Wochen klar gezeigt - ist der Börse nicht beizukommen. Wäre dem so, dann hätten wir vorallem viel mehr Millionäre an der Börse. Die einzige Voraussetzung dabei wäre ja logisches Denken zu besitzen.

Nur stellt sich die Frage ob dies die Anleger auch so sehen. Darüber hinaus gilt es zu beachten ob die Short-Sellers ( also die Finanzkasperlis ) den Kurs nicht absichtlich unten behalten. Und zu guter Letzt, wieviel Unsicherheiten sind da im Titel drin ? Dem Verkselberg wird ja nachgesagt es gehe ihm finanziell recht schlecht.... !!!

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 852
leerverkäufer

könnte ja schon sein dass sich leerverkäufer morgen eindecken müssen.

Bei diesem Preis wird sicher keiner verkaufen.

Vielleicht dann bei 250 Fr wieder...

5G Sucks !

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
OC Oerlikon

Marktinsider wrote:

- Dass das Unternehmen um 83.34% weniger Wert sein soll innerhalb eines Jahres halte ich für ungerechtfertigt. Doch um genau diesen Prozentsatz ist der Aktienkurs gesunken. Schauen wir mal!

Viele gute Überlegungen, aber das Unternehmen war ja vorher die 100% nicht wirklich wert, sonder wurde hinaufgetrieben. Der Wert ist objektiv nicht zu messen.

Was, wenn Vekselberg verkaufen müsste?

Aber, was, wenn er die ganze Bude übernehmen und ein going-private anstreben würde (was sogar Sinn machen könnte, der russischen Mentalität folgend)?

Viele Fragen und Antworten finden sich im Preis der Aktie wieder.

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
Re: leerverkäufer

waspch wrote:

könnte ja schon sein dass sich leerverkäufer morgen eindecken müssen.

Bei diesem Preis wird sicher keiner verkaufen.

Vielleicht dann bei 250 Fr wieder...

Da hast du recht. Schau mal das aktuelle OERL-Oderbuch an:

Bis und mit 105.00 CHF stehen lediglich 972 Aktien im Verkauf (bid).

Gruss

Marktinsider

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Re: leerverkäufer

waspch wrote:

könnte ja schon sein dass sich leerverkäufer morgen eindecken müssen.

Bei diesem Preis wird sicher keiner verkaufen.

Vielleicht dann bei 250 Fr wieder...

Selbst wenn die sich eindecken müssten, die 250 sind wohl viel zu weit entfernt. Das wären ja über 150% vom jetzigen Stand aus. Ist das wirklich realistisch? :roll:

Simona
Bild des Benutzers Simona
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'358
OC Oerlikon

OC ist seit 3.11.08 auf der Einkaufsliste eines beliebten und bekannten Börsenbriefes mit kurzfristiger Erholung / KZ 120.-.

Gruss,

Simona

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
OC Oerlikon

Ja, das kann kommen, wenn ich den Chart anschaue geht es nicht so lange. Der hat offenbar Informationen betreffend Verkauf Textilmachinenbereich?

Gruss vom Eptinger

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
OC Oerlikon

OC Oerlikon hat gestern den SMI klar geschlagen und wird auch in den kommenden Wochen ein outperform hinlegen. Sollten die aktuellen bids und asks im oderbook bis zur Handelseröffnung gleich bleiben wie jetzt, eröffnet OERL bei 100.00 CHF. Wie erwähnt, mit den extrem untertriebenen zweistelligen Kursen ist es vorbei, das war eine einmalige Chance.

Bin überzeugt, dass der Nikkei (aktuell +478.47 Punkte oder +5.579%), die US-Präsidentenwahlen und interne News den Aktienkurs von OC Oerlikon in den nächsten Wochen in die Höhe treiben werden. Mein vorläufiges Kursziel: ca. 250 CHF bis Ende November, dabei bleibe ich. Das entstandene GAP muss aus charttechnischer Sicht geschlossen werden. Überproportional abgestrafte Aktien legen auch eine überproportionale Performance hin, das dürfte inzwischen bekannt sein.

Mit Gruss!

Marktinsider

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 852
Kursziel 250

@Marktinsider

Wenn oerl bis 30.11.2008 die 250 er schafft bringe ich Dir persönlich eine Kiste Bier vorbei.

5G Sucks !

indianer
Bild des Benutzers indianer
Offline
Zuletzt online: 12.01.2010
Mitglied seit: 24.06.2008
Kommentare: 114
OC Oerlikon

ein teil von obamas programm sind ja erneuerbare energien - das sollte für den kurs ja auch positiv sein...?

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
OC Oerlikon

@Marktinsider

Jedenfalls ist es schön, sie steigen zu sehen. 8) Smile

Gruss vom Eptinger

indianer
Bild des Benutzers indianer
Offline
Zuletzt online: 12.01.2010
Mitglied seit: 24.06.2008
Kommentare: 114
OC Oerlikon

einfach nur geil! (-; (-;

<gelöscht>
OC Oerlikon

Was denkt ihr, wie weit geht der Lift noch nach oben?

Bin zum Glück heute morgen bei 97.80 rein *uff*

indianer
Bild des Benutzers indianer
Offline
Zuletzt online: 12.01.2010
Mitglied seit: 24.06.2008
Kommentare: 114
OC Oerlikon

irgendwie ist das schon recht strange...aber locker bis 200 sollte es schon gehen...greez

achja - gründe:

- restrukturierungsmassnahmen textilbereich

- solarbereich legt kräftig zu(AVELAR ENERGY, OBAMA, Steigender Ölpreis)

Simona
Bild des Benutzers Simona
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'358
OC Oerlikon

Lese gerade in den Banknachrichten, dass sich bei 154.- ein erster schwacher Widerstand ergeben könnte, dann weiter bis 200.-.

Da ist man sich also einer Meinung.- Die Hintergründe will man wohl noch nicht so ganz kennen. Man nennt das dann einfach 'technische Erholung' Smile .

Gruss,

Simona

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
OC Oerlikon

Wink Wegen dem Aufwärtstrend, noch so nebenbei:

Da sehe ich doch noch was Nettes dazu

04-11-2008 19:08 HaZ/OC Oerlikon hält an Zielen für Solarsparte weiter fest (CEO Solarsparte)

Name Letzter Veränderung

OC OERLIKON N 124.70 28.85 (30.10%)

Zürich (AWP) - OC Oerlikon zeigt sich für die nahe Zukunft der Solarsparte zuversichtlich. Das Unternehmen hält am Sparten-Umsatzziel für 2009 von 1 Mrd CHF nach wie vor fest "und wir bestätigen das Umsatzziel 2008 von 700 Mio CHF", sagte Jeannine Sargent, CEO von Oerlikon Solar, im Gespräch mit der "Handelszeitung" (Vorabdruck vom 5. 11.).

Das aktuelle Geschäft laufe nach wie vor gut. "Bei einzelnen Projekten kann es aufgrund der Kreditkrise zu Verschiebungen kommen, aber wir sehen keine Absagen von Kunden", sagte Sargent.

Pläne, 2009 Projekte für Kunden vorzufinanzieren, wenn die Kreditknappheit anhält, gibt nach aussagen von Sargent nicht. "Das entspräche nicht unserem Geschäftsmodell", sagte die Spartenleiterin.

ps

Gruss vom Eptinger

indianer
Bild des Benutzers indianer
Offline
Zuletzt online: 12.01.2010
Mitglied seit: 24.06.2008
Kommentare: 114
OC Oerlikon

http://avelarenergy.com/ ebenfalls von Veckselberg finanziert (Botschafter Borer ist auch dort involviert) bringt mit Sicherheit die nötigen Aufträge...

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
OC Oerlikon

Jetzt sind sie aber wieder runter?

Emil

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
OC Oerlikon

Die hängen das auch nicht an die grosse Glocke, wenn sie den Verkauf vom Textilbereich durchziehen wollen, es hiess ja schon letzte Woche: Kein sell on fire. Und dann gab es auch noch etwas Gewinnmitnahmen wegen dem Anstieg gestern. Also, überleg mal. 8) :idea:

Gruss vom Eptinger

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
OC Oerlikon

Verstehe, jetzt steigen sie wieder. Ich habe gekauft. Lol

Emil

bluesky4ever
Bild des Benutzers bluesky4ever
Offline
Zuletzt online: 25.02.2016
Mitglied seit: 08.02.2007
Kommentare: 74
OERL

schon wieder stopp trading....kaufst du soviel? :shock:

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
OC Oerlikon

Das war ich nicht allein, mein Boss hat geholfen. Lol

Emil

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
Oerlikon

Iist das nicht schön?

05-11-2008 20:15 Swiss Technology Award 2008: Gewinner Oerlikon Esec, Kaba und Lantal Textiles

Name Letzter Veränderung

OC OERLIKON N 117.40 - (-%)

KABA N 268.00 - (-%)

Basel (AWP/sda) Der 21. Swiss Technology Award 2008 für herausragende neu geschaffene Innovationen von Schweizer Firmen geht an Oerlikon Esec, Kaba AG und Lantal Textiles.

Oerlikon Esec belegt dank der Entwicklung des Halbleiter-Elektronikmontage Center das oberste Treppchen des Siegerpodests. Das Unternehmen habe mit dem so genannten "Die Bonder 2100 xP" den technologischen Fortschritt in der Halbleiterelektronikmontage wesentlich geprägt, wie das Swiss Innovation Forum am Mittwoch mitteilt.

Das Maschinenkonzept sei Resultat intensiver Entwicklungsarbeit von 40 Spezialisten aus verschiedenen Bereichen. Mit der neu entwickelten Robotik würden bei einer Produktivitätssteigerung von 80 Prozent auch bei Schnelligkeit und Präzision neue Massstäbe auf dem Weltmarkt gesetzt.

Die Kaba AG überzeugte die 14-köpfige Jury mit ihrer Innovation "TouchGo" und erlangt den zweiten Rang. Die neue Identifikationstechnologie ermöglicht Zutritt ohne Schlüssel oder Badge. Büros, Wohnungen oder Labors könnten so zuverlässig gesichert werden.

Lantal Textiles, bekannt wegen seiner Textilien für den internationalen Luft-, Bahn-, Bus- und Schiffsverkehr erreichte Rang drei beim Swiss Technology Award 2008. Geehrt wird ein Flugzeugsitz mit pneumatischem Komfortsystem. Er bewirke individuellen Sitzkomfort, optimale Hygiene und ermögliche Fluggesellschaften Gewichtseinsparungen.

Die drei Gewinner wurden aus rund 50 Bewerbern gekürt. Sie können an verschiedenen wichtigen Technologiemessen an einem gemeinsamen Stand ihre Innovationen vorstellen, wie Reto Wüthrich, Medienverantwortlichen des Swiss Innovation Forums auf Anfrage erklärte.

Zudem erhielten die Preisträger auf Wunsch persönliches Coaching, Unterstützung im Marketing oder bei der Suche nach Finanzierungen und Zugang zu vormaligen Gewinnern für den Erfahrungsaustausch.

Der Swiss Technology Award wird seit 1987 vergeben. Seither wurden 364 Preisträger geehrt. Über 1600 Projekte haben sich schon um den begehrtesten Schweizer Technologiepreis beworben.

Der Swiss Technology Award wird im Wesentlichen von der Förderagentur für Innovation KTI, der EMPA, dem Paus Scherrer Institut PSI und dem Eidg. Institut für geistiges Eigentum IGE unterstützt.

Emil

Seiten