ABB

ABB Aktie 

Valor: 1222171 / Symbol: ABBN
  • 23.27 CHF
  • +0.22% +0.050
  • 13.12.2019 17:30:16
10'015 posts / 0 new
Letzter Beitrag
learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
ABB

Noch ein Bildchen, von sun.

Auch sie ist einem Monat schon gratis. Wer's glaubt, wird darauf warten.

Es gibt noch Schlimmeres.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ learner

Nein, der Trend kann sich sicher nicht so fortsetzen. Aber ein lang anhaltender Seitwärtstrend kann sich ausbilden. Und gleichzeitig kann es passieren dass man zuschaut wie andere Titel steigen, und die ABB den A..... dabei nicht hoch kriegt, weil alle Welt glaubt dass ABB in den nächsten Jahren keine Grossaufträge erhält und demnach nicht rentieren wird.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'363
ABB

learner wrote:

Buy, if you're not totally stupid.

stupidly .... einige Forumsteilnehmer können nicht mehr zukaufen, sonst müssen sie ABB ein Übernahmeangebot unterbreiten.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
ABB

Verstehe dich Zock, Industrietitel sind im Augenblick out.

"In" ist ab und zu ein Versicherer, wenn er gerade wieder Mut einflösst. Ab und zu aber auch Energie, oder Nahrung.

Klar: der jetzige Trend liegt nicht bei Energie-Services, aber er muss wieder kommen. Weil Feuer und Fressen und Fressen und Feuer weiterhin die Grundbedürfnisse sein werden.

Krawattisch gesagt: Energie und Nahrung.

Übrigens: Auch Öl ist schon in einem Monat gratis, wenn der Trend so weitergeht. Ich steige auch dort nun ein. Bzw. in einen Rohstoff-Korb.

Es gibt noch Schlimmeres.

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

Dr.Zock wrote:

Und gleichzeitig kann es passieren dass man zuschaut wie andere Titel steigen, und die ABB den A..... dabei nicht hoch kriegt, weil alle Welt glaubt dass ABB in den nächsten Jahren keine Grossaufträge erhält und demnach nicht rentieren wird.

Gruss

Dr.Zock

Das ist doch ein super Umfeld um sich reichlich mit ABB-Aktien einzudecken.

Es braucht sicher einiges an Geduld(ist kein Fremdwort,aber wird von immer mehr Börsianer nicht verstanden... :wink:).

Da ich nicht davon ausgehe,dass wir in Zukunft mit Kerzenlicht durch die Welt spatzieren gehen,werden auch die Grossaufträge wieder vermehrt reinkommen.

Die Richtung ist für ABB klar!

STROMVERSORGUNG = MEGATREND

Aber es ist klar,mit den Investitionen kann noch dauern.

Gruss Pantaleo

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
ABB

Und noch eine Aktie, die du in nur schon drei Wochen gratis bekommst. Petrobrazil. Haben viel Öl, und viel Eisenzeug zum Fördern. Und viele hübsche Arbeiterinnen. Alles gratis, in nur drei Wochen, bei diesem Chart. Dann würd ich's kaufen. Oder jetzt eine Portion, und dann noch eine Portion gratis, macht den halben Einstandspreis. Dafür hast du Öl zum Schlürfen, bis ans Lebensende. Und Arbeiterinnen. Natürlich zum Arbeiten, nicht zum Schlürfen.

Es gibt noch Schlimmeres.

LordClick
Bild des Benutzers LordClick
Offline
Zuletzt online: 04.05.2010
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 266
ABB

pantaleo wrote:

Aber es ist klar,mit den Investitionen kann noch dauern.

Gruss Pantaleo

Warum dann nicht das Geld für 6 Monate sonst wie konservativ anlegen, bis das dauern vorbei ist? Wink Ich mach mit meinem Cash noch nichts (und lass meine Fehlinvestitionen, wo sie sind :roll: ).

Tschutti
Bild des Benutzers Tschutti
Offline
Zuletzt online: 02.08.2011
Mitglied seit: 07.03.2008
Kommentare: 26
ABB

bin heute zu 11.80 mal rein. werde aufstocken, falls der kurs unter die Fr. 10.-- Marke fällt. Bei diesem Börsenumfeld gut möglich ;.-)

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
ABB

Tschutti wrote:

bin heute zu 11.80 mal rein. werde aufstocken, falls der kurs unter die Fr. 10.-- Marke fällt. Bei diesem Börsenumfeld gut möglich ;.-)

Glaube nicht, dass wir noch unter die 10 fallen. ABB macht mir nach den katastrophalen letzten Wochen wieder einen besseren Eindruck.

learner wrote:

Und noch eine Aktie, die du in nur schon drei Wochen gratis bekommst.

Da hab ich doch gleich auch noch was...hab schon seit längerem Timminco im Visier gehabt, zum Glück jedoch nicht gekauft. ATH am 5. Juni 2008 bei 35.69 CAD. Aktueller Kurs bei 2.75 CAD. Das macht ein Minus von mehr als 93 Prozent! Das in weniger als einem halben Jahr. Die letzten Tage jeweils um die 20 Prozent im Minus. Da gehts auch nicht mehr lange bis 0.

Bigtrader
Bild des Benutzers Bigtrader
Offline
Zuletzt online: 24.02.2010
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 100
ABB

Spätestens morgen haben wir die Aktie unter 10fr.

ohne den SNB Deal wäre ubs schon bei der hälfte nem ich jetzt mal an.

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

LordClick wrote:

Warum dann nicht das Geld für 6 Monate sonst wie konservativ anlegen, bis das dauern vorbei ist? Wink

Hoi LordClick

solange das dauern noch dauert,kann ich mich günstig mit ABB eindecken.

Sobald das dauern vorbei ist,steigt die Nachfrage und mit ihr "normalerweise" auch der Kurs.

Also ich bevorzuge ABB zu kaufen wenn sie fast niemand mehr will.

Ist halt eine Preisfrage... Wink

Ach ja,konservativ anlegen???Keine Ahnung wie das geht.... Lol

Gruss Pantaleo

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
ABB

Bigtrader wrote:

Spätestens morgen haben wir die Aktie unter 10fr.

ohne den SNB Deal wäre ubs schon bei der hälfte nem ich jetzt mal an.

morgen ist samstag

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
ABB

learner wrote:

Und noch eine Aktie, die du in nur schon drei Wochen gratis bekommst.

Das kommt davon, wenn man keine Logarithmischen Preisskalen verwendet Wink

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

Neu-SG wrote:

Bigtrader wrote:
Spätestens morgen haben wir die Aktie unter 10fr.

ohne den SNB Deal wäre ubs schon bei der hälfte nem ich jetzt mal an.

morgen ist samstag

Also ich bin ja nicht Bigtrader,aber er hat es ja am 20.11 geschrieben.

Die 10.- von unten sind also für heute gedacht.

Gruss Pantaleo

Aciera.
Bild des Benutzers Aciera.
Offline
Zuletzt online: 14.08.2011
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 209
ABB

abb wird sich schon am montag auf so ca. 13.60 -14.20 erholen . was denkt ihr so?

Rowdy
Bild des Benutzers Rowdy
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 194
ABB

das hoffe ich auch. wie sagen einige jeweils, der smi höselet dem dow hinterher. am montag wird er wahrscheinlich das verpasste nachholen. ich hoffe abb ist dann an vordester front dabei.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Startet ABB am Montag dank dem vulminanten

Schlussspurt des DJIA mit 6.5% und dem zeitlich

passenden Jahresendrally einen starken Rebound.

Auch wenn ich weiss, dass das Wort Jahresendrally

einigen in den falschen Hals kommt, so ist es in

der Regel doch ein Tatsache.

Auch die extrem überverkaufte Situation spricht

einiges dafür.

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
ABB

@ Speedy

Ich hoffe Du hast einmal recht bei deinem Posting....

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
ABB

Speedy3 wrote:

Startet ABB am Montag dank dem vulminanten

Schlussspurt des DJIA mit 6.5% und dem zeitlich

passenden Jahresendrally einen starken Rebound.

Ist das jetzt eine Frage oder eine Aussage?

Ich glaube auch an einen starken Rebound am Montag, bezweifle aber, dass der länger als bis am Dienstag anhält.

Gruss

fritz

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
ABB

SDA heute Sonntag 23. Nov 08

Quote:

Klotzen statt kleckern: China hat sein Programm zur Stützung der Konjunktur durch Initiativen der Regionalregierungen um umgerechnet rund 1,2 Billionen Euro ausgeweitet.

Investieren wollten die Provinzregierungen vor allem in die ländliche Infrastruktur wie das Schienen- und Strassennetz, berichtete das chinesische Staatsfernsehen am Sonntag. Auch in Häfen und den Wohnungsbau fliesse mehr Geld.

Die Zentralregierung in Peking hatte unlängst ein Paket mit einem Volumen von 470 Mrd. Euro angekündigt, um die heimische Wirtschaft anzukurbeln. Das jahrelang als Konjunkturmotor wirkende Exportgeschäft der Chinesen hatte wegen weltweiten Abschwächung der Wirtschaft zuletzt stark nachgelassen.

Das gibt ABB kurzfristig noch zusätzlich etwas Schub.. Glaube aber auch, dass das nicht von langer Dauer sein wird... ABB wird wohl noch ein Weilchen geprügelt bleiben, solange nicht klar ist ob und wie stark eine Rezession unter dem Weihnachtsbaum liegt...

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

...ausser, wenn sich die Intis sagen:

" jetzt die Gelegenheit packen und den Jahresab-

schluss aufmotzen"

...und dies könnten nicht nur zwei Nasen sein,

die so denken..

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
ABB

Hat eine wunderschöne Punktlandung am logarithmischen 38er Fibo gemacht!

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Rowdy
Bild des Benutzers Rowdy
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 194
ABB

ich finde das interview mit hubertus nicht mal so

schlecht, nein es war sogar sehr gut, wie er formulierte.

das müsste doch dem kurs förderlich sein.

hcd90
Bild des Benutzers hcd90
Offline
Zuletzt online: 12.06.2012
Mitglied seit: 05.03.2007
Kommentare: 361
ABB

mein Zock hat sicher wieder gelohnt.

Mal sehen was heute der Dow macht, evtl. morgen nochmals einsteigen....

bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
ABB

Psytrance24 wrote:

Hat eine wunderschöne Punktlandung am logarithmischen 38er Fibo gemacht!

Das ist die Zweitkotierung. Das zählt doch nicht Wink

Ich sage: Zufall

3) Φιλαργυρία

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

Rowdy wrote:

ich finde das interview mit hubertus nicht mal so

schlecht, nein es war sogar sehr gut, wie er formulierte.

das müsste doch dem kurs förderlich sein.

Hoi Rowdy

bin gleicher Meinung wie du.

Der Hubertus ist kein Schönwetterkapitän,sondern

weiss schon was er sagen und machen muss.

So schlecht wie ihn viele nach dem Kindle Rauswurf gemacht haben ist er sicher nicht... Wink

Gruss Pantaleo

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
ABB ...

- sehr aufschlussreiches vom ABB-Präsi:

http://www.cash.ch/video/start.php?firstProjectID=8363

:roll: :idea: :arrow: 8)

.

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Ich finde das Interview mit Hubertus ist sehr gut gelungen. Man muss halt extremst vorsichtig sein, was man in solchen Interviews von sich gibt. Lieber eine Info zu wenig als eine zu viel.

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
ABB

Nicht dass ich an ABB zweifeln würde; im Gegenteil halte selber ABBNs. Was mich aus dem Interview entnehmen konnte und sehr positiv Werte ist die Aussage: "Bestehende Aufträge reichen bis ins 2010... laufend sehr starken Auftragseingang - weiter sehr hohe auf bekannter Höhe Auftragseingänge verzeichen - keine Aufträge wurden sistiert - würden noch mehr investieren, wenn ABB - Kunden Kredite bekämen... - diversifizierte Märkte - ...

Doch wohin führt der Markt??? Wenn diese Unsicherheit endlich geklärt ist, gehts endlich mit diesem zu unrecht abverkauften Titel bergauf!!!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'363
ABB

Das Interview habe ich auch gesehen.

Und immer wieder die gleiche Frage: warum kauft ABB seit dem 8. September keine eigenen Aktien zurück?

Es kann ja nicht nur an den Investoren liegen, für steigende Kurse zu sorgen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Seiten