SMI im Dezember

1'256 posts / 0 new
Letzter Beitrag
MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Dezember

Ich frage mich ja, wie lange es dauert, bis Gold als Anlage entdeckt wird.

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 26.11.2021
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
SMI im Dezember

resp. Wiederentdeckt. Hatten wir doch schon einmal. Und ich kann mich erinnern, dass es noch nicht lange her ist, dass alle möglichen Experten erklärten, dass Gold absolut uninteressant ist als Anlage (was natürlich je nach Situation richtig ist, aber das gilt ja wohl für jede Anlageart). Und irgendwie meine ich, dass unsere Nationalbank doch wohl Gold zu Schleuderpreisen verkauft hat.....was uns evtl. noch reuen wird, wenn ich so an Depression denke.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im Dezember

MF

Ein Freund von mir war gestern bei einem Anlass von Pictet in Zuerich, einzige Empfehlung im Moment Gold!

Ich hoffe es kommt nicht ganz so schlimm, aber wenn es bei den CDS auch noch knallt und wenn sie AIG nicht uebernohmen haette, welche alleine 372 Milliarden davon besitzt, waere dieses Gebaeunde der Kreditversicherungen auch schon am wanken.

Es wird spannend naechstes Jahr und wo der SMI ENDE 2010 steht, meine Prognose 2500-8500 auf gut Deutsch ich weiss es nicht und mir geht es wie vielen Unternehmer im Moment unmoeglich eine Prognose zu machen, denn die Visibilitaet ist gleich null. :roll:

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
SMI im Dezember

MarcusFabian wrote:

Ich frage mich ja, wie lange es dauert, bis Gold als Anlage entdeckt wird.

Warum Anlage.. :?:

Hat doch ebenfalls NULL Rendite.. Lol

weico

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Dezember

weico wrote:

Warum Anlage.. :?:

Hat doch ebenfalls NULL Rendite.. Lol

Richtig aber mittlerweile geht es den Anlegern um Sicherheit und Werterhalt. Und zwar Werterhalt der Kaufkraft.

Gold ist immun gegen Inflation und immun gegen eine allfällige Entwertung von Papierwährungen. Das macht es sicherer als T-Bonds.

Rendite ist bei Gold natürlich kein Thema. Im Gegenteil, die Aufbewahrung kostet was. Aber die Wertsteigerung wird enorm sein, wenn alle in Gold rennen.

Jetzt stell Dir mal vor, die weltweiten Anleger würden alle versuchen, SMI Titel zu kaufen, weil die Schweiz als sicherer Hafen gilt. Die Aktien würden durch die Decke gehen, einverstanden?

Also: Der Weltweite Goldmarkt hat ein Volumen, das 1% des SMI entspricht. Damit wäre der Ansturm auf Gold noch um 100 mal grösser.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im Dezember

MarcusFabian wrote:

Gold ist immun gegen Inflation

Das Problem ist wir haben vermutlich in nächster Zeit eine Deflation (oder Stagnation?), keine Inflation. Deswegen ist es so schwer abzuschätzen was der Goldpreis demnächst machen wird...

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Dezember

Nein, haben wir nicht.

Gold ist ein Krisenmetall. Es gewinnt in Deflation wie in Inflation. Nur unter normalen Umständen - in einer stabilen gesunden Wirtschaft - verliert es.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im Dezember

Also Du gehst 90% davon aus, wir werden ab jetzt eine Inflation haben?

Habe heute übrigens physisches Gold bestellt, als Werterhalt.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

meng
Bild des Benutzers meng
Offline
Zuletzt online: 08.04.2009
Mitglied seit: 20.03.2007
Kommentare: 1'092
SMI im Dezember

@Marcus, kennst du den Grund für den plötzlichen Fall von USD heute?

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im Dezember

Wurde überfällig I-m so happy

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

matzov
Bild des Benutzers matzov
Offline
Zuletzt online: 08.09.2010
Mitglied seit: 15.01.2008
Kommentare: 25
Re: Gold > dem Markt hinterherrennen

Achtung: Eine "Explosion" der Goldpreise wird es sowieso nicht geben, da der Goldpreis für Grossanleger (in der CH z.B. Pensionskassen) nicht wirklich interessant, da zu unverlässlich ist.

=> PK's dürfen nach Gesetz (BVV2)sowieso nicht in Gold und/oder Rohstoffe investieren bzw. als Anlage halten.

I lami lieber vom Nachtläbe la zeichne aus vom Knie la male Smile

callerputter
Bild des Benutzers callerputter
Offline
Zuletzt online: 26.03.2009
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 123
PK

PK meinst du diese bankrotten sozialen scheisssysteme? Durch die Blödheit aller Menschen ist es dazu gekommen, dass die Altersvorsorge obligatorisch ist und nicht von jedem einzelnen gemacht werden kann. Ich empfehle: Nehmt jeden verdammten Cent aus diesen Scheissinstitutionen heraus. In 10 Jahren gibts den Kram eh nicht mehr.

Wen interessieren schon PK-Gelder? Wenn das Scheiss Geld endlich wertlos ist, wird der Goldpreis dort sein, wo wir es uns nicht vorstellen können. In den nächsten Jahren wird Gold der Renner überhaupt sein.

Übrigens Gold hat dieses Jahr alle SMI Titel um Wellenlängen geschlagen.

An der Wall Street gibt es viele Millionäre. Nicht wenige von Ihnen haben als Multimillionäre begonnnen.

Alamos Gold die beste Goldmine der Welt...

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
SMI im Dezember

Ok, Szenarien:

1. Deflation

Geld halten ist nicht schlecht, aber wo? Ist Giralgeld sicher? Muss man bei "Geld" jetzt schon fragen, "welches Geld" - gedrucktes Geld könnte ja auch knapp werden. Mit Gold kann man das Geld in einer konzentrierten Form halten und nötigenfalls mitnehmen, denn nicht alle Menschen leben in der Schweiz, aber mit Gold in den Taschen sind sie hier willkommen.

2. Inflation mit Rezession

Die Notenbanken überspannen und wir sehen eine Inflation - Gold ist gut, vielleicht andere Rohstoffe auch, Hauseigentum (jetzt wird es schon paradox, weil ja so die Krise angefangen hat), Aktien sind zwar nicht schlecht, aber wegen der Rezession sind sie nur eine Fluchtlösung und keine Anlage. Hier spricht doch alles für Gold, andere Rohstoffe werden wegen der Rezession vielleicht weniger benötigt.

3. Die Wirtschaft kommt in Fahrt, zusammen mit mod. Inflation

Na, dann gibt es nur Aktien. Dieses Szenario ist momentan unrealistisch.

4. Hyperinflation mit Zusammenbruch von Währungen

Gold.

Momentan spricht nicht vieles GEGEN Gold. Also wieso nicht? Momentan sind doch vorallem Paranoide oder Verschwörungstheoretiker überproportional in Gold.

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Dezember

Hat Bush kürzlich im TV geredet?

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im Dezember

haha wüsste nicht, denkst du weil der markt wieder mal runter ging?

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Lord Ace
Bild des Benutzers Lord Ace
Offline
Zuletzt online: 06.04.2009
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 45
SMI im Dezember

Bullish wrote:

Ok, Szenarien:

Momentan spricht nicht vieles GEGEN Gold. Also wieso nicht? Momentan sind doch vorallem Paranoide oder Verschwörungstheoretiker überproportional in Gold.

Der Preis ist ImO zu hoch um jetzt noch alles in Gold zu wechseln. Da geht man lieber auf long bei den Aktien die haben deutlich mehr Potential nach oben. Gold wird früher oder später wieder deutlich billiger werden.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Dezember

meng wrote:

@Marcus, kennst du den Grund für den plötzlichen Fall von USD heute?

Etwas böse formuliert: Ja, aber ich kenne den Grund nicht für den Dollar-Anstieg der letzten Monate Wink

Der Dollar ist gestiegen, weil die FED anderen Zentralbanken Kredite (total $600 Mrd) als Swap eingeräumt hat. Entsprechend wurden viele Dollars nachgefragt, der Preis stieg. Bei T-Bonds wie im Dollar. Spekulation dürfte dabei auch eine Rolle gespielt haben.

Seit gestern sind die Renditen für T-Bonds so niedrig, dass die Bonds wohl kaum noch viel Aufwärtspotenzial haben. Es macht einfach keinen Sinn, T-Bonds mit negativer Rendite zu kaufen. Also ist hier ein natürliches Top bei den Bonds erreicht.

Bei den Bonds dürfte also demnächst eine massive Verkaufswelle anfallen. Ausländische Halter der Bonds werden diese auf den Markt werfen und die so erhaltenen Dollars in andere Anlagen umschichten. Das bedeutet gleichzeitiger Abverkauf von Dollars.

Je mehr Leute Dollars/Bonds verkaufen desto tiefer sinken die Preise und je tiefer die Preise, umso schneller wird verkauft werden. Eine Spirale, die sehr schnell drehen kann.

Mit den T-Bonds wird die zweitletzte von 5 Bastionen fallen. Bastionen der "todsicheren" Geldanlage. Davon gab es mal 5: T-Bonds, Gold, Immobilien, Festgelder, AAA-Bonds.

Die letztgenannten drei sind bereits gefallen bzw. werden nicht mehr als "todsicher" eingestuft. Bleiben derzeit T-Bonds und Gold. Fallen die T-Bonds, bleibt nur Gold. Ist irgendwie auch logisch, denn Gold hat im Krisenmanagement einige Tausend Jahre mehr Erfahrung als US-Schuldscheine Wink

Ach übrigens, die weiter oben so hochgelobten und als Fels der Weisheit dargestellten Pensionskassen haben ca. Fr. 190 Mrd in US Immobilien-Papiere (ABS, Subprimes) investiert. Ramschpapiere halt. (Nomen est omen? Wink

Aber natürlich: Gold haben sie keines (im Gegensatz zu 1979 übrigens). Wozu auch? Ist ja kein Ramschpapier Lol

holdencaulfield30
Bild des Benutzers holdencaulfield30
Offline
Zuletzt online: 09.11.2011
Mitglied seit: 24.04.2008
Kommentare: 219
@ Marcus Fabian

hey.

Glaubst du noch immer an dein vor ca. 2 wochen gezeichnetes szenario bezügl. rally bis mitte januar?

oder anders formuliert bzw. frage an alle: ab wann geht ihr in die putten?

gruss

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: @ Marcus Fabian

holdencaulfield30 wrote:

Glaubst du noch immer an dein vor ca. 2 wochen gezeichnetes szenario bezügl. rally bis mitte januar?

Ja, das tue ich. Andernfalls hätte ich es hier geschrieben.

Mein Szenario von vorgestern bleibt auch erhalten: Absinken des SMI von 5800 auf 5600 (heute hat er bei 5640 gedreht, ist akzeptabel) und deshalb weiter steigende Kurse bis sicher Ende Dezember.

Puts werden dann Ende Januar geladen.

Aber wie schon geschrieben: Immer die T-Bonds im Auge behalten! Die geben derzeit den Takt an.

Diva
Bild des Benutzers Diva
Offline
Zuletzt online: 22.11.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 754
Re: @ Marcus Fabian

holdencaulfield30 wrote:

hey.

Glaubst du noch immer an dein vor ca. 2 wochen gezeichnetes szenario bezügl. rally bis mitte januar?

oder anders formuliert bzw. frage an alle: ab wann geht ihr in die putten?

gruss

Rally????? Was nennst Du Rally?

Ende des tragischen Jahres 08, heisst es in den Büchern "Stop trading". Dann, ja dann ist die Pokerrunde beendet und es heisst "Zeigen". Da gibts bestimmt noch der eine oder andere Bluff, der den einen oder anderen Zuschauer (Aktionär) in die Schockstarre versetzt. Danach ziehen alle ihre Lehren, und warten auf den nächsten Bluff (Crash).

Ich sage ab Frühjahr gehts wieder Aufwärts, zumindest mit den Börsen, abgesehen von den Finanzwerten! Gut die eine oder andere Aktie bleibt in ihrem eigenen "MIST" stecken, aber das Feld (ABB, Petroplus, Holcim,...) zieht weiter.

Gute Nacht

Diva

<gelöscht>
SMI im Dezember

Aber wie schon geschrieben: Immer die T-Bonds im Auge behalten! Die geben derzeit den Takt an.

was sind t-bonds und wo kann man die anschauen ??? :oops:

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Re: @ Marcus Fabian

Diva wrote:

Ich sage ab Frühjahr gehts wieder Aufwärts, zumindest mit den Börsen, abgesehen von den Finanzwerten!

Ab welchem Niveau denn ungefähr, wenn du von Crashs zuvor sprichst? Und warum sollten die Finanzwerte sich nicht erholen bei einer grossen Erholung?

Diva wrote:

Gut die eine oder andere Aktie bleibt in ihrem eigenen "MIST" stecken

Was verstehst du unter dem eigenen Mist?

Diva wrote:

...aber das Feld (ABB, Petroplus, Holcim,...) zieht weiter.

Besitzt du zufälligerweise ABB, Petroplus und Holcim? Lol

Diva
Bild des Benutzers Diva
Offline
Zuletzt online: 22.11.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 754
SMI im Dezember

Das Niveau ist doch vollkommen belanglos, hört doch auf in Zahlen zudenken an der Börse!!

Finanzwerte haben im grossen und ganzen kein Potenzial!

Mist = Firmen die nicht bei Ihren Leisten blieben wie die Autoindustrie. Kredite sind eben eine Waffe, die nicht nur die Konkurrenz bekämpft, sondern auch die eigene Firma, bei unsachgemässer Handhabung!

ABB ja

Petroplus erst ein bisschen

Holcim kaufe ich noch

Diva

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
SMI im Dezember

Diva wrote:

Finanzwerte haben im grossen und ganzen kein Potenzial!

Ok, in dem Fall leben wir ab heute ohne die Banken weiter, nehm ich an? :mrgreen: Du grenzt ausserdem kein bisschen ab. Man kann auch nicht Birne und Apfel miteinander vergleichen. Also wirf auch nicht alle Banken in den selben Topf.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Dezember

daytrader1 wrote:

was sind t-bonds und wo kann man die anschauen ??? :oops: [/u]

Google liefert zu "T-Bonds" etwa eine Viertelmillion Einträge, die ersten davon Wikipedia. Die muss ich nicht zusammenfassen.

Ich gucke T-Bonds immer hier:

http://bigcharts.marketwatch.com/advchart/frames/frames.asp?symb=TYX&freq=9&compidx=aaaaa:0&comp=&ma=3&maval=50&uf=0&lf=1&type=4&time=1&style=350&startdate=&enddate=&size=3&lf2=0&lf3=0

Das ist die Rendite in Basispunkten. Derzeit 30 also 3%.

Rendite und der Kurs der Bonds verhalten sich gegenläufig. Steigende Bonds -> sinkende Rendite und vice-versa.

<gelöscht>
SMI im Dezember

dankeschön

stimmt google gibts ja auch noch

Lol

Diva
Bild des Benutzers Diva
Offline
Zuletzt online: 22.11.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 754
SMI im Dezember

@tschonas

Welche Banken "Globalplayer" sind gut?? Und vorallem sicher?

Die UBS ist so nahe am Abgrund wie noch nie, und Du sprichst von Banken die Gut sind!?!

Ja doch die gibts; Kantonalbanken, Raiffeisenbanken, ..., die Kleinen eben, jedoch sicher keine Internationale Bank auf dem Finanzplatz Schweiz!

Welche Versicherungen sind TOP????

Antwort: KEINE DIE ICH KENNE (Mein Fachgebiet).

Ich lerne gerne von Dir, sag mir welche, und die Sache läuft.

Ach ja, wenn ich heute auf dem Feld bin, sehe ich es einem Baum als Laien nicht an, ob es ein Apfel- oder Birenbaum ist, da er keine Blätter hat. Jedoch das Obst erkenne ich, jedoch nur im geernteten Zustand!

Gute Nacht

Diva

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
SMI im Dezember

Nur so als Beispiel:

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Rieter...

und das ist nur der Anfang, das Allerschlimmste steht uns noch bevor, bin ganz ehrlich als Doppelbürger hab ich in meiner 2ten Heimat ein kleines Häusschen realisiert mit Garten und allem drum und ran, also essen werd ich zu genüge habe im Fall der Fälle Lol

Fand die Abhängigkeit von Arbeit und vorallem von der Miete (rausgeschmissenes Geld) schon immer erniedrigend 8)

Verstand und verstehe die Leute bis heute nicht die hohen Mieten akzeptieren :roll:

PS: Hab die Doku heute Geld , Gier und Co gesehen, der EX CS Chef ist ja ein eiskalter Typ, Glück für Ihn das er in der Schweiz lebt wo solche Kriminelle nicht verfolgt werden, in meiner 2ten Heimat wär der schon längst im Jenseits Lol

querschuesse.de

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
SMI im Dezember

Diva wrote:

Welche Banken "Globalplayer" sind gut?? Und vorallem sicher?

Die UBS ist so nahe am Abgrund wie noch nie, und Du sprichst von Banken die Gut sind!?!

Sichere Banken gibts aktuell noch genügende. Man muss nur ein bisschen suchen. HSBC, Mitsubishi Bank, Santander, auch die Franzosen und die Japsen (allg. Asien) haben noch einige mehr. Zudem ist ein Warren Buffet als Beispiel bei GS eingestiegen. Kommen schon ein paar zusammen. Eine UBS ist zum Glück nicht alles.

Diva wrote:

Welche Versicherungen sind TOP????

Antwort: KEINE DIE ICH KENNE (Mein Fachgebiet).

Ich lerne gerne von Dir, sag mir welche, und die Sache läuft.

Bei den Versicherungen hab ich ehrlichgesagt keine Ahnung.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Dezember

Seiten

Topic locked