Swiss Re

Swiss Re N 

Valor: 12688156 / Symbol: SREN
  • 107.85 CHF
  • -0.74% -0.800
  • 13.12.2019 17:30:16
4'042 posts / 0 new
Letzter Beitrag
siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Swiss Re

Gorlim wrote:

Was meint ihr?

Lohnt sich heute ein Einstieg noch? Anlagehorizont 6 Monate.

Die Aktie ist ja ansich sehr günstig. Und die Gegenreaktion zeigt ja auch, dass die Gerüchte über das miserable Quartal erstmal vom Tisch sind.

Wäre es allenfalls möglich, dass Buffet noch nachlegt bei Swissre? Könnte seinen EP ja nett verkleinern.

Danke für eure Meinung.

der abwärtsdruck belibt meiner meinung nach, ich würde warten mit einem engagement.

der zug ist für den moment abgefahren. bin am freitag bei 25.30 eingestiegen und habe heute wieder verkauft, da ich keine nachhaltige erholung sehe.

ich kann mich natürlich irren, das wäre menschlich, aber ich glaube es macht keinen sinn, jetzt noch aufzuspringen.

alle sprechen im moment davon, dass die 5000smi marke noch getestet wird und das wir ende woche im schlechtesten fall 500-700 punkte tiefer stehen. diese woche steht im sp500 eine zahlenflut an, die abwärtspotenzial zeigen wird, dem wird sich die swiss re nicht entziehen können, vermute ich.

ja, viel spass beim entscheiden.

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 10.12.2017
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
Swiss Re

Weiss jemand, wieso SwissRe 1998-2002 so hoch bewertet war?

teletuuby
Bild des Benutzers teletuuby
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 12.01.2009
Kommentare: 370
Swiss Re

@mach3:

Swiss Re wurde wie alle Versicherungen hoch bewertet, da nach den 'goldenen' Börsenjahren der zweiten Hälfte der Neunziger davon ausgegangen wurde, die Kapitalgewinne des riesigen Wertschriften-Portfolio würden weiterhin so reichlich sprudeln.

Das hat auch der Zürich fast den Kopf gekostet, die bewusst eine Combined Ratio von über 100% in Kauf genommen hat und glaubte, dies durch Vermögens-zuwachs ihrer Wertschriften ausgleichen zu können.

Die Geschichte zeigt anderes...

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Swiss Re

Gorlim wrote:

Was meint ihr?

Lohnt sich heute ein Einstieg noch? Anlagehorizont 6 Monate.

Die Aktie ist ja ansich sehr günstig. Und die Gegenreaktion zeigt ja auch, dass die Gerüchte über das miserable Quartal erstmal vom Tisch sind.

Wäre es allenfalls möglich, dass Buffet noch nachlegt bei Swissre? Könnte seinen EP ja nett verkleinern.

Danke für eure Meinung.

hmmm dieselbe Idee hatte ich am Freitag auch, hatte gar (zu früh) gekauft, bevors nochmals rasselte. Sad

Ich hab sie übrigens heute wieder (mit kleinem Gewinn) verkauft,denn ich habe im Moment kein gutes Gefühl mehr.

Ich beobachte und entscheide jeweils relativ spontan von Neuem. Smile

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Swiss Re

Bei den 30er Puts habe ich eine eher "grössere" Position gesehen, könnte das bedeuten dass eine erneute Attacke bevorsteht? :roll:

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Swiss Re

...hoffen wir es mal nicht. :oops: Hoffe doch, dass sich der Titel erholen wird...

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 10.12.2017
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
Swiss Re

Schlusskurs 28.1. 32.50 CHF.

Was ist jetzt mit dem möglichen Verlust (Gerücht). Wird das erst im Februar bei den Q4 Zahlen klar?

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Swiss Re

Ist eine gute Frage...aber hätte dies RUKN am MO nicht kommunizieren sollen?? Da es keinen Pressenbericht gab, gehe ich davon dass es bei Gerücht bleibt...

Aciera.
Bild des Benutzers Aciera.
Offline
Zuletzt online: 14.08.2011
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 209
Swiss Re

:o frage; ist schon bekannt ,wie hoch die dividenden bei swissre dieses jahr sein wird?

teletuuby
Bild des Benutzers teletuuby
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 12.01.2009
Kommentare: 370
Swiss Re

Nein, die Dividende ist nicht bekannt.

Zu Beginn des Jahres wurde mit ca. 2 Sfr. gerechnet.

Doch sie kann auch für dieses Jahr ausfallen,

bei all den Gerüchten der letzen 10 Tage.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Swiss Re

Ist wieder ein bisschen ruhig um RUKN... :oops:

CRASHDAILY
Bild des Benutzers CRASHDAILY
Offline
Zuletzt online: 30.08.2011
Mitglied seit: 20.11.2007
Kommentare: 147
Dividende bei Swiss Re

Wie aus gut unterrichteter Quelle in der Teppichetage zu erfahren ist, wird das Geld, welches für die Dividende vorgesehen war, dieses Jahr für die Bonuszahlungen an die Manager und den Verwaltungsrat gebraucht. Somit wird die Dividende für dieses Jahr gestrichen. Der Aktionär darf als Kompensation an einer Kapitalerhöhung teilnehmen.

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Re: Dividende bei Swiss Re

CRASHDAILY wrote:

Wie aus gut unterrichteter Quelle in der Teppichetage zu erfahren ist, wird das Geld, welches für die Dividende vorgesehen war, dieses Jahr für die Bonuszahlungen an die Manager und den Verwaltungsrat gebraucht. Somit wird die Dividende für dieses Jahr gestrichen. Der Aktionär darf als Kompensation an einer Kapitalerhöhung teilnehmen.

Das war jetzt ein kleiner Witz, gell?

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
Swiss Re

die münchner zeigen den jungs in der enge, wo der hammer hängt. immerhin noch 1.5 mia gewinn. und offenbar keinen giftmüll in der bilanz.

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
Swiss Re

Ich sags euch Jungs, Swiss Re ist total unterbewertet! Alles nur Gerüchte...

LudwigW
Bild des Benutzers LudwigW
Offline
Zuletzt online: 19.07.2013
Mitglied seit: 17.06.2008
Kommentare: 124
Swiss Re

Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen -

wovon man nicht reden kann, darüber muss man schweigen

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Swiss Re

Zürich (AWP) - Nachdem die Swiss Re wegen Wertberichtigungen auf Kreditausfallderivaten am vergangenen Dienstag einen massiven Gewinnrückgang für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres ausweisen musste, will der Rückversicherer das Vertrauen der Anleger wieder zurückgewinnen. "Wir haben unser Risikomanagement gestärkt und den Bereich Financial Markets auf die wesentlichen Aufgaben fokussiert", erklärte Swiss Re-Verwaltungsratspräsident Peter Forstmoser die Massnahmen zur Stärkung des Vertrauens in einem Interview in der "Finanz und Wirtschaft" (Ausgabe 8.11.).

Zudem würden alle Stakeholder laufend und transparent über den Geschäftsgang informiert, so Forstmoser weiter. Vertrauen lasse sich aber nicht über Nacht wieder herstellen. Trotz den Wertberichtigungen sieht Forstmoser das Anlageportefeuille des Konzerns gut aufgestellt. Die Anlagen seien breit diversifiziert und von hoher Qualität.

Papier ist geduldig und wirklich Swiss Re ist ein offenes Buch Lol

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Swiss Re

Turbo wrote:

Zürich (AWP) - Nachdem die Swiss Re wegen Wertberichtigungen auf Kreditausfallderivaten am vergangenen Dienstag einen massiven Gewinnrückgang für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres ausweisen musste, will der Rückversicherer das Vertrauen der Anleger wieder zurückgewinnen. "Wir haben unser Risikomanagement gestärkt und den Bereich Financial Markets auf die wesentlichen Aufgaben fokussiert", erklärte Swiss Re-Verwaltungsratspräsident Peter Forstmoser die Massnahmen zur Stärkung des Vertrauens in einem Interview in der "Finanz und Wirtschaft" (Ausgabe 8.11.).

Zudem würden alle Stakeholder laufend und transparent über den Geschäftsgang informiert, so Forstmoser weiter. Vertrauen lasse sich aber nicht über Nacht wieder herstellen. Trotz den Wertberichtigungen sieht Forstmoser das Anlageportefeuille des Konzerns gut aufgestellt. Die Anlagen seien breit diversifiziert und von hoher Qualität.

Papier ist geduldig und wirklich Swiss Re ist ein offenes Buch Lol

Morgen bekommen wir mal Einblick in ZURN...hab so das Gefühl, dass die Aktie tauchen wird...war ja immer der Fall. Ob RUKN den Pfad nach Süden folgen wird?

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Swiss Re

Der Rückversicherer Swiss Re erwartet für 2008 einen Nettoverlust von rund 1 Milliarde Franken. Das Loch in die Kasse gerissen haben Bewertungsverluste von Finanzanlagen.

Swiss Re plant, seine Kapitalbasis zu stärken: Der US-Investor Warren Buffet steigt mit 3 Milliarden Franken ein. "Wir sind erfreut, dass wir unsere Beteiligung an Swiss Re erhöhen können. Ich bin sehr beeindruckt von Jacques Aigrain und seinem Management-Team“, lässt sich Buffett in der Medienmitteilung zitieren.

Voraussetzung für Buffetts Erhöhung ist, dass die Aktionäre zustimmen. Die Investition soll in Form einer von Swiss Re herausgegebenen nachrangigen Wandelanleihe stattfinden. Der jährliche Zinssatz beträgt 12 Prozent. Berkshire Hathaway kann die Wandelanleihe nach frühestens drei Jahren zu einem Wandlungspreis von 25 Franken pro Aktie in Swiss Re-Aktien wandeln.

Waren Buffett hatte sich schon im vergangenen Jahr über seine Investmentholding Berkshire Hathaway mit drei Prozent an Swiss Re beteiligt.

Darüber hinaus plant Swiss Re, abhängig von Marktbedingungen, eine weitere Kapitalerhöhung um 2 Milliarden Franken.

Ricci21
Bild des Benutzers Ricci21
Offline
Zuletzt online: 18.01.2011
Mitglied seit: 29.11.2008
Kommentare: 233
Swiss Re

startet schon mal ziemlich durch nach unten:

Währung CHF

Letzter bezahlter Kurs 25.78

(05.02.09 09:13)

Veränderung -4.38 (-14.52%)

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Swiss Re

Die im Berichtsjahr aufgelaufenen Verluste stammen aus den inzwischen aufgelösten Aktivitäten des Bereiches Financial Markets. Aus strukturierten Credit-Default-Swaps (CDS), Portfolio CDS, den Aktivitäten von Financial Guarantee Re und den ehemaligen Handelsaktivitäten von Financial Markets stammt ein Bewertungsverlust von 6 Mrd CHF. Nach Auflösung der Financial Markets-Aktivitäten fokussiere sich Swiss Re nun auf das Asset Management, heisst es weiter.

Nach der Meldung ist Swiss Re wieder ein Kauf für mich. Hab mal zugelangt bei 25.18.-.

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
Swiss Re

die ehemals seriöse, nun von skrupellosen investmentwixern ruinierte swiss re geht nun den gleichen weg wie die ubs. nur dass hier statt singapurer staatsfonds buffet himself sich an der leiche mit 12.5% zins gütlich tut.

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
Swiss Re

untouchable wrote:

Die im Berichtsjahr aufgelaufenen Verluste stammen aus den inzwischen aufgelösten Aktivitäten des Bereiches Financial Markets. Aus strukturierten Credit-Default-Swaps (CDS), Portfolio CDS, den Aktivitäten von Financial Guarantee Re und den ehemaligen Handelsaktivitäten von Financial Markets stammt ein Bewertungsverlust von 6 Mrd CHF. Nach Auflösung der Financial Markets-Aktivitäten fokussiere sich Swiss Re nun auf das Asset Management, heisst es weiter.

Nach der Meldung ist Swiss Re wieder ein Kauf für mich. Hab mal zugelangt bei 25.18.-.

Hab den Kurs heute ebenfalls gestützt, ein klarer Kauf!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Swiss Re

Haben wohl mein Posting gelesen gestern, dass sie heute informieren. Lol

Wieder hat sich eine Black Box als katastrophal erwiesen und wieder wird die Sicherheit teuer erkauft. 12.5% ist einfach eine Schweinerei und der Kleinaktionaer ist wie immer der Dumme!

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Swiss Re

tjo... im moment ist buffet angel! in anderen zeiten würde man sich über derartige konditionen und wandelpreise die haare raufen aber jetzt? man ist wohl froh um jeden rappen - gleich wie teuer dieser ausfällt.

buffet als investitionsgenie? auf jeden fall.. bei goldman hat er bereits ähnliche konditionen erwirkt und wird in den nächsten 5, 6 jahren selbst in schlechten wirtschaftlichen zeiten eine rendite von 10-15% erreichen. dies sind markttypische zahlen für eigenkapital, welche vor der krise zu erwarten waren. kein wunder ist der typ milliardär!

(sollten wir innerhalb der nächsten 2, 3 jahre drehen wird er doppelt, dh. auch noch vom direkten kapitalgewinn profitieren).

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
Swiss Re

lese gerade seine autorisierte biographie - ein monströser 1200 Seiten Schinken. auf sein leben betrachtet, hat der typ pro seite circa 50 millionen auf die seite gebracht. aber er hat ja auch schon mit 14 jahren angefangen.

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Swiss Re

Mit SwissRe-Aktien ist Buffet momentan aber sehr im Minus!

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

matzov
Bild des Benutzers matzov
Offline
Zuletzt online: 08.09.2010
Mitglied seit: 15.01.2008
Kommentare: 25
Swiss Re

Turbo wrote:

Haben wohl mein Posting gelesen gestern, dass sie heute informieren. Lol

Wieder hat sich eine Black Box als katastrophal erwiesen und wieder wird die Sicherheit teuer erkauft. 12.5% ist einfach eine Schweinerei und der Kleinaktionaer ist wie immer der Dumme!

Falsch - 12.5% ist der vorteilhafteste Zinssatz welcher der Kapitalmarkt für die gegenwärtig herrschende Lage der SwissRe hergibt! Ansonsten hätte sich das Unternehmen wohl anders finanziert!

I lami lieber vom Nachtläbe la zeichne aus vom Knie la male Smile

callformoney
Bild des Benutzers callformoney
Offline
Zuletzt online: 23.03.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 785
Swiss Re

Oha, ist die Aktie gerade vom Handel ausgesetzt?

Geht der Kurs heute noch viel tiefer?

Würde eigentlich auch gerne einstiegen, aber nur mit ca 1000 Franken.

callformoney
Bild des Benutzers callformoney
Offline
Zuletzt online: 23.03.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 785
Swiss Re

So bin bei 24.5 CHF mal rein, mal schauen.

Seiten