USD Put

333 posts / 0 new
Letzter Beitrag
tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
USD Put

evolutiontrader wrote:

forex.ch macht einen guten Eindruck. Niedrige Pips. Schweizer Broker. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

Hab mal das Demo-Konto versucht. Der Chart-Tool ist aus meiner Sicht nicht so toll, ansonsten hat der Handel jedoch gut funktioniert.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
USD Put

Azrael wrote:

morgen wird interessant, gdp steht an. wird wohl wieder zu einigen rüttlern im markt und vor allem auch bei den devisen führen.

Kann man sagen, sehr volatil ! Wink

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

evolutiontrader
Bild des Benutzers evolutiontrader
Offline
Zuletzt online: 16.10.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 252
USD Put

EUR/USD ist momentan ziemlich günstig zu haben. Bin eine 1. Posi bei 1.2907 eingegangen. Überlege mir jetzt noch eine 2. Posi noch günstiger anzuschaffen. Meinungen?

evolutiontrader
Bild des Benutzers evolutiontrader
Offline
Zuletzt online: 16.10.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 252
USD Put

2. Posi gekauft bei 1,27981

Möchte diesmal keine kleinen Gewinne mitnehmen. Versuche den Krempel zu verkaufen wenn der Kurs 1,32 ist.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
USD Put

@ evolutiontrader

Hast Du inzwischen GCI, Alpari und IG Markets evaluieren können?

Was ist Deine Meinung zu den unterschiedlichen Angeboten sowie Vor- und Nachteile?

Du kennst Dich damit bestimmt viel besser aus als ich!

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

evolutiontrader
Bild des Benutzers evolutiontrader
Offline
Zuletzt online: 16.10.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 252
USD Put

Alle haben ihre Vor- und Nachteile und keiner hebt sich mit dem Angebot von den anderen wirklich ab. Hat man einen kleinen Spread gilt dies meist nur für hohes Volumen, will man auch kleines Volumen traden gibt es einen grösseren Spread. Oder einige haben relativ kleine Spreads aber das ist nur Best Case, in turbulenten und volatilen Zeiten erhöhen die einfach den Spread. Viele haben einen geringen Spread bei EUR/USD aber bei den anderen Paaren einen Riesenspread. Zudem gibt es einige günstige Anbieter die fast keine Paare anbieten, die Auswahl ist beschränkt. Kurzum was ich gesehen habe, kann ich gleich bei Swissquote bleiben. Der Unterschied ist marginal. Summo Summarum fahre ich dort nicht schlechter als die anderen Anbieter die ich mir angesehen habe.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
spread trading platform

Interessant, danke. Noch eine letzte Frage:

Habe mich vor kurzem bei IG Markets registriert, da die Gewinne bei dieser Art spread trading platform (in England) steuerfrei sind, im Gegensatz zu einem Forex Broker. Es wird dort als Wetteinsatz angeschaut.

Wie sieht es in der Schweiz aus, sind Forex trades über einen spread trading Platform wie IG Markets ebenfalls steuerfrei, oder kann ich genauso gut einen Forex Broker wie Alpari oder Swissquote nehmen?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

evolutiontrader
Bild des Benutzers evolutiontrader
Offline
Zuletzt online: 16.10.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 252
USD Put

Kommt wohl ganz auf das Steueramt darauf an, ob sie dich als gewerbsmässigen Wertschriftenhändler einstufen oder nicht. Falls Du Verluste machst sind sie wohl daran nicht interessiert. Machst Du grosse Gewinne wohl schon...

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
off-topic

Aber prinzipiell, sind die Gewinne steuerfrei bei spread-trading Anbieter (nicht gleich Forex Broker!)? Ist alles ein bisschen Konfus, weil in der Schweiz sind Gewinne in den Spielbanken und Geldspielautomaten ausserhalb der Kasinos steuerfrei, hingegen sind Lotterien und Wetten steuerpflichtig.

Bin nur ein kleines Fischen und Hobbytrader, werde nicht soviel rausholen denke ich mal da ich auch eher konservativ und vorsichtig bin mit bescheidenen Zielen. So wie ich Dich verstanden habe kommts also schlussendlich auf die Gewinne drauf an, aber offiziell wäre es schon steuerpflichtig (im Gegensatz zu England).

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
USD Put

@ Revinco

Wenn sich dein Vermögen über die Jahre linear verhält gibt es normal keine Probleme. Hast Du sehr grosse Ausschläge von Jahr zu Jahr werden sie wahrscheinlich detailierte Info von Dir verlangen (bei mir schon passiert).

Ob sie dann das ganze als Einkommen bewerten, ist je nach Kanton und Steuerkommissär verschieden. Wobei die genauen Richtlinien kannst Du auf der Internet Page des Kantons Zurich erhalten.

Würde mir aber erst Sorgen machen, wenn dies eintrifft mit dem grossen Gewinn Biggrin

Good luck

matzov
Bild des Benutzers matzov
Offline
Zuletzt online: 08.09.2010
Mitglied seit: 15.01.2008
Kommentare: 25
Gewerbsmässiger Wertschriftenhandel

Es handelt sich um eine gesamtschweizerisches Kreisschreiben, in welchem die Grenzen private (steuerfreie) und gewerbsmässige (steuerbare) Wertschriftenhandel ganz genau festgehalten sind.

http://www.estv.admin.ch/d/dvs/kreisschreiben/1-008-D-2005-d.pdf

Entscheidend und nachteilig wird sich für die meisten Anleger wohl dieses Erfordernis betreffend derivativer Anlagen auswirken:

"Der Kauf und Verkauf von Derivaten (insbesondere Optionen) beschränkt sich auf die

Absicherung von eigenen Wertschriftenpositionen."

Gruzz

Matzov

I lami lieber vom Nachtläbe la zeichne aus vom Knie la male Smile

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
sell USD

Warrant-Empfehlungen für USD short:

Power call Optionsscheine:

CB718H : EUR/USD Call 1,27 USD 1,32 USD 18.03.2009 8,88

Best Turbo Zertifikate:

CB87C1 : USD/CHF Bear 0,01:1 1,1845 CHF 1,1845 CHF 50,04x 1,46 no

@meng

Du gehst eher auf Turbo Zertifikate los, kannst Du kurz sagen warum nicht die Power calls? Mehr risiko? Auf den ersten Blick finde ich aber den 2. Schein geil Smile

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
spread trading platform / forex broker

Danke für Eure Kommentare, aber dann frage ich mich was der Vorteil von einem "spread trading / spread betting" Platform (z.B. IG Index) gegenüber einen üblichen Forex Broker (z.B. Swissquote) ist?

Sind diese in der Schweiz als identisch zu betrachten in Bezug auf die Steuern?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

evolutiontrader
Bild des Benutzers evolutiontrader
Offline
Zuletzt online: 16.10.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 252
USD Put

Ich bin zwar kein Steuerexperte aber ich bin mir ziemlich sicher das da kein Unterschied ist. Versteuern musst du beides.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Re: spread trading platform / forex broker

evolutiontrader wrote:

Ich bin zwar kein Steuerexperte aber ich bin mir ziemlich sicher das da kein Unterschied ist. Versteuern musst du beides.

Danke, scheint wohl so da niemand entgegen spricht! Komisch das man in England die spread betting platforms separat behandelt und im Gegensatz zum Forex Broker steuerfrei sind! :roll:

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
USD Put

Bin mir gerade am überlegen, ob ich ein USD-Put kaufen soll. Scheint sich nicht mehr lange dort oben halten zu können. Hat neulich schön den Kopf an der Trendlinie angeschlagen. Zudem hatte er schon beim 62er-Fibo Probleme. Werd mich mal umschauen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
USD Put

Unbedingt, ich denke ein mehrwöchiges decline steht unmittelbar bevor. Stochastics in allen timeframes überkauft. Das ist ein major top für den USD.

Nimmst Du einen Zertifikat oder handelst Du per Forex?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Re: sell USD

Revinco wrote:

Warrant-Empfehlungen für USD short:

Power call Optionsscheine:

CB718H : EUR/USD Call 1,27 USD 1,32 USD 18.03.2009 8,88

Best Turbo Zertifikate:

CB87C1 : USD/CHF Bear 0,01:1 1,1845 CHF 1,1845 CHF 50,04x 1,46 no

@meng

Du gehst eher auf Turbo Zertifikate los, kannst Du kurz sagen warum nicht die Power calls? Mehr risiko? Auf den ersten Blick finde ich aber den 2. Schein geil Smile

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
USD Put

Gibt es eine interessante Internet Seite die gute Analysen zu Währungen liefert? Ich finde irgendwie nichts vernünftiges????

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
USD Put

Revinco wrote:

Unbedingt, ich denke ein mehrwöchiges decline steht unmittelbar bevor. Stochastics in allen timeframes überkauft. Das ist ein major top für den USD.

Nimmst Du einen Zertifikat oder handelst Du per Forex?

Hab mich ehrlichgesagt noch nicht umgeschaut was so auf dem Markt ist. Hatte ziemlich viel los in den letzten Tagen. Werde mir, wenn möglich, einen Warrant zulegen. Erwarte neben dem sinkenden Kurs auch eine klar ansteigende Volatilität.

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Re: sell USD

Revinco wrote:

Revinco wrote:
Warrant-Empfehlungen für USD short:

Power call Optionsscheine:

CB718H : EUR/USD Call 1,27 USD 1,32 USD 18.03.2009 8,88

Best Turbo Zertifikate:

CB87C1 : USD/CHF Bear 0,01:1 1,1845 CHF 1,1845 CHF 50,04x 1,46 no

@meng

Du gehst eher auf Turbo Zertifikate los, kannst Du kurz sagen warum nicht die Power calls? Mehr risiko? Auf den ersten Blick finde ich aber den 2. Schein geil Smile

gutes timing Smile hat schon ein paar fränkli gegeben..

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
USD Put

Werde noch warten mit dem Einstieg. GD20 scheint immernoch zu halten. Ein schneller Aufstieg auf ~1.18 ist wahrscheinlich, bevor es runter geht. Bollinger Bänder kommen zudem immer näher zusammen. Der Ausbruch wird dann umso heftiger sein!

Auf meine Liste hab ich mal die USDHU und USDHR genommen auf die Schnelle. Je nach Zeit, welche ich noch zur Verfügung habe in den nächsten Tagen, werde ich mich noch nach anderen Instrumenten umschauen.

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
USD Put

tschonas wrote:

Werde noch warten mit dem Einstieg. GD20 scheint immernoch zu halten. Ein schneller Aufstieg auf ~1.18 ist wahrscheinlich, bevor es runter geht. Bollinger Bänder kommen zudem immer näher zusammen. Der Ausbruch wird dann umso heftiger sein!

Auf meine Liste hab ich mal die USDHU und USDHR genommen auf die Schnelle. Je nach Zeit, welche ich noch zur Verfügung habe in den nächsten Tagen, werde ich mich noch nach anderen Instrumenten umschauen.

also wenn sich die bolliger bänder enger zusammenziehen ist der ausbruch heftiger. ist das immer so, also eine regel?

habe mich mit dem bolliger nie gross befasst und bin mit diesem indikator etwas unerfahren.

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
USD Put

siddhi wrote:

also wenn sich die bolliger bänder enger zusammenziehen ist der ausbruch heftiger. ist das immer so, also eine regel?

Tendenziell ist das so ja. Doch wo gibts schon Regeln....?! Wink

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
USD Put

tschonas wrote:

siddhi wrote:
also wenn sich die bolliger bänder enger zusammenziehen ist der ausbruch heftiger. ist das immer so, also eine regel?

Tendenziell ist das so ja. Doch wo gibts schon Regeln....?! Wink

danke für die rasche antwort Smile schon wieder etwas gelernt.

bis jetzt habe ich lediglich darauf geachtet, wie weit weg die kursline von den bolliger bändern ist (seitenlinen) und daraus mit anderen indikatoren überverkauft oder überkauft als schlussfolgerung gesehen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
USD Put

siddhi wrote:

Gibt es eine interessante Internet Seite die gute Analysen zu Währungen liefert? Ich finde irgendwie nichts vernünftiges????

www.marketbytes.com/blog/

www.commoditiestradingpro.com

www.forexandbinary.com

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
USD Put

usd index verdammt stark. hat soeben auf praktisch allen indikatoren einen rollover erlebt. denke eher nicht, dass wir im 1. hj 2009 auf parität im usd rushen (ggü chf). ein upmove auf 1.18-1.20 ist da wahrscheinlicher.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
USD Put

Woher vermutest Du dann diese stärke und solange 76.4 fibo bei 1.18 nicht per Tagesschluss überschritten wird halte ich Deine Aussage für gewagt.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
USD Put

Revinco wrote:

siddhi wrote:
Gibt es eine interessante Internet Seite die gute Analysen zu Währungen liefert? Ich finde irgendwie nichts vernünftiges????

www.marketbytes.com/blog/

www.commoditiestradingpro.com

www.forexandbinary.com

http://www.mataf.net/en/forex/usdchf

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
USD Put

rein fundamental wurde der usd als leitwährung für die metals, stocks und bonds noch immer nicht fallengelassen. weiter bewegt sich das zinsband der amerikaner auf dem ziemlichen nullpunkt. europa und england werden sich aber weiter gezwungen sehen anpassungen vorzunehmen - v.a. zinsmässig.

dies führt zumindest zu einem hold des usd levels, aber meiner meinung nach nicht zu einem totalen zerfall der währung, sofern nicht die ganze us wirtschaft zusammenfällt.

stärke? wenn du zeit hast, analysier mal den usd index. zeigt mich deutliche stärke!

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Seiten