Swiss Re

Swiss Re N 

Valor: 12688156 / Symbol: SREN
  • 106.95 CHF
  • +0.38% +0.400
  • 05.12.2019 15:05:09
4'042 posts / 0 new
Letzter Beitrag
mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 27.11.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'396
Swiss Re

Warren Buffet rühmt ja CEO J. Agrain für seine gute Arbeit.....?

Er kann gut reden, glaubhaft ist es aber nicht,

schliesslich lässt er sich sein Engagement vergolden!

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
Swiss Re

learner wrote:

Da wir doch wissen, dass Finanzaktien morbid sind, wie auch ihre Manager, warum denn mit grossen Beträgen einsteigen? Wer Freude am Gambling hat, darf es ja mit ein wenig Geld tun. Wenn dann aber ein solcher Verlust herausspringt, muss etwas falsch an der Technik sein. Ich bin ab und zu sauer auf mich, dass ich nicht den grossen Wurf gemacht habe, aber lieber das, als sich die Taschen rausgerissen zu bekommen.

Nun ja...als die CS 2001 bei 19 CHF wollte ich mit einer grossen Summe einstiegen (1. Hatte ich noch nicht soviel auf der Seite und 2. hatte schiess weil alle vom Untergang gesprochen haben....ziemlich ähnlich wie heute)

5-6 Jahre später als sie bei 96 CHF stand hätte ich mich Ohrfeigen können das ich nicht gekauft habe (mit dem max. was ich mir dort leisten hätte können)

Ja, es ist ein grosses Risiko mit solchen Summen, aber wenns klappt dann schenkt es ein.

Es sollte zwar mit der Swiss Re ein kurzer Trade werden...leider hats nicht sein sollen.

Ich bin, wie viele andere überrascht worden von diesem massiven Ausverkauf.

Leider einen Tag zu früh gekauft...

Nun werde ich mich von Daily-Trades verabschieden müssen, da das halbe Vermögen in der Swiss Re drin

ist.

Wenigstens kann ich hier zugeben das ich einen Mist gemacht habe und 40'000 CHF verloren habe.

Die meisten hier gewinnen anscheinend ja nur.....

Ich bin aber zuversichtlich das in 2-4 Jahren mein Investment sich lohnen wird.

Schönes Wochenende Euch allen...jetzt aber schnell zum Feierabend Bier!

Aciera.
Bild des Benutzers Aciera.
Offline
Zuletzt online: 14.08.2011
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 209
Swiss Re

Lol für swissre ist für einige zeit die luft raus.

die hoffnung dass swissre wieder richtig rentabel wird müssen wir auf jahre vergessen.demzufolge sehe ich auch keine richtige erholung der aktie. denke die aktie wird sich irgendwo zwischen 10.- bis 20.- stabilisieren,vorausgesetzt es kommen nicht noch mehr leichen zum vorschein

putzger
Bild des Benutzers putzger
Offline
Zuletzt online: 11.01.2010
Mitglied seit: 09.01.2009
Kommentare: 445
Swiss Re

redstar76 wrote:

learner wrote:
Da wir doch wissen, dass Finanzaktien morbid sind, wie auch ihre Manager, warum denn mit grossen Beträgen einsteigen? Wer Freude am Gambling hat, darf es ja mit ein wenig Geld tun. Wenn dann aber ein solcher Verlust herausspringt, muss etwas falsch an der Technik sein. Ich bin ab und zu sauer auf mich, dass ich nicht den grossen Wurf gemacht habe, aber lieber das, als sich die Taschen rausgerissen zu bekommen.

Nun ja...als die CS 2001 bei 19 CHF wollte ich mit einer grossen Summe einstiegen (1. Hatte ich noch nicht soviel auf der Seite und 2. hatte schiess weil alle vom Untergang gesprochen haben....ziemlich ähnlich wie heute)

5-6 Jahre später als sie bei 96 CHF stand hätte ich mich Ohrfeigen können das ich nicht gekauft habe (mit dem max. was ich mir dort leisten hätte können)

Ja, es ist ein grosses Risiko mit solchen Summen, aber wenns klappt dann schenkt es ein.

Es sollte zwar mit der Swiss Re ein kurzer Trade werden...leider hats nicht sein sollen.

Ich bin, wie viele andere überrascht worden von diesem massiven Ausverkauf.

Leider einen Tag zu früh gekauft...

Nun werde ich mich von Daily-Trades verabschieden müssen, da das halbe Vermögen in der Swiss Re drin

ist.

Wenigstens kann ich hier zugeben das ich einen Mist gemacht habe und 40'000 CHF verloren habe.

Die meisten hier gewinnen anscheinend ja nur.....

Ich bin aber zuversichtlich das in 2-4 Jahren mein Investment sich lohnen wird.

Schönes Wochenende Euch allen...jetzt aber schnell zum Feierabend Bier!

wieso verloren? der gewinn sollte einfach nur nicht heute ausgeschüttet werden. die zeit wird jedoch schon noch kommen - denke ich.

Aufgeben zählt nicht!

Aciera.
Bild des Benutzers Aciera.
Offline
Zuletzt online: 14.08.2011
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 209
Swiss Re

hey redstar76 , vielleicht steigen ja die aktien kurzfristig wieder mal über 20.-- ,dann verkaufen und tiefer wieder einsteigen, so kannst du vielleicht die verluste etwas eindämmen. Wink

citybueb
Bild des Benutzers citybueb
Offline
Zuletzt online: 12.02.2009
Mitglied seit: 25.05.2007
Kommentare: 255
Swiss Re

redstar76 wrote:

Wenigstens kann ich hier zugeben das ich einen Mist gemacht habe und 40'000 CHF verloren habe.

Die meisten hier gewinnen anscheinend ja nur.....

hatte 100 000.- in RBS Ep ca. 3.9 GBP schau dir mal den Kurs der Aktie und des Pfundes an.

Glaub mir wenn du dies siehst gehts dir besser :cry:

grüsse

Ich gehe nie mehr golfen!

"Wieso nicht"?

"Ich besitze Renten mit 1 % Rendite, meine Aktien sinken, ich habe Call´s statt Putt`s, ich liege im Dollar hoffnungsvoll schief, und die Idioten im Club fragen nach meinem Handicap!"<

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Swiss Re

citybueb wrote:

redstar76 wrote:

Wenigstens kann ich hier zugeben das ich einen Mist gemacht habe und 40'000 CHF verloren habe.

Die meisten hier gewinnen anscheinend ja nur.....

hatte 100 000.- in RBS Ep ca. 3.9 GBP schau dir mal den Kurs der Aktie und des Pfundes an.

Glaub mir wenn du dies siehst gehts dir besser :cry:

grüsse

*uppps* bei 24 Cent? *mitleidiggucke*

citybueb
Bild des Benutzers citybueb
Offline
Zuletzt online: 12.02.2009
Mitglied seit: 25.05.2007
Kommentare: 255
Swiss Re

Prise Salz wrote:

citybueb wrote:
redstar76 wrote:

Wenigstens kann ich hier zugeben das ich einen Mist gemacht habe und 40'000 CHF verloren habe.

Die meisten hier gewinnen anscheinend ja nur.....

hatte 100 000.- in RBS Ep ca. 3.9 GBP schau dir mal den Kurs der Aktie und des Pfundes an.

Glaub mir wenn du dies siehst gehts dir besser :cry:

grüsse

*uppps* bei 24 Cent? *mitleidiggucke*

nö habe sie noch bei 48cent geschmissen Lol aber das macht den braten wohl nicht wirklich feiss

:roll: und das ist kein einzelfall in meinem Depot....

Ich gehe nie mehr golfen!

"Wieso nicht"?

"Ich besitze Renten mit 1 % Rendite, meine Aktien sinken, ich habe Call´s statt Putt`s, ich liege im Dollar hoffnungsvoll schief, und die Idioten im Club fragen nach meinem Handicap!"<

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Swiss Re

Eine lächerlicher Marktkapitialisierung von 6 Mia.CHF! Lange können diese tiefen Kurse nicht mehr gehalten werden und die Shorties verbläst es.

Dass es bisher noch keine Erholung gab und am Freitag Abend aufs Wochenende hin sogar noch weiter runter ging erstaunt mich jedoch schon etwas. :?

Trotzdem, nächste Woche gehts wieder Richtung 25. 8)

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Swiss Re

dobry wrote:

Eine lächerlicher Marktkapitialisierung von 6 Mia.CHF! Lange können diese tiefen Kurse nicht mehr gehalten werden und die Shorties verbläst es.

Dass es bisher noch keine Erholung gab und am Freitag Abend aufs Wochenende hin sogar noch weiter runter ging erstaunt mich jedoch schon etwas. :?

Trotzdem, nächste Woche gehts wieder Richtung 25. 8)

Hoffen wir es mal... :oops: Bin zwar nicht in Aktien investiert, dafür in Calls - und die sind mächtig unter die Räder gekommen. :roll:

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Swiss Re

Solche Shorties geschichten haben keine langen Beine....die Swiss Re wurde nun 2x aufs härteste für den gleichen Mist abgestraft. Ich mache mir da überhaupt keine Sorgen. Fundamental ist der Kurs nicht begründbar. Ich erwarte in den nächsten Tagen eine massive Gegenbewegung. Das gleiche Spiel haben wir letztens bei der CS mitgemacht.....hat sich ordentlich gelohnt, jedoch habe ich den Einstiegspunkt bei der CS etwas besser erwischt.

Ricci21
Bild des Benutzers Ricci21
Offline
Zuletzt online: 18.01.2011
Mitglied seit: 29.11.2008
Kommentare: 233
Swiss Re

ich hoffe der kurs entwicklet sich wie bei xstrata - welche auch eine KE durchmachen werden...

zuerst aufs üblste runtergeprügelt und nachher aus dem nix wieder unerwartet hoch geschossen..

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 29.11.2019
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'837
Swiss Re
CRASHDAILY
Bild des Benutzers CRASHDAILY
Offline
Zuletzt online: 30.08.2011
Mitglied seit: 20.11.2007
Kommentare: 147
Walter Kielholz

Auf der CS Seite wird Herr W. Kielholz unter Freizeitaktivitäten wie folgt dargestellt:

"In seiner Freizeit widmet sich Walter B. Kielholz dem Segeln, Skifahren, Tennis, Golf, Lesen, der Oper und der darstellenden Kunst. Er ist Mitglied der Zürcher Kunstfreunde (Gönnervereinigung des Kunsthauses), des Stiftungsrats des Lucerne Festival und Präsident der Zürcher Kunstgesellschaft (Kunsthaus)."

Hier könnte man anfügen, dass es auch eine Kunst ist, bei der Swiss Re und der CS Milliardenverluste anzuhäufen und dann öffenlich von gerechtfertigen Boni zu sprechen, so geschehen auf Radio DRS.

Es bleibt die spannende Frage, wann nimmt dieser Mann den Hut und geht nur noch seinen Freizeitaktivitäten nach.

Rolf Hüppi ex Zurich FS könnte Herrn Kielholz sicher ein paar Tipps geben, wie man mit einem abrupten Karrierenende umgeht.

Eins ist sicher, das Ende naht, es rumort bereits im Blätterwald und im WWW.

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
Swiss Re

klar ist, dass der sondermüll im swiss re vr umgehend zu entsorgen ist. die herren sollten danach als finanzielle umweltverschmutzer zur rechenschaft gezogen werden.

ironischerweise ist ja sogar von einem comeback des ehemaligen ceo die rede, der ausgerechnet von diesen herren in die wüste geschickt wurde, um mit dem neuen ceo den abenteuerlichen ausflug ins investment banking vorzunehmen.

mr.burns
Bild des Benutzers mr.burns
Offline
Zuletzt online: 20.05.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 178
Swiss Re

wie wird es morgen wohl für swiss re aussehen????

ich denke es ist allen bewusst das am donnerstag und freitag ein sinloser panikverkauf statt fand.,...

wer mich ärgert bestimme ich...

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'124
Swiss Re

alles manipulierte show um naive aktionäre die fetten hünchen zu klauen :oops:

nur idioten verkaufen ihre hünchen, die laut natur im frühling anfangen eier zu legen Wink

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

mr.burns
Bild des Benutzers mr.burns
Offline
Zuletzt online: 20.05.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 178
Swiss Re

liska was meinst du mit dem....was hast du für fakten das swiss re zb. im frühling gut dastehen wird..?

wer mich ärgert bestimme ich...

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'124
Swiss Re

@ mr.burns

............. was hast du für fakten.......

warum stirbt ein fuchs erst durch altersschwäche :?:

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

mr.burns
Bild des Benutzers mr.burns
Offline
Zuletzt online: 20.05.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 178
Swiss Re

da muss mann keine fakten haben wenn eine swiss re innerhalb von 2 tagen über 40 prozent verliert,um zu sagen das das fölig sinlos ist...

wer mich ärgert bestimme ich...

Tschutti
Bild des Benutzers Tschutti
Offline
Zuletzt online: 02.08.2011
Mitglied seit: 07.03.2008
Kommentare: 26
Swiss Re

solange die bilanz 2008 nicht präsentiert ist, bleiben die aktionäre noch mehr oder weniger im ungewissen.

ich habe auch bei 23.80 und dann bei 18.90 nochmals gekauft. ich bin mir aber nicht mehr sicher, ob es das richtige war I-m so happy

ich hoffe mit einer gegebebewegung, aber es kann durchaus nochmals runter gehen - was sagen die charttechniker?

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
Swiss Re

Tschutti wrote:

solange die bilanz 2008 nicht präsentiert ist, bleiben die aktionäre noch mehr oder weniger im ungewissen.

ich habe auch bei 23.80 und dann bei 18.90 nochmals gekauft. ich bin mir aber nicht mehr sicher, ob es das richtige war I-m so happy

ich hoffe mit einer gegebebewegung, aber es kann durchaus nochmals runter gehen - was sagen die charttechniker?

Wenn Du Warren Buffet vertraust und seinen Deal nachbilden willst, würdest Du in der jetzigen Situation etwa bei 17-18 kaufen. Du liegst nicht so schlecht. WB erwartet doch etwa 20% durchschnittlich pro Jahr, also wird sich die Aktie in 4-5 Jahren verdoppeln. Ist doch nicht schlecht, in einer Zeit, in der etliche andere gehandelten Unternehmen pleite gehen oder zu sehr tiefen Kursen (+30% vom Tiefst) übernommen werden.

Vielleicht hast Du auch Glück und kannst kurzfristig etwas holen. Wer weiss. Buffet ist hingegen eine Absicherung, wer versteht mehr von Rückversicherungen als er.

mr.burns
Bild des Benutzers mr.burns
Offline
Zuletzt online: 20.05.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 178
Swiss Re

und vorallem...Warren Buffet investiert nicht in einer firma wo konkurs gehen würde...

wo einige das gefühl haben...

wer mich ärgert bestimme ich...

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
Swiss Re

Ricci21 wrote:

ich hoffe der kurs entwicklet sich wie bei xstrata - welche auch eine KE durchmachen werden... zuerst aufs üblste runtergeprügelt und nachher aus dem nix wieder unerwartet hoch geschossen..

Dort war es der KUPFERPREIS der geholfen hat

BEi SWISSRE sind unfähige LEUTE vgl. NZZ Online BErichte, das erschwert eine GEgenreaktion, würde bei Rücktritten von Kielholz und Konsorten jedoch eine Kursexplosion über 30 verursachen!!!

Vielleicht kaufen diese Looser am Montag die Aktien und treten am Dienstag zurück.

Please be brave and do it !!!

DAs Volk wird sich freuen - and you get even richer !!!

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
Wir machen alle diese Fehler - zuviel und zu frueh

redstar76 wrote:

[Wenigstens kann ich hier zugeben das ich einen Mist gemacht habe und 40'000 CHF verloren habe

Hey du hast doch noch gar nicht verloren, du hast den theor. VERLUST nicht in Panik realisiert, als die Titel weiter gesunken sind...

Vielleicht stehst du am ENde dieser Woche mit einem satten GEwinn da, dann kannst du die Position reduzieren und den GEwinn weiter laufen lassen...

KEEP IT COOL dein Spek.

Sobald die ersten Rücktritte erfolgen, schiesst die Aktie wieder zurück!

Caramello
Bild des Benutzers Caramello
Offline
Zuletzt online: 08.02.2009
Mitglied seit: 28.11.2008
Kommentare: 1
Swiss Re

Wie ich diese Firma verabscheue. Mein Vater hat 20 Jahre im oberen Kader gearbeitet bis dann der liebe Herr Agrain gekommen ist und ihn fristlos vor die Türe gesetzt hat.

Es ist mir unerklärlich wie ein Mann an der Spitze des Konzerns bleiben kann, der für das ganze Desaster verantwortlich ist.

Ich finde es einfach nur traurig, was aus diesem stolzen Unternehmen wurde...

bluesky4ever
Bild des Benutzers bluesky4ever
Offline
Zuletzt online: 25.02.2016
Mitglied seit: 08.02.2007
Kommentare: 74
09.02: Swiss Re: CEO Jacques Aigrain vor Abgang?

Bin gespannt...

Quelle: ubs-quotes und swissquote unter RUKN Smile

Diva
Bild des Benutzers Diva
Offline
Zuletzt online: 22.11.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 754
Swiss Re

Caramello wrote:

Wie ich diese Firma verabscheue. Mein Vater hat 20 Jahre im oberen Kader gearbeitet bis dann der liebe Herr Agrain gekommen ist und ihn fristlos vor die Türe gesetzt hat.

Es ist mir unerklärlich wie ein Mann an der Spitze des Konzerns bleiben kann, der für das ganze Desaster verantwortlich ist.

Ich finde es einfach nur traurig, was aus diesem stolzen Unternehmen wurde...

Sag Deinem Vater einen Gruss von der Diva.

Erklärbar ist das eben schon, den in allen Finazinstituten sind Arschkricher in den TOP Etagen.

Wenn einer einen gesunden Menschenverstand hätte, würde er erkennen, dass man so mit fremdem Geld nicht umgeht.

Diva

furape
Bild des Benutzers furape
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 14.05.2008
Kommentare: 230
Swiss Re

hmm SWISS Re fett im Plus,aber die Option tiefer als letzte Woche...wie ich es liebe.... RUKKN

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
hoffe dass wir heute

die 20 knacken und - ausnahmsweise - POSITIV schliessen...

Ein Rücktritt würde freilich helfen...

DEine OPTION ruknn hat einen zu hohen STrike und du bezahlst die Volatilität: AKTIE steigt, Option aber nicht!!!

NEWS "Der Stuhl von Swiss Re-CEO Jacques Aigrain wackelt offenbar bedenklich. Bereits an der ordentlichen Bilanzmedienkonferenz vom 19. Februar soll die Ablösung des früheren Investmentbankers an der Spitze des weltgrössten Rückversicherers bekannt gegeben werden, schreibt der "Sonntag" am 08.02. unter Berufung auf gut informierte Kreise."

Seiten