UBS

UBS Aktie 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 11.915 CHF
  • -0.54% -0.065
  • 21.11.2019 17:30:49
32'611 posts / 0 new
Letzter Beitrag
tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Re: Was denkt ihr

Ghostri$$$er wrote:

Geht es am Montag nochmal kurz hops. so auf 13.30-50 ? oder eher abwärts ? Evtl auch am Anfang Hops danach wieder runter.....Könnte mir aber vorstellen das noch viele gekauft haben als sie runter ging....Danke für Antworten.

Meiner Meinung nach wird es eh die nächsten Tage nochmals aufwärts gehen. Entweder es trifft bereits diese Woche oder dann den PHI-Turn-Date am 18. Februar. Dann sollte es spätestens drehen und uns droht weiteres ungemach, auch in Bezug auf die UBS. Sprich unter 10 Franken...

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
UBS

An der NYSE ist die UBS afterhours bei +13,3%! Bei 12,75$ =ca. 14,79Fr!!! (Dollarkurs 1,16)

http://data.cnbc.com/quotes/ubs

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
UBS

Gemäss Teletext hat sich der US-Senat auf einen Kompromiss im Konjunktur-Paket geeinigt und die Abstimmung soll noch dieses Wochenende erfolgen.

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

Ghostri$$$er
Bild des Benutzers Ghostri$$$er
Offline
Zuletzt online: 26.01.2011
Mitglied seit: 29.09.2008
Kommentare: 143
wenn es im Future so hoch ist...muss das wohl nichts heissen

oder ? Ich habe nicht sehr viel Börsenerfahrung, ich möchte lediglich mein Kapital gut investieren um mir später mal ein Haus zu kaufen....

"Ein Volk sollte keine Angst vor der Regierung haben. Die Regierung sollte Angst vor ihrem Volk haben!"

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs es hartzt gröber!

hmm das der kurs auf 10 fr fallen könnte das sehe ich auch so. also ausschliessen möchte ich es auf jeden fall nicht. :oops: :roll: Wink aber warten wir mal ab bis die zahlen veröfentlicht werden. Biggrin


 

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
Re: ubs es hartzt gröber!

freebase wrote:

hmm das der kurs auf 10 fr fallen könnte das sehe ich auch so. also ausschliessen möchte ich es auf jeden fall nicht. :oops: :roll: Wink

Ihr scheint euch ja einig zu sein, genau deshalb glaube ich gerade nicht, dass es jemals unter 10 geht.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

hmm eben glauben thun heut zu tage eben noch viel. wie gesagt ausschliessen würde ich es nicht. aber lassen wir uns doch überaschen. BiggrinWink


 

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
UBS

Ab und zu sollte hier darauf hingewiesen werden:

Die UBS Aktie kann jeden Tag rauf und runter gehen. Trader können viel verdienen und in Casino Manier kann auch ein Anfänger mit Glück einen riesen Treffer landen.

Aber Anleger, die hier ein Value-Play zu erkennen glauben, die denken, die UBS werde sich bald erholen und es gehe nur darum, ein paar stürmische Jahre zu überstehen, um dann überproportional für ihre Geduld entschädigt zu werden, sollten sich im Klaren sein, dass das Risiko in Wirklichkeit überproportional grösser ist.

t-max
Bild des Benutzers t-max
Offline
Zuletzt online: 17.09.2009
Mitglied seit: 15.12.2008
Kommentare: 12
UBS

Was für ein Ergebnis wäre positiv oder negativ

weiss das jemand,um wie viele mill.geht es da +/-

da P.Kurer ein anwalt ist,denke ich das viele negative zahlen im Vorfeld hineingeworfen sind um das ganze zu manipulieren um es nachher gut aussehen zu lasen.

Geldzufluss

Weniger Boni

Schrott ausgelagert

Stellen Streichungen

Denke nicht das es runter geht.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

genau aber eben hier hat es junkis die brauchen das risiko,dann sollen sies auch haben. aber nacher nicht chlönä wens berg ab gaht mit em cholä! Wink


 

borsalinio
Bild des Benutzers borsalinio
Offline
Zuletzt online: 24.02.2010
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 18
Re: ubs

freebase wrote:

hmm eben glauben thun heut zu tage eben noch viel. wie gesagt ausschliessen würde ich es nicht. aber lassen wir uns doch überaschen. BiggrinWink

Glauben glauben aber nicht wissen!!! Warum ist unsere Gesellschaft so ungeduldig geworden? Interpretationen und Spekulationen alles moderne gepflogenheiten die uns keinen Schritt weiterbringen nur Unsicherheiten schüren. Medien die nur darauf aus sind ihre Artikel gut zu verkaufen und eine Sensation nach der anderen zu landen. :roll:

Fazit: "Am Dienstag wissen wir was Sache ist" und dann darf wieder jeder seinen Senf dazu geben wie immer.

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
UBS

Bullish wrote:

Ab und zu sollte hier darauf hingewiesen werden:

Die UBS Aktie kann jeden Tag rauf und runter gehen. Trader können viel verdienen und in Casino Manier kann auch ein Anfänger mit Glück einen riesen Treffer landen.

Aber Anleger, die hier ein Value-Play zu erkennen glauben, die denken, die UBS werde sich bald erholen und es gehe nur darum, ein paar stürmische Jahre zu überstehen, um dann überproportional für ihre Geduld entschädigt zu werden, sollten sich im Klaren sein, dass das Risiko in Wirklichkeit überproportional grösser ist.

Ich habe lieber viel Risiko mit Erholungspotenzial, als irgend eine defensive Aktie zu kaufen wie Roche, die plötzlich auch 10% an einem Tag verliert...

Momentan ist die gesamte Börse ein Casino.

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
UBS

Weiss jemand, wann der Senat heute abstimmt?

hugo
Bild des Benutzers hugo
Offline
Zuletzt online: 09.07.2009
Mitglied seit: 04.08.2007
Kommentare: 84
Verlierer- oder doch Gewinnerin

Nächste Woche könnte die UBS zum grossen Gewinner wie aber auch zum grossen Verlierer werden. Ich persönlich würde nicht darauf spekulieren. Es gibt mir zu viele mögliche positive wie auch negative Szenarien – für mich ein völliger Blindflug.

Durch den SNB Stab Fund kann und konnte die UBS viele ihrer illiquiden Wertpapiere auslagern. Wobei es zurzeit nicht klar ist, zu welchem Preis die SNB die Ramschpapiere übernommen hat bzw. übernehmen wird. Es könnten also nochmals erhebliche Abschreibungen rückwirkend auf das 3Q auf diesen Papieren notwendig werden. Tiefer Preis ->schlecht für die UBS aber gut für den Schweizer Steuerzahler. Hoher Preis -> gut für die UBS aber schlecht für den Schweizer Steuerzahler. Andererseits bekam die UBS eine 60 Mrd. Müllhalde, wo sie ihre Ramschpapiere ohne weitere Abschreibungen entsorgen kann.

Wer mit einer 2000 Mrd. Bilanz in der Welt herum spekuliert, konnte im 4Q 2008 sehr viel Geld verlieren. Wir wissen es nicht, die UBS ist wie alle übrigen internationalen Grossbanken eine Blackbox. Für mich waren die Zahlen den grossen US-Banken sehr überraschend, warum J.P. Morgan im Plus und warum der Absturz der Bank of Amerika - bessere Buchhalter bei J.P. Morgan?

Die Obama-Administration könnten am Montag mit einer grosszügigen Hilfe an US-Banken oder gar einer Teilverstaatlichung, die übrigen nicht US-Banken und Regierungen in starke Bedrängnis bringen. Dadurch würde eine zweite weltweite Staatsintervention der Regierungen unumgänglich, wessen Banken sich in den USA verspekuliert haben. Der Finanzplatz Schweiz ist inzwischen stark angeschlagen, die beiden Bankenmonster können durch die kleine Schweiz nicht ewig gegen Wertbewerbsnachteile geschützt werden, die durch Staatsinterventionen von wirtschaftlich stärken Staaten wie Deutschland, England oder Frankreich durchgeführt werden.

Lassen wir und überraschen und vergessen dabei nicht, die weltweite Macht der USA. Die Schweiz ist letztendlich nur eine kleine überhebliche Trittbrettfahrerin mit einem Haufen unfähigen, verfilzten Politikern.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

jep hugo so in etwa sehe ich das auch nur schreib ich das nicht so ausführlich wie du. ist mir zu aufwendig. nice weekend WinkBiggrin


 

soulrider
Bild des Benutzers soulrider
Offline
Zuletzt online: 29.05.2015
Mitglied seit: 03.10.2008
Kommentare: 357
Economic stimulus package

Joesy wrote:

Weiss jemand, wann der Senat heute abstimmt?

Ab 12 PM EST wird wohl weiter debattiert!?

http://www.c-span.org/

Hellboy
Bild des Benutzers Hellboy
Offline
Zuletzt online: 19.03.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 219
UBS

Es wird wohl kaum eine positive überraschung geben.

1) Gäbe es was positives zuerzählen, wäre dies bereits Publik gemacht worden. Nur mit neagativen wartet man um es öffentlich bekannt zugeben.

2) Weshalb warte man bis zum 10. Februar um die Entlassung von 5000Angestellten bekannt zugeben, wegen der Abstimmung?

3) Andere Banken die ebenso tief drin stecken im Schlamm, haben bereits zum zweiten mal um Staatsgelder gebetelt um nicht Konkurs zugehen.

Also was positives kommt nicht zum vorschein, aber man wird den Verlust positiv darstellen. So in etwa wird es Herr Kurer: "Wir haben alles im Griff, ja wir haben es geschafft. Die Kundengelderabfluss wurde gebremst(nicht gestoppt) und wir verbuchen ein letztes Mal einen Verlust von xxMilliarden."

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs 10 feb fakten oder bla bla bla???

ich erwarte auch nicht das es von peter kurer und co heisen wirt wir haben es überstanden das schiff ist im hafen sicher angekommen. bla bla bla

mir geht es um den aktienkurs verlauf der nächsten tagen,wirt sie die 11,10 grenze durchbrechen,und den medialen negativen kriterien standhalten können?

weil der ganze stolz ruhm,respekt,widerspieglung der schweiz ist durch diese bank verloren gegangen! was meines erachtens ein stich ins herz ist,für unser vaterland ch. da unser denken immer egozentrischer worden ist durch das antreiben der geldgier der algemeinheit! und wir alle hier klopfen noch grosse sprüche,und verhalten uns besserwisserisch.

was einst unsere grossväter,väter mal grobgesagt in die wege geleitet haben. ist schon komisch was in den letzten par jahren in der ch alles so passiert ist. und wenige leute schnallen was wirklich genau hinter den kulissen ab geht! :roll:


 

ecoego.
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 466
the marshmallow subito kids

@learner – sorry, etwas late, out of sinc, time-wise.

learner hat geschrieben

Quote:

An die sieben Stolpersteine Mahathma Ghandis denken:

1. Wealth without work

2. Pleasure without conscience

3. Knowledge without character

4. Commerce without morality

5. Science without humanity

6. Worship without sacrifice

7. Politics without principle

Die marshmellow-subito-kids verstossen gegen alle.

Danke. Kannte ich nicht aber spot on. Fuer den taeglichen Gebrauch, als Spickzettel, in jeden Hosensack, Handtasche (neben den Kreditkarten...) oder platzsparend, auf die Corporate Websites, an Stelle der verdrehten Governance, Ethics, Code of Conduct und so weiter braven Spruechen die niemand liest und lebt.

Trotzdem: Die Stanford Marshmallow Test Ergebnisse lese ich als Hoffnung, die man nie aufgibt – wie bei der UBS, der CH. Also hoffen wir.

bye

Pers Meinung, e & o moeglich

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
UBS

würde mich mal interessieren, ob wir als first reaction gewaltig absaufen. so ein 20% interdaymove wäre warrant mässig ziemlich interessant zu traden. auch wenn die kurse unfair gestellt werden, resultiert ein ansehnlicher gewinn!

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

<gelöscht>
UBS

Ich wünschen allen Investierten erfolgreiche letzte Tage als Aktionäre einer Universalbank. Ab Mitte dieser Woche sieht die Bankenlandschaft wohl etwas andres aus!

Das Geschäftsmodell der UBS ist gescheitert und die Bank wird fast sicher in ihre Einzelteile zerlegt!

Ob das gut oder schlecht ist für der Aktienkurs entscheidet der Markt und kann in keinster Weise vorausgesagt werden!

Viel Erfolg wünscht Euch Cambodia!

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Re: UBS

Cambodia wrote:

Ich wünschen allen Investierten erfolgreiche letzte Tage als Aktionäre einer Universalbank. Ab Mitte dieser Woche sieht die Bankenlandschaft wohl etwas andres aus!

Ja wie kommst du denn da drauf? :? Ich sehe die Situation der UBS mittlerweile wieder klar besser als auch schon.

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
UBS

UBS (UBS) and Credit Suisse (CS) to post massive 2008 losses of 21B francs and 8B francs, according to Swiss media reports. UBS will also announce 5,000-8,000 new job cuts to add to its prior 9,000.

08/02/2009 14:58 >> DJ UBS Exec: Eyed, Decided Against US Brokerage Disposal -Report

"We have evaluated every strategic option for every unit in the past year and a half, but the fact is we decided to keep the brokerage," UBS'' Marten Hoekstra is quoted as saying in response to whether the bank had sought talks with any U.S. rivals over a deal. Hoekstra is head of UBS'' brokerage in the

U.S. and also, temporarily, head of the overall private bank because unit head Raoul Weil has been indicted by a Florida grand jury for allegedly helping wealthy Americans evade taxes. Several media, including Dow Jones Newswires, reported last week that UBS shopped around the former PaineWebber, which it bought in 2000 for $12.4 billion, as part of a broader strategy review. UBS is expected to address the matter more extensively Tuesday, when it continues its streak of quarterly losses with what is seen by analysts as a net loss of upwards of 7 billion Swiss francs ($6.03 billion) for the fourth quarter. Newspaper Web site: www.fuw.ch -By Katharina Bart, Dow Jones Newswires; +41 43 443 8043; katharina.bart@dowjones.com

Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
UBS

Vermutungen und Spekulationen an jeder Ecke. Die UBS Aktie wird diese Woche superheiss!

Nehmt euch in Acht! 8)

***The life is too short for taking no risk!!!***

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
UBS

Dakytrader wrote:

Vermutungen und Spekulationen an jeder Ecke. Die UBS Aktie wird diese Woche superheiss!

Nehmt euch in Acht! 8)

Tja, und manch einer wird sich die Finger daran verbrennen, obs die Shorties sind? Wink

Hellboy
Bild des Benutzers Hellboy
Offline
Zuletzt online: 19.03.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 219
UBS

Die UBS soll ja nur 20Milliarden Verlust gemacht haben und dies troz Staatshilfe von 68Milliarden, dann kommen noch Bilanzierungstricklis dazu.

20+68=88Milliarden Minimum wenn nicht gar 100Milliarden Minus in nur einem Jahr, aber ich bin zufrieden mit diesem Ergebnis wenn auch negativ so haben es die besten Banker der Welt geschafft grosse Zahlen in die Bilanz zubekommen.

oozoo
Bild des Benutzers oozoo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2009
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 497
UBS

wobei das duerfte wie bei der Deutschen Bank auch ein grosser Einmal-Effekt sein, passiert ja nicht alle Tage dass der Aktienmarkt so einbricht.

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
UBS

The brokerage arm of UBS has launched an aggressive hiring spree in the US, offering financial advisers large pay packages to lure them from rivals such as Merrill Lynch, Morgan Stanley and Citi – even as these rival banks shed thousands of jobs. The moves have enraged rivals, who claim the Swiss group has triggered a costly price war for brokers. UBS, which received a capital injection from the Swiss government, promised some brokers compensation equal to almost three times their yearly profits, according to offer documents.

http://ftalphaville.ft.com/blog/2009/02/09/52199/ubs-seeks-to-lure-us-ad...

Danke CH-Steuerzahler oder besser gesagt Zwangsaktionär :roll:

Wie jeder weiss, sind die Fluktuationsraten extrem hoch und diese Broker beim ersten besseren Angebot wieder weg.

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
Ich glaube

die räumen nicht mal das Büro auf, sondern rennen gleich raus wie geile Büffel, wenn sie bei der nachbarbank 2 Fränkli mehr verdienen können...

Hellboy
Bild des Benutzers Hellboy
Offline
Zuletzt online: 19.03.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 219
Re: Ich glaube

Spekulatius wrote:

die räumen nicht mal das Büro auf, sondern rennen gleich raus wie geile Büffel, wenn sie bei der nachbarbank 2 Fränkli mehr verdienen können...

Hör doch auf du erbärmlicher Denunziant, wir können stolz sein das diese Welt besten Banker der UBS für uns arbeiten und nicht für andere Steuerzahler. Ich als Schweizer bin verdammt stolz auf diese Bank und jeden UBS-Mitarbeiter, ich bin stolz auf ihre Arbeit, und wir können glücklich sein das wir das Defizite ausgleichen können und nicht andere Steuerzahler. Die UBS ist das Aushängeschild unseres Landes und darauf können wir verdammt stolz sein, denn diese Männer und Frauen sind es die den Ruf von uns Schweizern in die Welt hinaus tragen, den Ruf von super qualifizierten Arbeitern.

Seiten