SMI im Februar 2009

1'413 posts / 0 new
Letzter Beitrag
learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Februar 2009

siddhi wrote:

kapitalismus ist die beste von all den schlechten möglichkeiten die es gibt...

So ähnlich hat's der olle Churchill gesagt, aber nicht vom Kapitalismus, sondern von der Demokratie.

Es ist natürlich die Frage, was für eine Form des Kapitalismus gemeint ist. Die liberalste Form, die von der Rechten nun jahrelang gepredigt wurde, hat ausgedient. Sie hat nun gezeigt, dass sie den Kollaps herbeiführt. Friedman go!

Der jetzige Kapitalismus steht und fällt mit Wachstum, immer weiterem Wachstum. Ein vernünftig denkender Mensch sieht sofort, dass auf einem begrenzten Planeten die Wirtschaft nicht immer weiter wachsen kann, so wenig wie die Menschheit.

Es muss eine neue, öko-soziale Form gefunden werden, wenn die freiheitlichen Gesellschaften nicht in den Ruin gehen wollen. Zu diesem Stichwort findet man auch einiges im Netz.

MHO.

Es gibt noch Schlimmeres.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im Februar 2009

Friederich wrote:

Rechne, dass die Kurse heute Nachmittag noch massiv runter kommen werden. Am Montag ist in den USA Feiertag (inkl. verlängertes Weekend). Und heute zudem noch Freitag, der 13. Lol

Nein, auf den SMI bezogen sollten die Kurse innerhalb des Keils halten (siehe Charts vorherige Seite). Evtl. niedrigere Kurse ja (kann ich nicht beurteilen, befasse mich mit SPX/DJ), aber klein massives runterrasseln wie gestern. Dann folgt der Ausbruch nach oben nächster Woche.

Einzig wenn die Vertrauensstimmung um 16h viel schlechter als erwartet ausfällt, dann müsste man gucken. Ich gehe dann einfach im ami index beim tief long.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Turbo wrote:

Voll einverstanden. Devisenmarkte aber nicht Aktienmaerkte.

Gab's aber auch schon. Und zwar nachweislich. In einem anderen Forum hat das ein User jeweils zeitnah reingestellt, wenn punktlich um 21:30 Uhr jeweils Pakete mit je 2000 Long-Kontrakten Dow Future gekauft wurden. Das war sicher kein Privatmann Wink

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im Februar 2009

learner wrote:

Der jetzige Kapitalismus steht und fällt mit Wachstum, immer weiterem Wachstum. Ein vernünftig denkender Mensch sieht sofort, dass auf einem begrenzten Planeten die Wirtschaft nicht immer weiter wachsen kann, so wenig wie die Menschheit.

Es muss eine neue, öko-soziale Form gefunden werden, wenn die freiheitlichen Gesellschaften nicht in den Ruin gehen wollen. Zu diesem Stichwort findet man auch einiges im Netz.

MHO.

einem weiteren Wachstum steht nichts im Wege. Wir haben freie Fläche, wir haben unterentwickelte Länder die man ausbeuten kann, wir haben skrupellose Führungspersonen und das Medium Internet dass vordergründig zu mehr Transparenz führen solle...

Aus nachhaltiger Sicht haben wir den Zenit aber bereits überschritten. Ich vermute, wie viele Umweltwissenschaftler auch, dass die ökologischen Aspekte unseres Planeten bereits so stark in Mitleidenschaft gezogen wurden, dass direkte und einschneidende Folgen nicht mehr verhindert werden können.

Trotzdem wehrt sich der Mensch - verbissen und setzt seinen evolutionsbedingt grossen Verstand ein die Folgen und nicht die Ursachen zu bekämpfen.

Letzthin habe ich eine Neuauflage eines Buches aus dem 19. Jahrhundert gelesen und bin dort viel auf die Ausdrücke Ehre, Ehrlichkeit, Schamgefühl usw. gestossen. Alles Dinge, welche heute nur noch als moralische Andeutungen existieren aber mehr und mehr die Anwendung in unserer Gesellschaft verlieren.

Noch keine grosse Macht hat ewig Bestanden - vielleicht fällt auch bald die Vorherrschaft der westlichen Welt weil wir uns selbst korumpieren, misstrauen und täuschen...

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

selekta
Bild des Benutzers selekta
Offline
Zuletzt online: 16.05.2009
Mitglied seit: 23.07.2007
Kommentare: 630
SMI im Februar 2009

...what the heck are fundamentels?

Zur sachlage: SPX future zwischen 832 und 841 eingeklemmt, breakouts geben vor ob wir nach oben oder unten in der momentanen range laufen (806/875). Der SMI sollte wie üblich "nachwursteln".

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
SMI im Februar 2009

selekta@Also du bist noch am abwarten wohin die spx futures sich entscheiden?

selekta
Bild des Benutzers selekta
Offline
Zuletzt online: 16.05.2009
Mitglied seit: 23.07.2007
Kommentare: 630
SMI im Februar 2009

Genau. Das gleiche Schema auch im öl: Trading range 43$/44.5$.

Bevorzugen würde ich einen Ausbruch im öl nach oben und im spx nach unten.

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
SMI im Februar 2009

Diese Drecksamis wiedermal....

teletuuby
Bild des Benutzers teletuuby
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 12.01.2009
Kommentare: 370
SMI im Februar 2009

Quote:

Noch keine grosse Macht hat ewig Bestanden - vielleicht fällt auch bald die Vorherrschaft der westlichen Welt weil wir uns selbst korumpieren, misstrauen und täuschen...

In diese Kerbe hauen arabische Fundis schon seit einiger Zeit. Scheint so, als ob sie für dich gar nicht falsch liegen.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im Februar 2009

Ich weiss von Privatmaennern mit 1000 Futures Positionen im SMI. Ist von mir aus moeglich.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Mr. Scruff
Bild des Benutzers Mr. Scruff
Offline
Zuletzt online: 03.03.2009
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 77
SMI im Februar 2009

@daytrader1

Die richtung im Dow Future ist nicht mehr so klar! Vieleicht doch grosse Korektur heute?

Greeez

Mr. Scruff
Bild des Benutzers Mr. Scruff
Offline
Zuletzt online: 03.03.2009
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 77
SMI im Februar 2009

und jetzt gibt es den Ton an!

<gelöscht>
SMI im Februar 2009

Mr. Scruff wrote:

@daytrader1

Die richtung im Dow Future ist nicht mehr so klar! Vieleicht doch grosse Korektur heute?

Greeez

mir ist ganz tschuderig Lol freitag der 13.

da kanns doch nur obsi gehen. vola scheint auf jeden fall anzusteigen, aber ich hoffe doch sehr, dass die 8000 punkte im dow zumindest kurzfristig überschritten werden. ich muss noch ein paar risiko trades machen, aber nur solange der dow diese marke nicht unterschreitet.

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Februar 2009

Ich bin froh, wenn er nicht unter die 7900 fällt, sonst...

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Mr. Scruff
Bild des Benutzers Mr. Scruff
Offline
Zuletzt online: 03.03.2009
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 77
SMI im Februar 2009

@daytrader1

Du sagst es! Mir definitiv auch!

PS:Vola!

Was ist der unterschied zwischen dem VSMI und der Historischen Volatilität des SMI in meinem Charttool? Die korrelieren nicht wirklich!

Mr. Scruff
Bild des Benutzers Mr. Scruff
Offline
Zuletzt online: 03.03.2009
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 77
SMI im Februar 2009
MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Mr. Scruff wrote:

@daytrader1

Die richtung im Dow Future ist nicht mehr so klar! Vieleicht doch grosse Korektur heute?

Greeez

Meiner Meinung nach ja: Zuerst Korrektur des Aufstiegs gestern Abend und dann gehts erst recht runter Wink

Mr. Scruff
Bild des Benutzers Mr. Scruff
Offline
Zuletzt online: 03.03.2009
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 77
SMI im Februar 2009

:evil: möglicherweise machen die uns noch alles zur sau Biggrin

Ich meine den Fall, dass von gestern noch Buy-Orders anstehen die vieleicht eine Stunde in anspruch nehmen. Danach folgt erst die Korrektur!? Das ergäbe ein leichtes minus beim SMI bis ca. -0.5%...

Bei derartiger Korrelation

Ich hoffe nicht! Aber wir werden sehen Biggrin

Greez

Mr. Scruff
Bild des Benutzers Mr. Scruff
Offline
Zuletzt online: 03.03.2009
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 77
SMI im Februar 2009

HAAAA :twisted: :twisted: :twisted:

Doch nicht! Jungs...Jetzt wirs aber ernst!

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
SMI im Februar 2009

wieso'''????

Mr. Scruff
Bild des Benutzers Mr. Scruff
Offline
Zuletzt online: 03.03.2009
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 77
SMI im Februar 2009

lol, geils pic!

Hoffe doch sehr, Dass Die Grosse Korrektur einsetzt.

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
SMI im Februar 2009

die wird aber nicht vor einem amerikanischen feiertag einsetzten. Smile abwarten 15:55 Uhr wirds interessant.

Mr. Scruff
Bild des Benutzers Mr. Scruff
Offline
Zuletzt online: 03.03.2009
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 77
SMI im Februar 2009

Bei entsprechenden News...

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
SMI im Februar 2009

sehr gut finde ich beim SMI, dass er die 5100 nicht einfach so durchbricht. wenn diese halten könnte es gut kommen. wenn nicht naja. mehr sage ich nicht dazu.

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Februar 2009

Zudem: Der amerikanische Aktienmarkt besteht aus über 80% auf Pump. Die Amis müssen jetzt aufs verlängerte Wochenende "kreditkartenflüssig" sein. Es wird nun frühzeitig zwangsverkauft, damit das Konto rechtzeitig wieder für kurze Zeit "kreditwürdig" ist.

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
Freidrich alter Crash Prophet

es müsste ja noch Potential nach unten da sein im SMI und DJ - der Boden ist noch nicht gefunden (wir hängen schon zu lange da rum), die Milliarden Abschreiber gehen weiter. Dass wir abrutschen (20% in den nächsten Wochen) scheint doch wahrscheinlicher als ein Spurt in 10 % höhere Regionen?

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Februar 2009

der Boden ist für mich gefunden - im November.... es geht seitwärts... bis ende jahr

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Eilmeldungen USA | Uhrzeit: 15:57

Ann Arbor, Michigan (BoerseGo.de) - Der Konsumklimaindex der Uni Michigan für Februar betrug 56,2 (Januar: 61,2). Erwartet wurde 60,2.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Ach Du meine Fresse :shock: :shock: :shock:

TYX!!!

tocino
Bild des Benutzers tocino
Offline
Zuletzt online: 11.10.2009
Mitglied seit: 09.02.2009
Kommentare: 165
SMI im Februar 2009

index war im november 55 - 28jahrestief.

der dollar bleibt flat.... treasuries verkauft - was kann das nur bedeuten?

Seiten