SMI im Februar 2009

1'413 posts / 0 new
Letzter Beitrag
learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Februar 2009

reckefoller wrote:

dieser arno p. schmidt, also der mit der prognose vom bankrott der schweiz, will doch nur auf sich bzw. seine teuren finanzportale (federalreservecockpit und wallstreetcockpit etc) aufmerksam machen.

Ich finde es jedenfalls vom Tagi verantwortungslos, einen solchen Artikel zu bringen, ohne Einschätzungen von angesehenen Experten beizufügen. Die Zeitung gehört boykottiert. So krass auf die emotionale Kerbe haut nicht mal der Blick. Auf die Spitze getrieben kann solche News-Erstattung bis zum Crash führen.

Es gibt noch Schlimmeres.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: futures

mach3 wrote:

Da ich mich getrost immer noch als Laie bezeichnen kann und dies nicht abwertend empfinde,

Immer daran denken:

4 Laien haben die Arche Noah gebaut

1197 Profis haben die Titanic gebaut!

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
SMI im Februar 2009

Die Titanic hat man im Gegensatz zur Arche wieder gefunden.

Ist immernoch ein Mythos Lol

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 06.03.2020
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 963
SMI im Februar 2009

gehört Gold auf die Arche..

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
SMI im Februar 2009

MarcusFabian wrote:

T15 wrote:
freut sich eigentlich noch wer ausser mir heute??? Lol

Ja, aber die Freude sollte still sein und sich nicht allzu laut äussern. Schliesslich gibt es immer noch Aktien-Anleger, die jetzt ziemlich leiden.

Das ist (Schaden)Freude nicht angebracht.

na ich gehör auch noch zu den! hab allerdings meine verluste wieder raus so Wink

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
SMI im Februar 2009

heute abend stosse ich auf die halbzeit der krise an ( dürfte ja nun nach circa 15 monaten erreicht sein) :mrgreen:

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
SMI im Februar 2009

MarcusFabian wrote:

tocino wrote:
@diva

rate mal wie das bei deinem grad aussah Lol

Nach Divas Selbsteinschätzung etwa so:

*g*

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
SMI im Februar 2009

learner wrote:

Interessant die Links des Tagis und der NZZ oben. Der Tagi sagt den Staatsbankrott der Schweiz voraus,.

Der Tagi ist die Zeitung der Moralisten und der Linken. Man kann sie nicht lesen, ohne dass einem angst und bange wird. Was drin steht, hilft dem Leser, sich moralischer als der verruchte Rest zu empfinden. Wenn es keine Stories von bösen Rechtsradikalen gibt, die eine Brasilianerin zerschnetzeln, muss ein Professor den Zusammenbruch der Schweiz ankünden.

@ Learner nicht nur der Tagi schreibt das.

http://www.nakedcapitalism.com/2009/02/european-banks-toxic-debts-risk.html

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Februar 2009

was isch das... en blog.... ? sehr seriös... söll i au en blog eröffna und schriiiba das es jetzt alles wieder guat wird...smile...

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
SMI im Februar 2009

dä muurer ueli hät das scho im griff

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Februar 2009

reckefoller wrote:

dä muurer ueli hät das scho im griff

und sus lütet er em christoph a

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
SMI im Februar 2009

PowerDau wrote:

learner wrote:
Interessant die Links des Tagis und der NZZ oben. Der Tagi sagt den Staatsbankrott der Schweiz voraus,.

Der Tagi ist die Zeitung der Moralisten und der Linken. Man kann sie nicht lesen, ohne dass einem angst und bange wird. Was drin steht, hilft dem Leser, sich moralischer als der verruchte Rest zu empfinden. Wenn es keine Stories von bösen Rechtsradikalen gibt, die eine Brasilianerin zerschnetzeln, muss ein Professor den Zusammenbruch der Schweiz ankünden.

@ Learner nicht nur der Tagi schreibt das.

http://www.nakedcapitalism.com/2009/02/european-banks-toxic-debts-risk.html

ja, da wären wir dann wieder bei den edelmetalen. hoffe jeder von euch hat sich auch etwas zugelegt.

zudem habe ich nichts dagegen noch zu etwas tieferen kursen aktien einzukaufen um dann einen langen, schönen und sonnigen aufstieg zu erfahren.

sicherlich ist es nicht daneben, wenn alle optionen einmal auf den tisch gelegt werden, denn wir haben doch einige grosse firmen in unserem land, die uns probleme bereiten könnten. also den staatshaushalt extrem fordern. denken wir nur an die ubs und cs, die schon zu gross sind um gerettet zu werden.

dieses link, sagt so einiges:

http://www.cash.ch/news/top_stories/kleinere_banken_braucht_das_land-744...

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Februar 2009

Power Dau, ja, diese News ist am Kreisen, seit Tagen. Daily Telegraph hat sie als erste gebracht.

Dass der Tagi davon auch berichtet, ist okay. Aber dann möchte man noch andere Leute dazu hören, die nun Stellung dazu nehmen müssen: Die Verantwortlichen von den Banken, aus der Politik, von der SNB.

Sie sollen jetzt sprechen, bevor sie gelyncht werden.

Es gibt noch Schlimmeres.

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
SMI im Februar 2009

also wenns ubs, cs, swiss re und swiss life lupft, dän lupfts au em merz sis kässeli

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
SMI im Februar 2009

DIE alternative: Ab in den nordirak

"Kaum eine Ecke in Erbil ohne Baggerlärm, Bulldozer oder Baukräne. Der Nordirak boomt. Für ausländische Investoren tut sich in Kurdistan eine Goldgrube auf." (ard.de)

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
SMI im Februar 2009

reckefoller wrote:

also wenns ubs, cs, swiss re und swiss life lupft, dän lupfts au em merz sis kässeli

ja genau, das sehe ich auch so Smile

also dann all unsere kässeli irgendwie, iv, ahv, etc.

das wäre ein ganz unlustiges szenario.

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
SMI im Februar 2009

Wenn ihr schon dauernd mit Edelmetalle kommt warum nicht gleich ne Waffe einkaufen?

Diese Untergangsmeldungen kann ich nicht mehr hören :?

querschuesse.de

AND2k8
Bild des Benutzers AND2k8
Offline
Zuletzt online: 12.01.2010
Mitglied seit: 09.10.2008
Kommentare: 171
SMI im Februar 2009

Quote:

Wenn ihr schon dauernd mit Edelmetalle kommt warum nicht gleich ne Waffe einkaufen?

Weil die jeder Schweizer schon kriegt(e) Lol

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
SMI im Februar 2009

learner wrote:

Power Dau, ja, diese News ist am Kreisen, seit Tagen. Daily Telegraph hat sie als erste gebracht.

Dass der Tagi davon auch berichtet, ist okay. Aber dann möchte man noch andere Leute dazu hören, die nun Stellung dazu nehmen müssen: Die Verantwortlichen von den Banken, aus der Politik, von der SNB.

Sie sollen jetzt sprechen, bevor sie gelyncht werden.

Ich höre nur immer besänftigende Worte von den meisten Wirtschaftsleuten und auch von unseren Politikern

Wie du auch schon geschrieben hast, wenn der liebe Professor den Untergang verkünden würde, dann kommt der Zusammenbruch auch. Also besänftigen sie halt auch.

Ich hätte lieber Lösungsvorschläge und auch Taten für ein Worst Case Szenario und hoffe dann, dass der schlimmste Fall nie eintreffen wird.

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 06.03.2020
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 963
SMI im Februar 2009

Der DJ steht auf 7635 , das Konjunkturpaket scheint die Börsen nicht mehr zu beflügeln.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Neu-SG wrote:

was isch das... en blog.... ? sehr seriös... söll i au en blog eröffna und schriiiba das es jetzt alles wieder guat wird...smile...

Au ja, mach mal.

Dein November-Tief haben wir ja heute bereits in der Pfeife geraucht

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 06.03.2020
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 963
SMI im Februar 2009

Es geht runter, kennen wir das irgendwoher?

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
SMI im Februar 2009

orangebox wrote:

Wenn ihr schon dauernd mit Edelmetalle kommt warum nicht gleich ne Waffe einkaufen?

Diese Untergangsmeldungen kann ich nicht mehr hören :?

du kommst doch auch nicht um die kriese herum, igendwie müssen wir uns doch positionieren und diese forum sollte genau diesem prozess dienen.

so verstehe ich es jedenfalls.

es macht keinen sinn, dem sturm nicht in die augen zu sehen.

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
SMI im Februar 2009

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei Smile

Bald haben wirs geschafft...

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
SMI im Februar 2009

untouchable wrote:

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei Smile

Bald haben wirs geschafft...

Der Kreis hat kein Ende.......................aber jetzt ist es mir sowieso Wurscht, echt ätzend. :roll:

Mit "bald haben wirs geschafft" meinst den Fyrabig, gell? Wink

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
SMI im Februar 2009

Prise Salz wrote:

untouchable wrote:
Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei Smile

Bald haben wirs geschafft...

Der Kreis hat kein Ende.......................aber jetzt ist es mir sowieso Wurscht, echt ätzend. :roll:

der kreis hat aber auch keinen anfang... Wink

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
SMI im Februar 2009

Na logo....wenns so weitergeht haben wir alle bald viel Freizeit Lol

Die erste grüne Kerze im Dow....jösses isch diä herzig Lol

bigismal23
Bild des Benutzers bigismal23
Offline
Zuletzt online: 15.02.2010
Mitglied seit: 19.01.2007
Kommentare: 44
Frage An MF

Ciao MF

Ist es normalerw. nicht so das wenn Gold rauf geht der Dollar sinkt und umgekehrt?

Kannst du mir (so wie du es immer machst leicht erklären wieso es diesmal nicht so ist?)

Danke dir

Bigismal

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Eilmeldung - Boerse.Go

- Die Aktivität des produzierenden Gewerbes im Großraum New York hat sich im Februar den zehnten Monat in Folge rezessiv entwickelt. Der von der Federal Reserve Bank New York erhobene Empire State-Index brach gegenüber dem Vormonat von minus 22,2 Punkten auf ein Rekordtief von minus 34,65 Punkten weiter deutlich ein. Der Konsens sieht eine Erholung auf minus 24 Punkte vor.

Ein Indexstand von über Null weist auf Wachstum im verarbeitenden Gewerbe in jener Region hin. Ein Indexstand von unter Null indiziert eine schrumpfende Entwicklung.

Der Empire State-Index gilt als Frühindikator für den in rund zwei Wochen erwarteten nationalen ISM-Index zum verarbeitenden Gewerbe in den USA.

---

-35 Punkte ist Allzeittief!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: Frage An MF

bigismal23 wrote:

Ist es normalerw. nicht so das wenn Gold rauf geht der Dollar sinkt und umgekehrt?

Bis Herbst 2004 war das tatsächlich immer so. Aber der Goldpreis steigt seither auch in härteren Währungen.

Quote:

Kannst du mir (so wie du es immer machst leicht erklären wieso es diesmal nicht so ist?)

Yep, weil wir jetzt am Anfang von Phase 3 stehen Wink

http://www.stock-channel.net/stock-board/showthread.php3?p=703437#post70...

Seiten