Swiss Re

Swiss Re N 

Valor: 12688156 / Symbol: SREN
  • 107.65 CHF
  • +0.28% +0.300
  • 11.12.2019 14:07:39
4'042 posts / 0 new
Letzter Beitrag
light-trader
Bild des Benutzers light-trader
Offline
Zuletzt online: 21.06.2016
Mitglied seit: 17.02.2009
Kommentare: 39
Rutschbahn

hallo leute

willkommen auf der gemeinsamen rutschbahn, alle die noch dabei sind bitte zähne zusammenbeissen, das kalte wasser kommt erst noch... oder hat schon jemand gehört dass man auf einer rutschbahn raufrutschen kann Wink

einziges mittel gegen den kurszerfallsrisiko ist:

wir versichern uns bei einer rückversicherung gegen fallende aktienkurse...

franca
Bild des Benutzers franca
Offline
Zuletzt online: 16.06.2010
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 21
Idee

Eine Idee gegen die Rezession.

Ein paar minitraders (nicht die Körpergrösse gemeint ...)

poolen sich zusammen und können durch das grössere Volumen bessere Margen erzielen.

Hat jemand Interesse?

gruss franca

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Re: Idee

franca wrote:

Eine Idee gegen die Rezession.

Ein paar minitraders (nicht die Körpergrösse gemeint ...)

poolen sich zusammen und können durch das grössere Volumen bessere Margen erzielen.

Hat jemand Interesse?

gruss franca

*gröhl*

(auf die Körpergrösse, WO genau :oops:)

Zur Idee, ich bezweifle dass das gut geht!

WER entscheidet, WER ist und bleibt dann der Chef?

Über WESSEN Konto würde das abgewickelt etc.

Fragen über Fragen.............und wenn's in die Hosen geht............*pfffft*

Es war schon immer so, bei Geld hört die Freundschaft auf....................der Hauptgrund für Familientroubles! :twisted:

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 29.11.2019
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'837
Re: Idee

franca wrote:

Eine Idee gegen die Rezession.

Ein paar minitraders (nicht die Körpergrösse gemeint ...)

poolen sich zusammen und können durch das grössere Volumen bessere Margen erzielen.

Hat jemand Interesse?

gruss franca

was verstehst du unter minitraders?? 1000stück? da kommst aber mit 10leuten auch net weit...

ich denk da müssten schon mindestens 100'000stück

getradet werden... um etwas wirklich zu bewirken :!: :?: :roll:

<gelöscht>
Re: Achterbahn-Kurs nicht für alle so haarsträubend

franca wrote:

Die grossen mit mehreren Tausend Aktien haben heute sehr gut verdient. Ein paar trades ohne zeitliches Risiko, schön gemütlich. Danach geht er genüsslich schlafen!

In Zahlen ausgedrückt,

(gestern gekauft 3500 à 17.60=61'600

09.00-09.45 verkaufen 3500 à 18.00=63'000

10.00-11.00 kaufen 3500 à 17.60=61'600

11.00-11.55 verkaufen 3500 à 17.80=62'300

13.00-14.00 kaufen 3500 à 17.55=61'425

15.00-16.00 verkaufen 3500 à 17.80=62'300

17.00-17.15 kaufen 3500 à 16.80=58'800

(morgen wieder verkaufen) à 17.60=61'600

Bruttogewinn 5'775 ./. Courtage, etc. ca. 1'800,

EIN GUTER ARBEITSTAG MIT RUKN = NETTO 4'000

Leider fehlt mir das Geld für solche Invests,

deshalb muss ich warten bis der Kurs wieder über 19.20 steigt,(damit kein Verlust resultiert!!!)

Dass nenn ich den SUPERFRUST![/b]

ich will ja nicht angeben, aber 63000 würde ich nicht gross nennen.

Lord Ace
Bild des Benutzers Lord Ace
Offline
Zuletzt online: 06.04.2009
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 45
Swiss Re

franca die Idee hatte ich auch schon mit einigen Arbeitskollegen um ein bisschen bei den Courtagen zu sparen (die Kurse beeinflussen? keine Chance gegen den markt...)

ist aber auch gescheitert da es uns zu umständlich war ein Tradingkonto mit Kollektivvollmachten zu erstellen. Auch wollten nicht alle in dieselben titel investieren daher vergiss es...

Ist immer so komm wir machen dieses und jenes, alle sind dafür aber es klappt trotzdem nicht.

cerberus
Bild des Benutzers cerberus
Offline
Zuletzt online: 07.01.2019
Mitglied seit: 06.01.2009
Kommentare: 183
Swiss Re

Wenn ich solche Beiträge lese, wie bspw.

redstar76 wrote:

19.02.2009 Vontobel Research ... Die neu geschaffene Einheit "Altlasten" habe ein negatives Betriebsergebnis von CHF -5,89 Mrd. ausgewiesen...

oder

CRASHDAILY wrote:

finews.ch ... Der Swiss-Re-Topmanager David Blumer verdiente letztes Jahr 14 Millionen Franken. Er war damit der am höchsten bezahlte Konzernmitarbeiter. Der 41-jährige David Blumer stiess erst im Mai 2008 zur Swiss Re...

dann wundert mich gar nichts mehr. Der desolate Kursverlauf der SwissRe ist das Abild der desolaten Nachrichten und desolaten Geschäftsführung. Manchmal (ausnahmsweise) hat man die Nachricht vorher und sonst halt nachher. Immerhin verstehe ich jetzt, was mit "No News are bad News" gemeint ist.

... kreative Investitionen, kreative Topsaläre, kreative Refinanzierung, kreative Bilanzierung und Buchführung ... Hat ja echt einen künstlerischen Touch, die Firma. :shock: Allerdings konnte/durfte das Risk-Management bei soviel Kreativität nicht mithalten.

Es ist zu hoffen, dass institutionelle Anleger die Geschäftsführung doch mal rechtlich überprüfen (lassen). Da müsste doch auch ein mittelmässiger Jurist fündig werden ... Und dass die Rechtsprechung bei der Urteilsfindung ebenso kreativ ist.

Ansonsten würd ich empfehlen, in der neu geschaffenen Einheit "Altlasten" ein paar geschützte Arbeitsplätze einzurichten, bspw. für ehemalige CEO und VR ...

Der aktuelle Aktienkurs hat noch Potential nach unten. Das ist die schlechte Nachricht. Da wird nämlich mit den Füssen abgestimmt. Ich werde auch beim heutigen Ausverkaufspreis nicht zu greifen. Meine Mami hat immer gesagt, ich soll nicht ins fallende Messer greifen ...

Es ist übrigens lediglich, ein glücklicher (ja, auch ich habe manchmal Glück) Zufall, dass ich (noch) keine SwissRe habe. Biggrin

Jeder der glaubt, dass die Börse nur noch steigen kann, ist entweder verrückt oder ein Bulle.

Lord Ace
Bild des Benutzers Lord Ace
Offline
Zuletzt online: 06.04.2009
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 45
Swiss Re

da hat deine Mutter recht, fallende Messer fängt man nicht, auch nicht solche die nur kurz raufspringen. Nur was wirklich am boden ist sollte aufgehoben werden, ausser man ist jongleur Biggrin

Für mich sind Aktien für die nächsten paar Monate tabu.

P.s. die Nachrichten der UBS sind eigentlich viel übler iMo aber der Kurs geht rauf verkehrte Welt...

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Swiss Re

@untouchable

möchte dich nicht frustrieren, aber ich frage mich trotzdem wo heute die fee war??

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Swiss Re

Tiesto wrote:

@untouchable

möchte dich nicht frustrieren, aber ich frage mich trotzdem wo heute die fee war??

Grundsätzlich hat die gute Fee mir viel gutes gesagt das heute auch eingetroffen ist. Die Swiss Re steht besser da als erwartet....nur bringt es vorderhand nicht solange die Aktie Spielball einiger grossen Marktteilnehmer dient

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Swiss Re

Du beziehst dich auf die "Leerverkäufer"?

Aber eines habe ich wohl nicht richtig mitbekommen. Findet tatsächlich keine KE statt? Nur die Wandelanleihe von W.B. wird durchgezogen?

The-Crow
Bild des Benutzers The-Crow
Offline
Zuletzt online: 17.07.2009
Mitglied seit: 11.12.2008
Kommentare: 53
Swiss Re

Tiesto wrote:

Du beziehst dich auf die "Leerverkäufer"?

Aber eines habe ich wohl nicht richtig mitbekommen. Findet tatsächlich keine KE statt? Nur die Wandelanleihe von W.B. wird durchgezogen?

Genau! DOCH KEINE KAPITALERHÖHUNG

Quelle:

http://de.reuters.com/article/deEuroRpt/idDELJ56425320090219

aklugano01
Bild des Benutzers aklugano01
Offline
Zuletzt online: 31.03.2011
Mitglied seit: 06.02.2009
Kommentare: 141
Swiss Re

Genau! DOCH KEINE KAPITALERHÖHUNG

Zwei sind weg, keine KE ... und minus 5% ... wie ist das möglich? :?:

The-Crow
Bild des Benutzers The-Crow
Offline
Zuletzt online: 17.07.2009
Mitglied seit: 11.12.2008
Kommentare: 53
Swiss Re

aklugano01 wrote:

Genau! DOCH KEINE KAPITALERHÖHUNG

Zwei sind weg, keine KE ... und minus 5% ... wie ist das möglich? :?:

Die Anleger sind verunsichert?? :roll:

Ich weiss es auch nicht! Meine behalte ich aufjedenfall noch.

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Swiss Re

Guets Mörgeli a alli SWISS RE ler

Was ist z.Z. wieder los?

Irgendwelche News über Hölzli und Co.?

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Swiss Re

Heute grosse Auflösung der Shorties Posi?.....schon mal ein vielversprechender Start.

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Swiss Re

untouchable wrote:

Heute grosse Auflösung der Shorties Posi?.....schon mal ein vielversprechender Start.

Scheint so...................oder hat die Fee nen Wunsch erfüllt? Wink

skvely
Bild des Benutzers skvely
Offline
Zuletzt online: 07.05.2010
Mitglied seit: 07.02.2009
Kommentare: 47
Swiss Re

was mich nervt, ist dass worauf wir bei RUKN spekuliert haben, schein bei SLHN viel besser zu klappen...

happy trading to all of you!

<gelöscht>
Swiss Re

untouchable wrote:

Heute grosse Auflösung der Shorties Posi?.....schon mal ein vielversprechender Start.

hoffentlich keine bärenfalle. es überrascht mich ein wenig, dass die teilverstaatlichung von citigroup positiv aufgenommen wird. :?

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Swiss Re

untouchable wrote:

Heute grosse Auflösung der Shorties Posi?.....schon mal ein vielversprechender Start.

das sieht nicht danach aus....

würde mich also sehr wundern, wenn diskutierte verstaatlichungen eine positiven effekt auf die finanzdienstleiter haben würden.

zumal die swissre einfach überverkauft ist, ansonsten hat sich nichts geändert. fundamental meine ich, max. die kommunikation hat etwas zugenommen unter dem neuen ceo.

trotzdem viel glück

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
Swiss Re

die swiss re muss nicht verstaatlicht werden, die ist ja bereits verbuffetisiert :mrgreen:

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Swiss Re

Auch hier trifften Aktienkurs und Buchwert (ca 60 Fr.) weit auseinander und auch dies wird einmal korrigiert werden. Nur ist im Vergleich zu Swiss Life die Dividende kein Kaufanreiz. Aber bei einer Erholung des Marktes sollte auch Swiss Re uebdurchschnittlich profitieren koennen. Mir scheint das Kursrisiko auf diese Niveau beschraenkt zu sein.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Swiss Re

Trotzdem saust sie wieder runter Sad

Da kann der Cash-Guru fantasieren was er will...

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Swiss Re

reckefoller wrote:

die swiss re muss nicht verstaatlicht werden, die ist ja bereits verbuffetisiert :mrgreen:

Tja, und unter der aktuellen "Krise" zwischen den U.S.A. und er Sehweiz frage ich mich, ob DAS noch zu einem Problem werden könnte?^^ :roll:

Laser02
Bild des Benutzers Laser02
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 11.02.2009
Kommentare: 386
SWISS RE

Verdammt noch mal.. was ist den hier wieder los?!!!

hätte ich mit dem nachstocken am freitag warten können! :evil: :evil:

CRASHDAILY
Bild des Benutzers CRASHDAILY
Offline
Zuletzt online: 30.08.2011
Mitglied seit: 20.11.2007
Kommentare: 147
Es ist ein Rennen im Gang!

Wer ist zuerst unter 10 Franken?

UBS oder Swiss Re?

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
Swiss Re

Käufer/Verkäufer Balace ist krass bei Swiss Re.

Sollten die nicht hinstehen und irgendwas sagen?

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Swiss Re

CRASHDAILY wrote:

Wer ist zuerst unter 10 Franken?

UBS oder Swiss Re?

Wenn es so weitergeht Swiss RE. Da geht es seit Tagen nur noch runter, keine Erholung. Bei UBS ging es wenigsten ab und zu wieder ordentlich rauf.

Würde mich nicht wundern, wenn Buffet für das Swiss RE Kurs-Disaster verantwortlich ist.

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

teletuuby
Bild des Benutzers teletuuby
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 12.01.2009
Kommentare: 370
Swiss Re

Quote:

Würde mich nicht wundern, wenn Buffet für das Swiss RE Kurs-Disaster verantwortlich ist

Weshalb und in welcher Absicht?

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
Swiss Re

Diese Analyse ist vom 19. Februar 09, also 5 Tage alt und spiegelt genau mein Wunschdenken wieder ... hrhrhrhrh ... Lol

Quote:

Sal. Oppenheim belässt Swiss Re auf 'Neutral' - fairer Wert 40,00 Franken

ZÜRICH - Sal. Oppenheim hat die Aktien der Swiss Re nach Zahlen auf "Neutral" mit einem fairen Wert von 40,00 Schweizer Franken belassen. Auch wenn der Kurs bereits einen Großteil der negativen Nachrichtenlage reflektiere, sei es für eine Hochstufung noch zu früh, schrieb Analyst Rene Locher in einer Studie vom Donnerstag. Das für 2008 vorgelegte Ergebnis sei im Rahmen der Erwartungen ausgefallen. (dpa-AFX Analyser)

Informationen zur Offenlegung von Interessenkonflikten erhalten Sie bei DPA-AFX

Seiten