UBS

UBS Group N 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 16.020 CHF
  • +0.53% +0.085
  • 20.10.2021 17:30:34
32'813 posts / 0 new
Letzter Beitrag
reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
UBS

christoph mörgeli erhält dann die leichen der ubs und ihrer verantwortlichen als bundesrätliche leihgabe für sein medizinhistorisches museum

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
UBS

Schliessen wir heute doch noch im Plus!?

GREEN, WE COME! 8)

oozoo
Bild des Benutzers oozoo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2009
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 497
UBS

Quote:

European banks remained under heavy pressure in credit markets on Monday as general concerns about financial weakness lingered and a further round of fears over the potential fates of junior bank bonds was awoken by UK government action on Friday.

Carmarkers and insurers also suffered a further bout of selling on Monday morning, while the broader credit markets were mixed-to-better after the battering taken on Friday when all markets were spooked by renewed fears over the futures of Citigroup and Bank of America in the US.

UBS and Royal Bank of Scotland were the worst performing banks Monday morning, with their costs of protection adding 23.3 basis points to 475bp and 15.2bp to 303.5bp respectively, according to Markit Group. These two were followed fairly closely by Banco Espirito Santo, Deutsche Bank, Barclays and Credit Suisse. These moves helped lift the overall iTraxx Financials index by about 5bp to a new record 159bp, according to traders.

Touni
Bild des Benutzers Touni
Offline
Zuletzt online: 12.11.2011
Mitglied seit: 06.01.2008
Kommentare: 1'664
UBS

Ich hoffe euch allen ist jetzt einmal bewusst geworden dass die USA hier einfach eine ganz simple Strategie der Zerstörung verfolgen? Ich will hier jetzt nicht mit Verschwörungstheorien kommen aber die Vergangenheit hat gezeigt dass die USA Spezialisten auf diesem Gebiet sind.

Der langsame Fall der Schweiz?? Den USA sind wir ja schon seit je und je ein Dorn im Auge.

Ich hoffe jetzt mal ganz fest dass unserer gesamter BR abgesetzt wird und starke und fähige Leute den Platz einnehmen. Haben wir eigentlich genug in unsere Armee investiert? Wink

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

oozoo
Bild des Benutzers oozoo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2009
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 497
UBS

Wir sollten wirklich unser ganzes Gold dort abziehen, dann knallt's Wink

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
UBS

oozoo wrote:

Wir sollten wirklich unser ganzes Gold dort abziehen, dann knallt's Wink

das wär ein guter vorschlag beim bund... ich würd dich sogar begleiten auf bern Wink

oozoo
Bild des Benutzers oozoo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2009
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 497
UBS

Bern Tea Party Biggrin

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
UBS

callformoney wrote:

Nie, merkt euch eins: UBS kann nicht bankrott gehen, selbst wenn sie bankrott sind, die sind genug schlau im Hirn um das Konkursverfahren zu stagnieren.

Wie "stagniert" man ein Konkursverfahren :? ? Bitte Deutsch.

Du hast schon vor ein paar Wochen hier im Forum geschrieben, das Rechtsverfahren in den USA sei kein Problem, denn man "höre nichts". Am 18.2 wäre der Bank fast der Stecker gezogen worden wegen dieses Verfahrens.

Unbegründeter Zweckoptimismus bringt nichts. Anders als bei einer "normalen" Aktienanlage bringen tiefere Kurse noch höheres Risiko wegen weiterem Vertrauensverlust im Fall einer Bank-/Finanzaktie und noch mehr Kunden ziehen Gelder ab, was wiederum die Aktie fallen lässt. Es ist ein Teufelskreis, siehe die News zu Hayek heute.

Die Aktie kann in den nächsten Tagen oder bei schlechten News an der GV noch weit unter 10 Franken fallen.

Genug gewarnt habe ich ja schon oft, nützt wohl eh nichts bei Daueroptimisten...viel Spass noch Smile

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
UBS

oozoo wrote:

Wir sollten wirklich unser ganzes Gold dort abziehen, dann knallt's Wink

*g*

wie meinst Du das mit "Knallen"? Wink

Das (usner) Gold käme NIE in der Schweiz an................................... :twisted:

:twisted:

Aber Paroli bieten finde ich eine gute Idee...................auf zum Mc Donalds boykott! Smile

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
UBS

Marktinsider wrote:

Schliessen wir heute doch noch im Plus!?

GREEN, WE COME! 8)

Das wäre toll, einfach um etwas Luft zu kriegen,

damit nicht alle panisch verkaufen. *ufff*

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
UBS

Ziel Nr 1.

Bankgeheimnis kommt in die CH Verfassung !

Dadurch können wir uns vor weiteren Erpressungsversuchen schützen.

Ziel Nr 2.

Die UBS bietet den Rückzug aus dem offshore Vermögensverwaltungs und Investmentbanking aus den USA im Gegenzug für eine Summe X für alle faulen USA Papiere an.

Ziel Nr 3.

Die Schweiz verweigert jegliche Zahlungen in Dollar und wertet den CHF nicht mehr gegen seligen ab.

Ziel Nr 4.

Die Finma wird zerschlagen und durch eine brauchbare Organisation/Experten ersetzt; die momentanen Mitglieder werden wegen Herausgabe unerlaubter Daten verhaftet. 10 Jahre Haft.

Ziel Nr 5.

Die UBS wird in diverse Tochterfirmen aufgesplittet und kauft sich eine marode Kleinbank aus den USA um so wieder an eine US Lizenz zu kommen.

Kreislauf geschlossen und die CH gewinnt Biggrin

zu schön um wahrzusein ... dennoch hoffe ich passieren mind 2 von diesen 5 Punkten Smile

START! Time to play the Game !!!!!

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
UBS

ziele in ehren, aber die hauen doch wohl eher einfach ab aus angst vor usa. in kloten steht gerüchteweise ein ubs businessjet rund um die uhr vollgetankt startbereit für kurer & co. ebenfalls gerüchteweise soll gadhafi oder der jemen bereit sein, exil zu gewähren.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs aktuellelage

@chuecheib

hi lustige version hast du da. hast du das über nacht getreumt? BiggrinWinkLol


 

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
UBS

Bankgeheimnis in die Verfassung finde ich keine gute Idee, man nimmt sich damit eine notwendige Flexibilität. Intelligente Weiterentwicklung scheint mir der bessere Weg zu sein.

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
UBS

Prise Salz wrote:

Marktinsider wrote:
Schliessen wir heute doch noch im Plus!?

GREEN, WE COME! 8)

Das wäre toll, einfach um etwas Luft zu kriegen,

damit nicht alle panisch verkaufen. *ufff*

von panikartigem verkauf kann aber keine rede sein. das volumen liegt etwas über 20 mio aktien. rekord war einst über 200 mio (nine eleven, wenn ich richtig entsinne). wirklich hohe umsätze sind bei ubs so ab 50 -100 mio aktien. und es wird ja zudem auch fleissig gekauft.

es ist ein schleichender niedergang, ist viel tückischer

bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
UBS

Unsere heilige Kuh Bankgeheimnis...

3) Φιλαργυρία

Touni
Bild des Benutzers Touni
Offline
Zuletzt online: 12.11.2011
Mitglied seit: 06.01.2008
Kommentare: 1'664
UBS

bengoesgreen wrote:

Unsere heilige Kuh Bankgeheimnis...

Jup! genau!

kleine Frage: was würde irgendeinen Investoren noch in der Schweiz halten ohne Bankgeheimnis?? ohne das dreckige Geld wären wir wahrscheinlich jetzt nicht so weit wie wir jetzt sind.

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

callformoney
Bild des Benutzers callformoney
Offline
Zuletzt online: 23.03.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 785
UBS

BOYKOTTIERT DIE USA!!! MIT ALLEN ERDENKLICHEN MITTEL!!!

1. Keine Gespräche mit amerikanischer Regierung

2. Keine Importe mehr, ausser von wichtigen grossen Firmen

3. Reiseboykott

4. Verhandlungsboykott

5. Insolvenzverfahren der UBS USA, Arbeitslosenquote in den USA wird steigen

TOT DER USA Lol

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

@callformoney

das schadet der usa nicht extrem viel,eher viel mehr der schönen schweiz! ja jetzt ist aus und vorbei mit dem schwarzgeldern. leider haben wir eine zu dumme politik,und bundesräte. was kann die schweiz dagegen machen nix und nochmals nix. die schweiz wurde beim kaken vom blitz erschlagen. BiggrinLolBiggrinWink


 

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
UBS

muss ich jetzt mein amerikanisches topmodel auch in die wüste schicken? :mrgreen:

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
UBS

reckefoller wrote:

muss ich jetzt mein amerikanisches topmodel auch in die wüste schicken? :mrgreen:

Stell mal ein Bild rein....................... BiggrinBiggrinBiggrin

weazel
Bild des Benutzers weazel
Offline
Zuletzt online: 01.12.2008
Mitglied seit: 11.11.2008
Kommentare: 3
UBS

Touni wrote:

Jup! genau!

kleine Frage: was würde irgendeinen Investoren noch in der Schweiz halten ohne Bankgeheimnis?? ohne das dreckige Geld wären wir wahrscheinlich jetzt nicht so weit wie wir jetzt sind.

seich, der erfolg der schweizer banken ist mE nicht so abhängig vom bankkundengeheimnis (nich Bankegeheimnis!!) wie angenommen. das bankkundengeheimnis gibt es aufgrund dem schutz der privatsphäre welche in der BV gefestigt ist und ist daher keine ausgeburt der Banken.

"also weazel was sind denn die erfolgsfaktoren des schweizer finanzplatzes?" "gut da hätten wir mal die geographische lage, im nabel der eu, dann können wir eine recht stabile währung aufweisen, was anlagen in chf so interessant macht, dasselbe gilt für die politische stabilität, dass nicht zu befürchten ist, dass die finanzen durch den staat oder schurken ausgeraubt werden, dann gibts unsere lange lange tradition womit wir ein gewisses know how erlangen konnten (schau mal was die amis mit ihrem frischen wissen alles verbocken...die lernens auch och), wir schweizer sind halt einfach präziser und anständiger, und wir sind besser im service (vgl unfreundliche deutsche service angestellte in den restaurants). unsere infrastruktur ist auch ein pluspunkt und das ansehen der privatspäre ist halt schon recht hoch. beim bankkundengeheimnis gehts mir vorallem darum, dass mein banker nicht allen meine infos ausplaudern muss, aber wenns in anderen ländern ohne bankkundengeheimnis geht, gehts bei uns noch lange. wo sonst will ich mein geld anlegen? ja gut, wenn ich recht kohle habe könnte ich mir liechtenstein oder singapur überlegen, aber das bankkundengeheimnis ist wie erwähnt nicht der einzige grund das geld bei der ubs anzulegen."

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
UBS

Keine Verhandlungen mehr, uns kann niemand etwas vorschreiben.

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
UBS

callformoney wrote:

BOYKOTTIERT DIE USA!!! MIT ALLEN ERDENKLICHEN MITTEL!!!

1. Keine Gespräche mit amerikanischer Regierung

2. Keine Importe mehr, ausser von wichtigen grossen Firmen

3. Reiseboykott

4. Verhandlungsboykott

5. Insolvenzverfahren der UBS USA, Arbeitslosenquote in den USA wird steigen

TOT DER USA Lol

Bald kannst Du auch die G20 und die OECD-Länder boykottieren...

http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/die_schweiz_soll_auf_di...

Entweder gibt es jetzt eine Vorwärtsstrategie (Qualität...) des Bankensektors wie es Professor Beat Bernet forderte oder aber viele Schweizer Banken werden massiv Kundengelder und Aktienwert verlieren in den nächsten Monaten. Allen voran die UBS.

PS: Ich will nicht persönlich werden aber zu viel Capslock-Geschrei und zu wenig Sachkenntnis an der Materie ergibt für mich Zeitverschwendung. Wie gesagt viel Spass noch in diesem Forum.

Diva
Bild des Benutzers Diva
Offline
Zuletzt online: 22.11.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 754
UBS

Heute ist entlich jedem bewusst, wie es um die UBS steht.

Kein tralala, kein firlifranz, ... einfach Ernüchterung! (Für die einen).

Wenn die Sitzungsprotokolle der UBS öffentlich würden, müssten verschiedenste Justitzen Straferlasse verfügen gegen die Geschäftsleitung.

Aber der Herr Jurist weiss ja von nichts!! HA HA HA selten so gelacht!

Jemand der es weis

tocino
Bild des Benutzers tocino
Offline
Zuletzt online: 11.10.2009
Mitglied seit: 09.02.2009
Kommentare: 165
UBS

bis vor dem wochenende war ich ja skeptisch gegenüber der ubs, ob die machenschaften wirklich kriminell waren und um mögliche strafrechtliche anklagepunkte für das management.

aber jetzt hab ich meine meinung geändert. die ubs hat kriminell gehandelt (obwohl vieles immer noch spekulation ist und v.a. finma und ubs mgt. vehement dementieren). aber das ist eine schande, für das banking, für unser land und unseren ruf.

wir müssen diese ubs nun endgültig zerstören!!!! nicht die usa, eu und oecd gehören boykottiert. leute, boykottiert die ubs, lassen wir sie untergehen!

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
UBS

Prise Salz wrote:

reckefoller wrote:
muss ich jetzt mein amerikanisches topmodel auch in die wüste schicken? :mrgreen:

Stell mal ein Bild rein....................... BiggrinBiggrinBiggrin

bist du wahnsinnig, die ist auch im visier der us steuerfahnder :mrgreen:

Gnasher
Bild des Benutzers Gnasher
Offline
Zuletzt online: 23.02.2009
Mitglied seit: 15.02.2008
Kommentare: 81
UBS

Ich weiss auch nicht mehr, was ich sagen soll...

1.) UBS Marke ist nachhaltig geschwächt

2.) Das Management hat keine Glaubwürdigkeit mehr

3.) Schon die UBS alleine ist too-big-to-fail

4.) CS + UBS + Kantonalbanken ein riesiges Klumpenrisiko

Wäre es aus allen vier o.g. Punkten nicht mittlerweile das Beste, die UBS mit einer ausländischen Bank (z.B. deutsche Bank) fusionieren zu lassen?

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
UBS

tocino wrote:

bis vor dem wochenende war ich ja skeptisch gegenüber der ubs, ob die machenschaften wirklich kriminell waren und um mögliche strafrechtliche anklagepunkte für das management.

aber jetzt hab ich meine meinung geändert. die ubs hat kriminell gehandelt (obwohl vieles immer noch spekulation ist und v.a. finma und ubs mgt. vehement dementieren). aber das ist eine schande, für das banking, für unser land und unseren ruf.

wir müssen diese ubs nun endgültig zerstören!!!! nicht die usa, eu und oecd gehören boykottiert. leute, boykottiert die ubs, lassen wir sie untergehen!

*Augenbrauehochziehe*

Was wäre wenn die Taktik der Amis bloss darauf aus ist, dass sich die Steuerbetrüger jetzt freiwillig outen? :oops: :oops:

Kann eine Bank überhaupt Steuerbetrug "für" den Kunden (im Sinne der Anklage) begehen, ist nicht der Kunde für seine Erklärung verantwortlich?

*fragendgucke*

Gnasher
Bild des Benutzers Gnasher
Offline
Zuletzt online: 23.02.2009
Mitglied seit: 15.02.2008
Kommentare: 81
UBS

Gibt's UBS für 9.95 CHF nur bei LIDL und ALDI oder etwa schon morgen auch an der Börse? :roll: :twisted:

Seiten