UBS

UBS Group N 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 15.940 CHF
  • +1.17% +0.185
  • 30.11.2021 17:31:21
32'815 posts / 0 new
Letzter Beitrag
alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 5'049
es wird besser :-)

(was soll eigenlich dieses blabla... oben)

February New Home Sales Rise Biggrin Unexpectedly, Prices Fall- AP

The government says new home sales rebounded unexpectedly last month, but were still the second-worst on record and remained well below last year's levels........

Orders at U.S. factories for cars, airplanes, household appliances, furniture and other large goods rose 3.4 Biggrin percent last month, rather than fell 2 percent as forecast.........

The government reported that February brought unexpected increases in demand for big-ticket manufactured goods and sales of new homes..........

Black_jack
Bild des Benutzers Black_jack
Offline
Zuletzt online: 03.12.2010
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 718
ubs

was denkt ihr fällt die ubs aktie in den nächsten tagen oder bleibt es in dieser zone 12-13 vielleicht14? :o :?:

CashFactory
Bild des Benutzers CashFactory
Offline
Zuletzt online: 01.04.2009
Mitglied seit: 20.03.2009
Kommentare: 77
UBS

...also unter 12.2 ist eher unwahrscheinlich?

Lol

...aber nach OBEN ist es (fast) unbeschränkt offen!

8) Lol :twisted:

Marlene
Bild des Benutzers Marlene
Offline
Zuletzt online: 06.08.2009
Mitglied seit: 01.03.2007
Kommentare: 58
UBS

Würdet ihr jetzt noch einsteigen oder abwarten und hoffen dass sie doch nochmal runter kommt??

Flex.
Bild des Benutzers Flex.
Offline
Zuletzt online: 05.04.2012
Mitglied seit: 11.09.2008
Kommentare: 236
UBS

CashFactory wrote:

...also unter 12.2 ist eher unwahrscheinlich?

Lol

...aber nach OBEN ist es (fast) unbeschränkt offen!

8) Lol :twisted:

nunja, ich weiss, dass der kurs nicht in den USA gemacht wird....aber da sind die 12.20 gerade geknackt worden...

also ich bleibe noch bei meinem put auf die UBS...

würde nicht mehr aufspringen...der zug ist vorerst abgefahren...

indianer
Bild des Benutzers indianer
Offline
Zuletzt online: 12.01.2010
Mitglied seit: 24.06.2008
Kommentare: 114
prognose für ubs

meine prognose für ubs ist innerhalb der nächstn 1-2 monaten einstellige kurse - 6/7/8 sind durchaus möglich...hedge-funds sind noch gewaltig short und rechnen mit solchen szenarien...puts sind leider schon zu teuer - man müsste richtig shorten resp. leerverkaufen...

gruss

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

Wenn man hellseher währe könnte man eine infohotline bei cash im forum plazieren 4.50 pro min Biggrin . für alle die wunschtreume,denken haben. BiggrinLolWink


 

chateauduhartmilon
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 1'040
Hellseher Hotline für Börsengestörte, nur 4.50 pro Minute

Hallo, hier Mike Shiva

jederzeit zu Diensten, hilfreiche Tips und Nuancen zum Börsengeschehen.

Bin kein grösserer Abzocker als Ospel, Vasella und allen anderen.

Mir könnt Ihr Vertrauen.

Zum Kennenlernen ein 30 Minütiges Einführungsgespräch

:roll: :oops: :oops: :oops: :roll: :roll: Lol

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs hotline :-)

@chateauduhartmilon

BiggrinLolBiggrin


 

Diva
Bild des Benutzers Diva
Offline
Zuletzt online: 22.11.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 754
UBS

reckefoller wrote:

so schlimm steht es also um die ubs...demgegenüber steht andererseits, dass der ossie sich ja wohl ein bisschen schlau gemacht hat, bevor er den job übernahm.

Die Frage stellt man doch so, wieso übernimmt ein alter Sack einen Laden wie die UBS. Der alte Herr ist ein Freund der Globalisierung, das heisst, mehr Risiko, mehr Gewinn. Nein im Ernst, wieso hat Kurerli einen Abflug gemacht? Wieso nimmt man eine Pfeife wie Herrn Villiger in dieses Amt? Braucht die UBS nochmals Kohle vom Steuerzahler? Ist dies der Weg des Vertrauens? Wer wird so dähmlich sein, und diesen Beiden seine Millionen anzuvertrauen?

Villiger ist kein Held in Sachen Finanzen, Staatsdefizit, Rentenklau, Swissair auf dem MITGEWISSEN, ... einfach kein Leistungsausweis der mich überzeugt!

Herr Grübel, ja der ältere Mann würde besser seinen Ruhestand geniessen, betrachten wir seine Arbeit in den letzten 10 Jahren, so kann ich nur sagen, der Mann hatte Glück das er zur rechten Zeit am richtigen Ort war, denn eine Auszeichnung kann man diesem Herr nicht geben. Seine Arbeit möchte ich nicht als Lausig bezeichnen, aber sicher nicht als Gut hervorheben. Herr Grübel war kein Risiko zu Gross, oder wo hat er denn die CS in Sicherheit gewährt?

Nein wir lassen die UBS einfach treiben, es hat keinen Wert hier länger in die Details zu gehen.

Die zeit wird den Weg zeigen, wobei den kenne ich schon!

Diva

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

@ Diva

Bist Du Kurer??? So wie du schreibst könnte man dies effektiv meinen.

Lass doch Grübel und Villiger ihre Chancen, schliesslich haben sie sich in den A.. geklemmt, obwohl sie erstens überhaupt nicht nötig hatten. Zudem wurden dadurch Leute rausgehauen, die UBS überhaupt nicht im Griff hatten.

Villiger hat die politische Connection und Grübel hat bei CS sein Können bewiesen!

Grübel wie auch Villiger wird UBS ausmisten, dass haben die ersten Handlungen bewiesen.

Hartes und brutales ausmisten ohne wenn und aber ist bei dieser Bank notwendig und wird dem Kurs wieder auf die Beine helfen.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

Quote:

Wieso nimmt man eine Pfeife wie Herrn Villiger in dieses Amt?

Quote:

Herr Grübel, ja der ältere Mann würde besser seinen Ruhestand geniessen, betrachten wir seine Arbeit in den letzten 10 Jahren, so kann ich nur sagen, der Mann hatte Glück das er zur rechten Zeit am richtigen Ort war, denn eine Auszeichnung kann man diesem Herr nicht geben.

:roll: :roll: :roll:

Quote:

Die zeit wird den Weg zeigen, wobei den kenne ich schon!

LolLolLol

Genau so wird es sein.

Solange Diva den Laden nicht übernimmt, wird niemals was aus der UBS.

Blum 3LolBlum 3

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

Zitat Diva:.....Die Zeit wird den Weg zeigen, wobei den kenne ich schon!.....

Schon lange bevor Diva diesem Forum beigetreten ist, habe ich über UBS und Co. gewettert. Ich gebe zu dabei die Internas nicht gekannt zu haben. Ob sich hierbei "DIVA" von mir in diesem Punkt unterscheidet mag mal dahingestellt sein. Fakt ist allerdings dass sie und ich recht behalten haben. Die derzeitige Erholung der Aktie könnte sich abermals als Bullenfalle herausstellen. Genügend leidende Aktionäre gibts ja bekanntlich. Es könnten aber demnächst noch einige dazukommen.

Ihr / Wir mögen vielleicht nicht unbedingt den Stil von "DIVA". Das kann natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Ich an meiner Stelle halte mich da an die Fakten, egal in welchem Umgangston diese dargeboten werden. Es muss auch nicht immer sofort in gleichem Masse eine "Retourkutsche" kommen. Aber selbst das bleibt jedem selber überlassen.

Die Fakten sind denn auch denkbar schlecht. Deshalb rate ich jedem "good News" aus der UBS-Führung mit grösster Vorsicht zu behandeln, und nicht gleich in Euphorie ( sofern vorhanden ) zu verfallen. Zumindest bis sich diese eindeutig bestätigt haben. Hier wurde schon zuviel gelogen.

Nichts desto trotz wünsche ich natürlich allen viele Tradingerfolge mit UBS. Ein Zock mag es durchaus wert sein. Alleine mir fehlt der Glaube in diese Unternehmung.

Beste Grüsse und Euch allen ein erfolgreicher Tradingtag

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
UBS

Weiss jemand wenn die UBS ihre Kundengelderabflüsse bekannt geben wird?

Ist das an der GV 15.4.09?

Ich kann mir gut vorstellen , dass es dann wieder runter geht, das Vertrauen in diese Bank ist meiner Meinung nach immer noch klein.

Thanks and Greez

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
UBS

Diva wrote:

[ Seine Arbeit möchte ich nicht als Lausig bezeichnen, aber sicher nicht als Gut hervorheben.

Diva

der war Gut. Rainer E. Gut.

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
UBS

PowerDau wrote:

Weiss jemand wenn die UBS ihre Kundengelderabflüsse bekannt geben wird?

Bezweifle, dass das noch viel sein wird. Momentan stehen wir wohl eher wieder in der Phase, wo die Leute ihr abgezogenes Geld zurückbringen zur UBS. Die individuelle Beratung dort ist ja nunmal wirklich gut.

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

Gibt es eigentlich Berechnungen wieviel UBS effektiv wert ist, mit allen Assets, Immobilien usw.

Kann mir gut vorstellen, dass UBS weit unter Wert gehandelt wird um für eine Übernahme oder eine Zerschlagung eines Hedge Funds schmackhaft zu machen.

Darum versucht UBS auch selber den Kurs zu stützen, um auch die Gefahr einer Übernahme zu bannen.

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
UBS

einer, der qualitäten hatte, war der vor 2 tagen verstorbene robert holzach, 1980-1988 sbg vr präsident. eine sbg legende. danach kam noch senn, und dann kamen nur noch pfeifen.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
UBS

@ christina 00x

Ach was, kannst deine Kristallkugel wieder in den Schrank stellen.

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

Sallatunturi wrote:

@ christina 00x

Ach was, kannst deine Kristallkugel wieder in den Schrank stellen.

Es gibt genug Fakten, die beweisen dass das Ausland UBS mit irgendwelchen an den Haaren hergezogenen Klagen schwächen und ausnehmen will.

Der britische und US-Markt wartet ja nur auf eine solche Gelegenheit!

Und der Haifisch, der hat Zähne....

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
UBS

Christina 007 wrote:

Gibt es eigentlich Berechnungen wieviel UBS effektiv wert ist, mit allen Assets, Immobilien usw.

Kann mir gut vorstellen, dass UBS weit unter Wert gehandelt wird um für eine Übernahme oder eine Zerschlagung eines Hedge Funds schmackhaft zu machen.

Darum versucht UBS auch selber den Kurs zu stützen, um auch die Gefahr einer Übernahme zu bannen.

das grösste asset der ubs waren die verwalteten vermögen von damals circa knapp 3200 milliarden. die wurden mit circa 3% bewertet, sprich gegen 100 milliarden franken. der rest der bank (investment banking etc) war demnach auf dem höhepunkt circa 50 milliarden "wert".

diese verwalteten vermögen sind in der zwischenzeit auf 2100 milliarden geschrumpft. vermutlich bewertet der markt heute diese nicht mehr mit 3%, sondern mit vielleicht noch 2-2.5%. das entspräche einem marktwert von circa 40 - 50 milliarden. der aktuelle börsenwert beträgt circa 35 milliarden, ist also infolge der traumatischen bilanz sogar unter den geschätzten wert des wealth managements business gesunken. angesichts dieser beträge sind die immobilien eher vernachlässigbar, und solange die bilanz ein schwarzes loch bleibt, sind schätzungen über die weiteren assets spekulation. legt man die frühere bewertung (2/3 wealth management, 1/3 rest) zugrunde, so wäre ubs

maximal 60 - 75 milliarden wert. also bei bereinigter bilanz in etwa vielleicht das doppelte von heute. bei knapp 3 milliarden aktien wären das kurse zwischen 20 und 25, vielleicht bei übertreibung nach oben auch mal 30. aber das ist das positive szenario, und davon sind wir noch weit entfernt.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 5'049
Re: prognose für ubs

indianer wrote:

meine prognose für ubs ist innerhalb der nächstn 1-2 monaten einstellige kurse - 6/7/8 sind durchaus möglich...hedge-funds sind noch gewaltig short und rechnen mit solchen szenarien...puts sind leider schon zu teuer - man müsste richtig shorten resp. leerverkaufen...

gruss

komme eben an den Kompi.

Kannst Du diese Meinung irgenwie noch näher begründen ??

(ausser das Du selber short bist)

Fast alle wettern rum, was ist los, gibts was neues ?

Gruss

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'059
Re: prognose für ubs

alpenland wrote:

indianer wrote:
meine prognose für - man müsste richtig shorten resp. leerverkaufen...

gruss

komme eben an den Kompi.

Kannst Du diese Meinung irgenwie noch näher begründen ??

(ausser das Du selber short bist)

Fast alle wettern rum, was ist los, gibts was neues ?Gruss

Es fällt manchen Leute ausserordentlich schwer, Verluste zu akzeptieren. In jenen Positionen, wo diese am höchsten ausfielen, sind die Frustrationspegel proportional hoch. 8)

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'059
UBS

Und noch anzumerken:

Die UBS hat definitiv die tiefsten Stände gesehen. Smile

Herr Grübel ist entgegen anderslautenden Voten der ideale Kapitän in stürmischen Gewässern.

Mr. Villiger hält ihm politisch den Rücken frei. Der braucht gar nichts vom Banking zu verstehen.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 5'049
positive Eröffnung erwartet

Stocks signal higher open ahead of economic data

Wall Street points to moderately higher open ahead of figures on economic output, unemployment

Ahead of the reports, Dow Jones industrial average futures rose 86, or 1.1 percent, to 7,766. Standard & Poor's 500 index futures rose 10.30, or 1.3 percent, to 818.50, while Nasdaq 100 index futures rose 14.00, or 1.1 percent, to 1,247.50.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

kaum geht der kurs etwas runnter und schon hageltes nur so von negativer kritik! also ich bleib da ganz cool. weil das gröbste ist durch und,mein kolege sagt mir das selbe. und der arbeitet bei der ubs im imo bereich. und das schon seit vielen jahren. Biggrin


 

callerputter
Bild des Benutzers callerputter
Offline
Zuletzt online: 26.03.2009
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 123
wieso

wieso bezahlt ihr immer noch Geld für den Anteil an einer Unternehmung, die nichts wert ist, ein peinliches Image hat, der Inbegriff von Arroganz ist und nach alten buchhalterischen Regeln faktisch schon lange Konkurs wäre?

Ich begreife das einfach nicht.

in ewigem spott

callerputter

An der Wall Street gibt es viele Millionäre. Nicht wenige von Ihnen haben als Multimillionäre begonnnen.

Alamos Gold die beste Goldmine der Welt...

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Re: ubs

freebase wrote:

weil das gröbste ist durch und,mein kolege sagt mir das selbe. und der arbeitet bei der ubs im imo bereich.

Muss er ja auch sagen. So was nennt man Zweckoptimismus Lol

marabu wrote:

Herr Grübel ist entgegen anderslautenden Voten der ideale Kapitän in stürmischen Gewässern.

So ein Schwachsinn. Der lässt sich jetzt als der grosse Held feiern. Ok, vielleicht ist er gut für den Posten geeignet. Aber bei so vielen Wechseln in der Führungsetage in so kurzer Zeit kann wohl nicht im Ernst die Rede vom Helden Grübel sein.

PS: Wäre der Sündenbock Ospel vor der Krise wie geplant zurückgetreten, wäre ein anderer Typ der Depp. Ospel wäre jetzt wieder eingestellt worden und ebenfalls der Held.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Re: wieso

callerputter wrote:

wieso bezahlt ihr immer noch Geld für den Anteil an einer Unternehmung, die nichts wert ist, ein peinliches Image hat, der Inbegriff von Arroganz ist und nach alten buchhalterischen Regeln faktisch schon lange Konkurs wäre?

Ich begreife das einfach nicht.

in ewigem spott

callerputter

das ist deine meinung, aber mir wäre eigentlich egal ob die arrogant sind, keinen wert hat oder fast konkurs... der hacken ist, konkurs wird die ubs nie sein, sonst wäre das jetzt schon der fall und man hätte sie fallen lassen... was mich interessiert ist der kurs und ob man einen gewinn rausholen kann und wenn du schon sagst, dass die ubs nichts mehr wert ist, naja, dies wiederspiegelt wohl im augenblick der kurs, in ein paar jahren sieht es hier aber auch wieder besser aus... wie zb. bei abb... dazumal hörte man wohl ähnliches gejammer und wo sind sie heute... die ubs wird heute verspottet, runtergemacht, usw., völlig jämmerlich von euch, aber ich werde dann lachen, wenn die am 5.5., q1, einen gewinn ausweisen werden...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

ich habe 1000 bei 8.50 gekauft und bei 12.80fr verkauft kann mich nicht beklagen,weis nicht was das gejammere hier soll? Biggrin 8)


 

Seiten