Roche

Roche Hldg G 

Valor: 1203204 / Symbol: ROG
  • 358.60 CHF
  • -0.95% -3.450
  • 26.11.2021 17:31:14
3'424 posts / 0 new
Letzter Beitrag
etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Roche

Turbo wrote:

Der Weg auf 170 ist jetzt technisch gesehen offen und sollte eigentlich relativ schnell erreicht werden.

relativ schnell heisst bis 15/16.4.... 8)

viel erfolg jedenfalls....

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Roche

es scheint aber das die 156 schon ein schoener Widerstand bieten! Dann kamm doch heute noch eine herabstuffung! Erwarte eigenltich eine Umschichtung zu Novartis!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Roche

Analystenmeinungen intressieren mich nicht, denn sie springen der Boerse immer hinterher, da sie reine fundamental Analyse betreiben. Daher kommen Herabstufungen wenn der Titel schon lange gefallen ist und umgekehrt. Wink

Schnell innerhalb einer Woche.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

profit
Bild des Benutzers profit
Offline
Zuletzt online: 25.09.2009
Mitglied seit: 04.09.2008
Kommentare: 252
Bewertungsunterschied Roche versus Novartis

Momentan ist nicht viel kritisches zu hören beim Thema Roche.Alle scheinen zufrieden,dass die Uebernahme mit Genentech geklappt hat und die Kursziele werden nach oben angepasst.Bei Novartis wird über die Folgen der US Gesundheitsreform lamentiert und über den Patentablauf von Diovan.Novartis wird entsprechend deutlich tiefer gehandelt.Ist dieser Bewertungsaufschlag für Roche berechtigt? Ich denke nicht.

So wie es aussieht,werden nach der EU auch die USA in nächster Zeit

Biosimilars zu lassen.Das wird automatisch auf die Ertragskraft von Roche drücken,man denke etwa an Mabthera.Dazu haben sie jetzt einen enormen Schuldenberg.Bei der jetzigen Bewertung darf in der Forschung jetzt nicht viel schief laufen und von Problemen mit zugelassenen Medikamenten will ich gar nicht sprechen.Dazu gibt es bei den Krebsmedikamenten

auch immer mehr Konkurrenz.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Roche

Roche entwickelt sich auch so, wie es die Technik vorsieht, daher bleibe ich bei meinem kurzfristen Kursziel von 170

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

SMITRADER
Bild des Benutzers SMITRADER
Offline
Zuletzt online: 08.10.2009
Mitglied seit: 23.02.2009
Kommentare: 86
Roche

31.03.2009 17:58

Basel (awp) - Die europäische Zulassungsbehörde European Medicines Agency (EMEA) hat eine Zulassungseinschränkung für Avastin (Bevacizumab) aufgehoben. Die Einschränkung habe die Therapie von Patienten betroffen, deren Krebserkrankung Metastasen im Hirn gebildet habe, teilte der Pharmakonzern am Dienstag mit.

Der Entscheid der EMEA basiere auf dem Sicherheitsprofil von Avastin. Entsprechende Daten hätten gezeigt, dass das Risiko von Hirnblutungen bei Patienten mit unbehandelten Hirn-Metastasen vergleichbar sei mit jenem von Avastin-Patienten, heisst es weiter.

Die Zulassungserweiterung unterstreiche das Sicherheitsprofil von Avastin zur Therapie zahlreicher Krebsarten. Bisher ist Avastin zur Behandlung von fortgeschrittenem Kolorektal-, Brust-, Lungen- und Nierenzellkrebs zugelassen. Es seien weltweit rund 500'000 Patienten mit Avastin behandelt worden, heisst es weiter.

Auf meiner Website www.intercook.ch

In meinem Börsen-Forum trage ich alle Trades ein,und der aktuelle Kontostand in meinem Depot.

Urschweizer
Bild des Benutzers Urschweizer
Offline
Zuletzt online: 23.11.2014
Mitglied seit: 22.10.2007
Kommentare: 288
Roche

Das Roche-Medikament Avastin soll in den USA zur Behandlung bei Hirnkrebs zur Zulassung empfohlen werden. Und in der EU wurde die Einschränkung aufgehoben, bei Krebspatienten Avastin zur Behandlung anzuwenden, wenn die Krebserkrankung zu Metastasen im Hirn geführt hat.

Diese Meldung wird weitere Käufe auslösen.

Urschweizer
Bild des Benutzers Urschweizer
Offline
Zuletzt online: 23.11.2014
Mitglied seit: 22.10.2007
Kommentare: 288
Roche

Ein Beratungsausschuss der US-Gesundheitsbehörde FDA empfiehlt eine beschleunigte Zulassung des Roche-Medikamentes Avastin zur Behandlung der agressivsten Form von Hirntumor. Die Empfehlung stütze sich auf die Auswertung von Phase II-Studiendaten und sei einstimmig gefallen, teilte Roche am Mittwoch mit. Die FDA dürfte bis am 5. Mai 2009 entscheiden, ob Avastin für diese Indikation beschleunigt zugelassen werde.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Roche

Heute enttaeuschend, trotz positiven News kann sie sich dem Marktsentiment nicht entziehen.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Urschweizer
Bild des Benutzers Urschweizer
Offline
Zuletzt online: 23.11.2014
Mitglied seit: 22.10.2007
Kommentare: 288
Roche

Geduld, Geduld und nochmals Geduld, das ist die Tugend die an der Börse am wertvollsten ist und meistens belohnt wird.

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Roche

Geht der Roche Aktie die Puste aus? :?: Heute -0,26%....

Der einzigste Wert im SMI der im Minus geschlossen hat. :cry:

Wird wohl schwierig bis zum Verfallstag am 17.04.2009 noch auf die 170CHF zu spekulieren. :arrow:

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Roche

Cobra66 wrote:

Geht der Roche Aktie die Puste aus? :?: Heute -0,26%....

Der einzigste Wert im SMI der im Minus geschlossen hat. :cry:

Wird wohl schwierig bis zum Verfallstag am 17.04.2009 noch auf die 170CHF zu spekulieren. :arrow:

NO RISK NO FUN Lol

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Urschweizer
Bild des Benutzers Urschweizer
Offline
Zuletzt online: 23.11.2014
Mitglied seit: 22.10.2007
Kommentare: 288
Roche

Der neue LigthCycler-Test zum Nachweis von Methicillin-resistentem Staphylococcus aureus (MRSA) von Roche ist in allen Ländern der Europäischen Union zum klinischen Gebrauch verfügbar.

Positive News tröpfeln regelmässig herein, Aufwärtsdrang bleibt intakt.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Roche

Hatte eigentlich einen Sprung auf 165 erwartet heute. Aber man kann nicht immer gewinnen. Einzig was mich aufregt, dass bis anhin keine Begruendung fuer die Pharmaverkaeufe gibt und ich bin sicher es gibt einen. Diese Ungewissheit nervt mich. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Roche

Sehr schwach schlossen im Bluechips-Segment Novartis (-3,3% auf 42,74 CHF) und Roche (-4,6% auf 152,90 CHF). Belastende Nachrichten zu den beiden Unternehmen gab es keine. Vielmehr begründeten Händler die Kursverluste mit Gewinnmitnahmen und der allgemeinen Sektorschwäche.

Immer noch kein vernueftiger Grund, wo doch alle Welt die Defensiven empfiehlt und die haben bis anhin noch nicht allzuviel gemacht.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Roche

Irgendwo macht es doch Sinn. Die Anleger werden wieder mutiger. Sie nehmen Gewinne bei den defensiven Titeln mit und investieren wieder in risikoreichere Anlagen.

Ich bin trotzdem zuversichtlich. Glaube, dass wir die heutigen Verluste schon nächste Woche wieder reinholen...vorausgesetzt, die Amis stürzen heute nicht gänzlich ab.

@Turbo: deine 165 holen wir schon noch Wink

Nice weekend!

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Roche

Mad-Wallstreet wrote:

@Turbo: deine 165 holen wir schon noch Wink

Nice weekend!

Fuer den mache ich mir keine Sorgen, aber 170 und 8 Handelstage, dazu Ostern, wird schwierig.

The same to you!

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 26.11.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'883
Gute Prognosen für das erste Quartal von Roche

Quote:

Der Basler Pharmakonzern wird am Donnerstag laut Analysten gute Resultate für das 1. Quartal vorlegen. Noch besser sieht es für Roche aus, wenn eine Studie zum Krebsmittel Avastin Ende April positive Resultate liefert.

http://www.cash.ch/news/topnews/gute_prognosen_fuer_das_erste_quartal_vo...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Teofillio
Bild des Benutzers Teofillio
Offline
Zuletzt online: 09.09.2011
Mitglied seit: 28.11.2007
Kommentare: 950
Roche

cash.ch wrote:

Roche gibt keine Quartalszahlen für den Gewinn ab.

Ist das normal?

http://www.pennergame.de/change_please/2685033/

Money - Get rich or die tryin'

Bitte noch ausfüllen, wer noc

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Roche

Ja war immer so bei der Pharma

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

G@ngst@
Bild des Benutzers G@ngst@
Offline
Zuletzt online: 24.03.2011
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 626
Roche

Roche mit den Zahlen ja praktisch in den Erwartungen. Schade, habe mir da mehr erhofft für heute. Turbo, denkst du, dass Roche noch ein wenig Potential hat?

profit
Bild des Benutzers profit
Offline
Zuletzt online: 25.09.2009
Mitglied seit: 04.09.2008
Kommentare: 252
Roche

Roche hat solide Zahlen geliefert.So wie man das erwarten konnte.Ist schon noch toll ,dass es Firmen gibt,die auch Gewinnwachstum haben ,während wir wohl in der grössten Wirtschaftskrise der letzten Jahrzehnte stecken.Irgendwann sollte sich das auch noch im Aktienkurs zeigen.Es wäre eine Prämie fällig.

Was mich am meisten interessiert,wie geht es bei der personalisierten Medizin weiter.Die Idee ist ja super,nur frage ich mich ,wie das in der Praxis funktionieren soll.Sie müssten wohl die Diagnostikasparte für andere Firmen öffnen,um dem Konzept zum Durchbruch zu helfen.Denn sonst wäre es ein ziemlich plumper Versuch,einfach die eigenen Medikamente durch zu drücken.Bei einzelnen Medikamenten wie Hercepin mag das ja gehen,doch eine Exklusivität bei der ganzen Palette würde das Ausland kaum akzeptieren.

harosher
Bild des Benutzers harosher
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 20.08.2008
Kommentare: 569
Roche

Lang & Schwarz

Realtime-Kurse

Realtime-Kurs Brief (ask) 106,35 Euro 09:32:49

sollte da Roche im SMI nicht höher liegen :?:

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Roche

22-04-2009 07:08 Roche: Phase III-Studie mit Avastin in Kolorektalkrebs verfehlt prim. Endpunkt

***Roche: Avastin-Adjuvanz-Programm wird trotz Rückschlag fortgesetzt***

Basel (awp) - Das Medikament Avastin der Roche Holding AG hat in der Phase-III-Studie C-08 den primären Endpunkt verfehlt. Die Studie testete den Roche-Blockbuster für die Therapie von Kolorektalkrebs im Frühstadium. Roche werde das Adjuvanz-Programm für Avastin jedoch fortsetzen, teilt der Basler Pharmakonzern am Mittwoch mit.

Der primäre Endpunkt habe in einer Verringerung des Risikos eines Wiederauftretens des Kolorektalkrebses bestanden, heisst es weiter.

****************************************************

negative Meldung heute Morgen von Roche. Roche wird die Gewinne abgeben und eventuell dafür NOVN zulegen. :roll:

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Roche

Roche vorbörslich auf ClaridenLeu stark im Minus :shock: !

Premarket Open: 8:00 - 8:50 a.m. CET

PreSMI: 5,056.07 / -20.65 / 22 Apr 2009 08:01

ROCHE GS ROG CL 145.00 149.60 JB -6.10 22 Apr 09 / 08:01

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Roche

Roche: Phase III-Studie mit Avastin in Kolorektalkrebs verfehlt Endpunkt (AF)

Basel (awp) - Das Medikament Avastin der Roche Holding AG hat in der Phase-III-Studie C-08 den primären Endpunkt verfehlt. Die unabhängige, vom National Surgical Adjuvant Breast and Bowel Projekt (NSABP) durchgeführten Studie testete den Roche-Blockbuster für die Therapie von Kolorektalkrebs im Frühstadium in Kombination mit einer Chemotherapie (FOLFOX) nach einem chirurgischen Eingriff.

Der primäre Endpunkt habe in einer Verringerung des Risikos eines Wiederauftretens des Kolorektalkrebses (disease-free survival) bestanden, teilte Roche am Mittwoch mit.

Die Studie sei die erste, die die Anwendung von Avastin bei Krebs im Frühstadium untersuche, heisst es weiter. Die Ergebnisse hätten keinen Einfluss auf die Therapie-Anwendungen von Avastin bei Krebs in fortgeschrittenen Stadien. Zudem werde Roche das Adjuvanz-Programm für Avastin fortsetzen.

Im Weiteren habe die C-08-Studie das Sicherheitsprofil bestätigt, wie es bereits vor Jahresfrist am Jahrestreffen der American Society of Clinical Oncology (ASCO) präsentiert worden sei.

"Wir sind enttäuscht darüber, dass in C-08-Studie der primäre Endpunkt verfehlt worden ist. Eine erste Analyse der Daten hatte uns den Rückschluss erlaubt, dass Avastin bei Patienten mit Kolorektalkrebs im Frühstadium wirksam sei", wird Hal Barron, Chief Medical Officer der Roche-Gesellschaft Genentech, in der Mitteilung zitiert.

Die Ergebnisse der C-08-Studie sollen in das weiter laufende Adjuvanz-Programm für Avastin einfliessen, um den Patienten die vollen, potenziellen Vorteile von Avastin verfügbar zu machen, so Roche-Pharma-CEO William Burns in der Mitteilung. "Die (C-08-)Studienergebnisse haben keinen Einfluss auf die laufenden Studien und Indikationen (von Avastin) in fortgeschrittenen Krankheitsstadien", so Burns weiter.

Die Studiendaten sollen am ASCO-Jahrestreffen vom 29.05.-02.06. in Orlando/USA vorgestellt werden.

Noch bei der Präsentation der Quartalszahlen vergangene Woche hatte das Roche-Management die endgültigen Studienergebnisse für Avastin zur adjuvanten Therapie von Dickdarmkrebs "in Kürze" erwartet. Roche habe allerdings keinen Einfluss auf den Zeitpunkt der Publikation der Resultate der unabhängigen, vom National Surgical Adjuvant Breast and Bowel Projekt (NSABP) durchgeführten Studie (C-08.), sagte CEO Severin Schwan damals gegenüber AWP.

*******************************************

Die Anleger werden heute Enttäuscht sein von Roche. :cry:

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

G@ngst@
Bild des Benutzers G@ngst@
Offline
Zuletzt online: 24.03.2011
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 626
Roche

eieiei... -10.5%....

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Roche

:roll: :cry: :roll:

Das Letzte war 137.-- und Handel ausgesetzt. :twisted:

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 26.11.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'883
Roche

Hoppala, ufhockäää s'gaht bergab

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
Roche

o -Mann

Seiten