SMI im April 2009

1'543 posts / 0 new
Letzter Beitrag
marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
SMI im April 2009

Die Diva ist noch immer unter Diva, vorallem unter ubs und petroplus anzutreffen!

teletuuby
Bild des Benutzers teletuuby
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 12.01.2009
Kommentare: 370
SMI im April 2009

Komiker wäre noch gut. Dann wärs wenigstens lustig.

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
SMI im April 2009

Ich denke die Pharmawerte sind heute so unter Druck, weil man so einfach den SMI unter die 5000-er Marke drücken will. :!:

Oder gibt es sonst noch gute Gründe? :?:

Die haben doch in den USA und in der EU div. Zulassungen für neue Medikamente bekommen? Und trotzdem gehen die Aktien dieser 2 Schwergewichte im SMI runter! :cry:

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im April 2009

Turbo wrote:

Wichtig ist was die Wirtschaft macht fuer die Boerse und da zeigen sich dank der Mrd langsam Besserungen. Wie gesagt Probleme werden verschoben. Berni schaffte es dank seinen Zinssenkungen 4 Jahre fuer gute Laune an den Boersen zu sorgen. Diese Billionen mit den Zinssenkungen sollten auch fuer 1-2 Jahre gut sein. Wink

Warum genau für 4 Jahre?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im April 2009

Vontobel wrote:

Turbo wrote:
Wichtig ist was die Wirtschaft macht fuer die Boerse und da zeigen sich dank der Mrd langsam Besserungen. Wie gesagt Probleme werden verschoben. Berni schaffte es dank seinen Zinssenkungen 4 Jahre fuer gute Laune an den Boersen zu sorgen. Diese Billionen mit den Zinssenkungen sollten auch fuer 1-2 Jahre gut sein. Wink

Ja war eigentlich 5 Jahre 2003-2008

Warum genau für 4 Jahre?

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

chateauduhartmilon
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 1'040
SMI im April 2009

ihr habt keine Ahnung und das schlimmste ist, dass ihr auch nicht hören wollt!

Pharma unter Druck, schon mehrmals gepostet etc, etc

euer Schlossherr

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 22.11.2018
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Re: ACHTUNGACHTUNGACHTUNG

chateauduhartmilon wrote:

morgen früh nehme ich Stellung (...) morgen erfahrt ihr die pure Wahrheit zur Weltwirtschaft.

Erleuchte uns, oh grosser Meister! Wir verzehren uns nach Deiner unendlichen Weisheit.

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
SMI im April 2009

Non-Farm Payrolls Fall By 663,000 in March; Unemployment Rate at 8.5% (story developing)

oozoo
Bild des Benutzers oozoo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2009
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 497
SMI im April 2009

marco wrote:

Non-Farm Payrolls Fall By 663,000 in March; Unemployment Rate at 8.5% (story developing)

Es geht los, die Talfahrt beginnt Lol Alles bewegt sich synchron nach unten, mal sehen was der Dow nachher macht.

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im April 2009

oozoo wrote:

marco wrote:
Non-Farm Payrolls Fall By 663,000 in March; Unemployment Rate at 8.5% (story developing)

Es geht los, die Talfahrt beginnt Lol Alles bewegt sich synchron nach unten, mal sehen was der Dow nachher macht.

luuuustig.... und am Montag gehts wieder rauf....

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
SMI im April 2009

schauen wir erst mal was der DJ macht... er kämpft gerade um die 8000er Wink

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI im April 2009

Die Volatilität wird - es sei hier wiederholt - in den kommenden Wochen erheblich zunehmen. Das muss man sich einfach bewusst sein.

Fundamental lässt sich zurzeit keine, aber auch gar keine Begründung finden, die einen nachhaltigen Kursanstieg rechtfertigt. Das Ganze hängt ein weiteres Mal in den Seilen von Hoffnung und Fantasie. Üblicherweise ist es Fantasie, welche die Börsen bewegt - nun bestimmt die Hoffnung. Schwankungen in erheblichem Ausmass ist die Konsequenz.

Japan hängt am Tropf der US Wirtschaft. Man kann sich leicht ausrechnen, wohin sich der Nikkei in der kommenden Woche bewegt. Kaum in jene, die er seit Dienstag eingeschlagen hat.

Das Statement übrigens der Freitag sei üblicherweise ein schlechter Tag und der Anfang der Woche durch steigende Kurse bestimmt ist nicht korrekt. In den letzten Monaten waren der Dienstag und der Donnerstag die roten Börsentage.

Auf in die Wellen... wenigsten kann man sich nicht über Abwechslung beklagen, oder?

oozoo
Bild des Benutzers oozoo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2009
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 497
SMI im April 2009

Neu-SG wrote:

luuuustig.... und am Montag gehts wieder rauf....

ich poste jetzt einfach wie chateaublabla nur umgekehrt: Runter runter! Verkaufen verkaufen, die 8000 sehen wir nie wieder! Kurs auf 6000 jaaaaaaaa, ihr werdet es noch bereuen nicht auf mich gehoert zu haben Ihr jaemmerlichen Wichte!

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im April 2009

oozoo wrote:

Neu-SG wrote:

luuuustig.... und am Montag gehts wieder rauf....

ich poste jetzt einfach wie chateaublabla nur umgekehrt: Runter runter! Verkaufen verkaufen, die 8000 sehen wir nie wieder! Kurs auf 6000 jaaaaaaaa, ihr werdet es noch bereuen nicht auf mich gehoert zu haben Ihr jaemmerlichen Wichte!

wäre doch toll wenn man nicht noch extra mehr benzin ins feuer giessen würde. ist doch ehe nur kindergarten oder?

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im April 2009

strom5514 wrote:

ist doch ehe nur kindergarten oder?

Stimmt. Man stelle sich ein Forum vor, wo alle auf Schato-Dingsbums machen Lol

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im April 2009

U.S. March ISM services 40.8%, below consensus 42%

Die Reaktion hält sich aber in Grenzen

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im April 2009

MarcusFabian wrote:

strom5514 wrote:
ist doch ehe nur kindergarten oder?

Stimmt. Man stelle sich ein Forum vor, wo alle auf Schato-Dingsbums machen Lol

Lol :roll:

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

tocino
Bild des Benutzers tocino
Offline
Zuletzt online: 11.10.2009
Mitglied seit: 09.02.2009
Kommentare: 165
SMI im April 2009

oozoo wrote:

Neu-SG wrote:

luuuustig.... und am Montag gehts wieder rauf....

ich poste jetzt einfach wie chateaublabla nur umgekehrt: Runter runter! Verkaufen verkaufen, die 8000 sehen wir nie wieder! Kurs auf 6000 jaaaaaaaa, ihr werdet es noch bereuen nicht auf mich gehoert zu haben Ihr jaemmerlichen Wichte!

wieso, du hast doch vollkommen recht Smile meine shorts von gestern entwickeln sich prächtig.

im übrigen, abgesehen von einigen provozierenden statements, ist die grundüberlegung von chateau doch gar nicht so abwegig. neues aufblasen bis zum ultimativen crash in ein paar jahren. die banken müssten einfach mitspielen.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im April 2009

tocino wrote:

abgesehen von einigen provozierenden statements, ist die grundüberlegung von chateau doch gar nicht so abwegig.

Das ist richtig. Nur: Die G20-Beschlüsse sind erst seit gestern bekannt, seine Kaufempfehlungen gibt er jedoch schon seit November 08.

teletuuby
Bild des Benutzers teletuuby
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 12.01.2009
Kommentare: 370
SMI im April 2009

Quote:

neues aufblasen bis zum ultimativen crash in ein paar jahren

Mit welchen Argumenten&Ansichten? Denn daran müssen einige glauben (können).

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im April 2009

Auch die Reaktion auf den schlechter als erwarteten ISM Index zeigt, dass die schlechten Wirtschaftszahlen nicht mehr gewichtet werden im Vergleich zu den positiven.

Dies ist aus meiner Sicht ein weiteres positives Zeichen. Man glaubt einfach die Trendwende kommt jetzt und die Boerse war immer ein Vorindikator in beide Richtungen.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im April 2009

Wenn man bedenkt die Banken haben allen Leuten Gold und die defensiven Aktien empfohlen. Und Finger weg von Finanztitel. Wenn ich einen Anlageberater auswaehlen muesste, moechte ich zuerst sein eigenes Depot sehen und dann koennen wir diskutieren. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im April 2009

@Turbo,

Soweit richtig. Aber wird sich die Welt nochmals 5 Jahre lang verarschen lassen?

Ich zweifle daran. Die Finanzkrise hat die Menschen wachgerüttelt und sensibilisiert.

Damals, 2003, hat man kaum in der Presse etwas gelesen über Probleme. Kaum einer wusste, dass die damalige Blase eine rein liquiditätsgetriebene war. Heute ist das anders. Intuitiv begreifen nämlich die meisten Menschen, dass man mit neuen Schulden nicht alte Schuldenprobleme lösen kann.

Klar, im Moment freuen sich die Banken über das neue Geld und gehen zocken. Aber nachhaltig wird sich nicht viel verändern ausser dass Probleme verschoben und dabei vergrössert werden.

Und die Währungs- und Bond-Heinis lassen sich auch nicht so schnell an der Nase herumführen wie seinerzeit die Dot-Com Aktionäre bzw. später die Häuslebauer.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im April 2009

MF es muessen ja nicht 5 Jahre sein und du weisst selber wie schnell der Mensch vergisst und seine Gier wieder im Vordergrund ist. Sobald die Kurse steigen sind alle wieder gluecklich und zufrieden. Das die Probleme dabei nicht geloest sind, intressiert dann niemanden mehr. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

tocino
Bild des Benutzers tocino
Offline
Zuletzt online: 11.10.2009
Mitglied seit: 09.02.2009
Kommentare: 165
SMI im April 2009

MarcusFabian wrote:

@Turbo,

Soweit richtig. Aber wird sich die Welt nochmals 5 Jahre lang verarschen lassen?

Ich zweifle daran. Die Finanzkrise hat die Menschen wachgerüttelt und sensibilisiert.

hier werf ich halt gern so was ein wie: ein mensch ist rational, eine horde menschen halt nicht. oder, das irrationale am menschen ist, dass er rational denken kann aber nicht danach handelt... wenn das geld fliesst, werden die leute es nehmen.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im April 2009

Viele haben die Blase kommen sehen, wer hat auf sie gehoert niemand, erst als sie platzte. Der Mensch ist einfach gestrickt, das haben schon die Roemer erkannt. Brot und Spiele genuegen.

Wenn du den Menschen analysierst, verstehst du auch die Boerse besser, den wie wir alle wissen, ist viel Psychologie im Spiel.

Und ich weiss sobald die Boerse steigt, Arbeitsplaetze wieder sicher sind, sind die Probleme nicht mehr wichtig.

Wie gesagt auf die Gier des Menschen ist Verlass. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

tocino
Bild des Benutzers tocino
Offline
Zuletzt online: 11.10.2009
Mitglied seit: 09.02.2009
Kommentare: 165
SMI im April 2009

bin mal gespannt was chateau morgen so präsentiert 8)

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im April 2009

Zufaellig gesehen letztes Posting von einem aktiven Daytrader im Forum. 14 November 2008

War sehr aktiv bis dahin und seither verschwunden. Moegen sich sicher noch viele an ihn erinnern.

"wildhund"]Wie auch immer, ich habe heute long positioniert und freue mich morgen auf einen satten Gewinn.

Vielleicht hat er zu frueh auf Chateau gehoert Lol

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Ziegenfreund
Bild des Benutzers Ziegenfreund
Offline
Zuletzt online: 29.09.2015
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 420
Weitere Entwicklung

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-04/13553354-boersen-zei...

Lesenswert (finde ich). Was wohl unser Sandburgenbauer meint...

Schönes Wochenende allerseits.

Spare in der Zeit, so hast Du in der Not

chateauduhartmilon
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 1'040
SMI im April 2009

Lieber Schorsch Ralph alias Flohmarkthändler, dir sollte man wirklich die Ohren lang ziehen, der Schlossher lag die letzte Zeit stets richtig, wer erzählte der MArkt geht richtung Süden letzte Woche, fast das gesamte Forum...

wer lob CS und Swiss Re als Aktie der Woche

Aber genug der Rede, ich muss zu meinem Geschäftspartner, er braucht noch unbedingt brauchbare Tips, die ihn zu einem reichen Mann machten :idea: 8)

Morgen folgen nackte Tatsachen,

Titel: Das Grauen schlägt zurück, Teil 1

Seiten