Baer Call

309 posts / 0 new
Letzter Beitrag
G@ngst@
Bild des Benutzers G@ngst@
Offline
Zuletzt online: 24.03.2011
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 626
Baer Call

jep siehe mein posting von vorhin Wink

mir fehlt eben ab und zu die geduld und morgen bin ich in der schule, schönes "ostergeschenk"

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Baer Call

G@ngst@ wrote:

jep siehe mein posting von vorhin Wink

mir fehlt eben ab und zu die geduld und morgen bin ich in der schule, schönes "ostergeschenk"

*Gratulation* BiggrinBiggrinBiggrin

"in der Schule" *garnichtgwundrigbin*

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Baer Call

Ich denke morgen wird man im Tagesverlauf den Call eventuell nochmals zu 0.02 bekommen. Der Zeitverlust spielt da nun auch massiv mit rein. Wink

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

scard
Bild des Benutzers scard
Offline
Zuletzt online: 29.03.2013
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 202
Baer Call

@Cobra66

Quote:

Ich denke morgen wird man im Tagesverlauf den Call eventuell nochmals zu 0.02 bekommen. Der Zeitverlust spielt da nun auch massiv mit rein.

Hast du deine schon verkauft (weil du nocheinmal mit einem Kurs von 0.02 rechnest)?

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Baer Call

G@ngst@ wrote:

jep siehe mein posting von vorhin Wink

mir fehlt eben ab und zu die geduld und morgen bin ich in der schule, schönes "ostergeschenk"

Ich hab dir vor kurzem gesagt, glaub an dich dann machst du auch Gewinne. Ich haette das Ding behalten, ob du jetzt 2000 verlierst aber dafuer 20'000 verdienen kannst, da musst du das Risiko in Kauf nehmen, wenn du im Optionsgeschaeft die Buehne als Gewinner verlassen willst. Denn wenn du dich mit Gewinnen zwischen 50-100% begnuegst, dann wirst du am Schluss diese Buehne als Verlierer verlassen. Denn zu 80% sind die Schreiber Gewinner in diesem Geschaeft.

Natuerlich betrifft das die von mir primaer gehandelten Optionen mit hohem Hebel und aus dem Geld.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Baer Call

ich habe den call für 0.04 verkauft *freu* und hoffe auch morgen nochmals einsteigen zu können.

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Baer Call

scard wrote:

Hast du deine schon verkauft (weil du nocheinmal mit einem Kurs von 0.02 rechnest)?

Nein, ich hab sie noch. Morgen mal sehen was die Aktie bis zum Mittag so macht. Allenfalls kaufe ich dann nochmals dazu. Bauchentscheidung! Wink

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Baer Call

kleinerengel wrote:

ich habe den call für 0.04 verkauft *freu* und hoffe auch morgen nochmals einsteigen zu können.

wie kannst du da Gewinne machen mit 5000 Stueck?

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Plutus
Bild des Benutzers Plutus
Offline
Zuletzt online: 23.09.2013
Mitglied seit: 07.04.2009
Kommentare: 134
Baer Call

@turbo

du hast vollkommen recht und hab vielen dank für die wertvollen tipps!

bis zu welchem preis würdest du jetzt noch BAEFC kaufen? (handle zum 1. mal mit warrants, vorher bloss aktien; bin heute bei BAEFC eingestiegen)

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Baer Call

hatte noch andere calls...zusammengerechnet habe ich heute für mich gut verdient :-). Jedenfalls einiges mehr, als bei der arbeit

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Baer Call

kleinerengel wrote:

ich habe den call für 0.04 verkauft *freu* und hoffe auch morgen nochmals einsteigen zu können.

Über welchen Trader handelst Du? Das waren doch 5000 Stück zu 0.04 um 17.12Uhr. Brutto also 200CHF minus Einstandskauf (hoffe Du hattest auch ein EP von 0.02) und Verkaufscourtage. Also in etwa 50CHF Gewinn? Richtig? Bei einem EP von 0.03 hättest Du sogar noch Geld verloren bei diesem Zock! Die Menge ist einfach zu klein! Wink

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

scard
Bild des Benutzers scard
Offline
Zuletzt online: 29.03.2013
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 202
Baer Call

Quote:

08-04-2009 17:18 Julius Bär/GV: CFO will 2009 selektiv weitere Kundenberater eingestellen

Zürich (awp) - Die Julius Bär Holding AG will auch im laufenden Jahr auf selektiver Basis weitere hochqualifizierte Kundenberater einstellen. Dies insbesondere an den bestehenden Standorten der Gruppe, wie den Präsentationsunterlangen von CFO Dieter Enkelmann zur heute stattfindenden Generalversammlung der Bank zu entnehmen ist. Er bestätigt damit frühere Aussagen.

Mit Bezug auf die erfolgreich etablierte internationale Präsenz der Bank gelte es nun ein "Fine-tuning" vorzunehmen: Dies bezüglich Gelegenheiten für neue Standorte aber auch bezüglich der strategischen Bedeutung sowie der Profitabilität der bestehenden Locations.

Julius Bär bleibe hervorragend positioniert und werde von einem Marktaufschwung in überdurchschnittlicher Weise profitieren, erklärte VR-Präsident Raymond Bär gemäss Redetext vor den Aktionären.

Mit Hilfe der Anpassung von Arbeitsabläufen sowie Kapazitäten an das tiefere Geschäftsvolumen seien alle Geschäfte der Bank gut positioniert, um die Marktturbulenzen zu meistern, so der Geschäftsbericht von Bär.

gab

Hört sich doch gut an?

Das sollte sich doch morgen nocheinmal positiv auf den Kurs auswirken?

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Baer Call

stimmt, dass habe ich heute auch gemerkt, dass ich von der Menge mehr einkaufen sollte, aber da ich mir sicher bin, dass es morgen eh wieder talwärts geht, verkaufe ich lieber mit 80 gewinn und gehe morgen wieder rein.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Baer Call

Plutus wrote:

@turbo

du hast vollkommen recht und hab vielen dank für die wertvollen tipps!

bis zu welchem preis würdest du jetzt noch BAEFC kaufen? (handle zum 1. mal mit warrants, vorher bloss aktien; bin heute bei BAEFC eingestiegen)

Frage mich morgen, denn da haben wir den Dow und die GV als Vorlage und schon eine erste Reaktion. In diesem Geschaeft kann sich ueber Nacht viel aendern. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Baer Call

@kleinerengel

"und gehe morgen wieder rein"

DAS würde ich nicht machen,denn der Zeitfaktor läuft gegen Dich, gell Turbo? Wink

(UND vor allem nicht mehr einsetzen, weils grad so schön geklappt hat!)

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Baer Call

Prise Salz wrote:

@kleinerengel

"und gehe morgen wieder rein"

DAS würde ich nicht machen,denn der Zeitfaktor läuft gegen Dich, gell Turbo? Wink

(UND vor allem nicht mehr einsetzen, weils grad so schön geklappt hat!)

Ja es gibt viele Faktoren, die man jetzt beruechsichtigen muss.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Baer Call

Prise Salz wrote:

@kleinerengel

"und gehe morgen wieder rein"

DAS würde ich nicht machen,denn der Zeitfaktor läuft gegen Dich, gell Turbo? Wink

(UND vor allem nicht mehr einsetzen, weils grad so schön geklappt hat!)

aha habs mir gedacht du stehst also doch auf Bären! Lol

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Baer Call

Von der GV toent gut!! Fuer mich positiv, werden sehen.

Zürich (awp) - Die Julius Bär Holding AG will auch im laufenden Jahr auf selektiver Basis weitere hochqualifizierte Kundenberater einstellen. Dies insbesondere an den bestehenden Standorten der Gruppe, wie den Präsentationsunterlangen von CFO Dieter Enkelmann zur heute stattfindenden Generalversammlung der Bank zu entnehmen ist. Er bestätigt damit frühere Aussagen.

Mit Bezug auf die erfolgreich etablierte internationale Präsenz der Bank gelte es nun ein "Fine-tuning" vorzunehmen: Dies bezüglich Gelegenheiten für neue Standorte aber auch bezüglich der strategischen Bedeutung sowie der Profitabilität der bestehenden Locations.

Julius Bär bleibe hervorragend positioniert und werde von einem Marktaufschwung in überdurchschnittlicher Weise profitieren, erklärte VR-Präsident Raymond Bär gemäss Redetext vor den Aktionären.

Mit Hilfe der Anpassung von Arbeitsabläufen sowie Kapazitäten an das tiefere Geschäftsvolumen seien alle Geschäfte der Bank gut positioniert, um die Marktturbulenzen zu meistern, so der Geschäftsbericht von Bär.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Baer Call

scard wrote:

Quote:

08-04-2009 17:18 Julius Bär/GV: CFO will 2009 selektiv weitere Kundenberater eingestellen

Zürich (awp) - Die Julius Bär Holding AG will auch im laufenden Jahr auf selektiver Basis weitere hochqualifizierte Kundenberater einstellen. Dies insbesondere an den bestehenden Standorten der Gruppe, wie den Präsentationsunterlangen von CFO Dieter Enkelmann zur heute stattfindenden Generalversammlung der Bank zu entnehmen ist. Er bestätigt damit frühere Aussagen.

Sie will weitere Berater einstellen. D.h. für mich dass sie es noch nicht getan hat. Ob das dann erst im Dezember (ist dann immer noch noch im laufenden Jahr) ist, weiss man nicht. Das kostet auch immer Anfangsinvestionen bis dann diese Berater wirklich Geld für die Bank verdienen. Und Top-Banker kosten viel Geld!

Mit Bezug auf die erfolgreich etablierte internationale Präsenz der Bank gelte es nun ein "Fine-tuning" vorzunehmen: Dies bezüglich Gelegenheiten für neue Standorte aber auch bezüglich der strategischen Bedeutung sowie der Profitabilität der bestehenden Locations.

Neue Standorte kosten ebenfalls Geld. Das muss dann auch wieder zuerst verdient werden.

Julius Bär bleibe hervorragend positioniert und werde von einem Marktaufschwung in überdurchschnittlicher Weise profitieren, erklärte VR-Präsident Raymond Bär gemäss Redetext vor den Aktionären.

Wenn der Marktaufschwung so schnell kommt wie von der Bank erhofft. Das tönt für mich wie ein Hilfeschrei. Sorry. Schlussendlich profitieren alle vom Marktaufschwung, nicht nur Julius Bär. Die anderen Banken werden schon auch die Rosinen aus dem Markt herauspicken.

Mit Hilfe der Anpassung von Arbeitsabläufen sowie Kapazitäten an das tiefere Geschäftsvolumen seien alle Geschäfte der Bank gut positioniert, um die Marktturbulenzen zu meistern, so der Geschäftsbericht von Bär.

Also folgen Entlassungen. Ist doch klar. "tiefere Geschäftsvolumen" : das lässt bei mir die Frage aufkommen: wie steht es wirklich um die Julius Bär Bank?

gab

Hört sich doch gut an?

Das sollte sich doch morgen nocheinmal positiv auf den Kurs auswirken?

Meine Kommentare in Blau dazu. Wink

Man wird Morgen sehen wohin uns dieser Zock führt. Wink

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Baer Call

Blauer Spielverderber Lol

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Baer Call

Turbo wrote:

Blauer Spielverderber Lol

Wieso, der Markt macht doch eh was er will! Lol

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Baer Call

PowerDau wrote:

Prise Salz wrote:
@kleinerengel

"und gehe morgen wieder rein"

DAS würde ich nicht machen,denn der Zeitfaktor läuft gegen Dich, gell Turbo? Wink

(UND vor allem nicht mehr einsetzen, weils grad so schön geklappt hat!)

aha habs mir gedacht du stehst also doch auf Bären! Lol

BiggrinWinkBiggrin

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Baer Call

@Turbo & Cobra

Nicht zu vergessen, ab 15ten Ex Dividende.

(Turbo ich lerne fleissig dazu) *zwinker*

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Baer Call

Prise Salz wrote:

@Turbo & Cobra

Nicht zu vergessen, ab 15ten Ex Dividende.

(Turbo ich lerne fleissig dazu) *zwinker*

Viele andere BlueChip-Aktien konnten am Ex-Dividendetag (es sind immer noch 0.50CHF wie 2008) den Verlust nicht mit Tagesgewinnen ausgleichen. Also sollte man den Deal mit der BAEFC bis am 14.4.2009 gemacht haben. Oder was meinst Du dazu, Turbo? :?:

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Baer Call

Quote:

08-04-2009 18:09 Julius Bär/GV: Alle Anträge des Verwaltungsrates angenommen

Name Letzter Veränderung

JULIUS BAER N 32.16 1.36 (4.42 Wacko

Zürich (AWP) - Die Aktionäre der Julius Bär Holding AG haben an der Generalversammlung vom Mittwoch allen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. So wurde unter anderem die Ausschüttung einer unveränderten Dividende von 0,50 CHF pro Namenaktie gutgeheissen, wie die Bank mitteilt.

Für eine dreijährige Amtsdauer wurde Leonhard Fischer neu in den VR gewählt, während VR-Präsident Raymond Bär für eine weitere Amtszeit durchgewunken wurde. Auch gegen die angekündigte Kapitalherabsetzung hatten die Aktionäre nichts einzuwenden.

Kapitalherabsetzung = das ist sehr positiv für Aktie! Lol und dann natürlich auch für den Call!

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Baer Call

@Cobra

Wer sagts denn..............wir sind auf dem richtigen, wenn teils auch holprigem Weg. Biggrin

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Baer Call

Eine weitere Erfahrung ist das ich meistens am Mittwoch verkaufe, denn Donnerstag und vor allem Freitag bist du total dem Haendler ausgesetzt und meistens wird noch versucht Titel auf bestimmte Level zu druecken. Letztes Mal CS war Mittwoch noch 38 und am Freitag morgen 32. Vielleicht moegt ihr euch noch erinnern,hab damals darauf hingewiesen.

Wenn es gut kommt, muessen wir wohl unserer Bank telefonieren um dem UBS Haendler Druck zu machen, dass er Kurse stellt. Traurig aber wahr und zusammen koennen wir mehr bewirken. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
Baer Call

das geht nie und nimmer, das interessiert den doch nicht..

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Baer Call

Dann bombardieren wir sie noch mit Mails und drohen mit FuW und schon geht es. Zusammen kann man viel bewirken,glaub mir. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

hasa20
Bild des Benutzers hasa20
Offline
Zuletzt online: 15.08.2011
Mitglied seit: 26.09.2008
Kommentare: 164
Baer Call

Doch das bringt was war ja bei RUKBT so da waren ca. 4 stunden keine Kurse mehr gestellt da hat sich dann turbo bei denen gemeldet und ich auch das ging dann schnell das Kurse wieder da waren...

Eine Frage hält ihr diese Option über Ostern? Das wäre ja ein grosser Zeitwertverlust..

Es ist ein seltsamer Zufall, dass alle die Menschen, deren Schädel man geöffnet hat, ein Gehirn hatten

Seiten