Myriad Group / MYRN (ehemals Esmertec)

4'002 posts / 0 new
Letzter Beitrag
mgassi
Bild des Benutzers mgassi
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 26.07.2009
Kommentare: 351

Ich gehe davon aus dass dies zu schaffen ist, diese 4.25.-

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: 30.06.2012
Kommentare: 376
Myrian

Lieber Liryc

Eigentlich ganz komisch !!! Der Boden wird meistens erreicht, wenn man

das Gefühl hat, dass man jetzt am liebsten alles verkaufen möchte.

Auch der Chart kann da zusätzlich eventuell behilflich sein.

Vergiss nie, wenn ein Börsenspezialist auf einer Bank alles wüsste,

hätte er das Büro zu Hause auf eigene Rechnung und würde nicht für

die Bank im Monatslohn arbeiten. Somit ist ja eigentlich alles gesagt.

Ein Kauf von über 60 000 Myriad Aktien um 11.50 Uhr kann auch beflügeln.

Nun weiss ich eigentlich selber nicht, ob wir beide jetzt etwas mehr wissen.

 

.

 

 

 

liryc
Bild des Benutzers liryc
Offline
Zuletzt online: 18.03.2016
Mitglied seit: 25.08.2009
Kommentare: 148

danke timi666 für deine Antwort. 

Erleuchtet bin ich trotzdem noch nicht... Smile Aber wie du sagst wenn man alles schon wüsste wären wir eh nicht im cash forum sondern irgendwo sonst wo es besseres wetter ist!

ZURWM
Bild des Benutzers ZURWM
Offline
Zuletzt online: 22.01.2016
Mitglied seit: 29.06.2010
Kommentare: 677

Supermari hat am 02.09.2014 - 13:09 folgendes geschrieben:

ZURWM hat am 02.09.2014 - 12:07 folgendes geschrieben:

nix_weiss hat am 02.09.2014 - 11:38 folgendes geschrieben:

ZURWM hat am 02.09.2014 - 11:17 folgendes geschrieben:

Zum Glück hat Tony gecheckt was ich meine! 

und ich dachte man könne dich ernst nehmen smiley

Smile;-) 

supermario@ 4 jahre börsenerfahrung machen noch keinen frühling. Das wollte ich dir indirekt mal mit einem post mitteilen. Bitte, ist nicht böse gemeint!

 

Tageschluss unter 4.25 > Chartbild weiter neg. Richtung runter 3.20 wahrscheinlich.

Jetzt habe ich mir überlegt, wie du auch immer auf die 4.25 kommst. Ich glaube ich habe es herausgefunden. Du hast das Top am 28.8 bei 4.25 herausgenommen! Kann das sein? Interessante Chartanalyse! 

mgassi
Bild des Benutzers mgassi
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 26.07.2009
Kommentare: 351

Wird eine Interesante Schlussrunde....das Teil drückt schon wieder nach oben...unglaublich

Tony
Bild des Benutzers Tony
Offline
Zuletzt online: 02.10.2018
Mitglied seit: 12.06.2014
Kommentare: 150

Amüsant, wie gestern einige Myriad wieder bei CHF 3.00 oder tiefer gesehen haben. Bzw. bereits vom Ende des Hypes gesprochen haben.

Für mich war das gestern absolut zu erwarten, nach solch heftigen Kursausschlägen nach oben, ist eine Abwärtsbewegung einfach nur normal.

spargeld
Bild des Benutzers spargeld
Offline
Zuletzt online: 13.10.2014
Mitglied seit: 26.11.2013
Kommentare: 13
Es muss keine Verlierer geben

Bei der Myriad Aktie muss es keine Verlierer geben, wenn wir darauf spekulieren, dass die Gesellschaft übernommen wird. Der Spruch von khug: Finde den grössten Dummkopf, kann man gelten lassen, aber nicht der Käufer sondern der Verkäufer ist der Dummkopf. Ich bin der Meinung von Blaues Hufeisen der geschrieben hat, dass die gestrige Korrektur in ein paar Wochen auf dem Chart kaum mehr sichtbar ist. Gestern haben sicher viele Neueinsteiger, solche ohne Börsenerfahrung, Geld verloren. Vielleicht weil sie hier im Forum Kommentare wie von bscyb, mit seinen Userzahlen, oder Supermari, mit dem Spruch, den letzten beissen die Hunde, gelesen haben.

Zu den Dummköpfen von khug. Das sind die Verkäufer und die werden sich in einiger Zeit selber Dummkopf nennen, wenn sie hören, zu welchem Preis Myriad übernommen wird. Man hat schon Preise von Fr. 20.- bis Fr. 35.- gehört.

Es muss bei Myriad keine Verlierer geben.

logn
Bild des Benutzers logn
Offline
Zuletzt online: 19.10.2018
Mitglied seit: 01.03.2013
Kommentare: 340

Supermari hat am 02.09.2014 - 13:09 folgendes geschrieben:

ZURWM hat am 02.09.2014 - 12:07 folgendes geschrieben:

nix_weiss hat am 02.09.2014 - 11:38 folgendes geschrieben:

ZURWM hat am 02.09.2014 - 11:17 folgendes geschrieben:

Zum Glück hat Tony gecheckt was ich meine! 

und ich dachte man könne dich ernst nehmen smiley

Smile;-) 

supermario@ 4 jahre börsenerfahrung machen noch keinen frühling. Das wollte ich dir indirekt mal mit einem post mitteilen. Bitte, ist nicht böse gemeint!

 

Tageschluss unter 4.25 > Chartbild weiter neg. Richtung runter 3.20 wahrscheinlich.

Da hat jemand die Ausbildung als GLASKUGELSEHER nicht abgeschlossen

 

ZURWM
Bild des Benutzers ZURWM
Offline
Zuletzt online: 22.01.2016
Mitglied seit: 29.06.2010
Kommentare: 677

spargeld hat am 02.09.2014 - 17:11 folgendes geschrieben:

Bei der Myriad Aktie muss es keine Verlierer geben, wenn wir darauf spekulieren, dass die Gesellschaft übernommen wird. Der Spruch von khug: Finde den grössten Dummkopf, kann man gelten lassen, aber nicht der Käufer sondern der Verkäufer ist der Dummkopf. Ich bin der Meinung von Blaues Hufeisen der geschrieben hat, dass die gestrige Korrektur in ein paar Wochen auf dem Chart kaum mehr sichtbar ist. Gestern haben sicher viele Neueinsteiger, solche ohne Börsenerfahrung, Geld verloren. Vielleicht weil sie hier im Forum Kommentare wie von bscyb, mit seinen Userzahlen, oder Supermari, mit dem Spruch, den letzten beissen die Hunde, gelesen haben.

Zu den Dummköpfen von khug. Das sind die Verkäufer und die werden sich in einiger Zeit selber Dummkopf nennen, wenn sie hören, zu welchem Preis Myriad übernommen wird. Man hat schon Preise von Fr. 20.- bis Fr. 35.- gehört.

Es muss bei Myriad keine Verlierer geben.

Herrlich geschrieben;-))))) Glückwunsch! Recht hast du!

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

spargeld hat am 02.09.2014 - 17:11 folgendes geschrieben:

Gestern haben sicher viele Neueinsteiger, solche ohne Börsenerfahrung, Geld verloren. Vielleicht weil sie hier im Forum Kommentare wie von bscyb, mit seinen Userzahlen, oder Supermari, mit dem Spruch, den letzten beissen die Hunde, gelesen haben.

Zu den Dummköpfen von khug. Das sind die Verkäufer und die werden sich in einiger Zeit selber Dummkopf nennen, wenn sie hören, zu welchem Preis Myriad übernommen wird. Man hat schon Preise von Fr. 20.- bis Fr. 35.- gehört.

Es muss bei Myriad keine Verlierer geben.

Halt, das sind nicht "meine" Userzahlen und ich gebe hier keine Trading-Tipps für die nächsten Stunden ab!

Bitte interpretiere meine Beiträge nicht falsch. Nochmals zur Zusammenfassung in drei Punkten:

Erstens: Die täglich/monatlich aktiven User will MYRN bisher scheinbar nicht veröffentlichen (oder sonst bitte Links hier einstellen), die kotierte Messenger-Konkurrenz von MYRN wie FB veröffentlicht solche Zahlen aber jedes Quartal...etwas komisch, oder?

Und wieviel Umsatz wird mit Werbung oder "Zusatzfeatures" pro User erzielt bei MYRN? Auch das ist unbekannt, die Zahlen dürften aber momentan sehr nahe bei Null sein - mit unklarer Aussicht in die Zukunft.

Jedes lokale Käseblatt in der Schweiz veröffentlicht ähnliche Daten zu ihrer Leserschaft (monatliches Einkommen, Lesedauer etc.). Das ist ein wichtiges Angebot für Werbetreibende ebenso wie auf der Kostenseite der Tausenderpreis.

Solange MYRN nicht ähnlich transparent kommuniziert wie die grosse Konkurrenz (TWTR, FB...) würde ich persönlich nicht investieren.

Warum MYRN die Zahlen der aktiven Nutzer und die Demografie der User bisher nicht genauer kommuniziert oder kommunizieren kann dürfte einleuchten, siehe meine früheren Beiträge für Details.

Zweitens: Ja, MYRN kann möglicherweise aufgekauft werden in den nächsten Monaten, daran arbeiten die Grossaktionäre wohl. Denn die BZ Bank, Ebner und Co. werden nach Verlusten seit 2007 und der Kapitalerhöhung im 2013 nicht mehr ewig Geduld haben, die wollen meiner Meinung nach den Exit so rasch als möglich - der gegenwärtige Messenger und Social Media-Hype in den USA (meiner Meinung Phantasie-Bewertungen) soll helfen. Das wäre das positive Szenario, das ich früher beschrieben hatte.

Drittens muss aber dieses positive Szenario ("Verkauf an einen reichen Götti") nicht eintreffen, dann fallen die Kursfantasien abrupt weg. Was dann? Wie ich schrieb ist MYRN in diesem Fall mit konstant hohen Verlusten seit 2007 fundamental nicht mehr hoch zu bewerten. Ein Absturz wäre sehr wahrscheinlich wenn man keinen Käufer findet oder das reale aktive User-Wachstum bzw. der Umsatz pro User nicht den Wunschvorstellungen entspricht. Messenger-Dienste mit vielen Gratis-Usern gibt es wie Sand am Meer.

Zusammengefasst: Ich schrieb hier im Thread nicht was man am nächsten Tag kaufen oder verkaufen soll, sondern beschrieb die zwei Szenarien zu MYRN über die nächsten Monate - das positive und das negative.

Bei einer fundamental (meine Meinung) nicht wertvollen Aktie wie MYRN sollte man sich der Gefahren bewusst sein falls das positive Szenario nicht eintrifft - die Wahrscheinlichkeiten kann jeder für sich festlegen:

Trader/Zocker sollen bei MYRN tun was sie wollen und sich die heisse Kartoffel MYRN im Minutentakt weiterreichen, (langfristige) Anleger sollten meiner Meinung die Finger von solchen Aktien lassen.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 27.11.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'396

ZURWM hat am 02.09.2014 - 17:24 folgendes geschrieben:

spargeld hat am 02.09.2014 - 17:11 folgendes geschrieben:

Bei der Myriad Aktie muss es keine Verlierer geben, wenn wir darauf spekulieren, dass die Gesellschaft übernommen wird. Der Spruch von khug: Finde den grössten Dummkopf, kann man gelten lassen, aber nicht der Käufer sondern der Verkäufer ist der Dummkopf. Ich bin der Meinung von Blaues Hufeisen der geschrieben hat, dass die gestrige Korrektur in ein paar Wochen auf dem Chart kaum mehr sichtbar ist. Gestern haben sicher viele Neueinsteiger, solche ohne Börsenerfahrung, Geld verloren. Vielleicht weil sie hier im Forum Kommentare wie von bscyb, mit seinen Userzahlen, oder Supermari, mit dem Spruch, den letzten beissen die Hunde, gelesen haben.

Zu den Dummköpfen von khug. Das sind die Verkäufer und die werden sich in einiger Zeit selber Dummkopf nennen, wenn sie hören, zu welchem Preis Myriad übernommen wird. Man hat schon Preise von Fr. 20.- bis Fr. 35.- gehört.

Es muss bei Myriad keine Verlierer geben.

Herrlich geschrieben;-))))) Glückwunsch! Recht hast du!

Ich habe selber einige Myriad im Depot (Nervenkitzel). So einen Blödsinn wie spargeld schreibt und andere kritisiert muss man sich erst mal auf der Zunge zergehen lassen. Natürlich hast du vielleicht von 30.- gehört...eben die Leier wenn man alles auf Apple oder andere und die Übernahmen hochrechnet, doch das kommt oft nicht gut.

Für mich bleibt Myriad vorläufig ein Zock!

ZURWM
Bild des Benutzers ZURWM
Offline
Zuletzt online: 22.01.2016
Mitglied seit: 29.06.2010
Kommentare: 677

mats hat am 02.09.2014 - 18:23 folgendes geschrieben:

ZURWM hat am 02.09.2014 - 17:24 folgendes geschrieben:

spargeld hat am 02.09.2014 - 17:11 folgendes geschrieben:

Bei der Myriad Aktie muss es keine Verlierer geben, wenn wir darauf spekulieren, dass die Gesellschaft übernommen wird. Der Spruch von khug: Finde den grössten Dummkopf, kann man gelten lassen, aber nicht der Käufer sondern der Verkäufer ist der Dummkopf. Ich bin der Meinung von Blaues Hufeisen der geschrieben hat, dass die gestrige Korrektur in ein paar Wochen auf dem Chart kaum mehr sichtbar ist. Gestern haben sicher viele Neueinsteiger, solche ohne Börsenerfahrung, Geld verloren. Vielleicht weil sie hier im Forum Kommentare wie von bscyb, mit seinen Userzahlen, oder Supermari, mit dem Spruch, den letzten beissen die Hunde, gelesen haben.

Zu den Dummköpfen von khug. Das sind die Verkäufer und die werden sich in einiger Zeit selber Dummkopf nennen, wenn sie hören, zu welchem Preis Myriad übernommen wird. Man hat schon Preise von Fr. 20.- bis Fr. 35.- gehört.

Es muss bei Myriad keine Verlierer geben.

Herrlich geschrieben;-))))) Glückwunsch! Recht hast du!

Ich habe selber einige Myriad im Depot (Nervenkitzel). So einen Blödsinn wie spargeld schreibt und andere kritisiert muss man sich erst mal auf der Zunge zergehen lassen. Natürlich hast du vielleicht von 30.- gehört...eben die Leier wenn man alles auf Apple oder andere und die Übernahmen hochrechnet, doch das kommt oft nicht gut.

Für mich bleibt Myriad vorläufig ein Zock!

Natürlich ist es ein Zock! Ob es gut kommt, dies steht in den Sternen! Entweder man glaubt an die Story oder eben halt nicht. Gewisse schreiben hier aber wirklich Käse rein. Keine Ahnung warum man sowas macht. Ich beteilige mich lieber in einem Forum pro investierte Aktie, weder das ich meine Energie für eine Aktie in einem Forum aufwende, wo ich nicht investiert bin. Ich weis echt nicht, was das soll. Myriad und die Charttechnick? Was soll der Käse??? Kann man bei Blue Chips anwenden, bei Myriad wohl eher nicht. 

 

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 27.11.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'396

Ich bin der Meinung, dass auch kritische Stimmen Platz haben sollen, gleich ob ich oder derjenige investiert ist..

Aus meiner Erfahrung hat das fast keinen Einfluss auf den Kurs. Etwas anders sieht es aus wenn in einer Zeitung oder online ein Artikel platziert ist, das kann manchmal kurzfristig schon ein paar Prozent ausmachen.

ZURWM
Bild des Benutzers ZURWM
Offline
Zuletzt online: 22.01.2016
Mitglied seit: 29.06.2010
Kommentare: 677

mats hat am 02.09.2014 - 19:45 folgendes geschrieben:

Ich bin der Meinung, dass auch kritische Stimmen Platz haben sollen, gleich ob ich oder derjenige investiert ist..

Aus meiner Erfahrung hat das fast keinen Einfluss auf den Kurs. Etwas anders sieht es aus wenn in einer Zeitung oder online ein Artikel platziert ist, das kann manchmal kurzfristig schon ein paar Prozent ausmachen.

Absolut deiner Meinung! BSCYB hat es richtig geschrieben. Er glaubt nicht an die Story und begründet es. Kein Problem damit. Gibt aber leider auch andere. 

 

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 30.10.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'125

ZURWM hat am 02.09.2014 - 10:25 folgendes geschrieben:



Will mich auch noch kurz melden. Zum Glück konnte ich gestern sogar zu 5.05 verkaufen und heute wieder zu 3.00 kaufen! Ging aus heiterm Himmel;-)))))))))))))


schönen Tag


Smile CrazyWie macht man sowas? Gerne würde ich von dir lernen. Ich bin halt nur ein einfacher Mensch und sehe nicht so gut.


Aber das Jahreshöchst übertreffen bei der Gewinnmitnahme gestern und das heutige Tagestiefst um 59 Rappen beim Kaufen unterschreiten, das will schon gekonnt sein. Sicher hat da der Himmel geholfen? SecretWink

Emil

ZURWM
Bild des Benutzers ZURWM
Offline
Zuletzt online: 22.01.2016
Mitglied seit: 29.06.2010
Kommentare: 677

So, jetzt mal nüchtern betrachtet und ohne Emotionen!

Wie ist der Stand:

1) Myriad entwickelt ein Msngr Chat-App welches aktuell 50 Mio Nutzer hat. Tendenz steigend. Siehe Studie BZ Bank! 

2) Break-even aktive Nutzer müsste bei 20 Mio sein. Die Zahl ist von Myriad noch nicht bekannt gegeben worden. Bleiben die drei ???

3) Myriad hat in Lateinamerika, Asien und Afrika einen riesen Markt. Mit Facebook und Yahoo arbeiten sie schon zusammen. Kostendienst wird bereits entwickelt, dies nach Aussage vom Management.

4) Facebook kaufte WhatsApp für 19 Mia. USD. Ca. 20% der Weltbevölkerung kann sich ein Smartphone leisten. Der Rest NICHT! WhatsApp funktioniert aber nur auf Smartphone!!

5) Cologny Advisors Fund meldet Anteil von 4.09%. Namhafte Institute haben auch Anteile! Kann da alles so schlecht sein?

6) Verschiedene andere Chat-Anbieter haben eine ganz andere Börsenkapitalisierung als Myriad. Da ist Myriad gerade zu lächerlich bewertet. 

7) Um genau diese Story, Phantasie oder wie auch immer man das nennen mag, um das geht es! Der Markt ist riesig. Es steht jedem frei, sich pro oder kontra Myriad zu positionieren. Ich verstehe das. Der eine glaubt daran, der andere nicht. Gar kein Problem. Mit Charts bei Myriad kommt man nicht weit. Hier geht es um die Fundamentalanalyse und nicht die Chartanalyse. 

So, ich hoffe ich konnte dem ein oder andern vielleicht in seiner Meinung, ob pro oder kontra nochmals stärken. 

Gute Nacht

 

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 01.12.2017
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 419

@ blaues hufeisen und jordanbel. VIELEN DANK für Eure geschätzten Beiträge. Wegen solchen bin ich auf diesem Forum. Bitte lass uns hier kein zweites Newron Forum entstehen wo jeder Furz kommentiert wird.

 

@ khug und bscyb. natürlich habt ihr vollkommen recht aus fundamentaler sicht. ich hab all die börsenbibeln und ganz viel über financial behaviour gelesen. natürlich dürfte man bei einer myrn nur mit 5% vom verfügbaren anlagekapital investiert sein. folgende annahme man ist 25ig, hat eine lehre gemacht, bis 22ig zuhause gewohnt und jetzt 40K auf der hohen kante. da nützt mir eine 4% dividendenstrategie nicht soviel (wären jährlich 800 fränkli, damit bekomme ich bei yb gerade mal eine saisonkarte). die dividendenstrategie ist ab 500K oder mehr vermögen in meinen augen angebracht. um bis 30ig auf diese summe zu kommen geht der weg entweder über

a) reich einheiraten

b) erben

c) super sparsam leben, nur in wg's wohnen, in den ausgang wo es gratis ist, keine lustigen weekendtrips nach berlin etc also alles was spass macht streichen (und man ist nur einmal jung verzichtet aber darauf)

d) traden

 

e) hsg studium und danach bei einer bank / versicherung arbeiten

um mit 30ig ein vermögen zu haben von 100-300k aufwärts gehts in meinen augen nur mit risikotrades wie sann, adxn, myrn, selbst bei einer fundamental gesunden geschichte wie copn muss man dann all in gehen. und in der schweiz brauche ich ja mit 30ig ein ek von 200-300k nur schon an eigenkapital für ne immobilie damit ich in der agglo ein häuschen kaufen kann.

etwas off topic sorry für die anderen aber dies ist meine ansicht. und falls myrn wieder auf 2 franken geht ist halt etwas vom gewinn von sann und adxn futsch. jänu. falls aber myrn aufgeht mache ich danach auch die "langweilige" dividendenstrategie und halte mich an die 5% regel. solange die chance aber besteht bei myrn in einer woche mehr zu verdienen als mit einem jahr zu arbeiten (so wie letzte woche) bleibe ich gerne noch etwas im zug sitzen. just my two cents.

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937

ZURWM hat am 02.09.2014 - 23:06 folgendes geschrieben:

So, jetzt mal nüchtern betrachtet und ohne Emotionen!

Wie ist der Stand:

1) Myriad entwickelt ein Msngr Chat-App welches aktuell 50 Mio Nutzer hat. Tendenz steigend. Siehe Studie BZ Bank! 

2) Break-even aktive Nutzer müsste bei 20 Mio sein. Die Zahl ist von Myriad noch nicht bekannt gegeben worden. ..

 

Zu 1) nochmals: Glaube niemals blind einer Studie einer Bank die proppenvoll mit Aktien dieser Firma ist oder das IPO begleitet hat etc. Die BZ Bank und Martin Ebner haben bei MYRN alles Interesse an steigenden Kursen und schönen Szenarien.

2) Break-Even? Das wären keine Gratisnutzer mehr, irgendwie muss man diese 20 Millionen direkt (Stickers, Avatars oder andere Premiumfeatures...) oder indirekt (Werbung...) monetarisieren. Bei MYRN wohl noch etwas komplizierter, da teils kein direkter Kontakt zum Endkunden besteht (Gebührensplitting etc. mit der Telco oder Software-Lizenz an Telco). Wieder taucht die alte Frage auf: Wer ist überhaupt der Kunde von MYRN und wem gehören die Endkunden wenn die Software via Telco vorinstalliert ist? 

Mit 2) ist 4) verbunden: Aermere Benutzer ohne Kaufkraft kann man viel schlechter oder gar nicht monetarisieren, sei es direkt oder indirekt. 

Der simple Dreisatz: "Weil Whatsapp und Snapchat x und y Wert sind/User, muss MSNGR auch x oder y Wert sein/User" funkioniert meiner Meinung also nicht, zudem scheinen mir die aktuellen Bewertungen von Whatsapp und Snapchat bereits völlig überrissen.

Der NASDAQ ist bald wieder beim Stand vom Jahr 2000 angelangt. Blasenbildung vor allem auch im Bereich Social Media...passt wie die Faust aufs Auge mit den Kapriolen bei MYRN.

Das nur zur Wiederholung meine Einschätzung, Details in früheren Beiträgen. In ein paar Monaten wissen wir wohl wie es ausgegangen ist.

Das wars nun aber wirklich, ich wiederhole mich bereits. So long Wink

Money-boy
Bild des Benutzers Money-boy
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 01.04.2013
Kommentare: 80

Bei diesem "Gepushe" im Forum, denke ich, wird's genau wie bei Gottex enden...

 

Von 4.5 zu 1.3...

 

 

Geld ist nicht alles, es gibt noch Aktien, Obligationen, Fonds...

msngr
Bild des Benutzers msngr
Offline
Zuletzt online: 30.03.2017
Mitglied seit: 14.08.2014
Kommentare: 22
Rollout voll im Gange

Myrad treibt den Rollout konsequent weiter. Hier eine aktualisierte Übersicht der Rollout Termine in Südamerika. Ich gehe davon aus, dass mit diesem aggressiven Rollout ein Userwachstum von 150 Mio. bis Ende Jahr möglich ist.





































































































mobile operatorCountrymsngr launch datemsngr link
ClaroArgentinacoming sooncoming soon
 Brazil18th Julyhttp://claro-br.msngr.com
 Chilecoming sooncoming soon
 Colombia28th Augusthttp://claro-co.msngr.com
 Costa Ricacoming sooncoming soon
 Dominican Republic**1st Septemberhttp://claro-do.msngr.com
 Ecuador1st Septemberhttp://claro-ec.msngr.com
 El Salvador28th Augusthttp://claro-sv.msngr.com
 Guatemala28th Augusthttp://claro-gt.msngr.com
 Honduras28th Augusthttp://claro-hn.msngr.com
 Nicaragua28th Augusthttp://claro-ni.msngr.com
 Panama1st Septemberhttp://claro-pa.msngr.com
 Paraguaycoming sooncoming soon
 Peru14th Julyhttp://claro-pe.msngr.com
 Puerto Rico18th Junehttp://claro-pr.msngr.com
 Uruguaycoming sooncoming soon
TelcelMexico23rd Julyhttp://telcel-mx.msngr.com
PersonalArgentinacoming sooncoming soon
MovistarPeru**20th Junehttp://movistar-pe.msngr.com

 

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501
Alles wunderbar auf Kurs!

Auch wenn "Supermarion" mit seiner Charttechnik was anders sehen WILL!

Du findest immer irgend eine Kurve, zu der man einen Käse hinein interpretieren kann. Am besten geht das nachträglich!

Die schnellen, spannenden, außerordentlichen Storys kommen darin nicht vor!

Warum wohl sonst, sind (wären) fast alle Banken krepiert? Wo die doch alle Profis vereint haben!

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Day-Trader
Bild des Benutzers Day-Trader
Offline
Zuletzt online: 08.10.2014
Mitglied seit: 14.07.2014
Kommentare: 31

Einsteigen bitte... Smile der Zug kommt wieder ins rollen...

Day-Trader
Bild des Benutzers Day-Trader
Offline
Zuletzt online: 08.10.2014
Mitglied seit: 14.07.2014
Kommentare: 31

Wer nicht dabei ist, ist selber schuld... das Geld liegt auf der Strasse... Wink

drinimali
Bild des Benutzers drinimali
Offline
Zuletzt online: 18.11.2015
Mitglied seit: 15.03.2013
Kommentare: 151

ich bin wieder Drinnen 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'615

Kapitalist hat am 01.09.2014 - 20:33 folgendes geschrieben:

marsi24 hat am 01.09.2014 - 18:36 folgendes geschrieben:

@Kapitalist. Auch du kannst nicht immer nur gewinnen. Ich wäre dann sowas von neidisch auf dich.

Ja das war heute keine gute Entscheidung von mir, ich hatte gedacht dass der Kurs nach dem Einbruch sofort wieder nach oben geht. Aber wir werden sehen, ich hoffe dass ich die noch mit Gewinn weiterverkaufen kann, ich habe auch nicht gerne Verluste.

 

Jetzt sieht es aber so aus wie wenn ich da doch noch einen Gewinn realisieren könnte. Jetzt warten wir einmal ab, vielleicht gibt es ja sogar das grosse Geld.

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: 19.05.2012
Kommentare: 1'053
WO?

drinimali hat am 03.09.2014 - 09:36 folgendes geschrieben:



ich bin wieder Drinnen 


 drinnen, Drinnen, Dirnnen oder eher Dirnen... www.clubosase.ch


 

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 09.11.2016
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'227

Cambodia hat am 03.09.2014 - 10:20 folgendes geschrieben:

 

drinimali hat am 03.09.2014 - 09:36 folgendes geschrieben:




ich bin wieder Drinnen 


 drinnen, Drinnen, Dirnnen oder eher Dirnen... www.clubosase.ch


 

wow an dir ist ein dichter verloren gegangen!!! Toll Cambodia - scheinst gerade ne gute phase zu haben Smile

save the world its the planet with chocolate...

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'615

Cambodia hat am 03.09.2014 - 10:20 folgendes geschrieben:

 

drinimali hat am 03.09.2014 - 09:36 folgendes geschrieben:




ich bin wieder Drinnen 


 drinnen, Drinnen, Dirnnen oder eher Dirnen... www.cluboase.ch


 

Wo Du nur überall verkehrst! Das gibt nächstens ein Cambodiagate, lol.

Besser reich und gesund als arm und krank!

spargeld
Bild des Benutzers spargeld
Offline
Zuletzt online: 13.10.2014
Mitglied seit: 26.11.2013
Kommentare: 13
Zu Cambodia

Auch Behinderte dürfen in diesem Forum Schreiben. ... drinnen, Drinnen, Drinnen oder eher Dirnen... Gratuliere, das ist einer der sinnvollsten Sprüche, die wir in diesem Forum gelesen haben.

Aus_der_Ferne
Bild des Benutzers Aus_der_Ferne
Offline
Zuletzt online: 11.08.2015
Mitglied seit: 03.09.2014
Kommentare: 12
South america new launch

msngr in den neuen neuen ländern die letzten tage sehr gut angelaufen. Hoher Verbreitungsgrad und Zufriedenheit (dürfte sich also gut ausbreiten). Hört euch auch bisschen rum in Südamerika.

Seiten