Zurich Insurance Group AG

Zurich Insur Gr N 

Valor: 1107539 / Symbol: ZURN
  • 385.70 CHF
  • +1.29% +4.900
  • 07.05.2021 17:30:22
2'545 posts / 0 new
Letzter Beitrag
waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 922
Zürich ZFS

Werden wir bei ZFS bald einen Absturz wie bei RUKN erleben?

5G Sucks !

tocino
Bild des Benutzers tocino
Offline
Zuletzt online: 11.10.2009
Mitglied seit: 09.02.2009
Kommentare: 165
Zürich ZFS

stimmt, nicht weit zu SwissRe.

das klingt nach vorsicht - ak erhöhung anstehend? das ist sicher ein szenario, das die zfs jetzt in betracht zieht. wenn im märz keine erholung an den märkten erfolgt, kann das gut nötig werden.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 29.04.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'456
Zürich ZFS

Früher hiess es wenn die Besten (Zürich, Nestle..) und defensiven noch fallen und es kaum mehr eine Erholung gibt ist die Trendwende nahe. So hat sich heute auch ein Charttechniker positiv zu einer Trenwende geäussert.

Mal sehen.....

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
@mats...

hier steht nicht die firma im vordergrund was wir hier erleben hat einen kausalen zusammenhang mit den strukturieten produkten inkl. leerverkaufe.. ich erwarte einen zusammenbruch des geammten finanzsystems daher gute aktien werden sich schnell erholen... was ich heute auch noch gehört haben, dass ev. hedgefonds nicht mehr gehandelt werden dürfen. das gröbste ist noch lange nicht ausgestanden, was banken angeht. :roll:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
ZFS

Weshalb verliert die Aktie so stark an Wert?? Mein Vermögen geht hier drauf wenn es sich nicht wieder stabilisiert!!

Hoffentlich gehts rauf und nicht weiter runter, weis jemand von euch mehr?

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Zürich ZFS

Die haben eine zu hohe Dividendenrendite von jetzt ca 8,5%. Das ist einfach nicht normal, daher wird verkauft Lol

Papier ist geduldig: Grund Bei Konkurs von GM waeren die Anleihen nichts mehr wert und da alle Versicherungen scheinbar Anleihen von GM im Depot haben, werden sie bestraft. Wieviel ist im Moment nicht wichtig.

Fuer mich sind das Einstiegskurse auf mittlere Sicht, aber kurzfristig ist im Moment alles moeglich.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Ziegenfreund
Bild des Benutzers Ziegenfreund
Offline
Zuletzt online: 29.09.2015
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 420
Zürich ZFS

Eine hohe Dividendenrendite sollte aber im jetzigen Umfeld nicht zwingen was schlechtes Bedeuten, oder?

Könnten bei Kapitalbedarf auch die Aktien aus den Rückkaufsprogramm (nicht vernichtet) wieder am Markt platziert werden?

Spare in der Zeit, so hast Du in der Not

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
zu hohe dividendenrenditen normalerweise...

für aktien nicht unbedingt geeignet, aber in diesem umfeld sowie der stabilen finanzsituation der zürich sehe ich keinen anlass zu beunruhigung im zusammenhang zwischen dividende und kurs. im gegenteil eher in diesem umfeld rate ich in firmen zu investieren die hohe dividenden ausschütten.

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
ZURN

Ich hoffe nur das es nun anzieht. Habe viele Warrants UDZUR im Depot... Mal schauen was geschieht...

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Zürich ZFS

Ziegenfreund wrote:

Eine hohe Dividendenrendite sollte aber im jetzigen Umfeld nicht zwingen was schlechtes Bedeuten, oder?

Das war doch nur ein Witz. Eine Aktie die im heutigen Umfeld 8,5% Dividendenrendite hat, ist wirklich auf mittlere Sicht kaufenswert, wenn die Gesellschaft wie Zuerich auf soliden Beinen steht. Aber umgekehrt ist eben auch Kurse 110-120 sicher noch moeglich, wer weiss das schon genau.

Zuerich ist solide aufgestellt und hat sich Kapital frei gehalten um in diesem Umfeld zu profitieren und je nach Situation eine Uebernahme zu machen. Wird im Moment als negativ angesehen, aber ist eigentlich auf mittlere Sicht eine sehr positive Sache, da man zur Zeit guenstige Uebernahmen machen kann.

Generell schaut auch Baloise, Helvetia und Swiss Life an. Alle Lebensversicherungen haben uebderdurchschnittliche Renditen. Es gibt im Moment keine andere Branche die so hohe Dividenrenditen bezahlt!! Ist wirklich einmalig und jeder Investor sollte auf dem heutigen Niveau zugreifen, unabhaenig von den kurzfristigen Schwankungen.

Am 17.3 kommt Helvetia und am 18.3 Baloise mit Zahlen.

Ich habe einfach das Gefuehl, wenn jemand von der Krise profitieren kann, dann die klassische Lebensversicherung.

Zürich (AWP) - Die Bâloise-Holding sieht sich mit der Bilanz in einer guten Position. "Wir haben eine gute Solvabilität, wir führen unser Aktienrückkaufprogramm in Abhängigkeit des Marktes fort und beabsichtigen, unverändert eine Dividende von 4,50 CHF auszubezahlen. Damit drücken wir gerade die Stärke unserer Bilanz aus," sagte der neue Bâloise-CEO Martin Strobel in einem Interview mit der "HandelsZeitung" (Vorabdruck Ausgabe 04.02.).

"Wir haben das Wachstumsprogramm vor der Finanzkrise beschlossen. Überspitzt formuliert profitieren wir gar von der Bankenkrise, denn es fliesst mehr Geld in einzelne Produkte der Lebensversicherungen." Zum Teil habe das Neugeschäft in den klassischen Lebensversicherungen um 30 bis 40% zugenommen, zum Beispiel in der Kollektivlebenversicherung Schweiz.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

harosher
Bild des Benutzers harosher
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 20.08.2008
Kommentare: 569
Zürich ZFS

...fast -50% vom Jahreshoch ein wenig deftig würde ich meinen. :?: :evil:

harosher
Bild des Benutzers harosher
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 20.08.2008
Kommentare: 569
Zürich ZFS

Stock rating (absolute): Buy

Estimated fair value range: CHF 261/319 :?: :twisted:

cerberus
Bild des Benutzers cerberus
Offline
Zuletzt online: 01.05.2020
Mitglied seit: 06.01.2009
Kommentare: 183
Zürich ZFS

Per 6./7.4. ist eine Dividende von CHF 11.- vorgesehen.

Auch nach dem heutigen Kursanstieg auf CHF 137.9 ergibt das eine willkommene Rendite von 8.0%.

Eig. müsste auch deshalb die Aktie noch weitersteigen ...

Jeder der glaubt, dass die Börse nur noch steigen kann, ist entweder verrückt oder ein Bulle.

miracol
Bild des Benutzers miracol
Offline
Zuletzt online: 27.04.2021
Mitglied seit: 23.07.2008
Kommentare: 312
Zürich ZFS

cerberus wrote:

Per 6./7.4. ist eine Dividende von CHF 11.- vorgesehen.

Auch nach dem heutigen Kursanstieg auf CHF 137.9 ergibt das eine willkommene Rendite von 8.0%.

Eig. müsste auch deshalb die Aktie noch weitersteigen ...

Beobachte das auch schon längere Zeit und bin auch ein wenig überrascht dass es in den letzten Tage so nach unten ging (mit Swiss life Baloise) ebenfalls .Haben alle überdurchschnittliche Renditen.Swisslife hat sogar eine Rendite bis 10 %.Bis zur Dividendenauszahlung kann halt noch viel passieren.Stichwort GM und AIG.Wenn man diese Hürden nicht im Weg hätte bin ich positiv eingestellt für Versicherungsaktien mit so einem Nivea sowieso. Wink

Hansjakobli
Bild des Benutzers Hansjakobli
Offline
Zuletzt online: 18.06.2009
Mitglied seit: 16.01.2009
Kommentare: 6
Zürich ZFS

Ich habe eine Frage bezüglich der Dividende. Im moment habe ich einige Zürich-Aktien. Somit habe ich auch den Geschäftsbericht und die Einladung zur GV erhalten.

Wenn ich die Aktien jetzt verkaufe, erhalte ich dann trotzdem die Dividende? Oder erhält Sie derjenige, der die Akten am Tag der GV hat?

Was denkt Ihr, wird der Kurs noch weiter steigen?

edit: Sorry, habe gerade gesehen, dass die GV gestern war. Erhalte ich jetzt die Dividende?

cerberus
Bild des Benutzers cerberus
Offline
Zuletzt online: 01.05.2020
Mitglied seit: 06.01.2009
Kommentare: 183
Zürich ZFS

Hansjakobli wrote:

Wenn ich die Aktien jetzt verkaufe, erhalte ich dann trotzdem die Dividende?

http://www.zurich.com/main/investors/calendar/introduction.htm

April 2 Event Annual General Meeting 2009 » more

April 6 Dividend Dividend - record date

April 7 Dividend Ex-dividend date

April 7 Dividend Dividend payable as from April 7, 2009

Jeder der glaubt, dass die Börse nur noch steigen kann, ist entweder verrückt oder ein Bulle.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
ZFS ...

würde ich nicht verkaufen, ich war gestern an der GV und muss sagen zürich ist für diese krise gut vorbereitet und die liquiden mittel sind ebenfalls gut. zur krise noch schnell: ich muss dazu sagen, dass nicht alles schlecht ist was mit dieser krise zu tun hat, deshalb genau hinschauen wohin das geld investiert wird von meiner seite her beurteile ich die zürich versicherung als ein solides gutes unternehmen..............

gruss

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 29.04.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'456
Zürich ZFS

@Hansjakobli

Die Dividende erhält wer die Akien am Ausschüttungstag (06.04) morgens hält. Der Kurs eröffnet dann jeweils meistens um fast diesen Betrag, je nach Börsenlage wohlverstanden.

Also wenn du die Aktien heute verkauft hast kriegst du keine Dividende...

tom-sg
Bild des Benutzers tom-sg
Offline
Zuletzt online: 17.01.2010
Mitglied seit: 12.10.2008
Kommentare: 12
Zürich ZFS

Ich habe das so verstanden, dass wer die Aktien am 6.4. nach Börsenschluss hält bekommt die Dividende. Ausschüttung sprich ex Dividende wird die Aktie erst am 7.4. gehandelt.

Cliff
Bild des Benutzers Cliff
Offline
Zuletzt online: 08.12.2009
Mitglied seit: 02.02.2009
Kommentare: 36
...

Na wie denn nun ? Hat jemand der erst während dem 6.4. kauft Anspruch auf die Dividende per 7.4. (wie von tom-sg gesagt)? Andernfalls wäre ja der 6.4. das Ex-Datum, doch dem ist ja nicht so!? :?

Salute,

Cliff

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Zürich ZFS

aus dem NewsTicker (Mittwoch, 8. April 2009, 11:26):

Zurich, die heute ex-Dividende gehandelt werden, lagen zuletzt mit 3,4 Prozent im Minus. Laut einem Zeitungsbericht der Financial Times Deutschland plant der Konzern den Umbau seines Europäischen Geschäfts. Das Unternehmen habe bestätigt, 2010 die deutsche Tochter Zurich Versicherung mit der irischen Zurich Insurance PLC fusionieren zu wollen. Ziel sei, einen einheitlichen großen europäischen Schaden- und Unfallversicherer mit einem Prämienvolumen von mehr als 10 Mrd Euro zu schaffen. Daneben gab der Zurich bekannt, dass die ehemalige Converium-Konzernchefin Inga Beale per 1. Juni das Amt des Global Chief Underwriting Officer antreten werde.

Quelle:

http://de.reuters.com/article/marketsNews/idDEBEE53708720090408

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

tom-sg
Bild des Benutzers tom-sg
Offline
Zuletzt online: 17.01.2010
Mitglied seit: 12.10.2008
Kommentare: 12
Zürich ZFS

die Aktie wurde doch schon gestern ex-Dividende gehandelt.

Was die sich auch immer für Erklärungen einfallen lassen...

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
früher war es mal so...

umso weniger man über eine firma gelesen hat desto schlechter waren die aussichten heute ist es genau umgekehrt, desto mehr gelesen wird umso schlechter die aussichten....... :idea: :idea: :idea:

Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Plutus
Bild des Benutzers Plutus
Offline
Zuletzt online: 23.09.2013
Mitglied seit: 07.04.2009
Kommentare: 134
Zürich ZFS

Kreise - AIG vor Verkauf von Sparte an Zurich für 1,5 Mrd Dollar

New York (Reuters) - Der angeschlagene US-Versicherer AIG steht Kreisen zufolge vor dem Verkauf seiner Sparte US-Autoversicherungen an den Schweizer Rivalen Zurich Financial Services.

Im Gespräch sei ein Kaufpreis von rund 1,5 Milliarden Dollar, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person am Mittwoch. Ein Abschluss könne schon bald mitgeteilt werden. Allerdings seien noch Fragen offen und das Geschäft könne auch noch scheitern.

AIG und Zurich Financial Services wollten sich zu den Angaben nicht äußern.

Der einst weltgrößte Versicherer AIG ist mit rund 180 Milliarden Dollar von der US-Regierung vor der Pleite gerettet worden. Derzeit hält der Staat rund 80 Prozent an dem Konzern.

http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE53F01U20090416

--> good oder bad für die aktie :?: :?:

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Zürich ZFS

Good News

Wer im Moment auf Einkauf gehen kann, tut dies aus einer starken Position heraus und kann daher seine Preisvorstellungen durchsetzzen und AIG muss froh sein um jeden Kaeufer.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Zürich ZFS

oder auf pump kaufen und passiv seite erhöhen-))

gab schon etliche firmen, die sich übernommen haben. natürlich kann das bei ZF nicht sein-))

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Zürich ZFS

Es gibt clevere und weniger clevere, Zuerich zaehle ich zu den sehr cleveren. Das wuerde ein Bombengeschaeft wenn es zu Stande kommt und Zuerich hat sich Aktienkapital frei gehalten fuer intressante Uebernahmen.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Zürich ZFS

Da hat jemand die gleiche Meinung wie ich

ZFS gewinnen gar 1,5% dazu. In der Finanzpresse und bei Agenturen sind Gerüchte umgegangen wonach ZFS kurz vor dem Kauf der US-Autoversicherungssparte des angeschlagenen Versicherungskonzerns AIG steht. Der erwartete Preis soll zwischen 1,5 Mrd und 2,0 Mrd USD liegen, hiess es. Die Zurich operiere aus einer Position der Stärke heraus und sei dafür bekannt, dass Akquisitionen sehr diszipliniert angegangen würden, so ein Marktteilnehmer. Dies rücke die Zukaufsoption in ein günstiges Licht.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Zürich uebernimmt Autogeschaeft von AIG
Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Zürich ZFS

http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/eine_zurich-akquisition...

Ich erwarte eine positive Wochenendpresse und verschiedene Hochstufungen durch Analysten. Fuer mich bleibt Zuerich ein klarer Kauf und jeder Investor kann da ruhigen Gewissens einsteigen auch auf diesem Niveau. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Seiten