Chase the DAX

34'297 posts / 0 new
Letzter Beitrag
cheffe
Bild des Benutzers cheffe
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 03.12.2007
Kommentare: 388
Chase the DAX

bin auch short gegangen bei 4858

und hab auch meine position verkauft.. bin nun

flat..

und schaue mir mal die situation an.. ich bin mir nicht so sicher obs heute noch einen besseren einstiegspunkt geben wird für shorts..

theDon
Bild des Benutzers theDon
Offline
Zuletzt online: 19.09.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 2'845
Chase the DAX

Man hätte wohl besser bei 4821 glattgestellt. Naja, muss ich halt warten, bis der Kurs zurückkommt. Denke, bis mitte Woche sind die puten schön im +.

evolutiontrader
Bild des Benutzers evolutiontrader
Offline
Zuletzt online: 16.10.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 252
Chase the DAX

Ich weiss nicht warum alle immer noch am Putten sind, ohne auf die Charts zu sehen sieht ein blinder mit dem Krückstock dass es aufwärts geht. Gegen den Trend zu spekulieren ist immer gefährlich, die Chance/Risiko dass es weiter rauf geht ist einfach viel zu gross.

Ich denke wir sehen den DAX Ende Jahr bei 5500 - 6000 Punkten.

theDon
Bild des Benutzers theDon
Offline
Zuletzt online: 19.09.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 2'845
Chase the DAX

all-in short now

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Chase the DAX

@don are you mad? :roll:

cheffe
Bild des Benutzers cheffe
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 03.12.2007
Kommentare: 388
Chase the DAX

bin auch mit einer posi shorts rein Wink

theDon
Bild des Benutzers theDon
Offline
Zuletzt online: 19.09.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 2'845
Chase the DAX

theDon wrote:

Moin @all

Ein Blick in mein Chartheft sagt:

SPX (triple screen) long / short / long

FDAX (triple screen) long / long / long

SPX 888 / 901 werde ich Shorts aufbauen

FDAX 4887 / 5000 werde ich Shorts erhöhen

Schauen wir mal, was die Woche bringt.

Viel Erfolg

Don

Mehr oder weniger Punktlandung. Jetzt müssen die Märkte nur noch fallen, damit ich die Ernte einfahren kann. watch out!

stox
Bild des Benutzers stox
Offline
Zuletzt online: 24.10.2009
Mitglied seit: 12.01.2008
Kommentare: 244
Chase the DAX

Don, hast Du vor einen Teil Deiner shorts bald mal zu covern? Wo sind Deine kurzfristigen Ziele? Ich bin mir nicht sicher, ob mittelfristig short bleiben richtig ist, denn der KO 900 wurde ganz knapp nicht geholt.

plan your trade and trade your plan

stox
Bild des Benutzers stox
Offline
Zuletzt online: 24.10.2009
Mitglied seit: 12.01.2008
Kommentare: 244
Chase the DAX

Die machen da bei 8350 so lange rum... ich versuch's long im DJ mit Ziel 8500/8550, da die den SPX KO 900 wohl noch holen gehen...

plan your trade and trade your plan

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Chase the DAX

um eine klares VK Singnal im Dow zu generieren muessen wir erst einmal die 8210 brechen! (Stunden Chart)

sonst scheinen die 8400 oder auch die 900 in reichweite!

@stox Viel Glueck Biggrin

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Chase the DAX

@stox hast du es gewagt?

theDon
Bild des Benutzers theDon
Offline
Zuletzt online: 19.09.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 2'845
Chase the DAX

Shorts werden overnight gehalten. Sehe keinen Grund glattzustellen. Noch nicht!

stox
Bild des Benutzers stox
Offline
Zuletzt online: 24.10.2009
Mitglied seit: 12.01.2008
Kommentare: 244
Chase the DAX

Ja, und bei 901 SPX ausgestiegen. Nun bin ich short.

plan your trade and trade your plan

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

vorsicht @theDon, aktuelle marktentwicklung entspricht zu 90% einem klassischen bullmarkt.

eines der wenigen argumente welches mich nicht gleich in 100%longs springen lässt ist der vix, der lediglich auf 35 gefallen ist und der umstand, dass wir nahe der 200mva linie im spx sind (futures 915). zudem wieder in den nahezu overbought readings.

auf der anderen seite fällt der markt nicht nicht annähernd in die region der bearishen bereiche... volumen heute noch nicht überzeugend, vielleicht kommt doch noch etwas selling in die letzte halbe stunde. ISE readings zeigen noch immer starke shorting action der perma-bären die sich brav immer wieder ausstoppen lassen und damit den markt höher treiben,

ich bin kein freund der übernatürlichen marktmächte.. aber was praktisch ende jeden tages oder falls eines der wenigen gap downs sehen sind massive buys! volume letzte woche, letzte minute massive! da pusht jemand die closing und die open um die märkte höher zu treiben... ich glaube ich weiss auch wer.

last thing to watch: bollinger daily...

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

theDon
Bild des Benutzers theDon
Offline
Zuletzt online: 19.09.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 2'845
Chase the DAX

DIE frage ist, wem geht zuerst die knete aus - den pushern oder den bären? ich hoffe, ich habe mit für die richtige seite entschieden. lange klappt das pushen nicht mehr, dafür sprechen immer mehr zeichen intermarket.

we'll see, hoffe, die margin called vorher nicht :shock:

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

ja into the close nochmals hard squeeze, so lange wir die grossen stops abholen wird sich daran nichts ändern.

aktuell stören mich die bescheuerten, nicht fundierten beiträge auf cnbc und bloomberg welche uns 1000spx in a short time versprechen, jaja...

ich hab noch ne kleine short posi die als swing gedacht war... inzwischen mental abgeschrieben da verfall 15/5/09... najo. (herkömmlicher swx put warrant)

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

evolutiontrader
Bild des Benutzers evolutiontrader
Offline
Zuletzt online: 16.10.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 252
Chase the DAX

Kann Azrael nur beipflichten. Typischer Bullmarkt. Garantie hat man nie, aber hier zu putten macht einfach keinen Sinn, ich behalte meine Restputs als Absicherung für mein arg gebeuteltes Aktiendepot. Habe in der Zwischenzeit noch mehr Aktien und ETFs gekauft. Ab geht's! Bovespa hat heute 5.9 % zugelegt. Sao Paulo ist sowieso die geilste Börse. Verliert nicht soviel wenns runtergeht, gewinnt aber am meisten wenns raufgeht. Manchmal geht sie sogar noch weiter rauf, obwohl die anderen runtergehen. Unbedingte Kaufempfehlung.

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Chase the DAX

crazy, wer kauft in den letzten minuten die indizes so hoch?

FAZ - 27%, well...

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

so bin noch kurz die chart historie durchgegangen. einziger ort, selbst im ausgeprägten bullenmarkt, wo wir eine entsprechende daily candle mit break der bollinger hatten war der 2. januar 2009.. daraufhin ein 1000punkte drop, schnell und effektiv.

ansonsten folgten auf solche candles stets das gegenteil. nämlich 500 - 1000 punkte up in den nächsten 1.5 wochen Sad

wenn die stress-test-results als jokers einbehalten wurden und saugut ausfallen, aus welchem stupiden grund auch immer, sehe ich skyrocketing pur und eine absolut stupide marktentwicklung. ich für meinen teil versuche nicht mehr die tops zu catchen... einen tag lang kann man sich freuen, danach befinden sich die indizes bereits wieder 200punkte höher gesqueezed und man muss mit massive verlust covern - nein danke.

euch standhaften bären viel glück.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

Guten Morgen allerseits

Ich würd mir ein bearish engulfing wünschen heute, allerdings weiss ich nicht woher die entsprechende (neg)-power kommen soll.

euch allen weiterhin viel glück bei euer strategie - auch die bären finden irgendwann wieder ein paar lachse, noch sind nicht alle ausgerottet.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

cheffe
Bild des Benutzers cheffe
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 03.12.2007
Kommentare: 388
Chase the DAX

weiss ned bin in puts seit dax 4900.. aber fühl mich nicht 100 % wohl... aber lasse sie mal laufen.. es muss korrekturen geben

theDon
Bild des Benutzers theDon
Offline
Zuletzt online: 19.09.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 2'845
Chase the DAX

moin @all

heute keine emotionalen trades wie gestern - mann oh mann.

ich werde versuchen, die signale 200% zu verfolgen, ohne wenn und aber.

aktuell 200% short (max size).

wünscht mir glück Smile

don

cheffe
Bild des Benutzers cheffe
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 03.12.2007
Kommentare: 388
Chase the DAX

hmm ich wünsch dir glück!

aber realistisch gesehen sehe ich heute wirklich wieder kein short signal!! leider und ich bin auch in den putten!!!

man oh man .. er will einfach nicht runter

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

auch von mir viel glück @the Don, ich weiss dass wir richtig liegen mit dem break down. aber solange das biest in die andere richtung will!!

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Bänkler
Bild des Benutzers Bänkler
Offline
Zuletzt online: 22.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 171
Chase the DAX

verfolge diese Forum nun schon seit sicher 8monaten und habe es jetzt auch mal endlich geschaft Smile

auch von mir viel glück, bin momentan auch massiv in den puts und rege mich mit jedem up-day mehr über die aktuelle situation auf... :twisted:

John J. Murphy

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Chase the DAX

@AZ

jetzt wo du dir dein bullenmantel umhängst geht es vielleicht doch runter...

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

etage1 wrote:

@AZ

jetzt wo du dir dein bullenmantel umhängst geht es vielleicht doch runter...

hehe mich als kontaindikator nutzen Lol :twisted:

ja es geht bis 894spx runter (ev. futures) danach wieder up the way.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Chase the DAX

yap, jedenfalls mache ich den bullenhype nicht mehr mit, der zug ist abgefahren.

der downer wird kommen, die unternehmens- und konjunkturdaten sind nachwievor grottenschlecht.

wegen diesen paar prozenten am tag mache ich mir kein stress mehr. das stress test ergebnis wird ein non-event.

obama wird für mich immer unglaubwürdiger.

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Chase the DAX

Dass sich die amerikanischen Börsen nach ihren historischen Kursstürzen seit einigen Wochen erholen, mag für Anleger eine willkommene Trendwende sein. Für kritische Beobachter ist aber frustrierend zu sehen, dass die Rally nicht auf einer fundamentalen Erholung von Corporate America basiert, sondern auf reiner Phantasie – es scheint, die Wall Street hat gar nichts begriffen.

Doch obwohl Verbraucher und Börse in den letzten Monaten schmerzhaft in die Realität zurückgeholt worden sind, wollen sie das alte Spiel doch nicht aufgeben. Auch in Zukunft scheint es an den Finanzmärkten nicht um Fakten zu gehen, sondern um Meinung, Stimmung, Phantasie.

In der laufenden Ertragssaison haben 66 Prozent der Unternehmen die Erwartungen der Analysten übertroffen. Das ist mehr als in vergangenen Quartalen, in denen durchschnittlich 63 Prozent der Unternehmen besser abschnitten.

Was die Börse hingegen völlig kalt lässt, ist, dass die Quartalsergebnisse der Unternehmen im S&P-500-Index um satte 35 Prozent unter den Zahlen des Vorjahres liegen. Das ist ein steiler Einbruch, und eigentlich sollte nun keine Rolle mehr spielen, ob Analysten vorab statt schlechter Zahlen eben noch schlechtere erwartet hatten. Aber genau das ist für Anleger entscheidend, was die Kursgewinne der vergangenen Wochen erklärt – und das Risiko, das damit verbunden ist.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

komm gesch schon durch die 4865.. dann runter auf 4642! dieses mva-gezappel... up gehts doch auch? Lol

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Seiten